Zurück   2minman: Board > Länder > Südosteuropa und Naher Osten > Zypern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2009, 19:51
Miggi Miggi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ausrufezeichen Zukunft Zyperns

Hier mal die beiden Aspekte, die mich ungemein an unserer derzeitigen Situation in Zypern stören. Ich trage diese lediglich zusammen, um die Diskussion, die in der Shoutbox der ersten Liga entflammt war, aus meiner Sicht mal zusammen zufassen. Vielleicht bekommen wir auch noch mal ein paar Kommentare von anderen Managern in Zypern, die brauchbare Vorschläge, Verbesserungen oder Ergänzungen beitragen oder völlig konform gehen mit dem jetzigen Kurs.

Punkt 1
Wettbewebsverzerrung:
Es ist ein Unding, dass manche Teams bis zu 3 NS zugesprochen bekommen und andere mit ähnlichen Qualitäten komplett leer ausgehen. Ohne den Aspekt hervor zu heben, dass internationale Mannschaften gestärkt werden könnten, wird nun ein ausgewählter Kreis bevorteilt, der sich in der Liga einen Vorteil verschaffen könnte. Durch den deutlich erhöhten möglichen Erfahrungsgewinn beim internationalen Auftreten mit der NM, wodurch dieser schneller in der Stärke steigt sowie durch die verbesserten Form- und Energiewerte, baust du mit deinem Konzept eine 2-Klassengesellschaft auf, die nicht hätte sein müssen. Man würde sogar mit deinen Konzept jeden Spieler dahin bekommen, wo du ihn hin haben willst!

Update 15.10.09: Die ersten sechs Mannschaften der Abschlusstabelle der Saison 20 in der ersten Liga stellen allein 13 (!) Nationalspieler. Vielen Dank auch!

Update 06.01.10: International wurde in der Saison 21 wieder nichts gerissen, aber alle mit Nationalspieler bestückten Teams haben dafür auf nationaler Ebene ihre Vorteile so ausgespielt, dass unter den letzten 7 Teams der Abschlusstabelle nur der sich im Umbruch befindende Speedcore auf einen NS zurückgreifen konnte.

Update 26.03.09: Die mit NS gespickten Teams haben in der Saison 22 mal wieder in der Liga für Furore gesorgt und die oberen Plätze unter sich ausgemacht. International wurde dagegen mal wieder nur halbherzig agiert. Peinlich peinlich. Hoffe mal der neue NT bekommt die Situation und Verteilung der NS wieder in den Griff.


Punkt 2
Eingleisiges Konzept:
Durch das Konzept ausschließlich die Nationalmannschaft zu pushen, rutschen wir wieder in die unteren Regionen der 5-Jahreswertung ab. Die Nationalmannschaft trägt nur einen Bruchteil zu dem bei, was internationale Vertreter leisten können. Unsere Ausgangslage war die, dass wir ganz passabel da standen, aber nun aufgrund des frühen Ausscheidens der vielen Vertreter bald wieder da sind, wo wir Jahre lang gestanden haben. Wenn weniger internationale Vertreter dabei sind, ist es logisch, dass uns irgendwann mal wieder 2 unserer Spitzenteams nach oben katapultieren. Aber falls wir es mal wieder dahin schaffen sollten, muss ein Umdenken erfolgen. Es sollten die Vertreter Zyperns in die Pflicht genommen werden und als Anreiz mit Nationalspielern gestärkt werden, um die Dreifachbelastung Liga/Pokal/EC zu stemmen und nicht noch am Ende mit dem Abstieg belohnt zu werden. Dann ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher in der lukrativen 5-Jahreswertung oben mitzumischen. Die Nationalmannschaft würde für die wichtigen Qualispiele auch nicht zu kurz kommen, da man für diese Spiele sich einen gewissen Stamm aufbauen könnte, so dass die Eingespieltheit auch nicht zu kurz kommen würde (z.B. 14-15 Spieler?!?). In den Jahren, falls man sich qualifizieren sollte, wo eine EM stattfindet, könnte man sich ja etwas mehr auf die NM fokussieren.

Update 21.10.09: Bei Saisonwechsel 20 auf 21 steht der Verlust von 18 Plätzen in der 5-Jahreswertung fest mit weiterer Tendenz nach unten und es gibt einen Startplatz weniger im CC...

Update 06.01.10: Bei Saisonwechsel 21 auf 22 steht der weitere Verlust von 13 Plätzen in der 5-Jahreswertung fest. Wenn man bedenkt, dass wir vor ein paar Monaten noch unter den Top Ten waren...Respekt. Die NM ist im übrigen immer noch nicht konkurrenzfähig und wir drehen uns weiter fröhlich im Kreis!

Update 26.03.09: Bei Saisonwechsel 22 auf 23 haben wir es tatsächlich geschafft den letzten Platz in der 5-JW einzunehmen. Würde mal sagen, damit ist das alte Konzept des NT wirklich auf Kosten Zyperns gescheitert. Hoffe aber demnächst wieder auf Besserung. Wir werden sehen...


Bitte jetzt aber keine Kommentare an mich, wie "wenn du es besser kannst, dann probier du es doch" oder so ähnlich, da ich immer noch hoffe, dass unser Nationaltrainergespann genug Kompetenz hat, um die nächsten Jahre erfolgreich in diesem Spiel zu bestehen.

Wenn es tatsächlich so sein sollte und die Mehrzahl mit der jetzigen Situation einverstanden ist, werde ich mich diesbezüglich auch nicht mehr weiter äußern.
__________________



Geändert von Miggi (26.03.2010 um 16:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2010, 17:29
Benutzerbild von SVHäger
SVHäger SVHäger ist offline
Manager
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 209
Erhielt 116 Danke für 90 Beiträge
SVHäger eine Nachricht über ICQ schicken
Ich bin dafür das wenn wir ein Nationaltrainer wählen das er fair die Spieler auswählt und nicht nur die von seinen Freunden oder nur die die in der 1.Liga ganz oben in der Tabelle stehen.Es sollten möglichst die besten ausgewählt werden.Egal ob dieser Spieler in der 1Liga oder z.b. in der 4Liga spielt damit unser Land auch wieder weit nach vorne kommt.Man sollte auch rücksicht auf unsere Internationalen Vertretern nehmen und wenn es nötig ist die Spieler aus diesen Verein dann mal nicht in die Nationalmannschaft berufen.Dann kommen vielleicht auch die Internationalen Vertretern in den Europäischen Wettbewerben weiter als bisher.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2010, 20:14
Kaziganthi Kaziganthi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Hallo Zypern,

hier ist euer neuer NT Fuelli, ja der Forumsname ist verwirrend, aber das steht gar nicht zur Debatte...

Das Problem was ich sehe ist das wenn ich Spieler aus niedrigeren Ligen nominiere kann ich nicht zu gleich die International spielenden Teams unterstützen außerdem ist es relativ selten das man in niedrigeren Ligen einen potentiellen Nati findet...

Außerdem werde ich mich hüten die Spieler wild auszutauschen da dann die gesamte Eingespieltheit verloren geht...

Es ist momentan noch ein Platz frei... Aber wen ich nominiere ist noch nicht klar...

Bevor das Thema wieder hochkocht...

Jeder der sich ein wenig mit dem Spiel beschäftigt wüsste das eine gleic hohe jufö in alle Ligen absolut gerechtfertigt ist...

Ich hatte die Diskussion vor kurzem erst mit Dimi aus der 4ten Liga... Und ich rechne es jeden auch gerne vor...

Wenn nur eine Liga "viel" einzahlt werden wenige jugis generiert jeder will sie haben aber nur wenige können sich diese dann leisten... Weil durch sowas die Preise künstlich in die höhe getrieben werden...

Wenn aber nun alle Teams gleich viele PROZENTE zahlen werden ausreichend jugis generiert das der bedarf gestillt werden kann!

Und ich finde es recht unpassend sowas in der Zeitung an den Pranger zu stellen...

MfG

Fuelli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2010, 21:53
Benutzerbild von Luzio17
Luzio17 Luzio17 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Kurzum, mit den Kommentaren in der Zeitung musst du leider leben,......
ich habe uahc mitgeteilt bekommen das es das Los eines managers ist.

Aber ich hoffe du hälts dein Engagement weiter so hoch,............
war bei mir zu Beginn auch nicht anders.
Hoffe auch das du "mehr" Unterstützung erhälst.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2010, 15:59
Enzo_Hillers Enzo_Hillers ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Also ich finde das alles ein bischen zu kurz gedacht. Wenn die Manager in den unteren Ligen genauso viel zahlen sollen wie die in den oberen bedeutet das zwangsläufig das sie gegenüber den höherklassigen Vereinen an Finanzkraft verlieren. Wie sollen sie sich einen guten Jugendspieler kaufen wenn sie Ihr ganzes Geld vorher in die Generierung gesteckt haben??
Es gibt für die Jugendförderung nur den einen Weg das sie sich proportional zu den Einnahmen eines Vereines bewegen muss. Das ist der gerechteste Weg. Von allen anderen Lösungen profitieren nur die finanzstarken Vereine und das sind nunmal die Vereine die hoch spielen.
Wenn wir dann einen zu hohen Preis für gute Spieler bekommen dann ist das doch nur realistisch. In der realen Welt kannst Du auch nicht mal eben 20 Messi`s generieren damit ganz Spanien was davon hat. Es muss schon gerecht bleiben...und das ist es im Moment nunmal nicht.



Geändert von Enzo_Hillers (24.02.2010 um 16:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.02.2010, 16:34
NormanH NormanH ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von Enzo_Hillers Beitrag anzeigen
Also ich finde das alles ein bischen zu kurz gedacht. Wenn die Manager in den unteren Ligen genauso viel zahlen sollen wie die in den oberen bedeutet das zwangsläufig das sie gegenüber den höherklassigen Vereinen an Finanzkraft verlieren. Wie sollen sie sich einen guten Jugendspieler kaufen wenn sie Ihr ganzes Geld vorher in die Generierung gesteckt haben??
Es gibt für die Jugendförderung nur den einen Weg das sie sich proportional zu den Einnahmen eines Vereines bewegen muss. Das ist der gerechteste Weg. Von allen anderen Lösungen profitieren nur die finanzstarken Vereine und das sind nunmal die Vereine die hoch spielen.
Wenn wir dann einen zu hohen Preis für gute Spieler bekommen dann ist das doch nur realistisch. In der realen Welt kannst Du auch nicht mal eben 20 Messi`s generieren damit ganz Spanien was davon hat. Es muss schon gerecht bleiben...und das ist es im Moment nunmal nicht.
Ist 20% für alle Ligen denn nicht proportional zu den Einnahmen?
__________________


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.02.2010, 16:47
Benutzerbild von KillaKlo
KillaKlo KillaKlo ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
KillaKlo eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Enzo_Hillers Beitrag anzeigen
Also ich finde das alles ein bischen zu kurz gedacht. Wenn die Manager in den unteren Ligen genauso viel zahlen sollen wie die in den oberen bedeutet das zwangsläufig das sie gegenüber den höherklassigen Vereinen an Finanzkraft verlieren. Wie sollen sie sich einen guten Jugendspieler kaufen wenn sie Ihr ganzes Geld vorher in die Generierung gesteckt haben??
Es gibt für die Jugendförderung nur den einen Weg das sie sich proportional zu den Einnahmen eines Vereines bewegen muss. Das ist der gerechteste Weg. Von allen anderen Lösungen profitieren nur die finanzstarken Vereine und das sind nunmal die Vereine die hoch spielen.
Wenn wir dann einen zu hohen Preis für gute Spieler bekommen dann ist das doch nur realistisch. In der realen Welt kannst Du auch nicht mal eben 20 Messi`s generieren damit ganz Spanien was davon hat. Es muss schon gerecht bleiben...und das ist es im Moment nunmal nicht.
Heulsuse.

In den unteren Ligen sind die Sponsoren ein viel höherer Anteil an den Gesamteinnahmen.


Aber schön, dass du mit deinem ersten Satz vor deinem restlichen Beitrag warnst.
__________________

"Ich könnt' die Tür nehm', doch ich nehme die Wand!!" (by Favorite)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.02.2010, 16:54
Enzo_Hillers Enzo_Hillers ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Auf den ersten Blick natürlich schon. Ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Mein Fehler...
Aber ich meine damit das ein Fünftligist es nicht so gut verkraften kann wie ein Erstligist 20% zu zahlen. Wenn man nur 100.000 Euro pro Spiel verdient sind 20.000 Euro Abgaben viel.
Bei 800.000 Einnahmen sind 160.00 sicherlich auch viel aber dafür bleibt noch eine Menge übrig!!
Kurz....darf das wenige was man hat nicht auch noch kürzen oder??
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2010, 16:57
Enzo_Hillers Enzo_Hillers ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von KillaKlo Beitrag anzeigen
Heulsuse.

In den unteren Ligen sind die Sponsoren ein viel höherer Anteil an den Gesamteinnahmen.


Aber schön, dass du mit deinem ersten Satz vor deinem restlichen Beitrag warnst.
Bla und Blubb. Du hast doch nur Angst das man Dich von Deinem Sockel stösst.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2010, 17:10
Kaziganthi Kaziganthi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AT EnzoHiller:

Die unteren Ligen zahlen nicht genauso viel wie die oberen... ich Zahl so viel ein wie manche der Teams der unteren Ligen an einem Spieltag kosten... so viel Zahlt bestimmt kein 5 Ligist ein...

Bsp.

1. Ligist nimmt 1.000.000€ ein zahlt ein 200.000
5. Ligist nimmt 400.000€ ein zahlt ein 80.000

beide zahlen 20% ein der erst Ligist aber 2,5 mal soviel wie der 5 Ligist...

Aber dir rechne ich das auch noch ma gerne vor ^^

Ich zahle fast 3x so viel gehalt wie du, habe ein Stadion das knapp 10000 Plätze mehr hat und sagen wir ma ich nehme 5€ mehr je Karte als du da ich in der ersten Spiele und du in der 3ten

ich mache je 2 Spieltage (ein Heimspiel mit einnahmen ein auswärtsspiel wo nur gehälter anfallen) massig Minus und halte mich mit Sponsoren bei knapp +-0

in den unteren Ligen ist jeder Sponsor gewinn den der Manager direkt einstreichen kann...

Und noch ein anderes Beispiel ^^

Wir gehen einfach mal davon aus der Markt ist gesättigt mit Jugendspielern der Stärken 6, 4, 3, 2, 1 somit werden beim nächsten Training neue 5er generiert...

Es gibt 18 Erst und 2 Ligisten
36 3t
72 4t
144 5t

(wenn alle Ligen voll sind)

nun nehmen wir einfach mal an das 5% der Teams einen 5er Jugi haben wollen (position egal)

dann sind das:
1 aus Liga 1
1 aus Liga 2
2 aus Liga 3
4 aus Liga 4
8 aus Liga 5

alle Zahlen den gleichen PROZENTSATZ ein.

dann werden mehr Jugendspieler generiert und mehr haben die Chance einen zu bekommen.

Wenn jetzt aber nur wenige Einzahlen werden weniger generiert (in meinem fall drastisch jedes mal nur 1er) und dann passiert das was du beklagst:

als erstes wird der 1ligist sein erspartes nehmen und den jugi für wert kaufen.
dann wird der nächste generiert und vom grundpreis her teurer.
der 2t ligist will aber auch einen haben und zahlt auch den vollen preis...
dann wird der nächste generiert... und wird wieder teurer
dann bietet der 3t ligist der UNBEDINGT einen braucht vlt. sogar mehr als wert...

und so weiter...

und warum werden die Jugis immer teurer und seltner weil der Transfermarkt die JuGis mit der Nachfrage gekoppelt hat... um so mehr gebote auf einen Spieler eingehen um so höher die Nachfrage um so weniger Jugis werden generiert...

Und noch was:

es werden nicht nur Messi's dadurch generiert!

Erst wird der Markt mit 1er gesättigt dann mit 2ern und so weiter... bis der Markt gesättigt ist mit Jugis das dauert aber seine Zeit...

das hat man nach der Einführung der neuen JuFö gesehen es hat fast eine halbe Saison gedauert bis endlich 5er und 6er in Zypern generiert wurden...

weil immer wenn ein 1er 2er 3er gekauft wird wird dieser Vorrangig generiert und dann nach oben weiter geguckt wieviel Geld noch im Topf ist...


So genug gebeispielt...

Bitte korrigiert mich wenn ich was falsch erklärt hab oder fragt mich wenn etwas undeutlich ist...

MfG

Fuelli
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.02.2010, 17:13
Benutzerbild von DerHexer1860
DerHexer1860 DerHexer1860 ist offline
Manager
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 99 Danke für 67 Beiträge
Zitat:
Zitat von Enzo_Hillers Beitrag anzeigen
l aber dafür bleibt noch eine Menge übrig!!
Kurz....darf das wenige was man hat nicht auch noch kürzen oder??
Dann müßten ja die obigen Ligen weniger Jugendförderung zahlen oder nicht??

Ich mache bei meinen Heimspielen schon minus und das Auswärtsspiel kommt dann noch als Minus noch hinzu.
Behaupte also nicht, das die obigen Ligen mehr verdienen/haben.

Informiere dich bitte erstmal, ehe du hier irgendwelche wagen Behauptungen in den Raum stellst, die am Ende nicht stimmen
__________________


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.02.2010, 17:21
Benutzerbild von KillaKlo
KillaKlo KillaKlo ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.757
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
KillaKlo eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Enzo_Hillers Beitrag anzeigen
Wenn man nur 100.000 Euro pro Spiel verdient sind 20.000 Euro Abgaben viel.
Nein das ist Schwachsinn. Das sind 340.000€ pro Saison. Das ist NICHTS, jeder Spieleraufstieg bringt das x-fache an Gewinn, der Hauptsponsor bringt das Geld in zwei Tagen.
Von dem Geld könnte man nach 10 Saisons sparen noch keinen JS kaufen.
__________________

"Ich könnt' die Tür nehm', doch ich nehme die Wand!!" (by Favorite)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.02.2010, 17:24
ubuntuuser ubuntuuser ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch Pro neue Regelung

Die angekündigten Änderung der JuFö für diese/nächste Saison halte ich für unvermeidbar. Der Jugenspielermarkt für 6er war bis zur Winterpause quasi nicht vorhanden, und wenn mal ein Talent auf der Transferliste war gingen die teilweise über Wert weg. Das nennt man auch Geldverbrennung.

Seht euch doch mal in anderen Ländern um, dort ist es fast schon Tradition dass es 20% für alle gibt...die ganze Saison über...

Man darf auch nicht vergessen dass die Stärken 1-4 aus der JuFö generiert werden. Und gerade diese werden ja von uns unterklassigen Vereinen (von mir allerdings nicht) massenhaft gekauft.

Das Argument dass sich ein 5.-Ligst keine 20% leisten kann zählt für mich nicht! Jeder der dieses Spiel ernsthaft spielt weiß wie man hier Geld verdient, da kommt es auf ein paar Tausend € Mindereinnahmen für ein Heimspiel nicht an.
__________________

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.02.2010, 17:38
NormanH NormanH ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von ubuntuuser Beitrag anzeigen
Die angekündigten Änderung der JuFö für diese/nächste Saison halte ich für unvermeidbar. Der Jugenspielermarkt für 6er war bis zur Winterpause quasi nicht vorhanden, und wenn mal ein Talent auf der Transferliste war gingen die teilweise über Wert weg. Das nennt man auch Geldverbrennung.

Seht euch doch mal in anderen Ländern um, dort ist es fast schon Tradition dass es 20% für alle gibt...die ganze Saison über...

Man darf auch nicht vergessen dass die Stärken 1-4 aus der JuFö generiert werden. Und gerade diese werden ja von uns unterklassigen Vereinen (von mir allerdings nicht) massenhaft gekauft.

Das Argument dass sich ein 5.-Ligst keine 20% leisten kann zählt für mich nicht! Jeder der dieses Spiel ernsthaft spielt weiß wie man hier Geld verdient, da kommt es auf ein paar Tausend € Mindereinnahmen für ein Heimspiel nicht an.
Das sind alle Länder, die nicht die Praktiker-Methode (20% auf alles) haben und ihre Platzierung in der 5-Jahres-Wertung:

Kasachstan (29.),
Dänemark (38.),
Malta (39.),
Wales (42.),
Belgien (44.),
Zypern (49.),
San Marino (51., inzwischen wieder 20%).
__________________



Geändert von NormanH (24.02.2010 um 17:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.02.2010, 17:39
Kaziganthi Kaziganthi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
AT Ubuntuuser:

Genau das versuch ich gerade zu erklären...

Wenn nur die oberen Ligen viel einzahlen finanzieren diese die Spieler der kleinen Teams haben aber nie selber die Möglichkeit einen Spieler zu kaufen...

Wie du gesagt hast die unteren Ligen kaufen alle Jugis der stärken 1-4 und die werden Vorrangig generiert...

MfG

Fuelli
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum