Zurück   2minman: Board > Länder > Osteuropa > Polen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2009, 22:34
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
komiczny

Hier ist ein bischen wenig los, wenns grad keine Diskussion um die Jugendförderung gibt. Da spiel ich mal weiter den Alleinunterhalter

Drunt im Tal da sitzt...

Dazu noch nen Witz zur Wahl

Angela Merkel trifft im Himmel auf Petrus.
Hey Angie, du kannst einen Tag lang die Hölle und einen Tag dir das Paradies ansehen. Dann kannst du wählen, wohin du willst.
Also, sie fahren in die Hölle. Dort sind alle Ihre Freundinnen und Freunde, spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, man hört Musik, auch der Teufel spielt mit Karten und abends Tanz, man amüsiert sich köstlich.
Am nächsten Tag im Paradies. Alle sitzen auf weißen Wolken, lachen hören Musik und sind fröhlich.
Tags darauf fragt Gabriel, also wohin möchtest du?
Angela Merkel sagt: .... obwohl es im Paradies sehr schön ist, fällt meine Wahl doch auf die Hölle.
Wusch, ist sie dort. Steht in der Wüste, verdammt heiß, Ihre Freundinnen und Freunde sammeln im Angesicht ihre Schweißes Mist. Da kommt Satan und gibt ihr einen Beutel zum Mistsammeln.
Angela Merkel fragt: ?Wo ist das Schwimmbad, Tennisplatz, Restaurant die Musik ??
Darauf antwortet Satan!
Angie, altes Haus, gestern war vor der Wahl -heute ist nach der Wahl.

A Liadl

Nice

Geändert von Ottili (25.09.2009 um 02:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2009, 14:18
latrinenlatti latrinenlatti ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 07.06.2006
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Den kann man net mehr toppen
Aber meiner Meinung nach bisschen unglaubwürdig, die Merkel kennt die Tricks
Scherz beiseite, mitllerweile wird doch garnichts mehr versprochen das ist ja das
beste^^
Nur noch leere Parolen auf den Wahlplakaten, ich fahre nur noch mit nem Grinsen durch die Gegend ^^
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.2009, 23:23
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Ein breites Grinsen kann viele Gründe haben.

An Jodler zur Wal
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2009, 22:54
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
werde noch mal ein zum besten geben

Die Rodeostellung: Gehe zu deiner Frau und sage zu ihr, sie solle sich auf ihre Hände und Knie begeben. Dringe von hinten in sie ein, halte sie mit beiden Händen an den Haaren und sage: "Diese Stellung hat meine Sekretärin am liebsten." Dann musst du versuchen, länger als 3 Sekunden drauf zu bleiben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2009, 23:28
Benutzerbild von SirSmokaDon
SirSmokaDon SirSmokaDon ist offline
Manager
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Heidelberg, die Perle der Kurpfalz
Beiträge: 819
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Hab dann auch noch einen:
Warum ist ein Junggeselle schlanker als ein Ehemann?
Der Junggeselle kommt von der Arbeit nach Hause, schaut in den Kühlschrank - nix Ordentliches drin - und geht ins Bett.
Der Ehemann kommt von der Arbeit nach Hause, schaut ins Bett - nix Ordentliches drin - und geht an den Kühlschrank!
__________________


Sieger Champions League der Ligen 2-5 & 1. + 2. Schwaben-Cup
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.10.2009, 19:59
Benutzerbild von LexiRistic
LexiRistic LexiRistic ist offline
Manager
 
Registriert seit: 19.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
Der Ehemann kommt nach Hause und sieht seine Ehefrau splitterfasernackt im Flur stehen. "Was ist das denn?" sagt er erstaunt. "Das Kostüm der Liebe" sagt Sie. "Gut, aber hättest Du es nicht ein wenig aufbügeln können?"
__________________
Curwa Fortuna
Polen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2009, 00:51
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Ein Arbeitsloser kommt nach Hause und sagt zu seiner Frau: Du, ich habe eine neue Stellung!
Darauf die Frau: Kümmere dich lieber um Arbeit!

Die Frau kontrolliert ihren Sex, weil sie für Sex all das bekommt, was ihr noch wichtiger ist als Sex.
(Esther Vilar)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2009, 23:16
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Nach dem grandiosen Sieg tanze ich mit vielen schönen Frauen. Musst mir paar neue suchen , die anderen sind mit den Siegern von heute abend beschäftigt

http://www.youtube.com/watch?v=h47JI...eature=related

heute noch folgendes erlebt

Heute morgen war ich beim Bäcker. Ich war 5 Minuten im Laden drin, und als ich wieder raus kam, war da eine Politesse und schriebgerade einen Strafzettel. Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Hören Sie mal, ich war nur gerade beim Bäcker."
Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter aus. Das machte mich etwas wütend und ich wurde etwas unbeherrschter:
"Hallo? Sind Sie taub, ich war nur gerade beim Bäcker!" Sie sah mich an und sagte: "Dafür kann ich nichts. Sie dürfen hier nicht parken und ausserdem sollten Sie sich etwas zurückhalten!" So langsam ging mir das auf den Zeiger... Also nannte ich sie eine blöde Schlampe und sagte ihr noch, wo sie sich ihr beschissenes Knöllchen hinstecken konnte. Da wurde die auf einmal richtig stinkig und
faselte etwas von Anzeige und Nachspiel für mich. Ich habe ihr dann noch gesagt, sie sei die Prostituierte des Ordnungsamtes und
könne, wenn sie woanders anschaffen ginge, wesentlich mehr verdienen. Sie zog dann unter dem Hinweis auf die nun folgende Anzeige wegen Beleidigung von dannen.
Mir war das egal. Ich war ja zu Fuß da

Geändert von Ottili (24.11.2009 um 23:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.11.2009, 08:30
Kloppa Kloppa ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 29.09.2005
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch

lol

glückwunsch zum sieg
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.01.2010, 16:46
Benutzerbild von LexiRistic
LexiRistic LexiRistic ist offline
Manager
 
Registriert seit: 19.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
Kommt ein Mann zur Blumenhändlerin:

"Guten Tag, ich habe eine neue Flamme und würde gerne heute Abend einen Strauß Blumen zu unserem Date mitbringen. Was nehme ich denn da so?"

Die Blumenhändlerin: "Rosen sind zum Kosen"

Kunde: "Klasse, dann hätte ich gern einen Strauß Wicken"
__________________
Curwa Fortuna
Polen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.03.2010, 20:58
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Ein Frankfurter Börsenhändler bereitete seinem Leben vorzeitig ein Ende, da er sich verspekuliert und viel Geld verloren hatte. Seine Frankfurter Börsenkollegen stifteten ihm einen Grabstein, auf dem in goldener
Schrift steht: "Hier liegt er richtig, an der Börse lag er immer falsch."

Zitat:
Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.
Jean Paul Getty

Geändert von Ottili (16.03.2010 um 21:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.05.2010, 00:25
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Treffen sich zwei Blondinen.
Sagt die eine:

"Ich habe gestern einen Schwangerschaftstest gemacht."
Darauf die andere: "Und, waren die Fragen schwer?"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2010, 01:24
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
drum prüfe wer sich ewig binde ......

Ein junger Mann hatte drei Freundinnen, und musste sich entscheiden, welche der drei er heiraten sollte. Er machte einen Test und gab jeder der drei Frauen 1000 Euro.
Die erste Freundin kaufte sich neue Kleider und Schuhe, ging zum Coiffeur und zur Kosmetikerin. Sie kam zu dem jungen Mann zurück und sagte: "Ich will die Schönste sein für Dich, weil ich Dich liebe!"
Die zweite Freundin kam mit einer neuen Hockeyausrüstung zurück, einem neuen Videogerät und einem Monatsvorrat an Bier und sagte: "Das sind meine Geschenke für Dich, weil ich Dich liebe!"
Die dritte Freundin machte eine gut überlegte Investition mit den 1000 Euro, und innerhalb kurzer Zeit verdoppelte sich das Geld. Den Profit investierte sie wieder, dieser wiederum rentierte sich nochmals und so weiter. Sie ging zu ihrem Freund und sagte: "Ich habe Dein Geld genommen und es vermehrt, für unsere gemeinsame Zukunft, weil ich Dich liebe!"
Der junge Mann war sehr beeindruckt von allen drei Freundinnen. Er zog sich eine Weile zurück und überdachte alle Antworten. Nach reiflicher Überlegung heiratete er die mit den größten Brüsten.
__________________
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.09.2010, 01:36
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Eine Oma sieht im Zoogeschäft einen Papagei und fragt ihn:
"Na du kleiner Vogel, kannst du sprechen?"
Dieser antwortet: "Na du alte Krähe, kannst du vögeln?"
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.02.2011, 23:59
Benutzerbild von klemensd
klemensd klemensd ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: LMAA Tower
Beiträge: 4.331
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 235 Danke für 166 Beiträge
Nachdem ich Ottili gestern versprochen habe, einen post im pol. Forum zu machen, will ich doch schnell noch zwei Witze posten.

Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Pfarrer.
"Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?"
"Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."
"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?"
"Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen."
"Na ja", denkt sich die Frau, "irgendwie wird das schon klappen", und sie gibt ihm den Rasierer.

Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu verzollen hat.
"Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn!", versichert der Pfarrer.
Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?"
"Da unten", sagt der Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde."
Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte."

Wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit ...

... einem Barometer feststellen kann. Das nun folgende war wirklich eine Frage aus einer Physikprüfung an der Universität von Kopenhagen:
"Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt."
Ein Kursteilnehmer antwortete: "Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken es dann vom Dach des Wolkenkratzers herunter. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes."
Diese originelle Antwort entrüstete den Prüfer dermaßen, daß der Kursteilnehmer sofort rausgeschmissen wurde. Er wehrte sich dagegen, da seine Antwort doch unbestreitbar korrekt war. Die Universität ernannte daraufhin einen unabhängigen Schiedsmann.
Sein Urteil: die Antwort ist in der Tat nicht falsch zu nennen, lasse aber nicht auf meßbares physikalisches Wissen schließen. Entscheidung: Dem Kursteilnehmer werden weitere sechs Minuten Redezeit zugestanden, in denen er
seine minimale Vertrautheit mit den Grundprinzipien der Physik unter Beweis stellen kann. Der Kursteilnehmer verharrte ganz still, fünf Minuten lang.
Der Schiedsmann erinnerte an die verstreichende Zeit, worauf der Prüfling antwortete, dass er an einigen extrem relevanten Antworten laboriere, sich aber nicht entscheiden könnte, welche er davon vorbringen solle.
Als ihm geraten wurde, sich nun zu beeilen, antwortete er wie folgt:
"Erstens könnten Sie das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers tragen, es über den Rand fallen lassen und die Zeit messen die es braucht, um auf dem Boden aufzuschlagen. Die Höhe des Gebäudes kann so mit der Formel H = 0.5g xt im Quadrat berechnet werden. Das Barometer wäre dann allerdings hinüber!
Falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es aufrecht stellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschließend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen.
Wenn Sie aber in hohem Grade wissenschaftlich vorgehen wollten, könnten Sie ein kurzes Stück Schnur an das Barometer binden und es schwingen lassen wie ein Pendel, zuerst auf dem Boden und dann auf dem Dach des Wolkenkratzers. Die Höhe entspricht der Abweichung der gravitationalen Wiederherstellungskraft T = 2 pi im Quadrat (l/g).
Oder, falls der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten sein da hinaufzusteigen, die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzählen.
Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen, dann können Sie selbstverständlich das Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und der Unterschied bezüglich der Millibare umzuwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen.
Aber, da wir ständig aufgefordert werden die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel einfacher sein, an der Tür des Hausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: "Wenn Sie ein nettes neues Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt, Sie nennen mir die Höhe dieses Wolkenkratzers."

Der Kursteilnehmer war Niels Bohr, der erste Däne der den Nobelpreis für Physik gewann.
__________________

ab nach Färöer, Ziel erste Liga + int. Geschäft
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum