Zurück   2minman: Board > Länder > Südosteuropa und Naher Osten > Zypern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2013, 07:15
Behorn1 Behorn1 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jugenförderung und NM in Zypern

Habe mal meinen Text hier rein kopiert.

Oha, was ein telefonat nicht alles ausmachen kann. Also, es wäre sogar so das wir 8 Spieltage lang keine neuen Spieler vom Jungendmarkt kaufen dürften um endlich mal eine entsprechende Summe auf dem Konto zu haben damit wir den Transfermarkt öffnen könnten. Sei mir nicht böse aber ich kann nur schwer daran glauben das es ALLE Spieler, 8 Spieltage lang schaffen die Finger vom Jugendtransfermarkt zu lassen. Die 276% bei den 6ern sind einfach zuviel für unser Land. Wir schaffen es gerade mal 1 6er pro Spieltag zu generieren, vorausgesetzt es kauft niemand einen Jugendspieler der Stärken 1 - 5. Das System ist vollkommen krank aktuell. Sollten meine Argumente falsch sein bitte ich um Aufklärung, niemand ist allwissend und ich schon gar nicht. Ich würde mich auch freuen wenn sich an dieser "Diskussion" mehr als nur die üblichen verdächtigen beteiligen würden. Evtl. kann man so ja einen konsens finden.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2013, 12:12
ubuntuuser ubuntuuser ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
5jw

Ich denke euer Konzept wird nicht aufgehen. Ich hatte ja schonmal gesagt dass Zypern nicht breit genug aufgestellt ist um in der 5JW erfolgreich zu sein. Seht euch mal die aktuelle Saison an, unsere Mannschaften waren trotz Unterstützung durch Nationalspieler einfach zu schwach. Und wenn man sich aktuell die Tabelle der 1. Liga ansieht findet man leider nur eine konkurrenzfähige Mannschaft (Safti) unter den Top10. Der Rest ist leider ungeeignet um Punkte für die 5JW zu holen (Sorry Leute, nehmts nicht persönlich).
Lohnt es sich dann wirklich 18NS für die EC-Teilnehmer bereitzustellen wenn ca. 4 von 6 Teilnehmern bereits in der ersten Runde scheitern? Als netten Nebeneffekt hat man dann noch einen hohen Divisor der die Erfolge der starken Teams wieder einschränkt.

Wie sieht der Plan denn aus wenn sich z.B. zur 2 Teams reinhängen wollen? Dann gibt es 14 NS die völlig nutzlos sind.
Sollen Mannschaften die nicht wollen die Quali abschenken?

Zitat:
Zitat von Fülli aus der Shoutbox:
...aber zum restaurieren unseres Haushalts brauchen wir die NS im EC/CC...
Hä? Welcher Haushalt? Die Zeiten als die Kasse zu 4000% gefüllt war und ständig 6er generiert werden konnten sind vorbei.

Und noch eine Frage: Warum unterstützen wir in der jetzigen Situation ausländische Vereine?
Sagt jetzt nicht die sind jung und wichtig für die NM. Aufgrund der aktuellen Eingespieltheit und euerem angestebten Konzept haben die 3 Legionäre keinerlei Nutzen für die NM!
__________________

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2013, 08:55
Fuelli Fuelli ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Irgendwie hab ich das Gefühl das keiner versteht was hinter diesem Konzept steht...

Das Konzept basiert darauf uns erst einmal im Mittelfeld der 5JW. zu platzieren. Dadurch müssen wir die Eurofighter supporten. Leider ist es aber auch so, wie Oldstodt diese Saison merken musste, so das jeder nur auf sein eigenes Wohl schaut. Wenn wir alle an einem Strang gezogen hätten um zu verhindern das die EC/CC Fighter aus der ersten Liga absteigen würde es ganz anders aussehen. Nur leider war es schon immer so das jeder nur auf sein eigenes Team geschaut hat und jetzt kommt die Quittung. Ja Oldstodt ist das mit Abstand stärkste Team des Landes und kann uns nächste Saison nicht noch einmal vertreten ausser er schafft es den CC zu gewinnen.

Wir Krebsen seid JAHREN am Ende der 5JW rum und haben diese Saison einen riesen sprung gemacht (das ist der Haushalt den ich meinte, so können mehr Jugendspieler generiert werden). Den müssen wir festigen und dann wird die NM neu aufgebaut.

Wir Supporten Legionäre weil es als ich das Team übernommen habe die EC/CC Phase schon angefangen hatte und es eh schon irrelevant war welche Spieler ich streiche um einen Eurofighter zu supporten kann. Ich hab schon Legionäre gestrichen aber die die übrig waren waren keine Konkurrenz im EC/CC. Sie werden die NM zur nächsten Saison als erste verlassen.

Wie schon gesagt werde ich mit den einzelnen Trainern reden um herauszufinden welches Team im EC/CC voll Gas geben möchte und auf Basis dieser Informationen die Nationalspieler verteilen. Wenn nur 1 Team sagt ja ich will spielen (und der rest sagt ich schenke ab) werde ich auch nur 3 Spieler vergeben...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2013, 14:57
ubuntuuser ubuntuuser ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fuelli Beitrag anzeigen
Wenn wir alle an einem Strang gezogen hätten um zu verhindern das die EC/CC Fighter aus der ersten Liga absteigen würde es ganz anders aussehen.
+1

Zitat:
Zitat von Fuelli Beitrag anzeigen
Wir Krebsen seid JAHREN am Ende der 5JW rum und haben diese Saison einen riesen sprung gemacht (das ist der Haushalt den ich meinte, so können mehr Jugendspieler generiert werden). Den müssen wir festigen und dann wird die NM neu aufgebaut.
Stimmt. Problem dabei ist dass die Einzahlungen (ca. 11 Mio/Spieltag) in die JF eher statisch bis rückläufig sind und Generierungskosten immer weiter steigen. D.h. ein "Rabatt" bei der Generierung wird sehr schnell verpuffen. (Momentan kostet ein 6er 10,4 Mio, vor 1,5 - 2 Saisons war es noch eine Mio weniger ) Selbst wenn wir nächste Saison 5% oder 10% Rabatt bekommen wird sich das kaum spürbar auswirken.

Zitat:
Zitat von Fuelli Beitrag anzeigen
Ich hab schon Legionäre gestrichen aber die die übrig waren waren keine Konkurrenz im EC/CC. Sie werden die NM zur nächsten Saison als erste verlassen.
+1

Zitat:
Zitat von Fuelli Beitrag anzeigen
Wenn nur 1 Team sagt ja ich will spielen (und der rest sagt ich schenke ab) werde ich auch nur 3 Spieler vergeben...
Eine Fokusierung auf die 5JW funktioniert nur in Ländern mit starken Teams. Luxemburg hat das in den vergangenen Spielzeiten erfolgreich zelebriert. Bei uns wird sowas erst funktionieren wenn unsere Vereine die über 200Punkte im Index haben ihre Sparschweine schlachten und sich jeweils ein Killerteam kaufen.

Zitat:
Zitat von Fuelli Beitrag anzeigen
Irgendwie hab ich das Gefühl das keiner versteht was hinter diesem Konzept steht...
Ja, ich zum Beispiel.
Den Preis den ihr in Kauf nehmt um 5% oder 10% Rabatt zu erhalten ist viel zu hoch:
Einzahlungen pro Saison: 34x11Mio= 374Mio
--> ergibt rechnerisch 35,9 6er mit den Kosten von 10,4Mio - 0%Rabatt
--> ergibt rechnerisch 39,9 6er mit den Kosten von 10,4Mio - 10%Rabatt
Wir bekommen THEORETISCH nur 4x 6er zusätzlich!
-->Dafür hab ihr die gesamte zypriotische Nationalmannschaft geopfert!

Zitat:
Zitat von Fuelli Beitrag anzeigen
...und dann wird die NM neu aufgebaut.
Ich hoffe ihr fangt nächste Saison damit an.
__________________

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2013, 21:43
Benutzerbild von Luzio17
Luzio17 Luzio17 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
...... leider gehöre ich auch zu denen die das Konzept nicht ganz verstehen, vll. liegt es auch daran das es nie richtgi kommuniziert wurde.

Was mir auch im Magen liegt, die Situation, das wir mal "wieder" die NM komplett neu aufbauen müssen.

Durch die aktuelle Situation, war auch ich gezwungen meinen 9er 27 Jährigena abzugeben ( aktuell als Legi noch drin) und meinen damaliegen 8er 26 Jährigen ( nun 9er ) hab ich mittlerweile auch verkauft.

Ich denke auch das sie die politsche sportliche Macht auf ein paar Manager in Zypern verteilt und deshalb sollten gerade diese an diesem erwähnten Strang ziehen, nur leider gehen da halt die Ansichten auseinander. Deshalb hatte ich nach dem Double in Saison 22 auch mal ein Jahr in Spanien verbracht, was ich zum Teil bereue.

Die große Frage für mich, WIE solls weiter gehen ?
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.02.2013, 11:08
Benutzerbild von surturiel
surturiel surturiel ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Duisburg
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
ja, man entwickelt eine irrationale hassliebe dafür, teil der underdogs zu sein kann mir auch nicht realistisch vorstellen, das land zu wechseln.

und ja, es sind nur wenige dauerhaft hervortretende leute in cyp. einige der langjährigen zocken einfach nur, ob egoistisch oder auch bereit, die NTs zu unterstützen, aber bringen sich eben null ein. und die wenigen die was sagen haben dann verschiedene meinungen ... klassische politik ...

ich habe ja schon 2-3 mal in dne letzten jahren überlegt, mich in die führung der NM einzubringen. aber immer neue Rl dinge lassen mich eben denken, ich kann mich nicht genug dafür einsetzen. sowohl das aktuelle konzept als auch eine forcierung der NM kann ich nachvollziehen; der grad an berechnung, das zu untermauern ist mir eben zu mühselig derzeit, sag ich ehrlich.

wirklich am wichtigsten finde ich, dass egal wer grad das boot in welche richtung schippert, die andern immerhin rudern und keinen anker werfen. denke, das sieht man ganz gut daran wie zb fuelli und ubuntu sich jeweils ins konzept des anderen NT integriern auch wenn sie selbst lieber was ganz anderes machen wollen. da könnten sich eben einige der anderen coaches ne scheibe von abschneiden.
__________________
Nationaltrainer Zypern
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum