Zurück   2minman: Board > Länder > Osteuropa > Polen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2008, 14:36
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Jugendförderung

Für die Jugendförderung bietet sich ein eigener Thread an, da sie durch die Änderungen komplexer geworden ist.

Zur Jugendförderung in dieser Saison ein paar Zahlen:

Stand 22.08.08

insgesamt 141 verkaufte Jugendspieler:

Verteilung:

1. Liga 27, 19,15 %
2. Liga 32, 22,7 %
3. Liga 21, 14,9 %
4. Liga 31, 22 %
5. Liga 30, 21,27 %

Schätzung der eingezahlten JF nach Ligen: (bei 20% für alle Ligen, wird zurzeit so gemacht)

1. Methode (Zuschauerzahlen x geschätze Durchschnittseintrittspreise)
Nachdem ich die Zahlen zur JF beobachtet habe, kann man sagen dass pro Spieltag
zw. 12,7 u. 13 Mios einbezahlt wird. Ergibt 8 JS/Spieltag.

21. Spieltag:

1. Liga 2.384.244 (Preise Sitz: 30/ Steh: 20)
2. Liga 1.637.663 (28/18)
3. Liga 2.201.227 (26/16)
4. Liga 3.056.686 (25/15)
5. Liga 4.066.474 (23/13)
Sum: 13.346.294
Die Zuschauerzahlen aus den Spielberichten wurden mit den geschätzten Eintrittspreisen multipliziert.
Bei der Schätzung hat sich eine Abweichung von 3-5 % zur Gesamtsumme ergeben.
Den genauen Wert für den 21. Spieltag habe ich zur Zeit nicht parat, werde ihn morgen nachliefern.

2. Methode (Durchschnitt geschätzt eingezahlte JF pro Verein und Spieltag)

1. Liga 2.340.000 (Durchschnitt: 260000)
2. Liga 1.665.000 (185000)
3. Liga 2.160.000 (120000)
4. Liga 3.060.000 (85000)
5. Liga 3.960.000 (55000)
Sum: 13.185.000
Abweichung 3-4%

Als Anregung habe ich die Schätzung von Dufflight aus Argentinien genommen:
Man sieht dass die Werte sich von meinen Berechnungen nicht sehr gross unterscheiden.

Im Argentinien hat einer mal die JF geschätzt:
Zitat:
Zitat von Dufflight Beitrag anzeigen
In Post #157 dieses Threads hatte ich bereits die Einnahmen eines Spieltages geschätz.
Diese Schätzung möchte ich hier gerne nochmals verwenden.

1. Liga Gesamt: 2,3 mios (16,45% der Gesamt einzahlungen des Spieltags)
2. Liga Gesamt: 1,4 mios (10,01% der Gesamt einzahlungen des Spieltags)
3. Liga Gesamt: 2,2 mios (15,74% der Gesamt einzahlungen des Spieltags)
4. Liga Gesamt: 3,28 mios (23,46% der Gesamt einzahlungen des Spieltags)
5. Liga Gesamt: 4,8 mios (34,33% der Gesamt einzahlungen des Spieltags)
Aus den Zahlen lässt sich ablesen, dass die Ligen 3-5 benachteiligt werden, wenn man gekaufte JS und eingezahlte JF vergleicht. Die Ligen 1 und 2 werden bevorteilt durch die jetztige Jugendförderung. Sie ist leider nicht gerecht, obwohl das Nationaltrainerteam dies für sich proklamiert. Wenn man sich die Mühe macht und auch die Jugendförderung nicht nur von einer Seite aus betrachtet, kriegt man einen besseren Überblick. Dadurch lässt sich auch eine gute Lösung finden.

Edit:
22.08.08
Heute eingezahlt: 12958783€
Gesamtzahl gesichteter Talente (Stärke 5 oder 6): 1158 Talente
Davon heute: 8

Geändert von Ottili (24.08.2008 um 21:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.2008, 16:02
asim0 asim0 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Das bestätigt mir was ich schon die ganze Zeit vermutet habe.
Finde das toll das sich wenigstens mal einer (danke Ottili) die Mühe macht das auszurechnen und sich Gedanken über die faire Verteilung macht, anstatt das immer nur zu behaupten.
__________________
Mit besten Gruß, Axel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.08.2008, 17:03
ReTro ReTro ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Schön und gut, nur leider wird bei der Berechnung vergessen, dass die JF nicht die ganze Saison auf 20 % bleibt, sondern für ca. 10 Spieltage gesenkt wird.

Zu beachten ist dabei, dass die Senkung in den Amateurligen höher ausfallen wird, als in Liga 1 und 2.

Ich denke das würde deine Berechnungen noch verändern.
__________________

Geändert von ReTro (23.08.2008 um 18:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.08.2008, 20:41
Benutzerbild von Katsche
Katsche Katsche ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 508
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zwecks der Übersicht

Zitat:
Zitat von ReTro Beitrag anzeigen
Schön und gut, nur leider wird bei der Berechnung vergessen, dass die JF nicht die ganze Saison auf 20 % bleibt, sondern für ca. 10 Spieltage gesenkt wird.

Zu beachten ist dabei, dass die Senkung in den Amateurligen höher ausfallen wird, als in Liga 1 und 2.

Ich denke das würde deine Berechnungen noch verändern.

keine Kritik nur ne Frage.

Wann und wielange hatten wir diese Saison den Null % JF?

Ihr wisst ja das ich für ne hohe JF bin aber interessieren würds mich doch .
__________________
free mumia abu jamal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.08.2008, 21:20
Rockie-JB Rockie-JB ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Diese Saison ist dies noch nicht der Fall gewesen. Wir hatten die Senkung eigentlich für jetzt zum Start der Rückrunde geplant. Da ergibt sich im Moment allerdings das Problem dass die JS bisschen ungleich verteilt sind. Von der reinen Anzahl denke ich wäre eine Senkung gerechtfertigt aber in der Abwehr und im Mittelfeld sind leider nur 2 6er das machts etwas schwierig.

Ich habe jetzt aber auch eine Frage. Was genau möchtest du denn mit deiner Statistik aussagen? Nur das wir sagen die JF ist gerecht (gehen wir davon aus dass es noch eine Senkung der JF geben wird die stärker für 3.-5. Liga ausfällt) ,wobei du mit deiner Rechnung die jetztige JF von Polen nicht mal genau abgebildet hast, und für dich ist sie nicht gerecht oder gibts noch ein anderes Ziel? Was genau sollte denn geändert werden? Soll die JF für 3.-5. Liga dauerhaft stark (sonst ist der Effekt marginal) gesenkt werden? Dann gibt es aber weniger JS.
Im Übrigen teile ich deine Ansicht auch nicht. Denn wenn ich mich jetzt mal von der Ligenrevalität löse und auf die einzelnen Vereine gucke dann zahlt ein durchschnittlicher Fünftligist geschätzte 920.000 Euro JF im Jahr und ein Erstligist, ich mehme mal deinen Wert für einen Erstligisten aus Methode 2, 4,42 Mio im Jahr.
Was sich darau ergibt ist einfach das ein Fünftligist garnicht soviele JS kaufen muß wie ein Erstligist um den gleichen Nutzen zu haben.
Wenn ein Fünftligist also 1/5 der Jugendspieler eines Erstligisten kauft über die Jahre gesehen dann wurde keiner bevorteilt.
Also ein Erstligisten kauft in 5 Saisons 10 JS muß ein Fünftligist in 5 Saisons nur 2 JS kaufen um keinen Nachteil zu haben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.2008, 22:51
MischiefBaerchi MischiefBaerchi ist offline
Manager
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: München
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Im Übrigen teile ich deine Ansicht auch nicht. Denn wenn ich mich jetzt mal von der Ligenrevalität löse und auf die einzelnen Vereine gucke dann zahlt ein durchschnittlicher Fünftligist geschätzte 920.000 Euro JF im Jahr und ein Erstligist, ich mehme mal deinen Wert für einen Erstligisten aus Methode 2, 4,42 Mio im Jahr.
Was sich darau ergibt ist einfach das ein Fünftligist garnicht soviele JS kaufen muß wie ein Erstligist um den gleichen Nutzen zu haben.
Wenn ein Fünftligist also 1/5 der Jugendspieler eines Erstligisten kauft über die Jahre gesehen dann wurde keiner bevorteilt.
Also ein Erstligisten kauft in 5 Saisons 10 JS muß ein Fünftligist in 5 Saisons nur 2 JS kaufen um keinen Nachteil zu haben.
es geht in diesem zusammenhang doch nicht darum, wie viele js man kaufen müsste, sondern wie viele effektiv gekauft werden.
wie du schon sagst: WENN ein 5.-ligist..
stell dir mal vor, die 5.ligisten kaufen insgesamt genau 0!! js in einer saison. dann würde deine argumentation trotzdem eine hohe jufö für diese liga rechtfertigen, weil sie ja weniger js kaufen MÜSSTEN.
mMn ist das gerechteste was man machen kann, die höhe der jufö daran zu messen, in welchem die jeweiligen ligen auf dem tf bei js zuschlagen.
kauft die 5.liga 1/5 der js, so soll sie auch ca. 1/5 der jufö übernehmen. alles andere wäre mMn unfair.
dass bei dauerhaft niedrigeren prozenten für die unteren ligen insgesamt weniger js generiert werden wird jedem klar sein. das ist doch aber kein argument für eine hohe jufö für die unteren ligen und hat nichts mit dem anspruch einer gerechten jufö zu tun.
ich kenne durchaus andere standpunkte in dieser theatik, die zum teil auch nachzuvollziehen sind, jedoch stimme ich mit diesen nicht überein.


mfg
mischief
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2008, 18:02
asim0 asim0 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ich schmeiß auch noch ein Argument mit rein.
Ich versuche (wieder einmal) nun schon seit ca. 3 Wochen JS zu kaufen. Bleibe immer im unteren 25% Bereich und habe bis heute keine Schnitte einen zu erwerben. In der Regel müsste ich um überhaupt eine Chance zu haben schon den Standardwert bieten. Dafür brauchen wir aber dann auch keine JF, schon gar nicht die Summe die ich jede Saison in den Topf werfe.

Solange es immer wieder Manager gibt die hoch bieten ist die JF sinnlos.

Wäre mal ein Argument an die Betreiber hier etwas zu überdenken. Wäre eh mal an der Zeit was zu ändern da das Spiel langsam langweilig wird wenn keinerlei Neuerungen kommen. Könnte mir da eine Vereinsinterne JF vorstellen wo jeder selbst eine Summe X reinwirft und Angebote bekommt.
__________________
Mit besten Gruß, Axel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2008, 19:43
Benutzerbild von SirSmokaDon
SirSmokaDon SirSmokaDon ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Heidelberg, die Perle der Kurpfalz
Beiträge: 819
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Nochmal öffentlich hier im Forum für alle, die auf Neuerungen warten:

Zitat:
Zitat von Silence
Im Gegenteil, für August/September sind viele neue Dinge geplant, die gerade für Spieler, die bereits länger dabei sind, neue Motivation bringen sollen. Auch die Spielbalance wird dann nochmal in einigen Bereichen angepasst. Threads wie diese sind dabei sehr hilfreich. Nur für die Teilnahme an einer solchen Diskussion fehlt leider einfach die Zeit.
Das hat Silence Anfang Juli geschrieben. Hier der Link:

http://board1.2min.eu/showpost.php?p...2&postcount=26

MfG SirSmokaDon
__________________


Sieger Champions League der Ligen 2-5 & 1. + 2. Schwaben-Cup
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2008, 21:21
asim0 asim0 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Oh, danke für den Hinweis Smoka! Habe das lesen dort auch schon aufgegeben

Naja, dass lässt hoffen. Langsam setzt es Spinnweben an, dass Spiel.
__________________
Mit besten Gruß, Axel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.2008, 21:25
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Diese Saison ist dies noch nicht der Fall gewesen. Wir hatten die Senkung eigentlich für jetzt zum Start der Rückrunde geplant. Da ergibt sich im Moment allerdings das Problem dass die JS bisschen ungleich verteilt sind. Von der reinen Anzahl denke ich wäre eine Senkung gerechtfertigt aber in der Abwehr und im Mittelfeld sind leider nur 2 6er das machts etwas schwierig.

Ich habe jetzt aber auch eine Frage. Was genau möchtest du denn mit deiner Statistik aussagen? Nur das wir sagen die JF ist gerecht (gehen wir davon aus dass es noch eine Senkung der JF geben wird die stärker für 3.-5. Liga ausfällt) ,wobei du mit deiner Rechnung die jetztige JF von Polen nicht mal genau abgebildet hast, und für dich ist sie nicht gerecht oder gibts noch ein anderes Ziel? Was genau sollte denn geändert werden? Soll die JF für 3.-5. Liga dauerhaft stark (sonst ist der Effekt marginal) gesenkt werden? Dann gibt es aber weniger JS.
Im Übrigen teile ich deine Ansicht auch nicht. Denn wenn ich mich jetzt mal von der Ligenrevalität löse und auf die einzelnen Vereine gucke dann zahlt ein durchschnittlicher Fünftligist geschätzte 920.000 Euro JF im Jahr und ein Erstligist, ich mehme mal deinen Wert für einen Erstligisten aus Methode 2, 4,42 Mio im Jahr.
Was sich darau ergibt ist einfach das ein Fünftligist garnicht soviele JS kaufen muß wie ein Erstligist um den gleichen Nutzen zu haben.
Wenn ein Fünftligist also 1/5 der Jugendspieler eines Erstligisten kauft über die Jahre gesehen dann wurde keiner bevorteilt.
Also ein Erstligisten kauft in 5 Saisons 10 JS muß ein Fünftligist in 5 Saisons nur 2 JS kaufen um keinen Nachteil zu haben.

Die 5. Ligen zahlen den grössten Beitrag an Jugendförderung an einem Spieltag, wenn die JF für alle Ligen bei 20% ist. Da sie bisher an allen Spieltagen für alle Ligen gleich ist, folgt dass die 5. Ligen an allen Spieltagen die grösste Summe einzahlen. Daraus folgt im Laufe einer Saison zahlen die 5. Ligen insgesamt am meisten ein. Verstanden? Das bildet genau die JF ab, die zur Zeit von Euch betrieben wird. Verstehe auch nicht, wieso du dass abstreitest, Rockie? Und die meisten 5. Ligisten kaufen keinen Jugenspieler, deswegen entspricht der Anteil an den Jugendspielern den die 5. Ligen kaufen nicht dem was sie einzahlen. Das sind die Fakten.
Denn wenn jeder 5. Ligist einen Jugendspieler gekauft hätte, dann wären bei 144 5. Ligisten fast alle in die 5. Liga gewandert. Deswegen geht deine Rechnung nicht auf.

Zitat:
Zitat von ReTro Beitrag anzeigen
Schön und gut, nur leider wird bei der Berechnung vergessen, dass die JF nicht die ganze Saison auf 20 % bleibt, sondern für ca. 10 Spieltage gesenkt wird.

Zu beachten ist dabei, dass die Senkung in den Amateurligen höher ausfallen wird, als in Liga 1 und 2.

Ich denke das würde deine Berechnungen noch verändern.
Wenn die Jugendförderung 10 Tage gesenkt wird, dann zahlen die 5. Ligisten insgesamt auch am meisten ein. Und ihr senkt sie für alle Ligen auf 0. Deswegen ist die Gesamtsumme 0 für diese Spieltage.

Schön zu erwähnen, dass die Senkung in den Amateurligen höher ist.
Um die gleiche Senkung für alle zu machen, müsste man dann negative Werte für die Profiligen einführen? Oder die JF für die Amateurligen dann nicht auf 0 senken?
Sind das die Berechnungen die du anstellst Retro?

Alle Amateurligen zahlen mehr ein als sie Jugendspieler kaufen. Die Profiligen profitieren davon, weil sie weniger einzahlen und mehr JS kaufen als die Amateurligen.
Deswegen haben die mit den geringsten Einnahmen weniger Geld u.a. für einen Stadionausbau zur Verfügung. Mehr Zuschauer bedeuten auch mehr JF-Einnahmen.
Allein die 5. Ligen verlieren mehrere Millionen pro Saison. Nicht nur für viele Neueinsteiger ist das ein grosses Handicap.

gruss ottili
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.08.2008, 21:35
ReTro ReTro ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ottili Beitrag anzeigen

Wenn die Jugendförderung 10 Tage gesenkt wird, dann zahlen die 5. Ligisten insgesamt auch am meisten ein. Und ihr senkt sie für alle Ligen auf 0. Deswegen ist die Gesamtsumme 0 für diese Spieltage.

Schön zu erwähnen, dass die Senkung in den Amateurligen höher ist.
Um die gleiche Senkung für alle zu machen, müsste man dann negative Werte für die Profiligen einführen? Oder die JF für die Amateurligen dann nicht auf 0 senken?
Sind das die Berechnungen die du anstellst Retro?



gruss ottili
Was bist du denn fürn Vogel??

Hab echt überlegt ob ich darauf noch antworten soll...

Wir senken für alle auf 0?? Wer hat das denn gesagt? Langsam gehts mir echt auf die Nerven, einfach immer nur Stimmung machen, und jetzt auch noch Unwahrheiten verbreiten.


Liga 1-2: ca. 5%
Liga 3: ca. 2-3 %
Liga 4-5: 0,1 %

so jetzt haste Fakten, gegen die du anschreien kannst

glg

Retro
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.08.2008, 22:04
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von ReTro Beitrag anzeigen
Was bist du denn fürn Vogel??

Hab echt überlegt ob ich darauf noch antworten soll...

Wir senken für alle auf 0?? Wer hat das denn gesagt? Langsam gehts mir echt auf die Nerven, einfach immer nur Stimmung machen, und jetzt auch noch Unwahrheiten verbreiten.


Liga 1-2: ca. 5%
Liga 3: ca. 2-3 %
Liga 4-5: 0,1 %

so jetzt haste Fakten, gegen die du anschreien kannst

glg

Retro
Schön, dass du mal bekannt gibst, was ihr vor habt. Nachdem jetzt 23 Spieltage vorbei sind, heisst das ab Spieltag 25 keine JF mehr. Oder wann wollt Ihr sie senken? Oder wieviel Tage wollt Ihr sie senken?


Ich nehme mal die 10 Tage die du vorhin erwähnt hast.
Die Amateurligen zahlen 24 Spieltage min. 4 Millionen mehr(13 Mio Gesamt pro Sp. - 4,5 Profiligen, 8.5 Amateurligen)mehr in die Jugendförderung ein. Das sind 96 Millionen.

An den zehn Spieltagen mit geringer JF zahlen die ersten 2 Ligen 1,1 Mio ein. Das entspricht dem Wert von 11 Mio.

Und die 3. zahlen bei 2,5 % ca. 375.000. Das sind bei zehn Spieltagen ca. 3.8 Mio.
4 und 5 fast keine.

Unterm Strich ist das keine wirkliche Entlastung. Denn die Amateurligen zahlen im Laufe einer Saison trotzdem ca. 90 Mio mehr an.

Willst du mich provozieren, indem du mir Tiernamen gibst? Oder möchtest du auch mit einem Tier oder vielleicht mit einem Körperteil oder einem anderen Ausdruck angesprochen werden? Findest du es sinnvoll, wenn wir uns hier so anreden? Was versprichst du dir davon?

gruss ottili

Geändert von Ottili (24.08.2008 um 22:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.08.2008, 23:38
Rockie-JB Rockie-JB ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ottili Beitrag anzeigen
Schön, dass du mal bekannt gibst, was ihr vor habt. Nachdem jetzt 23 Spieltage vorbei sind, heisst das ab Spieltag 25 keine JF mehr. Oder wann wollt Ihr sie senken? Oder wieviel Tage wollt Ihr sie senken?
Das habe ich doch weiter oben schon beschrieben! Wir wollen die JF jetzt bald senken aber im Moment sind die Positionen ungleich verteilt (nur 3 Abwehrspieler) und auf die Verteilung haben wir leider keinen Einfluss. Da die JF flexibel ist lässt sich nicht vorhersagen wie lange sie gesenkt wird. Wenn die JS wieder knapp werden wird die JF wieder erhöht.

Ich will meine Frage gerne nochmal wiederholen was sollen aus der Bedautung die 5. Ligen zahlen die meiste JF für Konsequenzen abgeleitet werden oder soll das einfach so im Raum wirken?

Für mich ist der Ansatz von Ottili immer noch der falsche! Das ist hier kein Klassenkampf! Die fünfte Liga kämpft nicht gegen die vierte und die Zweite auch nicht gegen die Erste.
Meiner Meinung nach ist eine Betrachtung der einzelnen Vereine sinnvoller.
Ich versuchs nochmal klar zu machen. Ein Verein aus Liga 5 zahlt absolut weniger in die JF ein, nämlich 55.000 pro Spieltag, als ein Verein aus Liga 1 der pro Spieltag 260.000 einzahlt (Zahlen aus Ottilis erstem Post). Auf 17 Heimspiele macht das 935.000 für einen Fünftligisen und 4.420.000 für einen Erstligisten.
Also rentiert sich die hohe JF für einen Verein aus Liga 5 schon wenn er alle 2 Saisons einen JS günstig kauft. Ein Verein aus Liga 1 muß schon mehr JS kaufen damit sich seine Ausgaben rechenen.

Naja und dass die Ligen 3-5 stärker entlastet werden hat Retro ja schon erläutert.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.08.2008, 00:15
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Das habe ich doch weiter oben schon beschrieben! Wir wollen die JF jetzt bald senken aber im Moment sind die Positionen ungleich verteilt (nur 3 Abwehrspieler) und auf die Verteilung haben wir leider keinen Einfluss. Da die JF flexibel ist lässt sich nicht vorhersagen wie lange sie gesenkt wird. Wenn die JS wieder knapp werden wird die JF wieder erhöht.

Ich will meine Frage gerne nochmal wiederholen was sollen aus der Bedautung die 5. Ligen zahlen die meiste JF für Konsequenzen abgeleitet werden oder soll das einfach so im Raum wirken?

Für mich ist der Ansatz von Ottili immer noch der falsche! Das ist hier kein Klassenkampf! Die fünfte Liga kämpft nicht gegen die vierte und die Zweite auch nicht gegen die Erste.
Meiner Meinung nach ist eine Betrachtung der einzelnen Vereine sinnvoller.
Ich versuchs nochmal klar zu machen. Ein Verein aus Liga 5 zahlt absolut weniger in die JF ein, nämlich 55.000 pro Spieltag, als ein Verein aus Liga 1 der pro Spieltag 260.000 einzahlt (Zahlen aus Ottilis erstem Post). Auf 17 Heimspiele macht das 935.000 für einen Fünftligisen und 4.420.000 für einen Erstligisten.
Also rentiert sich die hohe JF für einen Verein aus Liga 5 schon wenn er alle 2 Saisons einen JS günstig kauft. Ein Verein aus Liga 1 muß schon mehr JS kaufen damit sich seine Ausgaben rechenen.

Naja und dass die Ligen 3-5 stärker entlastet werden hat Retro ja schon erläutert.
Schlagworte wie Klassenkampf machen deine Annahmen auch nicht richtiger. Wenn du die einzelnen Vereine betrachtest, die Einnahmen eines 5. Ligisten sind auch viel geringer. Deswegen haben die auch weniger Geld. Bisher haben 26 Vereine aus Liga 5 JS gekauft. Daher zahlt einzeln betrachtet ein 5. Ligist drauf, weil der Bedarf für den einzelnen gegen 0,2 JS bisher war pro 5. Ligist und für viel mehr als 0,2 JS Jugendförderung gezahlt hat. Und es macht auch nicht unbedingt Sinn für jeden aus Liga 5 Jugenspieler zu kaufen. Dies ist eine hypothetische Annahme "wenn er alle 2 Saisons einen JS günstig kauft". Und die Ligen 1 und 2 kaufen mehr Jugenspieler als sie für deren Generierung einzahlen. Das ist so. Meiner Meinung nach ist das nicht richtig.

gruss ottili

Geändert von Ottili (25.08.2008 um 00:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.08.2008, 00:16
asim0 asim0 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ottili Beitrag anzeigen

Alle Amateurligen zahlen mehr ein als sie Jugendspieler kaufen. Die Profiligen profitieren davon, weil sie weniger einzahlen und mehr JS kaufen als die Amateurligen.
Deswegen haben die mit den geringsten Einnahmen weniger Geld u.a. für einen Stadionausbau zur Verfügung. Mehr Zuschauer bedeuten auch mehr JF-Einnahmen.
Allein die 5. Ligen verlieren mehrere Millionen pro Saison. Nicht nur für viele Neueinsteiger ist das ein grosses Handicap.

gruss ottili
Das hinkt. Ich bezweifel es das ein Erstligist mehr davon hat. Wie schon beschrieben, ich versuche seit gut drei Wochen einen JS zu kaufen und halte mich an der Vorgabe des Nati-Teams doch die 25% unter Angebotspreis einzuhalten, ohne Erfolg. Meist gehen sie für den Angebotspreis raus, oder auch drüber. Zumindest die auf die ich biete. Das ganze System würde nur funktionieren wenn sich alle daran halten würden. Und alleine deswegen halte ich es persönlich für ungerecht, denn ich zahle mehrere Millionen ein und habe nichts davon.

Den Rest den du beschreibst kann ich sehr gut nachvollziehen und stimmt auch. Ich selber komme von unten und habe auch in SA die Erfahrung gemacht. Deswegen finde ich das auch gut das du das ansprichst.

Zitat:
Zitat von ReTro Beitrag anzeigen
Was bist du denn fürn Vogel??

Hab echt überlegt ob ich darauf noch antworten soll...

Wir senken für alle auf 0?? Wer hat das denn gesagt? Langsam gehts mir echt auf die Nerven, einfach immer nur Stimmung machen, und jetzt auch noch Unwahrheiten verbreiten.


Liga 1-2: ca. 5%
Liga 3: ca. 2-3 %
Liga 4-5: 0,1 %

so jetzt haste Fakten, gegen die du anschreien kannst

glg

Retro
Das der "Vogel" ausgerechnet von dir kommt entäuscht mich. Bisher hast wenigstens du eine vernünftige Aussprache gehabt. Wäre dieses Wort von z. B. mir gekommen, wären jetzt die Beleidigungsrufe zu meiner Person sehr groß. Ihr dürft das anscheinend immer herausnehmen.

Zu den Zahlen, ich sehe die jetzt das erste mal. Berichtige mich wenn ich andere Zahlen im Kopf habe. Kann aber auch daran liegen das ich bei den vielen Threads und Posts den Überblick verloren habe.

Und Zwischenfrage, warum reagiert ihr so agressiv auf Ottilies Post und Versuch sachlich die JF zu erläutern? Er ist überhaupt der erste an den ich mich erinnern kann der sich auch mal Gedanken macht wie es den Managern da unten ergeht. Ich sehe das als Versuch an eine Diskussionsgrundlage zu starten.

Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Das habe ich doch weiter oben schon beschrieben! Wir wollen die JF jetzt bald senken aber im Moment sind die Positionen ungleich verteilt (nur 3 Abwehrspieler) und auf die Verteilung haben wir leider keinen Einfluss. Da die JF flexibel ist lässt sich nicht vorhersagen wie lange sie gesenkt wird. Wenn die JS wieder knapp werden wird die JF wieder erhöht.
Das ist echt ein Problem. Wäre toll wenn 2mm einen die Möglichkeit im Natimenü geben würde, die Generierung zu steuern. Das Gleichgewicht wirst du aber auch nach wie vor mit einer Verlängerung nicht hinbekommen.

Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Ich will meine Frage gerne nochmal wiederholen was sollen aus der Bedautung die 5. Ligen zahlen die meiste JF für Konsequenzen abgeleitet werden oder soll das einfach so im Raum wirken?
Ich denke mal die ungerechte Verteilung zur Relation.

Zitat:
Zitat von Rockie-JB Beitrag anzeigen
Für mich ist der Ansatz von Ottili immer noch der falsche! Das ist hier kein Klassenkampf! Die fünfte Liga kämpft nicht gegen die vierte und die Zweite auch nicht gegen die Erste.
Meiner Meinung nach ist eine Betrachtung der einzelnen Vereine sinnvoller.
Ich versuchs nochmal klar zu machen. Ein Verein aus Liga 5 zahlt absolut weniger in die JF ein, nämlich 55.000 pro Spieltag, als ein Verein aus Liga 1 der pro Spieltag 260.000 einzahlt (Zahlen aus Ottilis erstem Post). Auf 17 Heimspiele macht das 935.000 für einen Fünftligisen und 4.420.000 für einen Erstligisten.
Also rentiert sich die hohe JF für einen Verein aus Liga 5 schon wenn er alle 2 Saisons einen JS günstig kauft. Ein Verein aus Liga 1 muß schon mehr JS kaufen damit sich seine Ausgaben rechenen.
Hat doch nichts mit einen Klassenkampf zu tun.
Sicher zahlt ein 5. Ligist weniger ein wie einer aus der 1. Hat aber auch deutlich weniger Einnhamen. Die Belastung ist schon enorm hoch. Auch für mich war sie bis vor kurzen noch enorm hoch, konnte aber die Gehälter dank des lange überfälligen absenken der viel zu hohen und unrealistischen Gehälter seitens 2mm nun deutlich reduzieren und habe somit inzwischen einen ausgeglichenen Haushalt.
Und was die nehreren Spieler angeht die ein 1. Ligist kaufen müsste damit sich das rentiert. Danke das du mein Anliegen aufnimmst. Wie soll ich deiner meinung nach denn günstig einkaufen wenn ständig weit über möglichen Preis geboten wird damit es sich wirklich mal für mich rentiert? Die Frage ist keineswegs sarkastisch oder provozierend gemeint. Das ist in meinen Augen ein wirkliches Problem.
__________________
Mit besten Gruß, Axel
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum