Zurück   2minman: Board > Länder > Mitteleuropa > Belgien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.09.2012, 21:55
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - 3. Runde - Saison 34

Fehlermeldung #003451 Ihr Computer wird heruntergefahren


In der dritten Runde des diesjährigen Pokalwettbewerbs ist es soweit. Alle Teams, die ein Computer Nr.XXXX im Namen tragen haben sich aus dem Pokalwettbewerb verabschiedet. Damit findet ab nun ein Hauen und Stechen zwischen realen Gegnern mit individuellen Strategien statt. Für Leute mit dem Bedürfnis über diese Strategien zu sprechen bietet sich die Pokalshoutbox oder der offzielle Liga-Thread an. Aber nicht nur die Computer hat es erwischt, sondern auch insgesamt fünf Teams aus der ersten oder zweiten Liga. Auf diese wird in diesem Bericht eingegangen.

Wie spielten die Erstligisten?

Computer Nr.8463 (5.Liga) - F.C. Deluxe Finest (1.Liga) 0:2
GST 1. (3.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 2:0
FC Maje (1.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) 0:2
fc chromo (4.Liga) - FC Heim (1.Liga) 1:2
Computer Nr.8480 (4.Liga) - S-Kicker (1.Liga) 0:2
Rasenmäher SV (4.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 0:2
Royal Sollngriesbach (1.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 0:1
Black^v^Amor2005 Ulm (5.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga) 0:3
ETSV Weiche (1.Liga) - Kopflos United (2.Liga) 2:0

Damit sind ausgeschieden:

Märchenprinz (Turbine Brügge)
jbayer (FC Maje)
jükili (Royal Sollngriesbach)

Zwei Teams beteiligten sich am Kurzschluss der Computer. Deluxe schug seinen Gegner beim 2:0 ebenso souverän, wie die Mannschaft von Tom-ster ihren mit dem gleichen Ergebnis. Ebenfalls mit 2:0 wurden jbayer und Märchenprinz von ihren Gegnern nach Hause geschickt. Märchenprinz war gegen den damaligen Tabellenführer der 3. Liga (1) mit 30 Stärkepunkten im Nachteil, die auch mit dem seltenen 2-5-3 System nicht in einen Sieg umgewandelt werden konnten. Beim Duell FC Maje gegen CMYK Creativo von vinsanity besinnte sich jbayer zwar auf die Defensivqualitäten seiner Mannschaft, aber für einen Sieg reichte es trotzdem nicht. Mit 0:1 verlor hingegen jükili mit Royal Sollngriesbach gegen den FC Commander 78. Keiner der beiden Vereine wollte das Spiel zwingend gewinnen, aber trotzdem war der Zweitligist stärketechnisch deutlich überlegen. Da konnten auch die Bonusprozente für das sehr defensive Spiel von jükili nichts mehr dran ändern. Damit verbleiben noch 7 Erstligisten im Sechzentelfinale des diesjährigen Pokalwettbewerbs.

Wie spierten die Zweitligisten?

Lappen e.V. (3.Liga) - TuS GW Schwicki (2.Liga) 3:2 n.V.
Lierse Vegan (3.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:2
www.hat.web99.de (4.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) 0:3
ETSV Weiche (1.Liga) - Kopflos United (2.Liga) 2:0
h4ns4 rostock (3.Liga) - Eisern Union (2.Liga) 0:1
Royal Sollngriesbach (1.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 0:1
Samba Real Ostrau (4.Liga) - Lollypop (2.Liga) 0:2
Vatto Sockers (3.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 1:2

Fast alle Zweitligisten konnten ihre Spiele gewinnen. Ausgeschieden sind jedoch:

SchäckD (TuS GW Schwicki)
selias (Kopflos United)

Für beide ausgeschiedenen Trainer ist es besonders ärgerlich, dass es sie eine Runde vor dem Erreichen ihres Saisonziels erwischt hat. Besonders SchäckD, der mit einem stärkeren Team sich trotz keiner taktischen Nachteile dem Lappen e.V. geschlagen geben musste, war nicht mit Glück gesegnet. Das traf bei selias bereits bei der Auslosung zu, da ihm der letztjährige Finalist Mittelstürmer zugelost wurde. Trotzdem gab er nicht auf und stellte noch fast 420 Stärkepunkte gegen die 500 Stärkepunkte von Mittelstürmer auf. Vielleicht wäre mit einer defensiven Spielweise eine Überraschung möglich gewesen.

Wie geht es weiter?

BMG TheIncredibles (3.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) -:-
RallesTeam (5.Liga) - Eisern Union (2.Liga) -:-
GST 1. (3.Liga) - FC Heim (1.Liga) -:-
1.FC-SAAR (1.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) -:-
Flammkuchen Rangers (4.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) -:-
Gent SV (4.Liga) - S-Kicker (1.Liga) -:-
Tipico.de (5.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) -:-
Fortuna 95 (4.Liga) - Pulows Club (1.Liga) -:-
FC Stockenten (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) -:-
Team Rooney (3.Liga) - Lollypop (2.Liga) -:-
wat-schrauben.com (3.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) -:-
Hamburger S.G (4.Liga) - F.C. Deluxe Finest (1.Liga) -:-

Das einzige Duell zweier Mannschaften aus der ersten oder zweiten Liga tragen der 1.FC-SAAR und Grashüpfer 04 aus. Trotzdem gibt es einige spannende Partien. So spielt der jetzige Tabellenführer der 3. Liga (1) UweBrauckhoff gegen seinen Widersacher aus der ersten Liga Mittelstürmer. Dieses Duell ist schon vor Beginn sowas von hitzig. Die beiden Kontrahenten jedoch schweigen sich aus und loben den Gegner. Ebenfalls ein spannendes Spiel ist das Duell zwischen GST 1. und dem FC Heim. Gelingt Segert die nächste Überraschung? Wer zieht ins Achtelfinale ein und ergattert sich die wertvollen und begehrten Medaillen?

Im Fokus:

Das Duell der Enten konnten die Stockenten für sich entscheiden, da Trick nach eigener Aussage vergessen hat, dass er überhaupt noch im Pokal vertreten ist.

Ein starkes Spiel zwischen zwei unterklassigen Mannschaften erwartet die Zuschauer beim Spiel:

MüNCHAN© (3.Liga) - Inter Belgium FC (3.Liga) -:-

Früher hatte immer jeder Angst davor, dass ein Team Namens Bayern Münchan (Erinnerungsprotokoll) es irgendwann doch mal in die erste Liga schafft, da sein Trainer immer die Shoutbox der dritten Liga und sogar eine zeitlang der zweiten Liga zugespamt hat. Auch dieser Trainer hieß meiner Erinnerung nach Stefan irgendwas. Doch manchmal stößt man sich mit der Zeit die Stoßzähne ab und wird ruhiger. Dies ist passiert, sollte es sich bei dem Trainer von MüNCHAN© um eben jenen Trainer handeln. Spawn hingegen war schon immer ein ruhigerer Zeitgenosse und hat bereits in Saison 9 in der zweiten Liga gespielt. Für mehr als Platz 17 hat es jedoch nie mehr gereicht. Es treffen zwei starke A-Teams aufeinander, die bei passender Fitness beide die Chance auf ein Weiterkommen erhöhen.

Ab der nächsten Ausgabe gibt es einen detailierteren Bericht zu den kommenden Spielen.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12

Geändert von Mohn (15.09.2012 um 21:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (15.09.2012), UweBrauckhoff (16.09.2012)
  #17  
Alt 22.09.2012, 16:52
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - Sechszentelfinale - Saison 34

Ran an die Medaillen


Mit dem Abschluss dieser Runde wurden die für die Sponsoren- und Zuschauereinnahmen wichtigen Medaillen verteilt. Vier Teams aus der ersten oder zweiten Liga haben es nicht geschafft bei der Vergabe dieser dabei zu sein. Mehr dazu im folgenden Bericht. Für Diskussionen steht der Offizielle Liga-Thread zur Verfügung.

Wie spielten die Erstligisten?

GST 1. (3.Liga) - FC Heim (1.Liga) 5:4 n.E.
1.FC-SAAR (1.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) 0:2
Gent SV (4.Liga) - S-Kicker (1.Liga) 0:2
Tipico.de (5.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) 0:1
Fortuna 95 (4.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 1:2
wat-schrauben.com (3.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 1:3
Hamburger S.G (4.Liga) - F.C. Deluxe Finest (1.Liga) 3:2 n.V.

Damit sind ausgeschieden:

Madjun (FC Heim)
ewiglebenslänglich (1.FC-SAAR)
deluxe (F.C. Deluxe Finest)

Besonders ärgerlich ist das Ausscheiden wohl für deluxe, der als letztjähriger Pokalsieger jetzt auch noch deutliche Einbußen am Fanaufkommen hinnehmen muss. Gegen die Hamburger S.G war wie so oft das Problem, dass die unmotivierte Spielweise die Entscheidung zu Gunsten des Viertligisten gebracht hat. Auch Madjun muss ein negatives Fanaufkommen aus der Runde mitnehmen, da er letzte Saison das Achtelfinale erreicht hatte und in der Saison davor sogar das Viertelfinale. Die Mannschaft von ewiglebenslänglich hat hingegen in den letzten Saisons im Pokal nie das Achtelfinale erreicht, weshalb es auch zu keinen Verlust von Fanaufkommen kommt. Beide Mannschaften waren schwächer aufgestellt, als ihre Gegner, womit das Ausscheiden gerecht ist. Im Duell des Drittligaspitzenreiters wat-schrauben.com gegen den ETSV Weiche gab sich UweBrauckhoff seinem Gegner geschlagen, bevor das Spiel begonnen hatte. Die weiteren Erstligisten fuhren erwartete Siege ein.

Wie spielten die Zweitligisten?

BMG TheIncredibles (3.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 0:2
RallesTeam (5.Liga) - Eisern Union (2.Liga) 0:3
1.FC-SAAR (1.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) 0:2
Flammkuchen Rangers (4.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:2
FC Stockenten (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 0:1
Team Rooney (3.Liga) - Lollypop (2.Liga) 2:0

Damit ist ausgeschieden:

Otto (Lollypop)

Nahezu alle Zweitligisten konnten ihre Spiele gewinnen. Nur Otto hat seinen Gegner unterschätzt und ist dann mit seiner offensiven Spielweise aufgeschmissen gewesen. Hoch anzurechnen ist der Sieg der Grashüpfer gegen den 1.FC-SAAR, obwohl dieser abgeschenkt hat. Die verbliebenen fünf Zweitligisten freuen sich jetzt über einen Zuschauerbonus für die kommenden Spiele.

Im Fokus:

MüNCHAN© (3.Liga) - Inter Belgium FC (3.Liga) 2:0

Spawn musste sich, wie in der Liga bereits in der Hinrunde, StefanSch. geschlagen geben, der jetzt in der nächsten Runde steht.

Wie geht es weiter?

Eisern Union (2.Liga) - S-Kicker (1.Liga)

In seiner bisherigen Rekordpokalsaison sieht sich DerMeistermacher der starken Mannschaft von Tom-ster entgegen. Eine Außenseiterchance besteht zwar unter anderem durch das Heimspiel und die gute Position in der Liga, aber eigentlich sollte sich Tom-ster durchsetzen. Nach dem Finale in Saison 32 ist das Erreichen des dritten Achtelfinales für Tom-ster die zweitbeste Leistung im Pokal. Mein Tipp: 1:2

MüNCHAN© (3.Liga) - Lappen e.V. (3.Liga)

In ihrer jeweiligen Liga spielen beide Teams vorne mit. Von dem Teamstärken her sollte es ein klarer Sieg für den Lappen e.V. sein. Und auch Trainer Smoka gibt sich selbstbewusst und kündigt in der Liga-Shoutbox an, dass nur noch die Mannschaft von pulow als nicht-schlagbares Team im Wettbewerb ist. Für StefanSch. könnte somit das Achtelfinale zum zweiten mal nach Saison 32 die Endstation sein. Mein Tipp: 0:2

FC Commander 78 (2.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)

In einem Zweitligaduell treten Shetty und commandercharly gegeneinander an und es dürfte eine klare Sache für Shetty werden dessen Mannschaft deutlich stärker ist, als der FC Commander 78, der sich bestimmt trotzdem über das gestiegene Fanaufkommen freuen wird. Shetty, der letzte Saison das Halbfinale erreicht hat, könnte diesen Erfolg wiederholen oder sogar noch ausbauen. Mein Tipp: 1:3

GST 1. (3.Liga) - Hamburger S.G (4.Liga)

Das Duell der beiden Erstligabezwinger sollte für GST 1. kein Problem darstellen, da die Hamburger S.G mit seiner kleinen Abwehr ein Problem haben sollte. Dies könnte auch der Grund sein, warum Mister-g-punkt bisher noch nie das Achtelfinale im Pokal erreicht hatte. Segert konnte seinen Ausfall aus der letzten Saison ausgleichen und das Achtelfinale erreichen. Mein Tipp: 5:0

Grashüpfer 04 (2.Liga) - Pulows Club (1.Liga)

Letzte Saison gab es noch drei Titelfavoriten zu diesem Zeitpunkt. Diese Saison nur anderthalb. Absoluter Topfavorit ist pulow. Deshalb dürfte für Schatzilein in dieser Runde auch schon Schluss sein. In einem Abstand von im Mittel fünf Saisons erreichten die Grashüpfer bisher mindestens das Achtelfinale, nach dem frühen Ausscheiden wünschen wir ihnen, dass es nicht wieder so lang dauert. Mein Tipp: 0:3

Team Rooney (3.Liga) - SWB Schildesche 05 (3.Liga)

In Topbesetzung mit Topfitness dürfte dieses Spiel für SWB Schildesche 05 kein Problem darstellen, da beide Teams aktuell jedoch nicht topfit sind, hängt viel von der Tagesform ab. Zusätzlich hat das Team Rooney ein Heimspiel, wodurch eine weitere Motivation vorliegt. Gegen das Team Rooney spricht neben der Spielerstärken auch, dass es Rooney07 noch nie über das Achtelfinale hinaus geschafft hat. Mein Tipp: 1:3

nickoner (3.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga)

Ein spannendes Spiel erwartet diese beiden Mannschaften im Achtelfinale. Die nickoner sind eine starke Mannschaft in der Spitze und die SG Wabbel Schwabbel sind in der Breite gut aufgestellt. Am Ende entscheidet wie so oft die Fitness und der Einsatz, den die beiden Trainer ihrem Team auflegen über Sieg und Niederlage. Mein Tipp: 1:0 n.V.

CMYK Creativo (1.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga)

Das einzige Erstligaduell der Runde findet zwischen vinsanity und Mittelstürmer statt. Beide Teams sind sehr stark aufgestellt, die Mannschaft von Mittelstürmer jedoch noch ein bisschen besser, als die von vinsanity. Daher sollte der Sieger in diesem Spiel ETSV Weiche heißen, da Mittelstürmer auch viel Wert auf den Pokal legt. Mein Tipp: 1:2

Wie letzte Saison folgt zum Abschluss der Überblick über die Stärken einer sinnvollen A-Elf ohne Berücksichtigung der Nationalspielerqualitäten.

1.
Pulows Club (11x 9er, 0x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 99

2.
ETSV Weiche (6x 9er, 5x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 94

3.
CMYK Creativo (2x 9er, 9x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 90
Arminius Belgium (3x 9er, 7x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 90

5.
S-Kicker (1x 9er, 10x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 89

6.
Lappen e.V (2x 9er, 7x 8er, 2x 7er, 0x 6er) 88

7.
SWB Schildesche 05 (0x 9er, 10x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 87

8.
nickoner (0x 9er, 9x 8er, 1x 7er, 1x 6er) 85

9.
Eisern Union (0x 9er, 7x 8er, 4x 7er, 0x 6er) 84
MüNCHAN© (0x 9er, 7x 8er, 4x 7er, 0x 6er) 84

11.
Grashüpfer 04 (0x 9er, 6x 8er, 5x 7er, 0x 6er) 83

12.
GST 1. (0x 9er, 4x 8er, 7x 7er, 0x 6er) 81
SG Wabbel Schwabbel (0x 9er, 4x 8er, 7x 7er, 0x 6er) 81

14.
Team Rooney (0x 9er, 3x 8er, 7x 7er, 1x 6er) 79

15.
FC Commander 78 (0x 9er, 1x 8er, 9x 7er, 1x 6er) 77
Hamburger S.G (0x 9er, 2x 8er, 8x 7er, 1x 6er) 77
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
GreenTurtle (23.09.2012), Mittelstürmer (22.09.2012), Otto (23.09.2012)
  #18  
Alt 25.09.2012, 08:25
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - Achtelfinale - Saison 34

Suprise, Suprise


In der aktuellen Pokalrunde kam es wieder erwarten zu zwei Überraschungssiegen des jeweiligen Außenseiters. In dem aktuellen Bericht werde ich mich diesen und den anderen Spielen ausführlich widmen. Die Farbcodes bleiben und auch der Offizielle Liga-Thread für Diskussionen.

Wie gingen die Spiele aus?

Eisern Union (2.Liga) - S-Kicker (1.Liga) 2:1 (Tipp war 1:2)

Die erwartete Außenseiterchance für Eisern Union durch die eigenen Fans im Rücken scheint das Team von DerMeistermacher nach vorne getrieben zu haben. Da beide Vereine ungefähr gleich stark aufgestellt waren und keiner einen taktischen Vorteil erlangen konnte, konnte sich die schwächere Mannschaft in diesem Spiel durchsetzen. Für Tom-ster ist es das dritte Achtelfinalaus nach Saison 18 und 29. DerMeistermacher hat jetzt noch die Chance seine persönliche Pokalbestleistung (Halbfinale Saison 26) einzustellen oder sogar zu verbessern. Einen Ausschlag dafür könnte auch das System mit drei Spitzen im Gegensatz zu den zwei Spitzen von Tom-ster gewesen sein.

MüNCHAN© (3.Liga) - Lappen e.V. (3.Liga) 0:1 (Tipp war 0:2)

Wie erwartet konnte Smoka das Spiel gegen StefanSch. gewinnen und konnte dabei sogar noch seine Mannschaft schonen. Was ihn allerdings dazu getrieben hat in einem Achtelfinale gegen einen nicht viel schwächeren Gegner zu schonen, dass müsste er wohl schon selbst erklären. Sein Glück war es, dass StefanSch. sich keine Hoffnungen auf einen Sieg machte und das Spiel herrschenkte. Das 0:1 ist für die 180 Stärken Unterschied ein überraschend knappes Ergebnis, was vielleicht an den taktischen Aufstellungen liegen könnte. Für MüNCHAN© ist das Achtelfinale so etwas, wie ein gutes Omen, da bereits nach der letzten Teilnahme in Saison 32 der Aufstieg gefeiert werden konnte und die Mannschaft auf dem besten Weg ist, dieses zu wiederholen. Smoka hingegen hat den aktuellen Vereinsrekord (Viertelfinale Saison 29) eingestellt und kann diesen eventuell noch ausbauen.

FC Commander 78 (2.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 1:2 (Tipp war 1:3)

Auch bei diesem Spiel ist keine der Mannschaften in Bestbesetzung angetreten, was dazu führt, dass Shettys Mannschaft für das kommende Viertelfinale in Form bleibt und das Team von commandercharly für Ligaaufgaben geschont werden konnte. Ein Unterschied von 110 Stärkepunkten und ein taktischer Vorteil für Shetty hätten sogar noch zu einem höheren Ergebnis führen können. Für commandercharly war es bereits das fünfte Achtelfinalaus im Pokal (vorher Saison 10,28,29 und 30) und noch nie hat er es ins Viertelfinale geschafft.

GST 1. (3.Liga) - Hamburger S.G (4.Liga) 1:2 (Tipp war 5:0)

Die zweite Überraschung des Achtelfinals. Zum Einen hätte ich nicht damit gerechnet, dass die Hamburger S.G ein so starkes Team aufstellen kann und zum Anderen hätte ich GST 1. als stärker eingeschätzt. Ungefähr so dachte sich das wahrscheinlich auch Segert, der zwar mit der stärksten Mannschaft angetreten ist, aber eventuell nicht mit dem höchsten Einsatz. Sieben Stärkepunkte machten hier den Unterschied, der dazu führte, dass die Auswärtsmannschaft ins Viertelfinale eingezogen ist und das Heimteam sein viertes Achtelfinalaus hinnehmen musste. Auch Segert hat es noch nie ins Viertelfinale geschafft. Die Chance war da, doch sie wurde liegen gelassen. Für die Hamburger S.G und Coach Mister-g-punkt ist das Erreichte Viertelfinale ein Ausbau des schon durch das Achtelfinale erreichten Vereinsrekords.

Grashüpfer 04 (2.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 1:3 (Tipp war 0:3)

Ein ungefährdeter Sieg für pulow der auf drei Positionen sein Team geschont hat. Die Mannschaft von pulow war nahezu doppelt so stark, wie die der Grashüpfer, die sich auch über die Höhe des Ergebnisses nicht beschweren dürfen. Für Schatzilein bedeutete das Achtelfinale keinen neuen Vereinsrekord (Halbfinale Saison 29), jedoch einen Bonus bei den Zuschauern. Pulows Club eilt seinem siebten Pokalsieg entgegen.

Team Rooney (3.Liga) - SWB Schildesche 05 (3.Liga) 0:2 (Tipp war 1:3)

Das Team Rooney hat im Gegensatz zu den Grashüpfern oder MüNCHAN© nicht schon vorher die Flinte ins Korn geworfen, obwohl Trainer rooney07 sich einem deutlich stärkeren Gegner gegenüber sah. Jedoch konnte auch der erbrachte Einsatz der Mannschaft die Niederlage nicht verhindern, da neben den knapp 40 Stärkepunkten Unterschied auch die Taktik auf Seiten von SWB Schildesche 05 lag. Das dritte Achtelfinalaus bedeutet für rooney07 die Einstellung des bisherigen Vereinsrekords. Für SWB Schildesche 05 ist es das dritte Viertelfinale in Folge.

nickoner (3.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 2:0 (Tipp war 1:0 n.V.)

Die Mannschaften aus der sehr stark besetzten Liga 3(1) haben alle das Viertelfinale erreicht. Komplettiert wird das Trio durch die nickoner, die sich gegen den Abstiegkandidaten SG Wabbel Schwabbel ungefährdet durchsetzen konnten. Trainer FridolinMeier von der SG trat mit einem starken, aber nicht überragenden Team an, welches letztlich über 100 Stärkepunkte den nickonern unterlegen war. Es war bereits das vierte Achtelfinalaus gegenüber einer Viertelfinalteilnahme. Die nickoner hingegen sind schon Stammgäste in den letzten Pokalrunden. Es ist bereits die vierte Viertelfinalteilnahme und einmal davon wurde sogar bereits das Halbfinale erreicht.

CMYK Creativo (1.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 1:3 (Tipp war 1:2)

Auch im letzten Spiel konnte sich der Favorit durchsetzen. Dies lag auch an der Schützenhilfe des vierfachen Pokalsiegers vinsanity, da dieser das Spiel hergeschenkt hat. So hatte Mittelstürmer keine Probleme den Sieg davon zu tragen.



Wie geht es weiter?

Eisern Union (2.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)

In einem direkten Duell wird die Anzahl der verbleibenden Zweitligisten für das Halbfinale auf einen reduziert. Die besten Chancen hat eindeutig Shetty, jedoch hat Eisern Union im Achtelfinale im Heimspiel die S-Kicker aus dem Weg geräumt. Entscheidend dürfte werden, wer sein Team schnell genug wieder fit bekommt. Mein Tipp: 0:2

Hamburger S.G (4.Liga) - Lappen e.V. (3.Liga)

Der kleine Kader vor allem in der Abwehr dürfte der Hamburger S.G dieses Mal zum Verhängnis werden. Zusätzlich hat Smoka sein Team in der vergangenen Runde geschont, weshalb er für das Viertelfinale bereits jetzt eine fitte Mannschaft zusammen hat. Mein Tipp: 0:3

nickoner (3.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga)

Es ist kein leichtes Spiel für Mittelstürmer, da die nickoner immer mal für eine Überraschung gut sind und der ETSV Weiche gegen CMYK Creativo Vollgas gegangen ist. Unter normalen Umständen sollte jedoch trotzdem ein Sieg herausspringen, da auch die nickoner im Achtelfinale bereits Vollgas gefahren sind. Mein Tipp: 0:2

SWB Schildesche 05 (3.Liga) - Pulows Club (1.Liga)

Auch der Rekordpokalsieger und Titelfavorit Pulows Club dürfte ohne Probleme ins Halbfinale einziehen, da die Mannschaft von SWB Schildesche 05 aktuell nicht topfit ist und noch offen ist, ob sich dieses bis zum Pokalspiel ändert. Jedoch auch wenn die Mannschaft topfit wäre, wäre sie gegen das Team von pulow deutlich unterlegen. Mein Tipp: 1:5

In jedem Spiel gibt es einen klaren Favoriten. Das dies nicht immer auch den Sieg bedeutet, zeigt das Achtelfinale. Damit sich die Vereine ein wenig auf ihre Gegner einstellen können hier am Ende nochmal die aktualisierte Stärkeübersicht.

1.
Pulows Club (11x 9er, 0x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 99

2.
ETSV Weiche (6x 9er, 5x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 94

3.
Arminius Belgium (3x 9er, 7x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 90

4.
SWB Schildesche 05 (0x 9er, 10x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 87

5.
Lappen e.V (1x 9er, 7x 8er, 3x 7er, 0x 6er) 86

6.
nickoner (0x 9er, 9x 8er, 1x 7er, 1x 6er) 85

7.
Eisern Union (0x 9er, 7x 8er, 4x 7er, 0x 6er) 84

8.
Hamburger S.G (0x 9er, 2x 8er, 8x 7er, 1x 6er) 77

Lasst die Spiele beginnen!
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (25.09.2012)
  #19  
Alt 04.10.2012, 20:32
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - Viertelfinale - Saison 34

Vier Favoritensiege im Viertelfinale


Keine Überraschungen bietet das Viertelfinale im nationalen Pokal. Die vier Favoriten Pulows Club, ETSV Weiche, Arminius Belgium und Lappen e.V. konnten allesamt ihre Spiele gewinnen.

Wie gingen die Spiele aus?

Eisern Union (2.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:2 (Tipp war 0:2)

30 Stärkepunkte Unterschied lagen zwischen der Mannschaft von Shetty und der von DerMeistermacher. Dieser hat damit genau sein Saisonziel, dass Viertelfinale erreicht. Shetty hingegen steht zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale. Keiner der beiden Trainer riskierte es durch taktische Fehler ins Hintertreffen zu geraten, was aber auch jeweils ins Auge hätte gehen können.

Hamburger S.G (4.Liga) - Lappen e.V. (3.Liga) 0:2 (Tipp war 0:3)

Mit dem Lappen e.V. von Smoka steht der letzte verbliebene Drittligist im Pokalwettbewerb fest. Mit der Stärke seiner Mannschaft hat er dabei sehr gepokert, wie die Mannschaftsstäke von 393 zeigt. Es reichte jedoch trotzdem, um sich gegen die 375 Stärkepunkte von Mister-g-Punkt durchzusetzen. Dieser hat sein Saisonziel (2.Runde) trotz der Niederlage deutlich übertroffen und auf dem Weg dorthin auch einige Teams aus höheren Ligen ausgeschaltet.

nickoner (3.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 0:3 (Tipp war 0:2)

nickone1 hat seine Mannschaft im Ligaspiel vor dem Pokalspiel bereits verheizt und hatte somit keine Chance gegen die Mannschaft von Mittelstürmer. Mehr als doppelt so stark war Mittelstürmer. Nur durch das sehr defensive System wurde eine noch höhere Niederlage verhindert.

SWB Schildesche 05 (3.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 1:5 (Tipp war 1:5)

Durch die Einblicke in das Training von SWB Schildesche konnte ich diesen genauen Tipp abgeben. 330 Stärkepunkte Unterschied sprechen aber auch so für sich. Durch die Ausrichtungen sehr defensiv und sehr offensiv neutralisierten sich die Taktiken. Nach dem enttäuschenden Aus in der vergangenen Saison ist pulow diese Saison auf dem Weg den Titel zurück zu holen.

Wie geht es weiter?

Pulows Club (1.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)

In diesem Spiel ist pulow der Favorit und dies sieht wahrscheinlich auch Shetty so, da seine Mannschaft aktuell nicht fit genug scheint, um wirklich konkurrenzfähig zu sein. Pulow hingegen hat seine Mannschaft bereits fit. Mein Tipp: 3:0

Lappen e.V. (3.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga)

In der letzten Saison hat Mittelstürmer noch gegen Shetty antreten müssen. Diese Saison geht es gegen den starken Drittligisten Lappen e.V. . Die Mannschaft von Smoka ist zum Teil fit. Wenn er seinen eigenen Worten, dass außer pulow alle schlagbar sind Taten folgen lassen will, müsste er dieses Spiel gewinnen. Die Chancen stehen jedoch eher schlecht, da Mittelstürmer immer sehr auf den Pokal setzt. Mein Tipp: 0:1

Für die nächsten beiden Spiele gibt es keine Stärkerankings mehr. Viel Erfolg allen Teams.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (04.10.2012), Otto (14.10.2012)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum