Zurück   2minman: Board > Länder > Süd- und Westeuropa > Spanien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2007, 11:17
Warren Warren ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.02.2007
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Spanien: offizieller Liga-Thread

Hallo erstmal an alle Spanier. Habe diesen Thread eröffnet, da in einzelnen Shout-Boxen der Liga gerade wieder eifrig über die Themen Jugendförderung und Ausländerlimit diskutiert wird. Dies stellt den Versuch dar, eine Plattform für die Mitspieler Spaniens zu schaffen, in der wir alle gemeinsam unsere Meinungen austauschen. In so ziemlich allen Ländern des Spiels gibt es ja bereits einen eigenen Liga Thread, nur wir sind etwas rückständig in dieser Hinsicht. Dabei täten Diskussionen unserem Land durchaus gut, denn gerissen haben wir ja bekanntlich bisher nichts. Es ist durchaus interessant einige Meinungen in den Shoutboxen zu lesen, auch wenn mir der Tonfall der von einigen Spielern aus der 1. Liga angeschlagen wird überhaupt nicht gefällt, das hat nichts mit konstruktiven Diskutieren zu tun und geht in die aggressive Schiene. Mich würde es sehr freuen, wenn hier zukünftig andere Spieler mitdiskutieren würden und somit fang ich einfach mal mit meiner Meinung zu den beiden Kernthemen Jugendförderung und Ausländerlimit an.

Jugendförderung: Grundsätzlich ist meine Meinung, das eine sehr hohe Jugendförderung durchaus Sinn macht. Wer sich mit den Nachfragestatistiken beschäftigt hat, sieht wie Länder ohne Jugendförderung die Preise für 23-jährige 5-er und 6-er Spieler hochgetrieben haben, dies bot immense Möglichkeiten auf dem Transfermarkt enorme Summen zu verdienen. Vor allem war es in der Zeit in der ich in Spanien spiele (erst seit Februar) immer möglich einen Jugendspieler seiner Wahl zu bekommen. Darüber bin ich sehr dankbar und das ist eine Folge der hohen Jugendförderung. Letztenendes sparen auch aller Spieler Spaniens wieder Geld ein, da wir nie auf die teuren 5-er und 6-er angewiesen waren.

Jetzt kommt aber mein Aber. Durch die Kopplung der Gehälter an die Nachfrage, ist alles doch recht teuer geworden. Die Jugendförderung wird hauptsächlich durch 1.Ligisten getragen, somit kann ich diese schon verstehen, wenn sie möchten, das die Jugendförderung zeitweise gesenkt wird. Mann kann dies ja immer dann tun, wenn Jugendspieler auf dem Transfermarkt liegen bleiben oder zu Beginn der Rückrunde, unter 10% würde ich aber hier niemals gehen.


Ausländerlimt: Hier wird von einigen auch immer wieder gefordert, eine Senkung vorzunehmen. Ganz ehrlich, hier sehe ich überhaupt keinen Sinn drin. Mann stärkt dadurch weder sein Nationalteam, denn als zukünftige Nationalspieler kommen eh nur als ganz junge 6-er (17 bis 18 Jahre) verpflichtete Spieler in Betracht. Ich stelle einfach mal die These in den Raum, das jeder Spieler der soviel Geld besitzt auch Interesse daran hat einen Spanier zu verpflichten, allein aus Prestigegründen, zumal diese GAttung Spieler BISHER im INland günstiger zu verplichten waren, als im Ausland.

Ein weiter Grund Contra aus meiner Sicht, man schränkt einfach seine Möglichkeiten beim Spielerkauf ein und macht sich das Leben unnötig schwer. Das Geld was man bsp. durch das Bieten auf ausländische Auslaufmodelle einspart, tut unserem Land doch gut.

Somit verbleibe ich in der Hoffnung auf weitere Kommentare und das ich mir hier die Mühe nicht umsonst gemacht habe. Würde mir wünschen das wir hier konstruktiv diskutieren ohne Dogmen, Ligazugehörigkeit etc. und das wir flexibel in der Lage sein werden uns auf geänderte Spielsituationen einzustellen.

Grüsse
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2007, 18:18
LatiN-KanAck LatiN-KanAck ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 07.10.2005
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Blinzeln

ausländerlimit hätte folgenden sinn:
-je weniger ausländische spieler => mehr spanische spieler =>spanische spieler=mehr einsatz=> erfahrung steigt bei mehr spanischen spielern=> chance auf mehr gute spanische spieler

ist das klar rübergekommen? wenns keiner versteht schreib ich das nochmal irgendwie anders...


so in 53minuten sind die nächsten wahlen,
ich stell mich wieder auf!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2007, 09:17
lasho lasho ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Also ich denke es sollte kein Problem sein das Ausländerlimit auf 6 zu senken. Wenn mann mit A und B11 spielt kann man immer noch genügend Ausländer beschäftigen.
Gleichzeitig sollte man aber die Jufö hoch lassen, damit genügend Spanische Spieler da sind.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2007, 14:34
TheZwirl TheZwirl ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ne Einschränkung beim spielerkauf sehe ich nicht, wenn man das ausländerlimit senkt. weiß ja nicht wie viele spieler ihr euch pro saison holt, aber es werden wohl nicht mehr als 3 sein. wenn die jufö hoch ist, werden auch genügend jugendspieler aufm markt sein. ich denke damit wäre der bedarf gedeckt. und es is ja nich so, dass es jetzt verboten ist ausländer zu kaufen. wir sollen es nur eingrenzen, damit die vom latin schon sehr schön erklärte auswirkungskette greift.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.09.2007, 15:32
Warren Warren ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.02.2007
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
OK das mit der Einschränkung beim Spielerkauf war von mir vielleicht etwas übertrieben formuliert. Aber die von LAtin geschilderte Kausalkette trifft ja nur bedingt zu. Und zwar bei den Spielerklassen die auch irgendwann den Weg ins Nationalteam finden können. Da ich früher sehr viel getradet habe (vor Eingespieltheit) kann ich nur sagen, dass ausländische 5-er - 7-er für deutlich höhere Preise verkauft werden als inländische Spieler der gleichen Klasse. Ist ja auch logisch, da es Länder gibt die gar keine / kaum Jugendförderung haben und auf diese Spieler angewiesen sind.

Somit ist es ja eigentlich irrelevant wieviel Ausländer beispielsweise in Teams aus der 3. Liga abwärts spielen, da diese eh niemals Spieler besitzen die ins NT kommen.

Aber letztenendes ist es mir auch egal, ich persönlich habe keine Probleme mit dem Limit und kaufe eigentlich nur Spanier, da diese wie oben geschildert billiger sind.

Wollte nur aufzeigen, dass es wurscht ist welches Ausländerlimit man hat, man stärkt durch ein niedriges Limit nicht sein Nationalteam.

Grüsse
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2007, 20:39
Benutzerbild von steve
steve steve ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.140
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
habe es mal auf 6 gesenkt, mein Vorredner hat Recht, nur wenn der Trend in den oberen Ligen wieder zu starke einheimische Spieler geht profitieren wir alle davon
__________________


Mitglied Nr. 37 des SBCC
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2007, 13:22
lasho lasho ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Find ich gut!!!!

Das bedeutet aber auch, dass genügend junge Spieler vorhanden sein müssen. Deshalb bin ich dafür die Jufö auf dem jetzigen Niveau zu lassen. z.Z. sind ja nicht sonderlich viele da.

Zusätzlich sollte jeder auch versuchen junge spanische Talente zu behalten und Transfergewinne mit Ausländischen Spielern zu realisieren.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2007, 15:32
Benutzerbild von steve
steve steve ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.140
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
atm . ist in 2minman eher wenig Geld im Umlauf, darum ist die Nachfrage nach Talenten nicht zugross, aus diesen Grund bin ich dafür die JUFÖ zusenken um den Managern nicht den letzen Cent zunehmen
__________________


Mitglied Nr. 37 des SBCC
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.01.2010, 15:36
Benutzerbild von Leo_Manzi
Leo_Manzi Leo_Manzi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.857
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Hi zezze

Hab da eine Frage zur N-Spieler Statistik.
Hast Du tatsächlich alle Tore da drin, oder hast Du nur die gezählt, seit wir die Länderspiele archivieren?
Wobei wir zuvor ohnehin nicht viel Erfolg hatten mit der U-21...
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.01.2010, 15:54
Benutzerbild von zezze
zezze zezze ist offline
Manager
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Stadion "Fischbacher Straße"
Beiträge: 547
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 16 Beiträge
Ihr seid ja wie die Aasgeier!
Kommt alles noch. So gebt mir doch bitte Zeit...

Tore sind seit unserer Archivierung gezählt. So ein "Freak" bin ich nun wieder auch nicht... Frage: Ab welcher Saison war das?

Für Anmerkungen, Korrekturen etc. stehe ich per PN oder hier zur Verfügung.
Beispiel: Wo spielt/e Rendueles? Wieviel Länderspiele hat er?
__________________

Geändert von zezze (15.01.2010 um 15:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.01.2010, 16:05
Benutzerbild von Leo_Manzi
Leo_Manzi Leo_Manzi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.857
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Rendueles hat bei Corum United gespielt und dort auch seine Länderspiele bestritten.
Jetzt spielt er bei svenhans, einem ehemals deutschem Manager, der bei uns Asyl gefunden hat.
Das Team heißt Madagaskar Pinguine.

Keine Ahnung, wieviel Länderspiele der hatte. Müssten etwa 55 gewesen sein.
__________________

Geändert von Leo_Manzi (15.01.2010 um 16:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.01.2010, 16:46
Benutzerbild von zezze
zezze zezze ist offline
Manager
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Stadion "Fischbacher Straße"
Beiträge: 547
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 16 Beiträge
Danke. Ist eingebaut.

Bleibt die Frage nach der Startarchivierungssaison!?

Für den Moment hab ich jetzt genug gewurschtelt. Anmerkungen, Verbessungsvorschläge und Kritik über PN, SB oder hier wäre top!
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.01.2010, 17:27
Benutzerbild von Leo_Manzi
Leo_Manzi Leo_Manzi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.857
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Zitat:
Zitat von zezze Beitrag anzeigen
Bleibt die Frage nach der Startarchivierungssaison!?
Da eine Saison etwa 2 1/2 Monate dauert, müsste der erste Länderspielbericht von Saison 17 stammen, welches vom ersten Länderspiel der damaligen Qualiphase stammen sollte.

Hast schon unsere LS-Bilanz seitdem ausgewertet? Hat ja schlimm begonnen, aber seit einiger Zeit sind wir sowas wie Testspielweltmeister.
__________________
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.01.2010, 17:49
Benutzerbild von zezze
zezze zezze ist offline
Manager
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Stadion "Fischbacher Straße"
Beiträge: 547
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 25 Danke für 16 Beiträge
Ne, hab ich (noch) nicht.
Komm jetzt auch erstmal nicht dazu... Bei Gelegenheit bastel ich dahingehend auch noch was zusammen. Muss ich mal gucken.

Bye, bis bald.
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.01.2010, 02:33
Benutzerbild von Timekiller
Timekiller Timekiller ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: Ulm
Beiträge: 2.949
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 55 Danke für 38 Beiträge
he zezze.......haste wirklich soviel zeit ?

ich finde mein verein nicht! da erlaubt sich doch tatsächlich einer fast den selben vereinsnamen zu haben .......... *Pird og Prey* ?????

schau mal in meine siggi!
__________________

-
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum