Zurück   2minman: Board > Länder > Osteuropa > Polen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 12.10.2008, 20:41
hurricane389 hurricane389 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
seid ihr Euch also auch dieses mal sicher, dass Ihr irgendwann gewählt werdet, wie?!...zu Euren ungunsten sind viele polnische manager mit unserem programm, das wird in langer anwendung immer wieder auf die aktuellen gegebenheiten zu optimieren versuchen, zufrieden. ich hoffe u gehe davon aus, dass wir auch nach der nächsten wahl polen als nationaltrainer begleiten dürfen.

lg, hurri

Geändert von hurricane389 (12.10.2008 um 20:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.10.2008, 19:39
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Bei denjenigen die mich gewählt haben, bedanke ich mich für das Vertrauen bei der Wahl zum NT. Hat trotz Stimmenzuwachs nicht ganz gereicht. Zumindest hat meine Kandidatur das jetzige NT-Gespann aufgeschreckt und sie sind ein kleines bischen aktiver geworden. Leider nur meist mit unqualifizierten Äusserungen.

Aber heute ist nicht aller Tage Abend und der Ball rollt weiter.

Grüsse ottili
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.11.2008, 19:28
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Unser Programm für die Wahl November 08:

Es ist mal wieder soweit, die Wahlen zum NT stehen an. Wenn Euch unser Programm gefällt, dann dürft Ihr an der richtigen Stelle Euren Klick machen.

I. Jugendförderung:

Ziel: gut besetzter Perspektivkader mit viel ganz jungen 7er in vielen Vereinen
Neu: Amateurvereine zum Stadionausbau auffordern, damit mehr JF bei gleichen Prozenten eingezahlt wird.
(Win/Win-Situation für alle)

Die JF wird wieder nach Ligen gestaffelt sein. Somit zahlt jede Liga einen Satz, der in etwa dem jeweiligen Bedarf entspricht.
Zahlen für nächste Saison:
1. + 2. Liga wie bisher 20/10 (ab Spieltag 28: 10, bei geringerer Nachfrage früher)
3. Liga 13 %
4. Liga 12 %
5. Liga 09 %

Für diese Legislaturperiode bleibt es bei den Zahlen.
Ansonsten wird in der Rückrunde der Satz von Liga 3-5 um 1 erhöht. Oder für 8 Spieltage um 2 %. Änderungen werden mind. 3 Spieltage vorher angekündigt. Die Verteilung der JF-Kosten entspricht in etwa dem Bedarf der jeweiligen Ligen. Die eingezahlte Summe ist vergleichbar mit der von dieser Saison und es wird eine genügend hohe Anzahl an JS generiert.

Es wird mit einem Startlimit begonnen von 4/14. D.h., es dürfen nur 4 Jugendspieler bis zum 14. Spieltag pro Verein gekauft werden.

Die Zahlen der JF werden beobachtet, um die JF zu optimieren und um evt. Abweichungen der Zielsumme zu korrigieren.

Wenn jeder ein bisschen schaut und die Kommunikation gut ist, können auch viele verkaufte junge 7er aus der Jugendförderung im Lande bleiben und eine interessante Alternative zu Jugendspielern für 1. Ligisten sein. Sowas kann man im Perspektivkaderthread machen.


II. Nationalmannschaft und Eurocup:

Ziel: Stammkader aufbauen, mit dem man auf Dauer was gewinnen kann, 5JW forcieren, auf Dauer Top 3

Fokus auf 5JW, dh. sollten Stammspieler ein internationales Spiel kurz vor dem Qualispiel haben, wird auf sie verzichtet oder es gelten andere Kriterien bei den Fitnesswerten.
Gründe: Um in der 5 JW das Beste aus unserer Situation zu machen, erscheint es aussichtsreicher, wenn sich die international spielenden Vereine reinhängen. Es gibt deutlich mehr Punkte als die Natimannschaft einfahren könnte.
Um das Ziel dauerhaft unter den Top 3 in der 5 JW zu erreichen, sind im Durchschnitt ca. 8,5 Punkte/Saison nötig. Die meisten Punkte müssen die international spielenden Vereine holen. Mit der NM sind so 1,2-1.6 Punkte möglich. D.h. es müssen mind. 7 Punkte durch CC/EC her.
Es lässt sich ausrechnen, wieviel Siege dazu nötig sind, wenn die Anzahl der Teilnehmer feststeht.

Stammkader + flexible NS (14+6)
Internationalspielende Vereine werden mit 6 flexiblen Nationalspielern unterstützt.
Dafür wird erwartet, dass diese Vereine "alles" probieren. Diese Spieler bestreiten keine Länderspiele, sammeln somit keine Eingespieltheit und können deshalb auch kurzfristig gewechselt werden. Es ist möglich schon den Qualiteilnehmern mit NS beim Weiterkommen zu helfen, die nach der Quali neu verteilt werden.

Es wird ein Stammkader mit 13-14 Spielern aufgebaut, der die EM-Qualispiele bestreitet.
Die Stammspieler erreichen schnell eine hohe Eingespieltheit. Die übrigen 6 oder 7 Spieler werden flexibel an die Vereine verteilt, die international spielen. Nach einem frühen Ausscheiden eines Vereins können die Natis bei einem Verein, der noch dabei ist aufgestockt werden. Wenn ein Verein sehr weit gekommen ist, darf dieser seine flexiblen Natis bis zum Saisonende behalten.

Neuberufene Nationalspieler sollten 21-(20-22)jährige 7er sein. Durch die hohe JF gibt es immer mehr junge 6er in den Vereinen, die den Sprung zum Siebener mit ca. 21 Jahren schaffen. 6er sind zu schwach um in Qualispielen eingesetzt zu werden. Wann ein 6er zum 7er wird, ist immer auch eine Glückssache und darauf sollte man in der Nationalmannschaft nicht spekulieren. Es werden diejenigen ausgesucht, die im Verein am meisten Glück hatten. Um einen Überblick über die potentiellen Neulinge zu haben, gibt es den Perspektivkader im Forum. Aus diesem werden primär die zukünftigen Nationalspieler ausgesucht. Die Verteilung des Stammkaders auf möglichst viele Vereine ist u.a. sinnvoll, um die Wettbewerbsverzerrung innerhalb der Liga auf ein Minimum zu reduzieren.

Ab 28 Jahren gibt es weniger Erfahrung, deshalb sollen Nationalspieler nicht älter als 27 sein (oder nicht älter als 26, wenn man die zwei Saisons für die EM-Quali rechnet).
Dies ist eine Richtlinie. Ausnahmen wird es z.B. bei 9ern und 8ern kurz vor der Aufstiegshürde geben.


Vorteile und Lasten der Nationalspieler sollen möglichst gerecht verteilt werden:
max. 2 Stammspieler pro Verein, ideal wäre 1 Stammspieler pro Verein, wenn es sich umsetzen lässt. Der Stammkader grösstenteils wird aus dem derzeitigen 20-Mannkader gebildet, damit sind die Einbußen in der Qualität sehr gering.
Zukünftige Neulinge werden von Vereinen ausgewählt, die bewiesen haben, dass sie die Nationalmannschaft voll unterstützen, bzw. das für die Zukunft zusichern, denn es ist keine leichte Entscheidung einen Spieler mit hoher Eingespieltheit wegen unzuverlässiger Fitness zu streichen.

Die Vergabe der Stammspieler nach festen Kriterien ist zumindest eine für alle sichtbarer Masstab. Verteilung auf viele Vereine macht die Nati nicht so abhängig von einzelnen Managern. Und möglichste viele Vereine können sich mit der NM identifizieren. Die Belastung für einzelne Vereine ist auch nicht so hoch. Damit ist die Vergabe von Natis sehr transparent. Eventuelle Ansprüche von Spielern, die meinen aus irgendwelchen anderen Gründen Natis bekommen zu müssen, spielen keine Rolle.

Neu: Nationalspieler sollten von Erstligisten oder Topvereinen der 2.Liga kommen. Ebenso ist uns ein grosser Kader wichtig. Damit ist die Chance grösser, dass Natis bei international vertretenen Vereinen landen.

vorgesehene Positionen Stammkader:
T 2- A 4 -M 5 -S 3

Erwartete Fitnesswerte bei Qualispielen:
Stammspieler ohne EC: 47 (von 50)
Stammspieler mit EC kurz vor Qualispiel: 42 (von 50)


Weiterhin möchten wir uns bei allen bedanken, die an diesem Programm mitgearbeitet haben.

grüsse ottili und smoka

Geändert von Ottili (06.12.2008 um 20:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.11.2008, 18:09
Rockie-JB Rockie-JB ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ottili Beitrag anzeigen
I. Jugendförderung:

Die JF wird wieder nach Ligen gestaffelt sein. Somit zahlt jede Liga einen Satz, der in etwa dem jeweiligen Bedarf entspricht.
Zahlen für nächste Saison:
1. + 2. Liga wie bisher 20/10 (ab Spieltag 28: 10, bei geringerer Nachfrage früher)
3. Liga 13 %
4. Liga 12 %
5. Liga 09 %

Die eingezahlte Summe ist vergleichbar mit der von dieser Saison und es wird eine genügend hohe Anzahl an JS generiert.
Wenn ich mich nicht irre war die JF diese Saison dauerhaft für alle Ligen auf 20% wie sollen genügend JS bei deiner JF generiert werden wenn sie doch deutlich unter 20% liegt?
Rechnest du mit einem starken Rückgang der polnischen Nachfrage nach JS und wenn ja worauf stützt du das?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.11.2008, 18:55
ReTro ReTro ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Wenn ich mich nicht irre war die JF diese Saison dauerhaft für alle Ligen auf 20% wie sollen genügend JS bei deiner JF generiert werden wenn sie doch deutlich unter 20% liegt?
Rechnest du mit einem starken Rückgang der polnischen Nachfrage nach JS und wenn ja worauf stützt du das?
Das bringt Stimmen!

Ich denke diese Saison hat empirisch bewiesen, dass die von Ottili geplanten JF-Sätze vollkommen unrealistisch sind...
__________________
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.11.2008, 19:38
Benutzerbild von Katsche
Katsche Katsche ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 508
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von ReTro Beitrag anzeigen
Das bringt Stimmen!

Ich denke diese Saison hat empirisch bewiesen, dass die von Ottili geplanten JF-Sätze vollkommen unrealistisch sind...
ich denke diese Saison hat bewiesen,daß die viel zu niedrige JF in den Saisonen zuvor den großen Bedarf an JS erst verursacht hat.
Man kann also zumindest hoffen daß der Bedarf zurückgeht.Was dagegen sicher ist ,ist daß es weniger Anmeldungen gibt und auch weniger Teams in Polen spielen das sollte dann wohl auch zu einem Rückgang beitragen.
__________________
free mumia abu jamal
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.11.2008, 19:42
ReTro ReTro ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
ich denke diese Saison hat bewiesen,daß die viel zu niedrige JF in den Saisonen zuvor den großen Bedarf an JS erst verursacht hat.
Man kann also zumindest hoffen daß der Bedarf zurückgeht.Was dagegen sicher ist ,ist daß es weniger Anmeldungen gibt und auch weniger Teams in Polen spielen das sollte dann wohl auch zu einem Rückgang beitragen.
Tja das stimmt wohl, leider löschen sich meistens die falschen, tja die Hoffnung stirbt zu letzt
__________________
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.11.2008, 20:13
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Dann mach ich hier mal gleich weiter.

Gut, dass die Diskussion wg. der Jugendförderung auch mal ausserhalb der Shoutbox der 1. Liga stattfindet.

Mit der Jugendförderung wird folgendes
"Ziel: gut besetzter Perspektivkader mit vielen ganz jungen 7ern in vielen Vereinen"
verfolgt.

Nach den Zahlen, die ich in der letzten Saison gesammelt habe, und die auch im Jugendförderung-Thread zu lesen sind, wird eine ähnliche Gesamtsumme an eingezahlter Jugendförderung erzielt wie in der Vorsaison. Das ist mehr als genug um o.g. Ziel zu erreichen. Nach Eurer Achterbahnfahrt mit der Jugendförderung ist meine Jugendförderung auf Dauer gesehen ausgeglichener und realistischer als Eure jemals war, Retro.

Ebenso habe ich nachgewiesen, dass die Kosten ungerecht auf die Ligen verteilt sind. Und ich kann verstehen, dass die Belastung für die 5. Ligisten mit dauerhaft 20% zu hoch ist. Und da sind viele aus den unteren Ligen meiner Meinung. Um eine Lösung für eine faire Jugendförderung zu finden, habe ich mir viele Gedanken gemacht und auch die Meinungen von Managern aus unteren Ligen angehört. Das Ergebnis ist ins Programm geflossen.

Polen hat über 200 Vereine mit über 200 Managern. Und es zählen alle. In einem fairen Wettbewerb sollen sich die besten durchsetzen. Nicht die am besten geförderten. Es würde mich auch freuen, wenn viele Manager aus den Amateurligen sich nicht nur bei den Wahlen beteiligen, sondern auch im Forum aktiv sind. Denn so mancher zukünftige 1.Ligist ist unter Ihnen. Deswegen freue ich für jede Stimme, die ich auch aus den unteren Ligen bekomme. Das ist keine Schande, Retro.

Falls Du weiterhin Fragen hast, werde ich sie dir gerne beantworten.

grüsse ottili
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.11.2008, 00:02
Rockie-JB Rockie-JB ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
ich denke diese Saison hat bewiesen,daß die viel zu niedrige JF in den Saisonen zuvor den großen Bedarf an JS erst verursacht hat.
Diese These vertrittst du jetzt schon so lange und ich denke sie ist nicht haltbar!
Ich würde dir zustimmen aber da es immer wieder Perioden gegeben hat in denen sich die JS auf dem Markt getürmt haben und dann die JF heruntergeschraubt wurde ist ein ganz klarer Beweis dafür dass du mit der Behauptung falsch liegst.
Wenn dem so wäre hätten sich die JS niemals ansammeln dürfen weil es ja immer Manager gegeben haben müßte die die noch Bedarf und Geld haben.
Also kann man schon davon ausgehen dass der Bedarf aus dieser Saison resultiert und deshalb in ähnlicher Form auch nächste Saison resultieren wird.

@Ottili:
Schön und Gut dass du was für die letzte Saison ausgerechent hast. Aber eigentlich hatte ich nach dieser Saison gefragt.
Fakt ist die JF lief diese Saison für alle Ligen auf Maximum und du planst sie stark zurückzufahren zumindest für die erste halbe Saison. Deshalb kann man meiner Meinung nach nicht behaupten dass genauso viele JS wie diese Saison zur Verfügung stehen werden.
Es werden weniger sein. Da sollten sich alle drüber klar sein. Obs zu wenig sind wird sich dann zeigen wenn du gewählt wirst.
Und natürlich sind Stimmen aus den unteren Liga keine Schande ich weiß auch nicht warum du immer versuchst das Retro in den Mund zu legen. Das hat er auch nie behauptet.
Was anderes ist Behauptungen aufzustellen die faktisch falsch sind!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.11.2008, 21:24
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Von hier aus Danke für die Wah zum NT.

Aus Gründen der Transparenz der Bewerbungstext:

Hi Leute,

nehmt heute bitte die Gelegenheit wahr uns und unser Programm mit Eurer Stimme zu unterstützen.

Der neue Kader der Nationalmannschaft wird auf möglichst viele Vereine verteilt. Die Zeiten, in denen nur wenigen Managern Nationalspieler zugeteilt werden, gehören dann der Vergangenheit an. Es wird ein Stammkader von 14 Spielern gebildet, mit den übrigen Spielern werden die international spielenden Vereine unterstützt.

Die JF wird auf die oben angegebenen Werte gesenkt ab dem 31. Spieltag eingestellt. Damit werden die Amateurligen entlastet. Bis zum 30. Spieltag und wenn genug Jugendspieler auf dem Markt sind, wird sie für alle auf 5% gesenkt. Die Werte gelten auch für den Saisonanfang. Das Limit von 4 Spielern/Verein gilt bis zum 14 Spieltag.

Nach der gescheiterten Quali ist nun keine Zeit für Sentimentalitäten. Der Neuaufbau sollte sofort beginnen. Mit einem neuen Team, auch in der Leitung der Nationalmannschaft.

Wir haben mit vielen Managern aus unterschiedlichen Ligen ein Konzept erarbeitet, das erfolgversprechend ist.
Unser gesamtes Programm hier vorzustellen würde den Rahmen des Bewerbungstextes sprengen.

Ihr könnts hier nachlesen:
http://board1.2min.eu/showthread.php...568#post349568

Für neue Vorschläge haben wir immer ein offenes Ohr.

Dann noch viel Glück allen beim Saisonendspurt.

ottili und smoka
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 23.11.2008, 14:33
hurricane389 hurricane389 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
hi otti!

wie wärs mal gg den sehr schwachen gegner nicht mehr - so wie bisher nötig - die gleichen, besten spieler einzusetzen!?...kann jawohl nicht sein, dass mein keeper mit 96 % eingespieltheit (bisher fast alle spiele der NM gemacht) jetzt noch gg SEHR SCHWACHE (quali)gegner ran muss, obwohl er die bisher meisten einsätze hatte...ich hab mit dem keeper die ganze zeit ne schwierig fit zu haltende position immer fit abgestellt u brauch den jetzt eigentlich mal im kampf umme meisterscahft...nachvollziehbar?! mein tipp: schon doch mal zaganek(extreme eingespieltheit), bogacki (extreme eingespieltheit), olesno (hat glaub ich auch extreme eingespieltheit), flick (süd hat 3 A-11-NS)...die hatten 2 schwere saisons inner NM! gg den qualigegner sind wir auch ohne die 4 spieler weit überlegen wg deren schwachen eingespieltheit...aber das händchen kriegste noch dafür
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.11.2008, 14:44
ReTro ReTro ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von hurricane389 Beitrag anzeigen
hi otti!

wie wärs mal gg den sehr schwachen gegner nicht mehr - so wie bisher nötig - die gleichen, besten spieler einzusetzen!?...kann jawohl nicht sein, dass mein keeper mit 96 % eingespieltheit (bisher fast alle spiele der NM gemacht) jetzt noch gg SEHR SCHWACHE (quali)gegner ran muss, obwohl er die bisher meisten einsätze hatte...ich hab mit dem keeper die ganze zeit ne schwierig fit zu haltende position immer fit abgestellt u brauch den jetzt eigentlich mal im kampf umme meisterscahft...nachvollziehbar?! mein tipp: schon doch mal zaganek(extreme eingespieltheit), bogacki (extreme eingespieltheit), olesno (hat glaub ich auch extreme eingespieltheit), flick (süd hat 3 A-11-NS)...die hatten 2 schwere saisons inner NM! gg den qualigegner sind wir auch ohne die 4 spieler weit überlegen wg deren schwachen eingespieltheit...aber das händchen kriegste noch dafür
Ja super und dann soll mein Keeper spielen, immerhin kämpfe ich um den Pokal und gegen den Abstieg und Eingespieltheit hat der ja auch schon knapp 6 %

Das wär ne unverschämtheit von unserer Führung wenn Zaganek nicht spielt.... Für solche Mauscheleien hättest du Nationaltrainer bleiben müssen hurri....

__________________
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.11.2008, 15:11
hurricane389 hurricane389 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
kleiner hinweis an otti:
mein eintrag war durchaus ernst gemeint (wenns auch im zshg mit retros nicht so wirkt)...also?
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.11.2008, 16:18
marcezzo marcezzo ist offline
Manager
 
Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von hurricane389 Beitrag anzeigen
...ich hab mit dem keeper die ganze zeit ne schwierig fit zu haltende position immer fit abgestellt u brauch den jetzt eigentlich mal im kampf umme meisterscahft...

Hattest du nicht in der SB geschrieben dass dir die Meisterschaft vollkommen egal sei?!

mein tipp: schon doch mal zaganek(extreme eingespieltheit), bogacki (extreme eingespieltheit), olesno (hat glaub ich auch extreme eingespieltheit), flick (süd hat 3 A-11-NS)...die hatten 2 schwere saisons inner NM!
Auch ich habe mit den 3 A11-Spielern Opfer gebracht, da sie diese Saison fast immer aufgestellt wurden. Wärn das keine NS würd ich eher als du um die Meisterschaft spielen.
Also bring doch auch Opfer.
__________________
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.11.2008, 18:12
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Erstmal in eigener Sache. Nachdem ich nun beide Seiten kenne. Die des Managers und jetzt des NTs, bin ich nun um eine Erfahrung reicher. Ich weiss, dass es etwas anderes ist, die Sache aus Sicht eines Vereinstrainers zu betrachten. Als NT hat man doch viel Arbeit und Mühen und es gibt einige Dinge die etwas schwierig zu handhaben sind und man muss sich auch noch mit Kritik rumschlagen. Im Nachhinein muss ich mich an die eigene Nase fassen und zugeben, dass ich vor allem am Anfang meiner Bewerbungszeit manche Kritik nicht ganz fair rübergebracht habe. Das war nicht in Ordnung und ich hoffe das Kteam hat ein Nachsehen mit mir.

Hurri,

ich hab mir die Kostellation in der Tabelle und die Verteilung der Nationalspieler angeschaut. Wie du gemerkt hast, bist du nicht der einzige dessen Spieler eingesetzt werden und für die es noch um einiges geht. Und es ist auch nicht möglich alle Spieler zu schonen. Das Spiel eventuell abzuschenken ist auch nicht korrekt ggü. den Managern, die keine Natis haben. Deswegen habe ich mich entschieden das Spiel möglichst sicher zu gewinnen um die Punkte für die 5JW zu holen. Gut, dass du die Sache angesprochen hast.

Deswegen möchte ich alle, die ich angeschrieben habe bitten, ihre Spieler nicht im Ligaspiel einzusetzen.

Ein anderes Problem ist das Qualispiel am 30.11. Hurri, Retro, Kloppa und Devil haben alle Natis, von denen welche am nächsten Tag wahrscheinlich eingesetzt werden. Da gibt es folgende Möglichkeiten. Es wird auf einen Einsatz im Pokal verzichtet. Oder für das EM-Qualispiel gelten andere Fitnesskriterien. 39 von 50. Damit kann jeder im Pokal seine Natis einsetzen und Vollgas geben.

Was hält Ihr von dem Vorschlag?

Die Benachrichtigungen welche Spieler eingesetzt werden, kommen spätestens am 27.11.

grüsse ottili

Geändert von Ottili (23.11.2008 um 20:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum