Zurück   2minman: Board > Länder > Süd- und Westeuropa > England

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.08.2013, 22:44
Benutzerbild von keenjau
keenjau keenjau ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: /var/etc
Beiträge: 2.095
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 44 Danke für 39 Beiträge
keenjau eine Nachricht über Yahoo! schicken
Falsches Forum , verklickt - egal.

Glückwunsch zum Sieg.

da habt Ihr Euch aber anständig verzockt beim Einsatz das hat unnötig Kraft gekostet fast doppelt so stark
__________________
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.08.2013, 22:58
Benutzerbild von klemensd
klemensd klemensd ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: LMAA Tower
Beiträge: 4.340
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 235 Danke für 166 Beiträge
da wir Nord-Iren uns nicht qualifiziert haben, halte ich auch diese WM wieder zu den Engländern. Viel Glück & Erfolg!
__________________

ab nach Färöer, Ziel erste Liga + int. Geschäft
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.08.2013, 23:42
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
Zitat:
Zitat von keenjau Beitrag anzeigen
Falsches Forum , verklickt - egal.

Glückwunsch zum Sieg.
Ins englische Forum verklickt man sich nicht! :P Merci Schauma mal was noch geht.

Zitat:
Zitat von klemensd Beitrag anzeigen
da wir Nord-Iren uns nicht qualifiziert haben, halte ich auch diese WM wieder zu den Engländern. Viel Glück & Erfolg!
Danke Kollege. Is ne Ehre, dass der japanische NT zu uns hält
Musst du da eigentlich viel pendeln? :P
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.08.2013, 12:05
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
Unser Gegner im 2. Gruppenspiel

Österreich


NT-Gespann: ELeCtRo / Deathcult

Bisherige Turnierteilnahmen: 1

Titel: 0

Größte Erfolge: Viertelfinale

Bilanz gegen England:

England - Österreich
8 zu 2 Siege
1 Unentschieden
19:10 Tore
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.08.2013, 01:55
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
Der Bericht gegen Österreich folgt noch im Laufe des Tages. Aufgrund von Zeitproblemen heute kann dieser kürzer ausfallen.
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.08.2013, 03:45
Benutzerbild von keenjau
keenjau keenjau ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: /var/etc
Beiträge: 2.095
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 44 Danke für 39 Beiträge
keenjau eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von Runlo_Meier Beitrag anzeigen
Ins englische Forum verklickt man sich nicht! :P Merci Schauma mal was noch geht.
Doch , weil ich einen Thread erstellt habe für Finnland der fast genauso heisst
__________________
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.08.2013, 18:26
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge

Spielbericht 2. Gruppenspiel
Keine Mittel gegen Austria!


England unterliegt Österreich mit 0:2 - Entscheidungsspiel gegen Österreich

Das englische Team konnte seinen Höhenflug nicht fortsetzen. Nach dem Sieg gegen Venezuela kam man unter die Räder der Österreicher, welche von Beginn an das Heft in die Hand nahmen.

Nach einen Stockfehler von Wilberforce kam Linzmaier in der 2. Minute frei im Sechzehner zu Schuss. Der englische Keeper Sutton konnte nicht mehr eingreifen.

Dieses Blitztor sollte nicht nur ein kurzes rausstechen des gegnerischen Teams sein. England wurde reihenweise vorgeführt. In der 9. Minute wurde beispielsweise Stephens der Ball links vor dem Sechzehner von Herzog abgelaufen, dieser konnte sich unbekümmert ins Offensivgeschehen miteinschalten und den Ball nach Doppelpass mit Fischer in der englischen Hälfte wieder zu Linzmaier zu chippen. Jedoch war Sutton zur Stelle.

Österreich gab den Ball fast nie ab und wenn sie es taten, konnte England nichts damit anfangen. Obwohl sie sich bemühten kamen sie gefühlt keinen Zentimeter weiter, so perfekt war gestern das Positionsspiel der Alpenländler.

Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Spiel: Alles beginnt mit einen frühen Gegentor. Diesmal wollte Huxley einen langen Ball zu Stamper spielen, die Flanke wurde jedoch abgefangen und umgehend in einen Konter umgesetzt. Über 2 Stationen landet die Kugel bei Fischer, dessen Schuss von Hicks unglücklich abgefälscht wurde. Österreich führt mit 2 Toren.

Ein Aufbäumen der Three Lions war nicht zu erkennen - im Gegenteil. Österreich drückte nun und setzte alles darauf, noch eine Bude zu machen. In diesen Situationen kam wieder einmal der Beweis auf, dass Sutton ein exzellenter Mann zwischen den Pfosten ist.

Viel zu spät versuchte sich England zu wehren. Die erste gute Chance gab es erst eine Viertelstunde vor Spielende, als Blackstock einen Freistoß von Huxley an den Pfosten setzte.

6 Minuten später gab es nach Handspiel von Flögel wiederum Freistoß für England. Aus 19 Metern landete Bells Gewaltschuss jedoch am Lattenkreuz und fiel anschließend in die Arme des österreichischen Keepers.

Eine verdiente Niederlage, jetzt zählt das Ergebnis gegen Deutschland. Bei einem Sieg ist man sicher weiter!





Die anderen Ergebnisse


Gruppe 4


Deutschland - Venezuela 0:2

Gruppe 1


Ungarn - Finland 3:0
Belgien - Schottland 4:0

Gruppe 2

Chile - Frankreich 1:3
Island - Bolivien 4:0

Gruppe 3

Türkei - Schweiz 5:0
Paraguay - Kasachstan 1:3
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Runlo_Meier für den nützlichen Beitrag:
Ferinho (25.08.2013)
  #23  
Alt 24.08.2013, 20:16
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
VIERTELFINALE!!!

Bericht folgt morgen, komm heute nicht mehr dazu, muss den Erfolg feiern! :P
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.08.2013, 14:10
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge

Spielbericht 3. Gruppenspieltag

VIERTELFINALE! Sieg gegen den Angstgegner!


England zieht nach Sieg gegen Deutschland ins Viertelfinale ein

England is back! Nach der Niederlage gegen Österreich siegten die Three Lions in einen hochattraktiven Spiel gegen Deutschland mit 2:1. Ausgerechnet gegen Deutschland, gegen das man eine negative Bilanz aufweist. Ausgerechnet gegen die Deutschen, die England im Finale der EM 32 den Pott aus den Händne rissen. Dieses Spiel war an Dramatik nicht zu übertreffen!

Beide Mannschaften liefen in einem 3-4-3 System auf. Daran war die Marschroute der beiden Trainergespanne schon zu erkennen: Es zählt nur ein Sieg!

Die erste Gelegenheit hatte der Europameister der EM 32, als Wunderlich einen Pass von Connelly abfangen kontne und zum Schuss kam. Sharp klärte zur Ecke.

Aus Dieser Standardsituation resultierte die englische Führung. Getreten wurde die Ecke von Berger, jedoch konnte Sharp den Ball fangen und durch einen schnellen und weiten Abwurf zu dem aufgerückten Armstrong bringen. Dessen Pass auf Hammond kam zwar nicht an, da Dörfel den Fuß dazwischen bekam, jedoch prallte der Ball zu Hilton. Er rannte auf der linken Seite bis zur Eckfahne, hob den Kopf und sah Blackstock frei im Strafraums stehen, zu dem er sofort eine Flanke schlug. Der englische Stürmer nahm den Ball mit der Brust an und versenkte ihn mit einen Dropkick in die Maschen. Die englischen Fans tobten wie verrückt, die Stimmung war schon lange vor Spielbeginn angeheitzt, Fanlager wurden schon im Areal vor dem Stadion strikt getrennt um Tumulte zu verhindern.

Nach dem Treffer versuchte England sofort nachzulegen, in der 8. Minute landete ein Freistoß von Holloway nur knapp neben den Tor, Reißig wäre nicht mehr drangekommen.

Vier Minuten später eine Doppelchance für das führende Team. Ein hartes Zuspiel von Knowles konnte Blackstock im Lauf mitnehmen, nach einen kurzen Spurt spielt er auf den besser positionierten Connelly. Dessen Schuss wurde jedoch abgeblockt, sodass Connery die Kugel bekam. Doch sein Volleyversuch landete in der Tribüne.

Anschließend verlor das Team von Smith und Runlo Meier die Kontrolle, es zeigten sich immer mehr Unsicherheiten auf, sodass Deutschland der Rest der ersten Hälfte gehörte.

Besonders brenzlig wurde es in der 32. Minute, als Bacon den deutschen Unruh rühde vor den Sechzehner niederstreckte. Der Gefoulte und seine Teamkollegen forderten sofort rot und Elfmeter. Es kamen von beiden Teams immer mehr Spieler in das hitzige Knäuel. Doch durch die gute Führung des Schiedsrichters konnte eine Eskalation verhindert werden. Der anschließende Freistoß landete am Lattekreuz, Auerbach konnte den Nachschuss aus spitzen Winkel nur neben das Tor setzen.

Gute 10 Minuten vor Halbzeitende kam es zum verdienten Ausgleich. Ein Freistoß aus der eigenen Hälfte landete zunächst auf den Kopf von Bacon, von wo er zu Brandt landete. Dieser fand die Lücke im englischen Defensivverbund und chippte den Ball über Armstrong und Knowles, hinter denen sich Unruh befand. Mit zwei Haken wimmelte er Bacon ab und versenkte das Ding im Tor. Sharp wurde die Sicht genommen und sah deswegen den Ball nicht kommen.

Kurz vor der Pause gab es sogar die Chance auf die deutsche Führung, edoch vergab Auerbach aus 8 Metern.

In den zweiten 45 Minuten erkannte man England nicht wieder. Dieses Team hatte den Ernst der Lage erkannt. Ein Feuer wurde im Inneren des Teams entfach. Und so spielten sie nun auf. In der 56. Minute zunächst die nächste strittige Szene. Über rechts kommt Hilton mit den Ball angerannt, welchen er in die Mitte zu Knowles spielt. dieser spielte den Ball weit zu Hammond, dessen Kopfball im Netz landete. Der Jubel blieb jedoch aus, da der Schiedsrichterassistent die Fahne hob - Abseits! Nach dme betrachten der TV-Bilder zurecht, jedoch war dies eine Millimeterentscheidung.

Nun drückte England, sie wollten unbedingt ins Viertelfinale, der unbändige Wille wurde auch auf dem Platz immer deutlicher. Das Spiel wird zunehmend von einer harten Spielweise der Crossers geprägt. Es gab nun englische Chancen im Fünfminutentakt, unteranderem zwei Pfostentreffer und ein Distanzschuss, der Knapp übers Tor ging.

Deutschland bekam in der Schlussphase zwar ab und zu dne Ball, jedoch ohne etwas Zählbares rauszubringen.

Ganz im Gegensatz zu England. Wir schreiben die 85. Minute. Abschlag von Sharp, der Ball landet in der eigenen Hälfte bei Holloway, dieser maschiert entschlossen durch die deutschen Lücken, spielt den Ball zum aufrückenden Armstrong. Dieser spielt die Kugel nun áuf den Flügel zu Hilton und dieser passt den Ball in die Tiefe, ca. 20 Meter vor dem deutschen Tor. Genau da steht Holloway und packt einen Hammer aus. Der Ball schlägt flach und präzise im linken Toreck ein. England führt wieder!

5 Minuten später der Abpfiff. Die Spieler liegen sich in den Armen, als wäre gerade das Finale gewonnen worden. Die Jungs sind nun heiß auf Kasachstan, dem Gegner im Viertelfinale!




Die anderen Ergebnisse


Gruppe 4


Österreich - Venezuela 1:2

Gruppe 1


Schottland - Finnland 0:0
Ungarn - Belgien 1:2

Gruppe 2

Bolivien - Frankreich 2:3
Chile - Island 3:0

Gruppe 3

Kasachstan - Schweiz 2:2
Türkei - Paraguay 2:3


Tabelle Gruppe 4




Paarungen im Viertelfinale

Belgien - Frankreich

Island - Schottland

Türkei - Venezuela

England - Kasachstan
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Runlo_Meier für den nützlichen Beitrag:
Ferinho (25.08.2013)
  #25  
Alt 25.08.2013, 19:57
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
Unser Gegner im Viertelfinale

Kasachstan


NT-Gespann: Wolfi84 / Flavio

Bisherige Turnierteilnahmen: 0

Titel: 0

Größte Erfolge: -

Bilanz gegen England:

England - Kasachstan
5 zu 2 Siege
2 Unentschieden
22:10 Tore
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.08.2013, 20:03
Benutzerbild von Blutgrätsche
Blutgrätsche Blutgrätsche ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.07.2006
Ort: Groß-Umstadt
Beiträge: 602
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Daumen hoch

Juhu, weiter so Smith und Runlo. Jetzt packt ihr auch das Finale
__________________
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.08.2013, 19:39
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
Berichte gegen Kasachstan und Island folgen beide morgen Nachmittag, haut zeitlich nicht besser hin!

Drückt uns die Daumen.. Wir können nun schon stolz auf dieses Turnier sein. Wir haben uns bis jetzt atemberaubend präsentiert!
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.08.2013, 22:25
Benutzerbild von Runlo_Meier
Runlo_Meier Runlo_Meier ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kingdom Bavaria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 85 Danke für 55 Beiträge
Glückwunsch nach Island!

Aufgrund persönlicher Gründe bin ich noch nicht zum Schreiben der beiden Berichte gekommen, die Spielberichte sind jedoch gescreenshotet, sodass ich bei Zeit sofort ans Werk gehen kann!

Hier möchte ich nochmal sagen, dass dies ein geiles Turnier war. Wer die Spiele verfolgt hat weiß wovon ich rede
Auf ein Neues!

Runlo
__________________
Co-NT England
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum