Zurück   2minman: Board > Länder > Mitteleuropa > Deutschland

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.01.2010, 02:17
Benutzerbild von persia
persia persia ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von rotgelblowen Beitrag anzeigen
Spass bei seite aber,wirklich mann sollte sich die sache mit Transfer Degenhard sich mal logische bedenken,wieviel Manager gibt es in diesem Spiel der einen Spieler mehr über Marktwert einkauft,und ihn danach von Nationalteam streicht.

Also wirklich sowas würde nicht mal meine Kind machen der zur zeit in Kindergarten geht.

RED***
Also ich liebe ja solche Hypothesen und da es gegen meinen Co und Freund Leo_Manzi geht, der übrigens Spanien durch lange Arbeit langsam aber sicher nach oben führt, will ich auch so ne tolle Theorie zum Besten geben.

Wieviele Leute gibt es, die einen NT immer wieder unterstützen und dabei blind über seine Entgleisungen und äusserst fragwürdigen Entscheidungen hinwegsehen?

Das macht keiner, der frei von emotionalen Argumenten handelt. =)

Kay, man soll sich hier raushalten, aber das wollte ich nicht so stehen lassen.

edit: sry an schronzy. hast eigentlich recht...
  #32  
Alt 03.01.2010, 02:48
Benutzerbild von rotgelblowen
rotgelblowen rotgelblowen ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Istanbul / Türkei
Beiträge: 531
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von schronzy Beitrag anzeigen
Ich finde es sehr befremdlich, wie vehement sich derzeit ausländische Manager im deutschen Thread äußern.
Da faellt mir ein Zitat nach deinem Beitrag schronzy.von Lucius Annaeus Seneca

Die Wahrheit steht allen offen; sie ist noch nicht eingenommen worden.

Ich hoffe doch das du es verstanden hast.

Übrigens ich habe einen Deutschen Nationalspieler,wovon ich verantwortlich bin,natürlich interressiert mich was hier abgeht.

Aber woher solltest du es denn wiessen,ihr seit nur konzentriert den Sven nieder zumachen.


Zitat:
Zitat von persia Beitrag anzeigen
Also ich liebe ja solche Hypothesen und da es gegen meinen Co und Freund Leo_Manzi geht, der übrigens Spanien durch lange Arbeit langsam aber sicher nach oben führt, will ich auch so ne tolle Theorie zum Besten geben.

Wieviele Leute gibt es, die einen NT immer wieder unterstützen und dabei blind über seine Entgleisungen und äusserst fragwürdigen Entscheidungen hinwegsehen?

Das macht keiner, der frei von emotionalen Argumenten handelt. =)

Kay, man soll sich hier raushalten, aber das wollte ich nicht so stehen lassen.

edit: sry an schronzy. hast eigentlich recht...

Also persia du findest es richtig was Leo_Manzi gemacht hat.

Um ehrlich zusein habe ich persönlich anstaat Svens lage,mehr über Leo_Manzi's lage mich tot gelacht.

Was Falsch ist,ist halt falsch wenn das auch mein Freund gemacht haette.
Damit müssen wir klar kommen.

Ich schlage vor wir machen eine Umfrage hier in Forum wieviele Manager würden es das tun was Leo_Manzi gemacht hat.

RED***
__________________
(* Nationaltrainer von Türkei * )

(* Ex-Nationaltrainer von Kolumbien * )



  #33  
Alt 03.01.2010, 03:00
Benutzerbild von persia
persia persia ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
mach du, was du möchtest, ich halte mich aus dem Fred ab jetzt raus.

Grüße
  #34  
Alt 03.01.2010, 03:28
Benutzerbild von Leo_Manzi
Leo_Manzi Leo_Manzi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.857
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Zitat:
Zitat von rotgelblowen Beitrag anzeigen
Da faellt mir ein Zitat nach deinem Beitrag schronzy.von Lucius Annaeus Seneca

Die Wahrheit steht allen offen; sie ist noch nicht eingenommen worden.

Ich hoffe doch das du es verstanden hast.

Übrigens ich habe einen Deutschen Nationalspieler,wovon ich verantwortlich bin,natürlich interressiert mich was hier abgeht.

Aber woher solltest du es denn wiessen,ihr seit nur konzentriert den Sven nieder zumachen.





Also persia du findest es richtig was Leo_Manzi gemacht hat.

Um ehrlich zusein habe ich persönlich anstaat Svens lage,mehr über Leo_Manzi's lage mich tot gelacht.

Was Falsch ist,ist halt falsch wenn das auch mein Freund gemacht haette.
Damit müssen wir klar kommen.

Ich schlage vor wir machen eine Umfrage hier in Forum wieviele Manager würden es das tun was Leo_Manzi gemacht hat.

RED***
Die Menschen sind halt verschieden. Gibt ja auch Menschen, die sich mit merkwürdigen Schriftgrößen und -farben hervortun müssen.
Solang mir da jemand nicht zu sehr mt seinem inhaltslosem Geschwafel auf die Nerven geht, sag ich da nichtmal was zu.
__________________
  #35  
Alt 03.01.2010, 03:38
Benutzerbild von rotgelblowen
rotgelblowen rotgelblowen ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Istanbul / Türkei
Beiträge: 531
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Lächeln

Zitat:
Zitat von Leo_Manzi Beitrag anzeigen
Die Menschen sind halt verschieden. Gibt ja auch Menschen, die sich mit merkwürdigen Schriftgrößen und -farben hervortun müssen.
Solang mir da jemand nicht zu sehr mt seinem inhaltslosem Geschwafel auf die Nerven geht, sag ich da nichtmal was zu.
Um sowas zuschreiben hast du nur 1.Stunde gebraucht,Gratulation mehr braucht mann ja auch nicht von dir zu erwarten.

Du hör mal ich habe einen Deutschen Nationalspieler,ich verkaufe ihn kannts ja ruhig 40 mio bieten,und dich hier wieder Lustig machen.

Ich brauche etwas zum Lachen.

mfg.RED***
__________________
(* Nationaltrainer von Türkei * )

(* Ex-Nationaltrainer von Kolumbien * )



  #36  
Alt 03.01.2010, 03:45
Benutzerbild von Leo_Manzi
Leo_Manzi Leo_Manzi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.857
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 45 Danke für 34 Beiträge
Zitat:
Zitat von rotgelblowen Beitrag anzeigen
[size="2"]Um sowas zuschreiben hast du nur 1.Stunde gebraucht,Gratulation mehr braucht mann ja auch nicht von dir zu erwarten.
Womit meine Vermutung bestätigt wäre, dass sich hier jemand irgendwie zu wichtig nimmt.

Für mich ist diese Unterredung damit auch beendet.
__________________
  #37  
Alt 03.01.2010, 03:52
Benutzerbild von rotgelblowen
rotgelblowen rotgelblowen ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Istanbul / Türkei
Beiträge: 531
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Lächeln

Zitat:
Zitat von Leo_Manzi Beitrag anzeigen
Womit meine Vermutung bestätigt wäre, dass sich hier jemand irgendwie zu wichtig nimmt.

Für mich ist diese Unterredung damit auch beendet.
Die gleiche vermutung hab ich auch Leo,da bleibt mir nur zuhoffen das mein Kind schnellstens ins Grundschule geht,und bald in Spanien mit dir zusammen spielt.

Zitat:
Zitat von Leo_Manzi Beitrag anzeigen
Mit sofortiger Wirkung beendet Rudolf Degenhardt seine NM-Karriere.
Das nennt sich FairPlay für Leo.

Thread dazu.

http://board1.2min.eu/showthread.php?t=601&page=64


Aber macht weiter so geht auf einen mitspieler los,ihr seit die grössten.

mfg.RED***
__________________
(* Nationaltrainer von Türkei * )

(* Ex-Nationaltrainer von Kolumbien * )




Geändert von rotgelblowen (03.01.2010 um 04:03 Uhr).
  #38  
Alt 03.01.2010, 09:50
Benutzerbild von E2Ulmer
E2Ulmer E2Ulmer ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: D'land
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von rotgelblowen Beitrag anzeigen


Aber macht weiter so geht auf einen mitspieler los,ihr seit die grössten.
Ich kann nicht für alle sprechen, aber ich bin mir sicher, darum geht es den meisten gar nicht, sich hier geschlossen auf irgendwen zu stürzen oder irgendwelche Hetzkampagnen gegen jemanden zu führen.
Und auch wenn Sven es oft genau so nach Außen hin darstellt¹, sollte man sich dabei auch mal folgendes vor Augen führen:

Viele dieser Manager, die sich heute lautstark gegen ihn äußern oder gegen ihn antreten, haben in der Vergangenheit eng mit ihm zusammengearbeitet und ihn unterstützt.

Beispiel 1: Sven war mit SebastianHartmann zusammen Nationaltrainer.

Beispiel 2: Die sog. "Offizielle: Deutsche Nationalmannschafts Vereinigigung" (nachzulesen hier: http://board1.2min.eu/showthread.php?t=12724) - eine Idee von den aktuellen Nationaltrainern BigMäc05 und Sven, gegen das damalige Nationaltrainergespann vorzugehen, aktiv unterstützt u.a. von Bobsi, und auch Karrypto.
(Und auch ich habe in dem Thread etwa die Idee begrüßt, auch wenn ich mich vom Standpunkt her eher auf der anderen Seite sah).

Auch Leute wie lucky haben sich - als Sven das Amt erstmals übernahm - ruhig gehalten², und auch ich hatte nur Probleme mit Svens Umgangston, so dass wir den Kontakt öffentlich nahezu vermieden haben (bis auf wenige Ausnahmen) und über PN nur das Nötigste geklärt haben (er: dann und dann ist Spiel, Topwerte erwünscht; ich: ok, Spieler kommen topfit).

Es kam nicht von ungefähr, dass die Leute begannen, sich über bestimmte Arbeitsschritte von Sven zu beschweren und ihn öffentlich zu kritisieren; sondern Auslöser war eben immerwieder eine Entscheidung, die einem oder mehreren irgendwie negativ aufsetzte.
Und v.a. eingangs gab es nach einer kleinen Welle der Entrüstung oft auch wieder Ruhetage, bis wieder etwas vorgefallen war, weswegen sich meist mehrere öffentlich äußerten.
Und erst mit der Zeit - nach diversen fragwürdigen Schritten - entstand eine solche Antilobby, bei der es (zum. für mich und ich denke auch für sehr viele andere) nicht darum geht, hier einen fertig zu machen, sondern endlich jemanden im Amt zu haben, mit dem solche (oft willkürlich und voreingenommen wirkende) Entscheidungen aufhören.

Sicher kann es sein, dass lucky und Bobsi und Karrypto und Sebastian und ich und die immer mehr werdenden Manager aus den weiteren Ligen, die Unmut äußern über Entscheidungen oder Verhalten oder Umgangston, zu feinfühlig sind oder zu speziell (denn es wird sicher immer welche geben, die mit bestimmten Sachen Probleme haben), aber:

wenn es auf der einen Seite soviele werden (beobachtbar, weil öffentlich) und auf der anderen Seite (der des Entscheiders) so wenige (abgesehen von zig PNs, denen nach eine Riesengruppe konform damit sei, aber eben nicht beobachtbar), dann sagt meine Intuition, dass da vielleicht etwas dran sein kann und es nicht eine Hetzkampagne ist - v.a. wenn ich berücksichtige, wie viele der Manager, die jetzt stark gegen Sven witttern, mal mit ihm gemeinsame Wege gegangen sind, eben ganz getreu dem Geisterfahrer-Witz:
Ein Autofahrer hört ausm Radio: "Ein Geisterfahrer auf der A7!". Darauf sagt der Geisterfahrer: "Was? Einer? HUNDERT!!!".



--
¹ etwa hier:
Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Klar ehrt es mich unheimlich, dass einige dieser Manager sich mittlerweile viel öfter als früher hier in dieses Spiel einloggen (länger als 2 Minuten und sogar mehrere Male am Tag!) nur um mich persönlich mal wieder durch den Kakao ziehen zu können oder Ihren persönlichen Frust an mir auszulassen. Kann ja für das Spiel nicht verkehrt sein, wenn zahlreiche Manager wieder aktiver daran teilnehmen oder? Aber mal allen Ernstes, was soll das bringen? Da gibts Leute, die verstecken sich hinter Ihrer Tastatur und fühlen sich ganz groß dabei, wenn Sie dann vereint mit mehreren anderen Managern in geballter Ladung auf einen Manager einhacken können. Hat das Leben für diese Menschen so wenig sonst zu bieten?
² gewissen Gegenwind gab es zwar, aber den gibt es schonmal nach einer Wahl, v.a. wenn amtierende Nationaltrainer abgewählt werden; meistens dann von den Abgewählten ausgehend. Dafür gab es aber auch teilweise eine Entschuldigung. Genauso gab es aber auch Glückwünsche (zur gewonnen Wahl sowie zu Erfolgen mit der Nationalmannschaft), darunter diverse Glückwünsche von Leuten, denen heute eine Hetzkampagne nachgesagt wird.
__________________
  #39  
Alt 03.01.2010, 10:17
ralle ralle ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 07.10.2005
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von rotgelblowen Beitrag anzeigen



Aber macht weiter so geht auf einen mitspieler los,ihr seit die grössten.
noch ein kleine anmerkung von mir...

muss ich mich von sven277 als looser titulieren lassen... nur weil ich bei diesem spiel noch keinen titel geholt habe...

du scheinst eine gewisse symphatie für die geprügelnde zu haben... die habe ich auch... es ist aber der ton wo sven277 anschlägt und sein nachgewiesen missbrauch der nati, der diese antipathie aufkommen lies...
__________________
It's only a game... not more...
  #40  
Alt 03.01.2010, 10:32
Benutzerbild von Bobs
Bobs Bobs ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 118 Danke für 87 Beiträge
Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Gut das jeder Manager, der halbwegs Ahnung von diesem Spiel hat oder schon länger dabei ist, sofort auf den ersten Blick erkennt, was davon wahr oder realitätsfremd bzw. unwahr ist.
genau soll er sich selbst ein bild machen

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Wenn ein Verein international vertreten ist, ist es völlig egal, welche Spieler von Ihm als Nationalspieler zur Unterstützung für die Saison sowie die internationalen Begegnungen berufen werden. Die Frage der möglichen Alternativen bei anderen Vereinen stellt sich dabei überhaupt gar nicht. Darin werden mir gewiß alle anderen Nationaltrainer zustimmen oder?
Genau aus diesem Grund hat Olaf Winkler wohl in einer ganzen Saison ein einziges Länderspiel bestritten. Eine für mich völlig haltlose These!
bist ja auch sang und klanglos im cc ausgeschieden und danach hättest du die spieler abgeben müssen um evt. andere bessere stärkere spieler zu nominieren um denen mehr eingespieltheit in sachen em zu geben, du hast die spieler behalten und dir ein vorteil gegenüber anderen manschaften verschafft!

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Auch als Nationaltrainer ist man gleichzeitig Vereinsmanager und hat dementsprechend Klub- und Gemeininteressen abzuwägen. Das dabei vielleicht nicht immer die richtige oder im Nachhinein beste Entscheidung getroffen wird, dürfte jedem hier klar sein. Ich bin kein Roboter, sondern ein Mensch wie jeder andere auch. Das aber ein anderer Manager aus Böswilligkeit heraus einen Nationalspieler zu einem dermaßen überhöhten Preis kauft, dies vorher sogar noch öffentlich im NT-Thread Deutschlands andeutet bzw. kundtut und nach dem Kauf sich dort in voller Schadenfreude präsentiert und die Streichung bekanntgibt, war nicht vorherzusehen!
Ich denke, wenn solch ein Verhalten eines Managers hier Schule macht und von der Spielleitung sogar noch toleriert wird, sind solch einem Vorgehen bald Tür und Tor überall geöffnet. Kein Verkauf eines Nationalspielers wird mehr sicher sein, wenn Manager Ihre persönlichen Antipathien über allem stellen und soetwas planen und umsetzen. Ich bin mir sicher, dass nahezu jeder Nationaltrainer in Europa Probleme im Umgang mit solch einem Verhalten hätte...
naja, der spieler hätte gar nicht verkauft werden dürfen, da er eine tragende rolle im sturm gespielt hat, der spieler hätte auch ganz verschwinden können. es ist nicht vorbildlich, wenn ein nationaltariner 2 seiner nationalspieler verkauft!

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Der Spieler wurde nicht aus privaten Gründen nicht berücksichtigt, sondern aufgrund der Vorgeschichte mit bereits 2 festen Stamm-Nationalspielern bei einem Verein in einem der zahlenmäßig geringfügig besetzen Mannschaftsteile wie Abwehr oder Sturm. Auch das ist im NT-Thread sehr gut nachzulesen.
sollte nicht immer das stärkste und beste team aufgestellt werden?
ulmer hat doch jahrelang bewiesen, das seine nationalspieler immer fit zum spiel erschienen sind!

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Erstens habe ich mein Pokal-Halbfinalspiel gegen Wilko komplett abgeschenkt, was jedem erfahrenen Manager oder Interessierten hier allein schon bei Ansicht des Spielberichtes auffällt.
Zweitens stand lange zuvor fest, nachdem bekannt war, dass Leo_Manzi seinen gekauften Spieler nicht für die Nationalelf zur Verfügung stellt, das Wilkos Stürmer nominiert werden würde. Du hast mich sogar per PN gefragt, ob es bei 3 Stürmern in der Nationalelf bleibt oder ob dahingehend ein weiterer Stürmer im Hinblick auf die EM nominiert wird. Ich habe Dir in höflicher Art und Weise geantwortet und Dir auf weitere Nachfrage sogar die entsprechenden Alternativen aufgelistet. An "Scheinheiligkeit" ist das ja kaum noch zu toppen hier!
Gut, dass ich diese privaten Nachrichten dieses Managers aufgehoben habe, diese kann ich jedem interessierten Manager gern weiterleiten, damit Ihr euch auch mal ein Bild von dem wahren ICH des Threaderstellers machen könnt.
aber vor einem pokalfinale einzugreifen um der fairnisshalber willen dann ein spieler zu vergeben halte ich für sehr unglücklich.
es ist richtig, das wir pn´s ausgetauscht haben, das leugne ich ja auch nicht. es ging ja auch darum, wie du den verlust kompensieren wolltest.


Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Auch eine Lüge, wie Sie im Buche steht. Wir haben von Anfang an unser Konzept dargestellt und dieses auch konsequent in die Tat umgesetzt. Wir haben vorgegeben, dass wir in jedem Fall zuallererst einen Leerlauf in der Winterpause und in der Sommerpause auf dem deutschen Jugendspielermarkt verhindern wollen, was wir letztlich auch zum allerersten Mal geschafft haben. Kein anderes Nationaltrainergespann hatte das zuvor hier erreicht. Langfristig haben wir uns für geringere Beiträge in den 4. und 5. Ligen ausgesprochen, die wir entsprechend nach Erreichung unseres 1. Ziels auch umgesetzt haben. Die aktuellen Zahlen zur Jugendförderung belegen das.
dann frag mal die manager, was die davon halten, wie immer die jugendförderung, nach der wahl hochging.


Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Wo habe ich das getan? Das ist nicht nur eine glatte Lüge, sondern sogar schon Rufmord...
Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen

In diesem Zusammenhang und Deiner unverfrorenen Behauptung "Du seist neutral" habe ich den Vergleich der Geschichte angeführt. Wenn Du hier schon etwas versuchst darzustellen bitte im richtigen Kontext! Ich habe die Nachrichten an Dich gespeichert und weiß daher genau mit welcher Wortwahl ich an Dich etwas geschrieben habe. Fakt ist und das war leider auch 1933 bei Hitlers Machtergreifung in Deutschland so: derjenige, der nichts unternimmt und nur wegguckt ist nicht weniger mitschuld an einem unzulässigen Verhalten bzw. Vorgehen wie derjenige, der dieses aktiv betreibt. Du hast nicht einmal irgendwo etwas dazu gesagt, dass hier mein Privatleben ins Spiel gebracht wurde, was hier in diesem Spiel rein gar nichts zu suchen hat. Wer die Machtergreifung der Nazis damals nicht aktiv verhindert hat, ist nicht viel besser gewesen als alle diejenigen, die Hitler und seine Gefolgsleute "hofiert" haben. Aber sicher würdest Du das als völlig okay und normal empfinden, wenn hier private Dinge von Dir bzw. aus Deinem Leben publiziert werden...gelle?

[/color][/b]
im umkehrschluss heisst es doch, da wir dich nicht unterstützen sind wir gleichzusetzen wie die leute damals die hitler untertsützt haben.
es geht hier zwar um dein privatleben, aber trotzdem hat so ein vergleich hier nichts zu suchen, stell dir mal vor jogi löw hätte die diese these im reallife veröffentlicht...der hätte abtreten müssen!


Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Aha... interessant! Das wusste ich noch gar nicht... war ich da schon Nationaltrainer? Wenn das Wort "viele" bereits 3 Manager umfasst, ist das ja eine sehr merkwürdige Auslegung.
Nachweislich haben erst 3 Manager selbst einen Ihrer Nationalspieler gestrichen. Ein ausländischer Manager, der sich einen Heidenspaß daraus gemacht hat hier seine persönliche Antipathie über allem zu stellen und gegen mich auszuleben und des weiteren 2 deutsche Manager, die nachweislich wegen Ihrer schlechten Fitnesswerte Ihrer Nationalspieler zu Länderspielen der Nationalelf kritisiert wurden. Diese Aussage lässt sich leicht mit den veröffentlichten Fitnesswerten im NT-Thread beweisen.
immerhin sind es einige paar, trotzdem ist das gute starke besser eingespielte spielermaterial bis auf balk nicht mehr zur verfügung!

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Ansonsten hat Red schon die richtige Antwort zu dieser Sache gegeben. Wenn das auch nur ansatzweise stimmen würde, wie haben wir dann mit der deutschen Nationalelf aus den letzten 11 EM-Qualifikationsspielen 9 Siege und 1 Remis bei einer Niederlage erzielen können??? Mehr Widerspruch in sich geht ja gar nicht...
zwar hat red einen nationalspieler, das gibt ihm trotzdem nicht das recht sich hier aktiv in einen deutschen wahlkampf einzuschalten.
ich streite ja auch nicht ab, das du erfolgreich bist, aber bei der emqualigruppe kann ja auch nicht viel falsch laufen.

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Was ist an einem Thread zu einem bestimmten Thema ein Schein?
die offensive neuthreaderstellung mit hier für die deutschen managern unwichtigen zb. torjägerstatistiken oder auch dein sinn und unsinn thread der schon von gauss im offtopic gelandet ist, die auch wirklich keinen interessieren, du versuchst den bewerbungsthread von ulmer und sebastian unten zu halten!
für mich wirkt das wie ein abgehalfterter könig der mit allen mitteln versucht auf seinen thron zu bleiben

Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Ich denke ein Blick in die Shoutbox der 1. Liga Deutschland zeigt, wer dort gern und in schöner Regelmäßigkeit spammt. Schaut einfach mal rein Leute, macht Euch ein Bild davon.
nachdem die dir vorgabrachten vorwürfe nun auch endlich aus der sb verschwunden sind, wird das bild von dir auch wieder besser dargestellt.

einen schönen sonntag noch...
__________________



Geändert von Bobs (03.01.2010 um 11:14 Uhr).
  #41  
Alt 03.01.2010, 11:58
Benutzerbild von Gauss
Gauss Gauss ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Viðareiði ;-)
Beiträge: 8.829
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 756 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Das aber ein anderer Manager aus Böswilligkeit heraus einen Nationalspieler zu einem dermaßen überhöhten Preis kauft, dies vorher sogar noch öffentlich im NT-Thread Deutschlands andeutet bzw. kundtut und nach dem Kauf sich dort in voller Schadenfreude präsentiert und die Streichung bekanntgibt, war nicht vorherzusehen!

Ich denke, wenn solch ein Verhalten eines Managers hier Schule macht und von der Spielleitung sogar noch toleriert wird, sind solch einem Vorgehen bald Tür und Tor überall geöffnet. Kein Verkauf eines Nationalspielers wird mehr sicher sein
Der Verkauf eines Nationalspielers ist noch nie sicher gewesen, außer damals in den ganz alten Zeiten, als Spieler direkt zwischen den Vereinen verschoben wurden. Dabei spielen die Gründe der Streichung keine Rolle. Es kann immer passieren, dass ein Verein den Spieler kauft, der bereits 5 Nationalspieler im Kader hat und dann einen streichen muss. Es kann passieren, dass ein unerfahrener Trainer den Spieler kauft und ihn nicht fit abstellt. Und die dritte Möglichkeit ist, dass kein Verein den Spieler kauft und er im Nirvana verschwindet. Letzteres kann man einigermaßen ausschließen, wenn man vorher mit anderen Trainern spricht, die beiden ersten Möglichkeiten aber nicht.
Ich sehe keinen Grund, weshalb die Spielleitung ein solches Verhalten nicht tolerieren sollte. Jeder Trainer kann selber entscheiden, wieviel Geld er für einen Spieler ausgibt und ob er ihn für die Nationalmannschaft abstellt. Eine bewusste Schädigung anderer Nationalmannschaften wurde auch in der Vergangenheit nur dann betraft und manchmal rückgängig gemacht, wenn der kaufende Verein bspw. nach dem Transfer gelöscht wurde. So etwas ist bei Leo_Manzi nicht geschehen und auch nicht zu erwarten.


Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Ich bin mir sicher, dass nahezu jeder Nationaltrainer in Europa Probleme im Umgang mit solch einem Verhalten hätte...
Höchstens im Umgang mit dem Verein, der den Spieler verkauft hat. Ich rechne bei jedem Verkauf eines Nationalspielers damit, dass er hinterher möglicherweise der Nationalmannschaft nicht mehr zur Verfügung steht. Wer einen für die Nationalmannschaft wichtigen Spieler verkauft, kann bei mir nicht damit rechnen, in Zukunft nochmal einen Nationalspieler zu stellen.


Zitat:
Zitat von rotgelblowen Beitrag anzeigen
Spass bei seite aber,wirklich mann sollte sich die sache mit Transfer Degenhard sich mal logische bedenken,wieviel Manager gibt es in diesem Spiel der einen Spieler mehr über Marktwert einkauft,und ihn danach von Nationalteam streicht.
Naja, es gibt eine ganze Reihe Vereine, die schon 5 Nationalspieler haben. Frag mal Alex, wieviele frisch eingekaufte Nationalspieler er in Südamerika schon gestrichen hat.
Aber nochmal: Jeder muss selber wissen, was er mit seinen Spielern macht. Solange es nicht dahin geht, dass ein Verein nur dem Zweck dient anderen zu schaden, finde ich das ok. Und Leo_Manzis Team sieht mir schon so aus, als ob er damit noch einiges erreichen will und wird.
__________________
(2.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (4.Liga Chile)
Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14
  #42  
Alt 03.01.2010, 12:26
Benutzerbild von sven277
sven277 sven277 ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: mal in GÖ, mal in BLN, mal in MH... .-)
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge
sven277 eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Naja, es gibt eine ganze Reihe Vereine, die schon 5 Nationalspieler haben. Frag mal Alex, wieviele frisch eingekaufte Nationalspieler er in Südamerika schon gestrichen hat.
Aber nochmal: Jeder muss selber wissen, was er mit seinen Spielern macht. Solange es nicht dahin geht, dass ein Verein nur dem Zweck dient anderen zu schaden, finde ich das ok. Und Leo_Manzis Team sieht mir schon so aus, als ob er damit noch einiges erreichen will und wird.
Ich weiß nicht, welchen Verein Du dir in diesem Zusammenhang angeschaut hast. Aber ich habe hier den Beweis schwarz auf weiss:


Granada Locos
Trainer: Leo_Manzi
Manageransehen: Stufe 9
Dabei seit: 19.10.06
Letztes Login: 03.01.10 04:48
Land: Spanien
Liga: Liga 1.1 (7.Platz)
Stadiongröße: 53.000
Granada Locos eine Nachricht schreiben
Kader | Verlauf | Vereinserfolge | Saisonziele | Eigenschaften | Medaillen | 2mindex

Kader: Granada Locos
Pos. Name Alter Stärke G.K. Spiele Status Nationalität Bewertung Vertrag
T Pirro Hernani (N) 24 8 0 24 Ok. Spanien herausragend 37
T Felix Abastas 17 6 0 7 Ok. Spanien okay 20
T Xavier Inguanzo 23 6 0 16 Ok. Spanien okay 5
A Toli Barbadillo 29 8 0 19 Ok. Spanien gut 20
A Jose Urraca 23 7 0 17 Ok. Spanien gut 0
A Anastasio Infiesto 24 7 0 23 Ok. Spanien gut 5
A Fidel Lamarta 24 7 0 19 Ok. Spanien gut 0
A Damian Tizon 26 7 0 21 Ok. Spanien gut 26
A Eneas Delgado 20 6 0 23 Ok. Spanien okay 6
M Andre Meyer 32 8 0 13 Ok. Kroatien gut 16
M Nestor Jimeno 25 7 0 17 Ok. Spanien gut 0
M Teodoro Infiesto 26 7 0 17 Ok. Spanien gut 0
M Oliverio Galdo 26 7 0 22 Ok. Spanien gut 26
M Roano Elola 27 7 0 22 Ok. Spanien gut 10
M Cirilo Sagasti 17 6 0 15 Ok. Spanien okay 11
M Frascuelo Herrara 17 6 0 11 Ok. Spanien okay 19
M Pepe Cabuerniga 20 6 0 23 Ok. Spanien okay 10
S Rudolf Degenhardt 28 9 0 5 Ok. Deutschland sehr gut 26
S Benedicto Hernaiz 22 7 0 21 Ok. Spanien gut 24
S Vito Saboya 23 7 0 19 Ok. Spanien gut 24
S Fernando Descapa 24 7 0 22 Ok. Spanien gut 4
S Salbatore Ingueros 27 7 0 23 Ok. Spanien gut 3
S Cipriano Panero 17 6 0 15 Ok. Spanien okay 10
S Gerardo Quincoces 18 6 0 12 Ok. Spanien okay 9


Dieser Verein hat weder 5 Nationalspieler noch ist von Ihm in nächster Zeit großes zu erwarten. Ein Nationalspieler befindet sich in diesem Kader, insgesamt gerade mal zwei Spieler der Stärke 8, wovon einer zum Saisonwechsel einen Stärkepunkt verliert. Degenhardt ist der 1. und einzige 9er-Spieler in diesem Kader.

Welchem anderen Zweck diente denn der Kauf dieses 9er-Spielers, außer mir persönlich sowie der deutschen Nationalelf Schaden zuzufügen???

Zum Glück kommt ja Alex79 bald aus dem Urlaub zurück. Bin gespannt auf seine Interpretation der Gegebenheiten...
__________________
REKORDPOKALSIEGER ARGENTINIENS ---> 6-facher Pokalsieger (Saisons Nr. 9, 14, 16, 18, 20 und 25)



Gewinner des 3. und 4. Copa-LMAA

EIN SPIEL DAUERT 90 MIN..... aber manchmal eben auch länger!
  #43  
Alt 03.01.2010, 12:37
Benutzerbild von Gauss
Gauss Gauss ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Viðareiði ;-)
Beiträge: 8.829
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 756 Danke für 445 Beiträge
Ich habe nie behauptet, dass Leo_Manzi 5 Nationalspieler im Kader hat, noch, dass für die Streichung nicht persönliche Antipathien eine Rolle gespielt hätten. Ich bin aber sicher, dass Leo_Manzi sein Team nicht so bald löschen wird.

Ich habe nur darauf hingewiesen, dass mit dem Verkauf eines Nationalspielers immer das Risiko einhergeht, dass der Spieler anschließend der Nationalmannschaft nicht mehr zur Verfügung steht. Und deswegen sollte sich ein Nationaltrainer nicht hier hinstellen und etwas von "sicheren" Verkäufen erzählen. Du kannst den Fakt einfach nicht wegdiskutieren, dass Dir als deutschem Nationaltrainer hier 26,44 Mio für Deinen eigenen Verein mehr wert waren als ein gut eingespielter 9er Nationalspieler für die Nationalmannschaft. Die meisten Nationaltrainer würden da andere Prioritäten setzen.
__________________
(2.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (4.Liga Chile)
Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14
  #44  
Alt 03.01.2010, 12:50
Benutzerbild von sven277
sven277 sven277 ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: mal in GÖ, mal in BLN, mal in MH... .-)
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge
sven277 eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Ich habe nie behauptet, dass Leo_Manzi 5 Nationalspieler im Kader hat, noch, dass für die Streichung nicht persönliche Antipathien eine Rolle gespielt hätten.
Interessant... dann halten wir das mal so fest, bevor es wieder editiert wird. Denn bisher hast Du das nirgendwo geschrieben oder erklärt.


Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Ich habe nur darauf hingewiesen, dass mit dem Verkauf eines Nationalspielers immer das Risiko einhergeht, dass der Spieler anschließend der Nationalmannschaft nicht mehr zur Verfügung steht. Und deswegen sollte sich ein Nationaltrainer nicht hier hinstellen und etwas von "sicheren" Verkäufen erzählen. Du kannst den Fakt einfach nicht wegdiskutieren, dass Dir als deutschem Nationaltrainer hier 26,44 Mio für Deinen eigenen Verein mehr wert waren als ein gut eingespielter 9er Nationalspieler für die Nationalmannschaft. Die meisten Nationaltrainer würden da andere Prioritäten setzen.
Und das rechtfertigt dann ein solches Verhalten eines Managers in diesem Spiel, so dass Du als Teil der Spielleitung dies sogar noch tolerierst, unterstützt und damit solchen Handlungen hier in diesem Spiel Tür und Tor öffnest?

Wie bereits geschrieben, geht es nicht um den Kauf des Spielers an sich. Ich habe mehrmals bestätigt, dass soetwas nie zu verhindern sein wird. Es geht ganz allein um das Zusammenspiel von bewusstem, vorsätzlichen Verhalten in Form einer vorherigen Andeutung / Ankündigung sowie einem "schadenfrohen" Präsentieren der Streichung des Nationalspielers im Deutschland-Forum mit dem vollzogenen Kauf eines Nationalspielers für einen Kaufpreis von damals mehr als 12 Millionen über dem eigentlichen Wert des Spielers. Mittlerweile sind es mehr als 14 Millionen Unterschied zum eigentlichen Wert und zum Saisonwechsel, wo der Spieler 29 Jahre alt wird, sind es mehr als 18 Millionen.

Das sind gleichfalls Fakten, die Du hier ebenso wenig wegdiskutieren kannst!
__________________
REKORDPOKALSIEGER ARGENTINIENS ---> 6-facher Pokalsieger (Saisons Nr. 9, 14, 16, 18, 20 und 25)



Gewinner des 3. und 4. Copa-LMAA

EIN SPIEL DAUERT 90 MIN..... aber manchmal eben auch länger!
  #45  
Alt 03.01.2010, 13:04
Benutzerbild von Gauss
Gauss Gauss ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Viðareiði ;-)
Beiträge: 8.829
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 756 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von sven277 Beitrag anzeigen
Wie bereits geschrieben, geht es nicht um den Kauf des Spielers an sich. Ich habe mehrmals bestätigt, dass soetwas nie zu verhindern sein wird.
Ich wüsste schon eine Möglichkeit, wie der Kauf des Spielers zu verhindern gewesen wäre...
Und genau das ist der Punkt, um den es wohl im Thread "fehlleistungen des nationaltrainers sven277" gehen sollte (und nicht darum wie andere Trainer ihren Verein führen oder welche Spieler sie im Kader haben):

Der Nationaltrainer verkauft aus Eigeninteresse einen wichtigen Nationalspieler.

Was anschließend aus welchen Gründen mit dem Spieler passiert, spielt für die Bewertung des Verkaufs keine Rolle, da Du als Nationaltrainer das nicht beeinflussen konntest.
__________________
(2.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (4.Liga Chile)
Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum