Zurück   2minman: Board > Länder > Mitteleuropa > Österreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2010, 17:34
DerLord DerLord ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
"Stärkste Liga"

Hi ihr

ich möchte hier mal eine Diskussion ins Rollen bringen - daraus folgend natürlich auch Lösungsansätze.

Die Frage ist, warum stehen wir bei 52 Ländern auf dem 46. Platz?



Eine Idee: Wir müssen unsere Jugendspieler 60 Tage halten und verlieren so die Möglichkeit Transfergewinn aus kurzfristigen Deals zu gewinnen. Dieser Gewinn fehlt selbstverständlich, um sehr starke Spieler kaufen zu können.
Das wird ein Grund sein, warum wir in Vergleich zu anderen Ländern einen deutlichen Nachteil haben.

Was seht ihr noch bzw. was kann uns in Zukunft nach oben bringen?

Grüße

XX
__________________

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2010, 17:50
MaxPower
 
Beiträge: n/a
Kauflimit auf Maximum, damit keine Jugendspieler länger auf dem Transfermarkt sind und immer wieder neue generiert werden...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2010, 20:06
Benutzerbild von ELeCtRo
ELeCtRo ELeCtRo ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 1.691
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLord Beitrag anzeigen
Die Frage ist, warum stehen wir bei 52 Ländern auf dem 46. Platz?
Hi

Die Statistik ist allerdings auch nur eine Momentaufnahme. Auch waren wir dort nie besonders stark, da wir in der Breite zu schwach aufgestellt sind. Dies ist aber auch dadurch bedingt, dass viele Manager aufgehört haben und wenig aufstrebene Teams aufgestiegen sind.


Dennoch konnten wir uns auf Rang 2 der 5 Jahreswertung vorarbeiten. Dies lag aber hauptsächlich an den sensationellen Erfolgen von Flash, siehe internationale Statistik.

Dennoch sind weitere Vorschläge gern willkommen. Das Kauflimit ist, entgegen der letzten Saisons, bereits zu Saisonbeginn auf 6! Ich denke, das ist ausreichend, oder?

Zu den 60 Tagen:

Dort hatten wir in der Vergangenheit rege Diskussionen und dabei ist eigentlich immer rausgekommen, dass wir kein "Trading" unterstützen möchten. Und 60 Tage ist ja nicht die Welt, d.h. man kann sie in der gleichen Saison noch verkaufen. Kurzfristige Gewinne sind so natürlich eher nicht drin. Man könnte ja z.B. bei einem Limit von 10 Tagen einen 17j. 6er für 80 % des Wertes kaufen und mit etwas Glück 10 Tage später mit 120 % verkaufen. Aber ist das gewünscht?!
__________________



Geändert von ELeCtRo (23.11.2010 um 20:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2010, 20:16
Benutzerbild von DerHexer1860
DerHexer1860 DerHexer1860 ist offline
Manager
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 99 Danke für 67 Beiträge
Zitat:
Zitat von ELeCtRo Beitrag anzeigen
Hi
Zu den 60 Tagen:

Dort hatten wir in der Vergangenheit rege Diskussionen und dabei ist eigentlich immer rausgekommen, dass wir kein "Trading" unterstützen möchten. Und 60 Tage ist ja nicht die Welt, d.h. man kann sie in der gleichen Saison noch verkaufen. Kurzfristige Gewinne sind so natürlich eher nicht drin. Man könnte ja z.B. bei einem Limit von 10 Tagen einen 17j. 6er für 80 % des Wertes kaufen und mit etwas Glück 10 Tage später mit 120 % verkaufen. Aber ist das gewünscht?!
Kann das sein, das IHR da ein wenig falsch informiert seid, oder stehe ich gerade auf dem Schlauch
__________________


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2010, 20:24
Benutzerbild von ELeCtRo
ELeCtRo ELeCtRo ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 1.691
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
hm?

Aktuell haben wir 60 Tage Verkaufssperre, d.h. man kann den Spieler zwar spät, aber noch in der gleichen Saison verkaufen (sofern man den Spieler zu Beginn verpflichtet).

Wenn man die Verkaufssperre auf 10 Tage verringern würde, wären auch kurzfristige Transfers möglich und man kann so sicher höhere Gewinne erzielen. Aber ist halt die Frage, ob man Trading generell unterstützen möchte.
__________________


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.11.2010, 20:26
Benutzerbild von DerHexer1860
DerHexer1860 DerHexer1860 ist offline
Manager
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 99 Danke für 67 Beiträge
Zitat:
Zitat von ELeCtRo Beitrag anzeigen
hm?

Aktuell haben wir 60 Tage Verkaufssperre, d.h. man kann den Spieler zwar spät, aber noch in der gleichen Saison verkaufen (sofern man den Spieler zu Beginn verpflichtet).

Wenn man die Verkaufssperre auf 10 Tage verringern würde, wären auch kurzfristige Transfers möglich und man kann so sicher höhere Gewinne erzielen. Aber ist halt die Frage, ob man Trading generell unterstützen möchte.
Dann setze das Verkaufslimit mal auf 7 Tage und versuche einen JS nach 7 Tagen in derselben Saison zu verkaufen
Danach sagst du mir bitte Bescheid, ob es geklappt hat
__________________


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.11.2010, 20:51
Benutzerbild von ELeCtRo
ELeCtRo ELeCtRo ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 1.691
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
Keine Ahnung. Klappt es nicht?
Wozu kann man dann das Tage Limit denn dann einstellen?

Es heißt ja:

Zitat:
Jeder gekaufte Jugendspieler muss mindestens XX Tage im Team sein, bevor er weiterverkauft werden kann.
Hab mir darüber nie groß Gedanken gemacht, da das Limit schon immer bei 60 ist
__________________



Geändert von ELeCtRo (23.11.2010 um 20:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.11.2010, 20:58
Benutzerbild von DerHexer1860
DerHexer1860 DerHexer1860 ist offline
Manager
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 99 Danke für 67 Beiträge
Und es heißt aber auch

Zitat:
Ein Spieler kann erst verkauft werden, wenn er:
mindestens einen Saisonwechsel beim Verein gespielt hat, (d.h. also ein Jahr älter ist, als beim Einkauf (alle Spieler altern mit dem Saisonwechsel))
Und ein JS kann auch erst in der nächsten Saison verkauft werden plus..... wie bei euch im Moment, muss er halt auch mindestens 60 Tage im Verein sein.
Wenn er am Anfang der Saison gekauft wird, kann er nicht am Ende derselben wieder verkauft werden

Ich müßte mich da jetzt schon seeeehr schwer täuschen, wenn dem nicht so wäre
__________________


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.11.2010, 21:31
Benutzerbild von deathcult
deathcult deathcult ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Osttirol
Beiträge: 1.244
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 71 Danke für 46 Beiträge
deathcult eine Nachricht über MSN schicken
ahm... electro... neue spieler können immer erst in der nächsten saison gekauft werden...
du wirst also kaum spieler in der selben saison ein- und verkaufen können.
__________________
Perfekte Saison 31 - Pokalsieger Saison 33 - Meister Saison 51 - Vizemeister Saison 35 und 39
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.11.2010, 23:03
Benutzerbild von ELeCtRo
ELeCtRo ELeCtRo ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 1.691
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
Hehe, ok, dank euch. Tja, war halt nie der große Trader und meine Spieler bleiben meist bis ins Rentenalter

Jetzt wieder back ² topic

Dann bringt das mit den Tagen nur etwas über den Saisonwechsel hinaus und dann sind die Spieler natürlich entsprechend weniger wert und man kann wohl nicht viel Gewinn machen.

Beispiel 17j. 6er:

Einkauf: 9.7 mio bei gut 80 %
Verkauf mit 18j. dann bei angenommen 110 % zu Saisonbeginn 10.7 mio

Ok, kann man ne Mio Gewinn machen, aber wieviele teams haben eine solche Strategie?
__________________



Geändert von ELeCtRo (23.11.2010 um 23:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum