Zurück   2minman: Board > Länder > Nordeuropa > Lettland

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.06.2007, 23:20
Castroper Castroper ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blanky Beitrag anzeigen
ich versuche Testspiele zu vereinbaren, aber bisher hat keiner angenommen, ich hab das jetzt mal ins Forum geschrieben unter "Testspielgegner gesucht", vielleicht bringt das mehr.
ruphus: Lettland hat ne Einladung vorliegen... bitte annehmen

Also,wenn die für den 16. oder 20 gewesen sein soll,dann hat Irland nu andere Gegner!
__________________


  #32  
Alt 16.06.2007, 08:02
SuperErich SuperErich ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
zur Kürzung JuFo

"Die Jugendförderung wurde auf 0,1% gekürzt.

Ich würde sie gerne bei diesem Prozentsatz belassen, bis klar ist, wie sich die neuen Gehälter auf die Vereine auswirken, kann aber auch verstehen, wenn Vereine weiterhin auf billige Jugendspieler setzen wollen, ich hoffe damit eine Diskussion anzuregen, in dem sich dann die zukünftige Jugendförderung offenbart.

Meinungen dazu gerne in das Forum oder auch in die Ligen-Scoutbox."


Liegt wohl im Ermessensspielraum jedes Einzelnen.
Aus meiner Sicht besteht die einzigste Möglichkeit an de etablierten 1.Ligisten jemals ranzukommen über ein ausreichendes Angebot über den JuFo Markt mit moderaten Preisen.

Ich weiss im Moment nicht wie die Nachfrage bei Jugendspielern ist und wie die Preise so sind,sollten die Preise aber durch die Kürzung steigen ist durch die Kürzung sicherlich nichts gewonnen ,auch wenn möglicherweise steigende Gehälter gegenüber stehen.

Für mich als 4.Ligist sicherlich noch kein Thema im Moment,will aber schon ab der 3.Liga in die JuFo investieren und da bin ich vermutlich mittelfristig nicht der Einzigste.
Ein Vorteil der Kürzung gäbe es dann wohl nur für die Teams ,die schon ausreichend Jugendspieler in Ihren Reihen haben oder über ausreichend Finazkraft verfügen-zumindest dann wenn die Kürzung bleibend wäre.
Der Admin will das Spiel eh teurer machen und das ist es sowieso ob ich nun Kürze und die Preise steigen oder nicht.
In Lettland ist es ja so wie in anderen Ländern wos schon viel länger gibt das die unteren Ligen immer stärker werden und so die Wahrscheinlichkeit steigt das früher oder später schon vereinzelt JuFo Spieler in diesen Ligen versucht werden zu beziehen.

Gruss Erich

Geändert von SuperErich (16.06.2007 um 08:10 Uhr).
  #33  
Alt 16.06.2007, 08:20
Benutzerbild von Rosinus
Rosinus Rosinus ist offline
Manager
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Normalerweise sollte man solche Änderungen, meiner Meinung nach, rechtzeitig ankündigen. Am besten vor einer Wahl, damit man denjenigen, die dagegen sind, die Möglichkeit zu einer Alternative lässt.
__________________
.
  #34  
Alt 16.06.2007, 12:30
eldoesen eldoesen ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Ich wäre auch eindeutig dafür die JuFö bei 20 % zu belassen. Andere Möglichkeiten bietet leider derzeit der Transfermarkt nicht. Der Grossteil der derzeit angebotenen Spieler (5er und 6er) sind 23-24 Jahre alte Spieler, welche durch die derzeitigen Gehaltsvorstellungen nicht zu bezahlen sind.

Welche Alternative bleibt einem da noch außer auf Jugendspieler zu setzen?

Würde man die Jugendförderung von 0,1 % beibehalten, sind also nur noch 25-30 jährige Spieler bezahlbar und ich denke damit ist keinem geholfen.

Also klar für 20 % JuFö.

MfG
eldoesen
__________________
  #35  
Alt 16.06.2007, 13:18
SuperErich SuperErich ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Das Blanky die JuFo runter setzt ist natürlich auch klar.
Schaut man den Kader von Ihm und ein paar andern da oben an fällt einem der hohe Anteil von Jufo bzw. ehemaligen JuFo Spielern auf.
Er und Konsorten könnten nun getrost ein paar Monate die JuFo unten halten um Geld zu sparen und um sie irgendwann wenn der eigene Bedarf wieder da ist die JuFo zu erhöhen.

Doch wo bleibt der Rest?
Es ist eh schon extrem schwierig irgendwann da oben aufzuschliessen,unter anderem auch weil die gestandenen Erstligisten zum Grossteil nie in einer 4.Liga oder so gespielt haben und von Anfang an da oben hocken und ganz andre Einnahmen generieren konnten.
Wenn mir nun die letzte Perspektive noch genommen wird brauch ich das Spiel entweder garnimmer spielen oder ich spiel nur in den unterren Ligen mit um meine Aufwertungen zu verkaufen und billige 2er zu holen und so immer reicher zu werden bis ich irgendwann wieder ne Perspektive bekomme,sprich das Nati Monopol wird abgesetzt und ein Neuer muss her.

Wird die JuFo abgesenkt steigt auch automatisch die Nachfrage bei älteren 6er was da auch wieder den Preis treibt.Es ist also ein Teufelskreis und wie gesagt,das Spiel wird so oder so teurer,aber ist es nicht grade ein Reiz des Spiels mit wenig Geld gut zu wirtschaften und gleichzeitig Erfolg zu haben?Ich finde schon

Gruss Erich
  #36  
Alt 16.06.2007, 18:23
Benutzerbild von Blanky
Blanky Blanky ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mir geht es nicht darum Vereine "auszubremsen".
Es geht vielmehr darum die lettischen Vereine auf finanziell gesunde Beine zu stellen und mal nebenbei, ich bezweifle, dass sich ein 4.Ligist mehrere 6er leisten kann.

Wir sollten erst mal abwarten, wie sich die neuen Gehälter entwickeln.
Wenn trotz der hohen Gehälter die Spieler finanzierbar bleiben, dann wird die JF auch wieder erhöht, aber momentan bezweifle ich das.

Also erst mal abwarten wie sich das alles entwickelt und wer nicht warten kann, es sind auch gute Ausländer auf dem Markt und durch Notverkäufe (ich vermute das das so kommen wird) werden in Zukunft noch einige Schnäppchen zu schlagen sein, allerdings nur wenn man das nötige Kleingeld dafür hat, also JF auf 0,1%.
  #37  
Alt 16.06.2007, 18:59
Der Platzwart Der Platzwart ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blanky Beitrag anzeigen
Mir geht es nicht darum Vereine "auszubremsen".
Es geht vielmehr darum die lettischen Vereine auf finanziell gesunde Beine zu stellen und mal nebenbei, ich bezweifle, dass sich ein 4.Ligist mehrere 6er leisten kann.

Wir sollten erst mal abwarten, wie sich die neuen Gehälter entwickeln.
Wenn trotz der hohen Gehälter die Spieler finanzierbar bleiben, dann wird die JF auch wieder erhöht, aber momentan bezweifle ich das.

Also erst mal abwarten wie sich das alles entwickelt und wer nicht warten kann, es sind auch gute Ausländer auf dem Markt und durch Notverkäufe (ich vermute das das so kommen wird) werden in Zukunft noch einige Schnäppchen zu schlagen sein, allerdings nur wenn man das nötige Kleingeld dafür hat, also JF auf 0,1%.
Das Du versuchst Vereine auszubremsen kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Wenn, dann hättest das schon viel früher gemacht.

Zum Thema Gehälter kann ich nur eines sagen. Jeder der zb. 5er im Alter von 23 bis 25 hat wird demnächst 'nen anständigen Herzkasper bekommen wenn er die Gehaltsfordung sieht. Ich habe am ersten Spieltag die erste gehabt und war kurz vor 'nem Tobsuchtsanfall. Altes Gehalt ca. 9500, Gehaltsforderung für 75 Tage fast 36000!!! 35 Tage immer noch knapp 28000!!! Und in dieser Saison habe ich noch 5 solcher Kandidaten. Hochgerechnet sind das dann, vorausgesetzt ich verlängere mit allen, min. 120000 mehr an Gehalt. Momentan habe ich 230000 je Spieltag, dann wären es 350000.

Wenn wir uns jetzt aber alle auf die Jugendspieler stürzen wird es dort nicht anders sein. Jugendspieler kosten jetzt schon richtig und werden dann logischerweise auch kräftig anziehen. Von daher ist es eigentlich egal ob die JuFö gesenkt wird oder nicht, kräftig zahlen müssen wir sowieso.

Ich selber werde mich von dem einen oder anderen Spieler trennen, gute Angebote liegen schon vor , und mich auf dem TF nach günstigeren Alternativen umsehen.

Gruß, Holger
  #38  
Alt 17.06.2007, 07:31
SuperErich SuperErich ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Die Gehälter werden für viele niemals finanzierbar sein und ich denke auch mal das Silence hier ein bissl überzogen hat.
Ich schätze mal der Hälfte der Teams droht so oder so das finanzielle Aus oder ein kräftiges Abspecken und viele Notverkäufe sind jetzt schon auf dem Markt.
Auch ein Userschwund könnte ich mir vorstellen zu diesen Preisen.
Mit dem Ziel Lettland auf gesunde finanzielle Füsse zu stellen bin ich echt mal gespannt.
Die Gehälter werden wohl so um 50% steigen wies grad aussieht.
Ein Gehalt von 9000 als Anstieg auf 36 000 kann ich nicht als Masstab nehmen,da die 9000 ja von einer niedrigeren Stärkestufe stammen.
Als Vergleich mal ein Spieler der Stärke 6 vom TF:
Gehalt momentan 48 000 für 43 Spiele,wenn ich dann verlänger liegt der Wunsach bei 50 000 für 35 Spiele bis ca 75 000 für 75 Spiele,also etwa 50% mehr für ne 75 Spiele Verlängerung.
Aber möglicherweise fallen die Preise auch wieder wenn es für viele erstmal garnicht finanzierbar ist und die Nachfrage sinkt.
Aber für mich ist da die JuFo nur ein Tropfen auf ein heissen Stein,denn bevor ich ein Oldie 6er kaufe ,der mir nur auf der Gehaltsliste liegt kauf ich lieber nix.
ich selbst hab bisher nur ein jungen 3er verlängert ,auch hier war der Anstieg bei etwa 50% Gehalt für 75 Spiele,allerdings war das alte Gehalt noch von Stärke 2,so das hier der Gehaltssprung real an der Stärke gemessen nicht so hoch war.

Gruss Erich

Geändert von SuperErich (17.06.2007 um 07:45 Uhr).
  #39  
Alt 17.06.2007, 11:58
froesman froesman ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ich bin auf jedenfall für eine JF auf 20%.
es waren sich immer alle einig die JF hoch zu halten und sie jetzt wegen nicht ganz plausibler gründe runterzusetzen verstehe ich nicht.
die nachfrage für JS der stärke 5 liegt zwischen 110% und 124%.
das ist garnichts im vergleich zu manch anderer klasse.
das sind die einzige spieler die man billig kaufen kann und teuer verkaufen. dadurch hat man die steigenden lohnkosten meistens wieder raus.
wenn es jetzt nur keine "billigen" jungen mehr gibt, fällt auch noch diese einnahme quelle weg. dann wiegen die gehaltskosten gleich doppelt stark.
und man kann sich auch keine guten spieler mehr ranzüchten, 4er zu züchten dauert viel länger und das preis-leistungsverhältnis gegenüber 5er ist nicht gegeben

wenn man die JF runter setzt muss man auch die ausländerregel abschaffen, was heisst das man soviel ausländer wie man will aufstellen kann, damit man auf andere spieler ausweichen kann
__________________

Geändert von froesman (17.06.2007 um 12:09 Uhr).
  #40  
Alt 17.06.2007, 12:09
Benutzerbild von Blanky
Blanky Blanky ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von froesman Beitrag anzeigen
das sind die einzige spieler die man billig kaufen kann und teuer verkaufen. dadurch hat man die steigenden lohnkosten meistens wieder raus.
Genau da liegt das Problem,
viele Vereine könnten ihre Lohnkosten decken, indem sie mit den Jugendspielern handeln, soviele JS können wir aber nicht generieren und die Vereine, die das ausnutzen, würden sich auf Kosten der anderen Vereine bereichern.
Es gibt aber auch die Möglichkeit mit ausländischen Spielern zu handeln, auch wenn der Gewinn auf dem ersten Blick nicht so hoch erscheint.


Zitat:
Zitat von froesman Beitrag anzeigen
wenn man die JF runter setzt muss man auch die ausländerregel abschaffen, was heisst das man soviel ausländer wie man will aufstellen kann.
Das maximale Ausländerlimit liegt bei 7.
  #41  
Alt 17.06.2007, 12:21
SuperErich SuperErich ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ohne JuFo ist das das Ende hier,das ist Fakt!

Es ist klar Blanky das Du sie aus Deiner Sicht die JuFo senkst aber die Gründe sind einfach nicht in Ordnung und fadenscheinig!
Vielmehr steckt dahinter das die Nati gut genug ist und so schnell keine JuFo Spieler mehr braucht und ebenso Dein Kader.Zudem geht Dir und ein paar andern nun der "A... auf Grundeis" das Ihr selber die Gehälter nimmer zahlen könnt ,bzw. den 24er Kader nimmer halten könnt wenn Ihr nun sehen könnt was Euch an Gehalt erwarten könnte und das wird jetzt durch Einsparung der JuFo versucht zu kompensieren.
Aber keine Sorge,die Gehälter werden sich einpendeln und nicht so hoch bleiben.
ich wette mit Dir das Du der 1.bist der die JuFo wieder hochsetzt sobald Du oder die Nati wieder JuFo Spieler braucht und ich wette auch mit Dir das es Dir egal ist wie dann die Gehlatsstruktur ist.
Das einzigste was für Dich spricht ist das Du es am besten beurteilen kannst ,da Du den besten und teuersten kader in Lettland hast und somit Dir durchkalkulieren kannst was auf Dich zukommt.
Jedoch ich bleib dabei :der Rest wo im Teambau ist um mittel oder langfristig mal irgendwann die Lücke zu Dir und anderen lettischen Teams schliessen zu können leidet ganz erheblich drunter und ist bei der Chancenlosigkeit angekommen und das kann es nicht sein.
Sich ein konkurrenzfähiges Team zu bauen geht nunmal nicht ohne JuFo,zumal das die einzigsten Spieler sind wo ich unter Wert kaufen kann und die 10 000 mehr Gehalt weil der Spieler dann 19 ist statt 21 oder 23 zahle ich dann gerne.

Gruss Erich
  #42  
Alt 17.06.2007, 12:29
froesman froesman ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ein kompromiss wäre es, jetzt die JF auf 10% zu setzen bis zur nächsten Nati wahl und dann kann ja wieder jeder selbst entscheiden wen er wählen wird.
aber sie jetzt auf minimum zu halten ist unfair allen wirtschaftlich gesunden vereinen gegenüber, zumal es vor der nati wahl vor kurzem noch ganz anders hiess
__________________
  #43  
Alt 17.06.2007, 12:32
Benutzerbild von Rosinus
Rosinus Rosinus ist offline
Manager
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von froesman Beitrag anzeigen
ein kompromiss wäre es, jetzt die JF auf 10% zu setzen bis zur nächsten Nati wahl und dann kann ja wieder jeder selbst entscheiden wen er wählen wird.
aber sie jetzt auf minimum zu halten ist unfair allen wirtschaftlich gesunden vereinen gegenüber, zumal es vor der nati wahl vor kurzem noch ganz anders hiess
Aber bitte erst morgen ändern! Am letzten Ligaspieltag konnte die eine Hälfte von der niedrigen Jugendförderung profitieren, jetzt sind die anderen Teams auch noch dran!
__________________
.
  #44  
Alt 17.06.2007, 12:39
Benutzerbild von Blanky
Blanky Blanky ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
@Erich
seit ich Nationaltrainer bin habe ich die JF immer hoch gehalten, auch in Zeiten, in denen ich keine JS gebraucht habe, ich war überzeugt davon, dass dieses Vorgehen Lettland stärkt und starke Vereine hervorbringt.

Jetzt glaube ich allerdings, dass die hohe JF nicht mehr finanzierbar ist, falls ich mich irre, wird die JF wieder hoch gesetzt, bis dahin bitte ich um Geduld, um die Gehaltsentwicklungen zu beobachten.

Und das es nun keine günstigen Spieler mehr gibt, halte ich auch für ein Gerücht.
Es wird vermutlich zu Notverkäufen kommen und dadurch ergibt sich die Möglichkeit günstig neue Spieler zu kaufen.
Also beobachte den Markt und schlage dann zu.

Du kannst ja mal einen Finanzplan deines Vereins eröffnen, indem ersichtlich ist, dass du die neuen Gehälter finanzieren kannst.
  #45  
Alt 17.06.2007, 12:53
Zirwesjung Zirwesjung ist offline
Manager
 
Registriert seit: 18.11.2005
Ort: Briedern/Mosel
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zu allererst: Ich bin für ne JF von 20%
Warum?
1. Transfergewinnen an Jugendspielern sind die einzig planbaren Einnahmen für mittelgroße Erstligaclubs (Mein Fanpotenzial ist zu klein für meine Gehälter/ EC-Teilnahmen kann man nicht planen/ Im Pokal gibts nur "Peanuts")
2. Nur so wird für unsere Nationalelf Nachwuchs produziert (im Endeffekt werden in Zukunft nur noch 17-19jährige 6er später früh genug 7er sein um dem Team zu helfen (als 8er))
3. Es ist einfach nur fair den übrigen Managern gegenüber, einen klaren Kurs auch bis zum Ende durchzuziehen.
__________________
Kurschatten Kolka - Die Macht vom Ende der Welt!

Chimborazo Supernova - Ecuador/Primera Division
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum