Zurück   2minman: Board > Länder > Osteuropa > Polen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2009, 13:50
Benutzerbild von DanielSt
DanielSt DanielSt ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: bei München
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ausrufezeichen Stärke und Gehälter

Hallo liebe Mitspieler!

ich hab ein kleines Problem bei dem ich Hilfe brauche!

und zwar hab ich in der 3. Liga eine Stärke von 427 bei einem Schnitt von 20,3
ist ja an sich für die 3. Liga nicht schlecht!

nur ist das Problem das ich nicht weiter verstärken kann, da ich sonst kein Geld mehr habe!
ich zahle pro Spieltag über 800000 € für Gehälter!
Stadion ist mit 37000 Plätzen groß und nicht immer ausverkauft!
ich weiß nicht wie ich das machen soll das ich auch mal in die 2. Liga aufsteigen soll!

wie komme ich mit den Gehältern nach unten bzw kann meine Mannschaft weiter verstärken ohne einen finaziellen Ruin zu haben!

bitte um Hilfe oder einen Rat???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2009, 18:48
Benutzerbild von SirSmokaDon
SirSmokaDon SirSmokaDon ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Heidelberg, die Perle der Kurpfalz
Beiträge: 819
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
So, dann melde ich mich mal als Erster. Wirst aber bestimmt auch noch andere gute Vorschläge bekommen!
Also, dein Team hat wirklich viel Potenzial, nur ist mir auch sofort klar, dass du finanzielle Probleme hast bei der Menge an guten und jungen Spielern. Da dein Stadion ausgebaut ist, musst du in dieser Richtung schon mal kein Geld investieren, jedoch ist es auch hier immer empfehlenswert mehr auf Sitzplätze zu setzen, da diese mehr Geld einbringen. Vor allem wenn man hohe Gehälter bezahlen muss. Aber nun meine eigentlichen Tipps!
1.) Ich würde die beiden jungen(22 u. 23) 7er verkaufen und dann mit dem Geld den Kader auf 24 Spieler auffüllen. Das ist immer wichtig!
2.) Aber was für Spieler kaufen? An deiner Stelle würde ich erstmal versuchen, den Kader ein wenig zu mischen, d.h. auch ein paar ältere Spieler (25-28) zu kaufen. 6er können da meist nochmal 7er werden oder vielleicht findest du auch attraktive 7er mit %. Damit wirst du deinen Kader nicht unbedingt schwächen müssen.
3.) Und langfristig gesehen musst du zusehen, dass du dir für Aufstiege durch geschicktes Traden (was bedeutet, dass man 3-5 Transfers pro Saison tätigt, bei denen man Geld einnimmt, den Kader vielleicht noch etwas verjüngt und nicht allzu sehr schwächt) ein bißchen Geld ansparst.

So, das wars vorerst mal in Kürze. Solltest du noch Fragen haben, kannst dich auch gern per PM an mich melden.

MfG Smoka
__________________


Sieger Champions League der Ligen 2-5 & 1. + 2. Schwaben-Cup
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2009, 23:23
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Das Team sieht gut aus, Daniel. Dass du eine finanzielle Herausforderung hast bei diesem jungen recht starken Kader ist klar. Die Gehälter lassen sich mit Stadioneinnahmen und Sponsoren nicht mehr decken. Das kenn ich. Ohne Transfergewinne kanns grosse Verluste in einer Saison geben.

Zur Lektüre empfehle ich diesen Thread http://board1.2min.eu/showthread.php?t=16509
Da steht einiges zu Gehältern und Transfers drin. Ich treffe immer wieder auf alte Hasen, die Fragen stellen, wo in diesem Thread beantwortet werden.

smoka hat schon ein paar Tips aufgeschrieben. Es kommt drauf an was du willst. Ein Kader mit nur jungen Spielern, die Stärke 6-7 haben ist teuer. Wenn du dein Team stärker machen willst mit weniger Gehaltszahlungen, heisst alte Spieler mit Stärke 6-7 kaufen. Das Problem ist nur dass die auf Dauer mehr kosten. Die verlieren schnell an Wert. Das gesparte Geld an Gehältern ist meist nicht so gross wie der Wertverlust.

Mit mehr Geduld ist auf Dauer besser Spieler zu kaufen die an Marktwert gewinnen und zu verkaufen bevor diese nur "Verluste" einbringen. Ausnahmen sind Nationalspieler. Das ist ein anderes Thema.

Ein Kader mit 22 besser 24 Mann kann ich nur anraten. Um den aufzustocken gehen auch junge Spieler die billig und schwach sind oder ganz alte billige Spieler deren Wertverlust auf 1-2 Saisons nicht sehr gross ist.

Es kommt drauf an was du genau willst. Starken Kader, viele, junge oder alte Spieler, ein Haufen Geld. Am besten alles. Dann ist leichter herauszufinden wie dus machen willst. Bei Tansfers brauchts viel Geduld und wenn der Wunschspieler nicht so leicht zu haben ist auch ne Lösung für dieses Problem.

Du hast im 2mm Forum nen 2. Thread eröffnet. Ratschläge wirst genug bekommen.

grüsse ottili
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2009, 09:45
Benutzerbild von DanielSt
DanielSt DanielSt ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: bei München
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Warum einen Kader von 24 Spielern???

das macht in meinen Augen keinen Sinn!
mit 22 Spielern habe ich jede Position doppelt besetzt und kann jeden Spieltag eine frische Mannschaft aufstellen!

bitte um erklärung warum 24!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2009, 10:12
Benutzerbild von Spawn
Spawn Spawn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Altdorf (BB)
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
ja wenn mal ein spieler verletzt oder gesperrt ist ist es hilfreich wenn man mehr spieler ha die man dann dafür einsetzen kann
__________________

2-Min-Man-Handbuch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.08.2009, 10:28
Benutzerbild von Flash
Flash Flash ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.08.2005
Beiträge: 866
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
Zitat:
Zitat von DanielSt Beitrag anzeigen
Warum einen Kader von 24 Spielern???

das macht in meinen Augen keinen Sinn!
mit 22 Spielern habe ich jede Position doppelt besetzt und kann jeden Spieltag eine frische Mannschaft aufstellen!

bitte um erklärung warum 24!

dito man braucht keine 24 Spieler... vor allem in unteren Ligen, wenn man nur auf Liga spielt... es macht zwar einiges leichter aber man kommt nie in die dazu mal ins schwitzen zu kommen... und erst dann wenn man eine brenzliche Situation hat lernt man die Engine und somit das Spiel besser verstehen... und wenn man "clever" spielt verletzen sich nicht alle 2 Spieltage Spieler oder werden gar gesperrt. in unteren Ligen würde ich sogar eher dazu raten mit 19-20 Spielern im Kader zu spielen, da die Erfahrung welche die Spieler bekommen auf weniger verteilt wird und somit das Team schneller stärker und effektiever wird.
__________________
_______________________________________
Mitglied 007 im DMC


Dragonfly (Vorwärts Steyr): flash hat das barcelona im 2mm gemanagt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2009, 11:00
Benutzerbild von SirSmokaDon
SirSmokaDon SirSmokaDon ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Heidelberg, die Perle der Kurpfalz
Beiträge: 819
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen
dito man braucht keine 24 Spieler... vor allem in unteren Ligen, wenn man nur auf Liga spielt... es macht zwar einiges leichter aber man kommt nie in die dazu mal ins schwitzen zu kommen... und erst dann wenn man eine brenzliche Situation hat lernt man die Engine und somit das Spiel besser verstehen... und wenn man "clever" spielt verletzen sich nicht alle 2 Spieltage Spieler oder werden gar gesperrt. in unteren Ligen würde ich sogar eher dazu raten mit 19-20 Spielern im Kader zu spielen, da die Erfahrung welche die Spieler bekommen auf weniger verteilt wird und somit das Team schneller stärker und effektiever wird.
Naja, natürlich kann einem das in Sachen Spielverständnis viel weiterhelfen, jedoch ist es meiner Meinung nach nicht von Vorteil, freie Plätze im Kader zu verschwenden, da 1.)Spielerverletzungen, Aufstiege und Sperren den normalen Spielbetrieb behindern können. 2.)mehr spieler erfahrung sammeln können, man somit mehr aufstiege verzeichnen kann und damit noch stärker wird bzw. noch mehr kohle machen kann. vor allem wenn man nur 22mann hat und einen Spieler verkauft, ist es vorbei mit der rotation. 3.)du jeden Spieltag 2 frische Spieler einsetzen kannst und somit noch stärker bist und mehr sportlichen Erfolg (in der Theorie) haben kannst.
Kannst ja auch mal in die oberen Ligen schauen. Die meisten recht erfolgreichen Vereine in den 1. und 2. Ligen haben 23 oder 24 Mann im Kader. Muss also irgendwas dran sein!

MfG Smoka
__________________


Sieger Champions League der Ligen 2-5 & 1. + 2. Schwaben-Cup
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2009, 15:20
Benutzerbild von DanielSt
DanielSt DanielSt ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: bei München
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
wie ist es denn mit Sponsoreneinnahmen???

Steigen die irgendwann auch, oder bleiben die immer gleich schlecht!

ich bekomme seit 5 Saisons nur Angebote mit knapp über 100000 € pro Tag!
wird das denn nie mehr?
oder erst in den beiden obersten Ligen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2009, 16:52
Benutzerbild von Rodman
Rodman Rodman ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
In Liga 1 und 2 bekommst Du erst bessere Angebote. Aber gebe Dich keinen Illusionen hin, oftmals sind die Angebote auch nur 120000 für 14 Tage usw. Trikotsponsoren sind da schon besser, aber fett macht es den Braten nicht. Wirst schon gezwungen sein zu traden...
__________________
Gewinner des 4. Goldhähnchengrill Pommes rot weiß Supercups!!!

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum