Zurück   2minman: Board > Länder > Südosteuropa und Naher Osten > Bosnien/Herzegowina

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 01.02.2012, 18:42
Benutzerbild von FiFiFi
FiFiFi FiFiFi ist offline
Manager
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Anne Ruhr
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 58 Danke für 29 Beiträge
Guter und nachvollziehbarer Bewerbungstext zum NT, Lodtschiy.
Danke, meine Stimme hast du.
__________________
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 02.02.2012, 15:57
Benutzerbild von FiFiFi
FiFiFi FiFiFi ist offline
Manager
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Anne Ruhr
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 58 Danke für 29 Beiträge
Damit die Shoutboxdiskussion nicht komplett im Datennirvana versinkt!
Vielleicht möchte der eine oder andere ja noch mitdiskutieren

02.02 12:09:04 Psypilot (Psychonauten): genau deswegen sollten wir nun auch mal langsam den titel holen, immerhin gehts doch bei diesem spiel auch darum, oder? oder is das ne wirtschaftssimulation, wo wenige (wie i.r.L) vom system übermäßig profitieren? in bosnien waren bisher nur 29 manschaften in liga 1. damit liegen wir ganz am ende des feldes. dies zeigt deutlich die schwäche des bisherigen systems und sollte daher,genau wie vom kamsala geplant korrigiert werden. wart ihr echt zu lange oben und erfolgsverwöhnt, dass ihr nicht sagen könnt: wir verzichten möglicherweise(!) mal auf ein paar punkte in 5JW und spiele im EC/CC um in einem gewissen zeitraum, gemeinsam mit ALLEN bosnien zum titel zu führen? und dann sone "kampfkandidatur" um, vor allem eigene interessen zu schützen is zwar recht, aber auch billig,sry. nuja,warten wir mal des volkes votum ab - weiter gehts ja so oder so ;-)



02.02 13:05:49 S-Blocker (Alemannia Axtjäger): Hey Psy! Also vorab: ich enthalte mich vollständig bei der Wahl, finde soviel Engagement löblich. Zu Deinem Shoutboxeintrag aber folgendes: ich glaube es wird allgemein vollkommen falsch eingeschätzt was das "vom System profitieren" angeht. Denn: Auch wenn es beim neuen System eine Verteilung der NS auf mehrere Schultern geben wird, evtl. auch an "kleine Teams" weiss kaum jemand was das bedeutet, oder? Wenn wir den Titel holen wollen müssen 20 NS 3 jahre lang spielen und abgestellt werden! Und zwar mit "sehr viel" zu JEDEM Spiel, auch Freundschaftsspiele. Das bedeutet dann aber keinerlei Vorteile die sich die Manager davon erhoffen, sondern ganz im Gegenteil: Zu "eigenen", also Spielen des Managers/des Teams kann so ein NS maximal 7-8 Mal PRO SAISON eingesetzt werden! Ansonsten ist er fit zu halten, weilweise durch extra TL fit zu machen. Desweiteren dürfen diese Spieler nicht verkauft werden, selbst bei Level Up müssten sie gehalten werden. Bedeutet: Finanzielle EInbussen durch einen Spieler der einem mehr schadet als nutzt. Wer sollen diese manager sein die das System auf ihren Schultern tragen? Ich wette wir finden keine 5 Stück davon..


02.02 13:10:03 Lodtschiy (Outlawz): ATjoph: ja ich weiß, damals unter dmx waren das noch andere zeiten..aber ich hab ja auch geschrieben als wir "zuletzt" den fokus auf die nm gerichtet haben..ich glaube nachdem du es nicht geschafft hast, haben lennart und ich es auch nicht geschafft..diese zeit meinte ich insbesondere...ATpsypilot: ich kann dir nicht ganz folgen, aber sei es drum..wie du schon sagst: es gibt zwei extrem unterschiedliche philosophien..da kann jetzt einfach mal die breite masse entscheiden, was sie will


02.02 14:52:50 Lodtschiy (Outlawz): ATblocker: das meinte ich ja in meiner bewerbung mit dem opfer bringen und dass es kaum manager gibt, die da vernünftig mitziehen


02.02 15:06:21 FiFiFi (Alemannia Saarn): Endlich mal watt los hier ...Schöner Beitrag Blocker. Lieber Psypilot, für mich wäre es sogar vorteilhaft, mal nicht international spielen zu müssen, dann hätte ich endlich mal wieder Zeit, mich intensiv um mein Team zu kümmern und nicht mal eben zwischendurch unter Zeitmangel, immer mit einem Auge auf das nächste wichtige Spiel. Von mir aus kann jeder andere Nationalspieler haben, die er dann aber auch bitte für die Nationalmannschaft fit halten sollte. Dieses Argument, dass die internationalen Starter von den Nationalspielern profitieren ist so was von abgedroschen und an den Haaren herbeigezogen. Es sind hier übrigens schon diverse Manager (meiner einer auch) aufgrund ihres internationalen Engagements abgestiegen! Manch Manager sollte sich vielleicht auch mal fragen, ob andere das Spielprinzip vielleicht besser verstanden haben, als man selbst? An den Nationalspielern liegt das auf jeden Fall nicht…


02.02 15:39:47 S-Blocker (Alemannia Axtjäger): Vielleicht sollte man im Forum sammeln wer mitmachen möchte? Skidoo wär mit seinem neuen 24/8er vorn dabei ein Kandidat zu sein. Aber da ist das Thema wieder. Wenn er den nächste Saison nicht zu 35-40 Mio verkauft wäre er doch voll bescheuert :-) DAs TFM System beschneidet eben jeglichen langfristigen Spieleraufbau und somit auch jegliche seriöse NM Aufbauarbeit... SCHÖN hätte ich es auch gefunden das mal anzugehen, nur realistisch scheint es mir nicht. (wie gesagt: ausser es finde sich 5-6 Idealisten, nur die können dann nach dem EM Titel hier aufhören wei sie nur noch 3. Ligatauglich sind)


02.02 15:52:03 FiFiFi (Alemannia Saarn): Genau so sieht es aus. Übrigens glaube ich auch kaum, dass die Erstligaaufsteiger so gut dastehen würden, wenn sich andere Teams nicht international eingebracht hätten. Das wird bestimmt ganz anders aussehen, falls die international qualifizierten Teams frühzeitig ausscheiden oder ihre Spiele abschenken. Siehe dazu auch Malaschwilli von Jägerhaus, vor dem ich in dieser Saison einfach nur den Hut ziehen kann. Nun, bald werden wir sehen, wie die Manager es denn haben wollen...
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FiFiFi für den nützlichen Beitrag:
AC-Ultrakutte (02.02.2012)
  #108  
Alt 03.02.2012, 00:26
KamSala KamSala ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Da mein Shoutbox eintrag nur kaum zur Hälfte durchkam und er hier eh besser aufgehoben wäre...

Eine EM ist sicherlich eine schwierige Mission, bei der sehr viele Manager mitziehen müssen. Daswegen möchte ich das auch lange vorbereiten. Blocker hat absolut recht, dass NM-Stammspieler im Verein nur in wenigen Spielen voll zur Verfügung stehen, für die Vereine ist das keine einfache Sache. Alles auf die EM zu setzen, macht daher nur Sinn, wenn sich genügend verlässliche Manager finden, die die NS fit abstellen und bereit sind, diese auch über mehrere Saisons zu halten. Sollte das nicht zu erwarten sein, lohnt sich der Aufwand vermutlich nicht. Ob es sich lohnt, wird sich über die nächsten 1,5 Saisons herausstellen müssen. Im Zweifelsfall würde ich auch eine Verschiebung um zwei Saisons in Betracht ziehen - selbst wenn es schon jetzt ein sehr langwieriges Projekt ist.

Für die Allgemeinheit wäre es vermutlich auch interessanter, die Nachwuchsförderung länger zu betreiben. Mit der jetzigen Zielsetzung für Saison 36 müssten viele der gerade geförderten auch als Stammspieler nominiert werden, da sie genau das richtige Alter haben. Die jetzige Nachwuchsförderung würde damit mehr oder weniger schon zur EM Vorbereitung, andere Spieler würden davon nur gering profitieren.

Ich stimme Psypilot absolut zu, dass es mal Zeit für den Titel ist. Optimal wäre es auch, wenn die 20 NS auf 20 Vereine verteilt wären, auch wenn das logistisch schwierig wird. Im Moment fällt es mir schwer einzuschätzen, wie die Erfolgsaussichten sein werden, aber durch den Anstoß jetzt hoffe ich, dass besser bewerten zu können, wenn es soweit ist.

Und nu muss ich erstmal schlussmachen, mal schauen, ob ich das am Wochenende noch immer als NT ausführlicher kommentieren kann ;-)
__________________

Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 16.04.2012, 14:43
SeQuax SeQuax ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lumberjack Beitrag anzeigen
Wenn die Änderungen so umgesetzt werden, dann macht die Förderung der Internationalen aus finanzieller Sicht nur noch wenig Sinn. Dazu mal ein kurzes mathematisches Beispiel. Ich hoffe meine Zahlen liegen nicht so völlig daneben:

In England werden pro Spieltag 75 Mio Heimspieleinnahmen generiert.
20% davon fließen in die Jugendförderung und damit sind das 15 Mio.
Für 15 Mio kann sich das Land ca. 17 nagelneue 5er pro Spieltag "kaufen"

Wenn England auf Platz 1 der 5JW stünde, würden 75 Mio Heimspieleinnahmen generiert
Wenn England auf Platz 1 der 5JW stünde, würden 15 Mio davon in die Jugend fließen
Wenn England auf Platz 1 der 5JW stünde, würden die Generierungskosten um 30% gesenkt, somt 4,5 Mio Bonus erwirtschaftet und man könnte ca. 22 5er pro Spieltag generieren.

Wenn England die erfolgreichste Nationalmannschaft hätte, würde man 75 Mio x 1,25 = 93,75 Mio Heimspieleinnahmen generieren. Ein Bonus von 18,75 Mio pro Spieltag
Wenn England die erfolgreichste Nationalmannschaft hätte, würde man 18, 75 Mio Jugendförderung generieren.
Wenn England die erfolgreichste Nationalmannschaft hätte, könnte man dafür ca. 20 5er kreieren.


Zusammenfassend kann man folgendes festhalten:
Da das höhere Fanaufkommen auch die Jugendförderung in ähnlichem Maße betrifft wie die Absenkung der Generierungskosten, darüber hinaus aber noch deutlich mehr Geld generiert, ist eine Förderung der N11 deutlich attraktiver. Vergleicht man beide Spitzenpositionen, bringt die N11 nur im Ligabetrieb schon 450 Mio mehr pro Saison für alle Vereine, als die Absenkung der Jugendförderungskosten. Bedenkt man, dass das erhöhte Fanaufkommen auch im Pokal und in internationalen Heimspielen greift, dort jedoch keine Jugendförderung bezahlt wird und somit der Bonus von bis zu 30 % verpufft, steigt der Vorteil der N11 noch mal signifikant an.

Nachteil der Förderung der N11: Das volle Ausschöpfen des höheren FA ist nur mit voriger Investition (Stadionausbau) möglich, der Bonus der Absenkung der Jugendförderung unmittelbar.

Nachteil eines einseitigen Weges: Bei späteren Änderungen ist ein Umschwenken nur mit Verlusten und Zeit machbar.

Da ich eine halbe Milliarde € auch in Zeiten von Griechenland-Anleihen noch für einen nennensweten Betrag halte, erschließt sich mir nicht, warum man einen anderen Weg gehen sollte, als seine N11 in den Vordergrund zu schieben. Außerdem ist der Weg von einer N11-orientierten Strategie hin zu einer anderen wohl deutlich leichter zu gehen als von einer Internationalen-Unterstützungsstrategie zu einer, die auf eine eingespielte N11 setzt.

Ich hoffe, jeder konnte nachvollziehen, was ich hier geschrieben habe, bei Nachfragen werde ich gerne versuchen meine Gedanken noch mal besser zu entwirren.

Pro N11!
Hier mal ein Zitat aus dem England-Forum als Diskussionsgrundlage, ob unsere aktuelle Strategie, so erfolgreich sie sein mag, unter den geänderten Vorraussetzungen noch die richtige für die Zukunft ist.
__________________
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 16.04.2012, 18:38
Benutzerbild von AC-Ultrakutte
AC-Ultrakutte AC-Ultrakutte ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 1.005
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 58 Danke für 27 Beiträge
danke für den Post.

Die Argumentation erschliesst sich mir relativ einfach.

Allerdings sind wir da an einem ähnlichen Punkt wie irgendwann mal wo ich auch schon folgende Frage gestellt hatte:

WER sollen die Manager sein, die unsere NM (und ich rede von 20 Spielern, nicht von 11) aufbieten, sprich:
8er und 9er über Jahre halten ohne sie zu verkaufen UND diese IMMER vollständig fit abstellen.

Ich glaube damals habe ich gewettet daß wir keine 5 Manager finden... (brauchen tun wir eher 10, diese müssen auch noch solvent sein)
__________________
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 16.04.2012, 20:59
Lodtschiy Lodtschiy ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 14 Danke für 6 Beiträge
ich sehe das so ähnlich wie blocker..klingt in der theorie vlt ganz nett, aber es lässt sich wesentlich schwieriger umsetzen die beste NM zu stellen, anstatt einen guten platz in der 5-j-w mithilfe der internationalen starter zu verteidigen..in meinen augen wäre es grob fahrlässig etwas an dem aktuellen weg zu ändern..wer anderer ansicht ist, kann ja kandidieren
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 16.04.2012, 21:32
heizer heizer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Ich sehe das genauso.

Und es ist sogar noch verstärkt worden:

Stellt man jetzt einen oder sogar zwei NS dauerhaft für die Nationalmannschaft ab, hat man nicht nur einen Nachteil wie bisher, sondern hilft auch noch zusätzlich allen anderen Managern, die keinen Spieler abstellen.

Daher auch für mich: Nicht durchführbar, dafür müsste viel zu viel Ideologie unter den Managern da sein.
Im Prinzip guckt mam dann doch eher auf den eigenen Verein.
__________________

Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 25.09.2017, 10:33
ClickBang ClickBang ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Wiederbelebung

Hallo BHZ,

nach vielen Jahren Funkstille will ich als amtierender NT auch diesen Thread mal wiederbeleben. Taktische Einzelheiten kann ich hier natürlich nicht diskutieren, der Gegner liest ja mit.

Aber wenn es Kritik, Anregungen, Vorschläge, etc. gibt, dann können die hier auch vorgestellt und von allen betroffenen Managern kommentiert werden.

Ich denke, bislang sind wir auf einem guten Weg. Der Wiederaufbau läuft gut, wir haben die Chance in der Umbruchphase trotzdem eine gute Position in der Nationenwertung zu halten und danach mit einem Topteam wieder oben mitzuspielen. Ob ich so erfolgreich sein werde wir Lodtschiy, der mich ja dankbarerweise immer noch als Co-Trainer unterstützt, bleibt natürlich abzuwarten. Es wollen ja auch andere Nationen gerne Titel gewinnen, und viel hängt natürlich von der launischen Aufsteigsfee ab. Vielleicht verrät uns der Psypilot oder skidoo ja das Geheimnis, wie man die zur ständigen Besucherin macht!

Alles Gute,
ClickBang
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum