Zurück   2minman: Board > Sonstiges > RL - Diskussionen > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 17.02.2009, 15:59
Puskas Puskas ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 04.03.2006
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 22 Danke für 13 Beiträge
Ja.. jetzt ist es komplett richtig !!!


Dann lege ich nochmal ne Schippe drauf. Auch dieses Rätsel ist ohne irgendwelche Annahmen zu packen, allerdings deutlich schwerer und der Lösungsweg ist auch deutlich länger:

Multimillionär Heini K. hat sich ein neues Strandhaus gekauft. Jetzt kommen seine Verwandeten um dort ein paar Tage Urlaub zu machen.

Wer (Vorname, Verwandschaftverhältniss und Wohnort) war wie lange zu Besuch im Strandhaus ?

1. Die Person aus Herne war länger zu Besuch als der Halbbruder des Millionärs. Eine der vier Personen heißt Peter.
2. Bei Rainer - er ist nicht der Neffe - handelt es sich nicht um die Person, die 7 Tage blieb.
3. Der Verwandete aus Leipzig war länger zu Besuch als Achim, jedoch weniger lange als mindestens eine der anderen Personen.
4. Beim Onkel handelt es sich entweder um den Verwandten aus Wien oder um die Person, die genau 5 Tage blieb.
5. Thomas war entweder einen Tag länger oder einen Tag weniger zu Besuch als die Person aus Augsburg. Aus Augsburg kommt entweder der Cousin oder der Verwandte, der 6 Tage blieb.
6. Ein Verwandter war 9 Tage in dem Strandhaus.

Wenn es möglich ist, bitte den Lösungsweg mit angeben. Ansonsten kann ich ihn aber auch posten. Viel Spass

P.S.: Nach 4,5 Stunden hat noch keiner eine Antwort ?! Probiert es niemand oder hat es einfach noch keiner geschafft ?? Ich bin nochmal alles durch gegangen. Das Rätsel ist auf jeden Fall richtig gestellt und so lösbar !

Geändert von Puskas (17.02.2009 um 20:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 18.02.2009, 12:59
Puskas Puskas ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 04.03.2006
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 22 Danke für 13 Beiträge
Schafft es den wirklich keiner ??? Ich musste, um an den Lösungsweg zu kommen, das Rätsel auch erstmal selber lösen. Soll ich vielleicht mal den ersten Schritt als Hilfe posten ??
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 18.02.2009, 13:06
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
Ich schau es mir gleich mal an. Hatte bisher leider noch net die Zeit dafür.

Ich bin dran. Bissi was hab ich scho raus. Aber jetzt wirds nochmal knifflig...

Die Verwandschaftsgrade zu den Herkunftsstädten hab ich schon.
Wie lange Thomas dort war weiß ich auch schon.
Und woher die Person kommt die 5 Tage dort war weiß ich schon.
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.

Geändert von supaossi (18.02.2009 um 16:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 18.02.2009, 16:45
Puskas Puskas ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 04.03.2006
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 22 Danke für 13 Beiträge
Sauber... ist schon ein wenig kniffliger nicht wahr


Allein für den ersten Schritt braucht man schon ein bischen. Ich glaube dabei könntest aber eine Sache übersehen haben. Da wo du jetzt bist, wusste ich zumindest eine Sache mehr als du geschrieben hast. Diese ist für den nächsten Schritt notwendig.

Und.. Hast du es raus ???

Geändert von Puskas (18.02.2009 um 19:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 18.02.2009, 22:13
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
Zitat:
Zitat von Puskas Beitrag anzeigen
Sauber... ist schon ein wenig kniffliger nicht wahr


Allein für den ersten Schritt braucht man schon ein bischen. Ich glaube dabei könntest aber eine Sache übersehen haben. Da wo du jetzt bist, wusste ich zumindest eine Sache mehr als du geschrieben hast. Diese ist für den nächsten Schritt notwendig.

Und.. Hast du es raus ???
Ich schau es mir auf Arbeit nochmal genauer an. Also bitte lass mir noch ein bissi Zeit.
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.
Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 20.02.2009, 11:24
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
Augsburg Leipzig Herne Wien
5 Tage 6 Tage 7 Tage 9 Tage
Cousin Halbbruder Neffe Onkel
Achim Thomas Peter Rainer


Meine Lösung...
Hatte völlig übersehen, dass Achim der einzige war der zu den 5 Tagen gepasst hat. Ab da war es dann easy.
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 20.02.2009, 14:34
Puskas Puskas ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 04.03.2006
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 22 Danke für 13 Beiträge
Ja.. ist richtig. Genau das mit Achim meinte ich.
Glückwunsch !

Intressiert irgendwen die Lösung ? Dann würde ich sie nochmal schreiben.
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 25.02.2009, 18:27
Benutzerbild von Fjell
Fjell Fjell ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Im Pott
Beiträge: 1.168
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge
Du kannst sie ruhig nochmal posten.

Neues Quiz für Naturwissenschaftler und alle anderen. Dem einen oder anderen ist es vielleicht gefläufig.

Der Stoff hat folgende Eigenschaften:
  • Hauptbestandteil von saurem Regen.
  • Trägt ebenfalls zum Treibhauseffekt bei.
  • Beschleunigt Korrosion.
  • Kann für den Ausfall elektrischer Einrichtungen sorgen.
  • Gasförmig kann es schwere Verbrennungen hervorrufen.
  • sein Einatmen (auch von sehr geringen Mengen) kann zum Tode führen.
  • Im festen Aggregatzustand schwere Gewebeschäden hervorrufen.
  • Es ist Tumoren von Krebspatienten im Endstadium entdeckt und für.
  • Und: Süchtige nach diesem Stoff bedeutet ein Entzug den sicheren Tod innerhalb von 168 Stunden!!!

Es gibt Organisationen, die diesen Stoff verbieten wollen. Ehrlich!
__________________
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 25.02.2009, 18:53
Benutzerbild von -toxic-
-toxic- -toxic- ist offline
Manager
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Rodeberg im schönen Westthüringen :)
Beiträge: 856
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
-toxic- eine Nachricht über ICQ schicken -toxic- eine Nachricht über Skype™ schicken
Dihydrogenmonoxid

Passt auf alles, müsste des sein oder ?^^
__________________
Trainer der TSG Promille-Bolzer
Wieder dabei seit 17.02.10
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 25.02.2009, 19:56
Benutzerbild von Fjell
Fjell Fjell ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Im Pott
Beiträge: 1.168
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge
Zitat:
Zitat von -toxic- Beitrag anzeigen
Dihydrogenmonoxid

Passt auf alles, müsste des sein oder ?^^
Richtig. Wenn man die Eigenschaften so betrachtet, sollte wir Dihydrogenmonoxid doch abschaffen, oder?

Schauen wir uns mal das Wort Dihydrogenmonoxid an und überlegen, welche chemische Formel vorliegt.

Hydro ist Wasserstoff als H
Die vorsilbe 'Di-' sagt uns, das das H 2x vorhanden ist.
Und 'monoxid' ist O also einfacher Sauerstoff.

Das macht H2O. Das kennt jeder. Es ist Wasser!

Und es gibt wirklich Vereinigungen gegen Wasser! ^^
__________________
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 05.03.2009, 19:33
Benutzerbild von Norbert
Norbert Norbert ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.06.2006
Ort: Wo die Hasen Hosen und die Hosen Husen haßen
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Norbert eine Nachricht über ICQ schicken
so, ich hätte dann auch mal eins. ist aber etwas länger (der text, die lösung nicht unbedingt).

Eine große Firma hat 1000 Angestellte und eine seltsame Methode, sie zu entlassen. Nie wird jemandem mitgeteilt, dass er fliegt. Jedem Angestellten, der entlassen werden soll, gibt man die Chance, sein bevorstehendes Schicksal selbst zu erschließen und zu kündigen, bevor man ihm kündigt.
Alle Angestellten der Firma leben in der ständigen Angst, ihre Stelle zu verlieren. Gerüchte über bevorstehende Kündigungen verbreiten sich mit blitzartiger Geschwindigkeit in der ganzen Firma. Die Gerüchteküche ist vollkommen zuverlässig. Es finden so kontinuierlich Kündigungen statt, dass niemand aus Langeweile oder Bosheit Lügen erfindet. Jedes Mal, wenn jemand auf der Abschussliste steht, weiß es jeder in Firma, außer dem unglücklichen Opfer selbst. Er ist im wörtlichen Sinne der Letzte, der davon hört. Niemand hat den Mut, jemand anderem zu sagen, dass ihm gekündigt werden soll, und alle haben Übung darin, sich in Gegenwart eines zur Entlassung vorgesehenen Arbeitskollegen nichts anmerken zu lassen.
Diese von Klatsch und Verstellung geprägte Umwelt hat die intellektuellen Fähigkeiten der Angestellten enorm geschärft. Jeder liegt jeden Abend im Bett und denkt darüber nach, was er gehört hat, und was nicht, und wälzt endlos alle denkbaren Hypothesen über seine Stellung in der Firma im Kopf. Keine noch so feine Nuance, keine Beleidigung und Missachtung bleibt unbemerkt oder unbedacht. Da alle Angestellten, ausgesprochen klug (und ausgesprochen paranoid) sind, erkennt jeder die logischen Folgen jeglicher Handlung. Schließt ein Angestellter, dass er entlassen werden soll, überreicht er sofort am nächsten Morgen sein Kündigungsschreiben.
Eines Tages wurde die Firma von einem großen Konzern übernommen. Der Direktor des Konzerns berief eine Versammlung aller Angestellten ein und sagte: "Es ist allerhöchste Zeit, dass hier abgespeckt wird. Köpfe werden rollen." Er sagte aber nicht, wem gekündigt werden sollte. Er sagte nicht einmal, wie viele Personen man entlassen wollte. Wie immer ließ sich vor der Gerüchteküche nichts geheim halten. Unmittelbar nach der Versammlung wussten die Klatschblasen, wer entlassen werden sollte. Was geschah dann?

Anmerkung: Es gibt nur bedingt eine eindeutige Lösung.
__________________


Die Internationale Liga - Saison 11 <-- klick
Deutscher Fußball-Vizemeister 2008
# 43 und Klugscheißer des SMC
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 06.03.2009, 08:57
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
Alle kündigten, weil alle dachten sie werden entlassen. ????
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 06.03.2009, 10:06
Benutzerbild von Breaker
Breaker Breaker ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Im Haus, wo sonst? Oo
Beiträge: 1.565
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Gerüchte verbreiten sich ja bekannterweise wie Lauffeuer, vom Angestellten zum Angestellten. Jeder weiss Bescheid wer als nächster gekündigt werden soll -> Nur der Betroffene selber nicht, weil man es ihm nicht sagen kann. Das heisst: höre ich nach der Ankündigung des neuen Vorstandes innerhalb - sagen wir mal 3 Tagen - nicht, wer gekündigt wird, dann werde ich selber der Betroffene sein.
__________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

Ich bin nur zu den "Allgemeinen Geschäftszeiten" erreichbar - bitte bedenkt dass alle Mods auch ein Leben ausserhalb von 2minman haben!
Vize-Präsident des SBMC! Mächtig und Böse!
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 06.03.2009, 10:43
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
@breaker
Das "Unmittelbar nach der Versammlung" irritiert mich halt. 2-3 Tage nach der Versammlung ist für mich nicht mehr unmittelbar danach.
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 07.03.2009, 00:09
Benutzerbild von Norbert
Norbert Norbert ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.06.2006
Ort: Wo die Hasen Hosen und die Hosen Husen haßen
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Norbert eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von supaossi Beitrag anzeigen
Alle kündigten, weil alle dachten sie werden entlassen. ????
nein

Zitat:
Zitat von Breaker Beitrag anzeigen
Gerüchte verbreiten sich ja bekannterweise wie Lauffeuer, vom Angestellten zum Angestellten. Jeder weiss Bescheid wer als nächster gekündigt werden soll -> Nur der Betroffene selber nicht, weil man es ihm nicht sagen kann. Das heisst: höre ich nach der Ankündigung des neuen Vorstandes innerhalb - sagen wir mal 3 Tagen - nicht, wer gekündigt wird, dann werde ich selber der Betroffene sein.
das funktioniert aber nur, wenn nur genau einer entlassen wird. werden mehr entlassen, hörst du ja die namen von anderen.

Zitat:
Zitat von supaossi Beitrag anzeigen
@breaker
Das "Unmittelbar nach der Versammlung" irritiert mich halt. 2-3 Tage nach der Versammlung ist für mich nicht mehr unmittelbar danach.
unmittelbar nach der versammlung steht fest, wer entlassen wird. es ist nicht gesagt, dass dann sofort die betroffenen personen kündigen.
es gibt eine relativ lange frist, die die betroffenen zeit haben, selbst zu kündigen.
__________________


Die Internationale Liga - Saison 11 <-- klick
Deutscher Fußball-Vizemeister 2008
# 43 und Klugscheißer des SMC
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum