2minman: Board

2minman: Board (http://board1.2min.eu/index.php)
-   Vorschläge (http://board1.2min.eu/forumdisplay.php?f=7)
-   -   Anpassung der Sponsoren (http://board1.2min.eu/showthread.php?t=80652)

waltercreehan 28.06.2017 18:13

Anpassung der Sponsoren
 
Die Sponsoren werden ja nach folgender Formel berechnet

Sponsor = Grundbetrag * Fanaufkommen * Medienmannbonus

Dabei ist der Grundbertrag ligaabhängig. Ansich nicht schlecht, nur ist die Ligaabhängigkeit meiner Ansicht nach verkehrt herum gestaffelt. So ist beim mittleren Sponsor der Grundbetrag für die Grundprämie 250€ während ein Drittligist 350€ bekommt. Oder 5€ zu 7€ bei der Punktprämie. Dieser Unterschied entspricht ungefähr dem Quotienten aus Grundfanaufkommen der 1. und 3. Liga.
Zweitligisten bekommen ungefähr 10% mehr als 1. Ligisten.

Das heißt wenn ich aufsteige wird es nicht nur schwieriger zu gewinnen, nein ich bekomme auch noch weniger Geld dafür. Und den Unterschied im Grund-Fanaufkommen zwischen den Ligen, der ist schnell dadurch kompensiert, dass ich in der unteren Liga mehr Bonus-Fans für Torjäger und Siegesserien bekomme.

Ich finde dieses System bietet keinen ernsthaften Anreiz aufzusteigen. Daher würde ich vorschlagen, dass der Grundbetrag für alle Ligen gleich ist, oder in Liga 1 höher als in Liga 2, wo es mehr gibt als in Liga 3, ...

waltercreehan 30.06.2017 10:43

Zusätzlich würde ich die Beträge für die Bonusziele
- Keine Niederlage mit mehr als 3 Toren Unterschied
- Sieg mit mindestens 4 Toren Unterschied
- Keine Heimniederlage in der Liga
- Keine Auswärtsniederlage in der Liga

auf das Niveau von Siegesserie 5 reduzieren. Denn diese Ziele sind entweder recht einfach zu erreichen, oder sowieso unmöglich.

itsection 01.07.2017 10:04

Der Grundbetrag könnte tatsächlich angepasst werden, allerdings nicht den der 1. Liga erhöhen, sondern den der anderen Ligen senken.
Jahrelang war die Devise: Es ist zuviel Geld im Spiel...
Seit 2 Saisons werden wir allerdings mit Geld überschwemmt. D.h. Silence findet, es ist zu wenig Geld im Spiel?

Ich glaube das nicht, es ist immer noch zu viel Geld im Spiel. Deswegen gibt es auch die 500er Grenze. Logisch wäre nur, das Geld weiter zu verknappen, sonst kommen wir in der Preisspirale so hoch, dass man mit 500 Millionen bald nur noch 9er kaufen kann. Dann 8er, dann 7er...

D.h. die Sponsoren müssen verringert werden. Die 1. Liga darf ruhig mehr einnehmen wie die anderen, aber viel weniger als jetzt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum