Zurück   2minman: Board > Sonstiges > RL - Diskussionen > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2011, 20:22
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
Boxen

Scheinbar gibt es hier noch keinen Fred, deshalb mache ich ihn mal auf.

Am 2. Juli kommt es endlich zum Showdown zwischen Wladimir Klitschko und David Haye. In meinen Augen ist der Haymaker endlich mal ein vernünftiger Gegner für Klitschko, der ihm sogar gefährlich werden könnte.

Wie seht ihr das?
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schems für den nützlichen Beitrag:
TobiTorhagel (23.06.2011)
  #2  
Alt 23.06.2011, 20:25
OkyDoky OkyDoky ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2006
Ort: Nicht mehr da, wo es mal war...
Beiträge: 1.849
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 271 Danke für 211 Beiträge
Haye ist wirklich ein guter Gegner, aber auch ein absoluter Bad Boy. Seine ganzen Provokationen gefallen mir persönlich nicht, daher wünsche ich mir einen Sieg für Wladimir Klitschko.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2011, 21:50
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.725
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Ich freue mich schon sehr auf den Kampf.Ich wünsche mir einen klaren Sieger.Wenn Haye gewinnt ist die wegen der Klitschko-Dominanz entstandene Langeweile im Schwergewicht (Ich denke das siieht nicht nur Haye so) erst mal vorbei.Und wenn Klitschko gewinnt bekommt das britische Großmaul verdienter Maßen was auf die Fresse

Ich gucke mir im Boxen lieber Gewichtsklassen unterhalb des Schergewichts an, wobei ich insgesamt nicht gerade häufig Boxen gucke.ich suche mir da eher die "Highlights" raus.Bin jetzt nicht wirklich "Fan" aber ich sehe z.B. Felix Sturm sehr gerne boxen.Haye kann ich nicht richtig einschätzen.Vor einiger Zeit hat das ZDF einen Fight von ihm gegen einen grottenschlechten Landsmann übertragen.Das war mehr Sparing als boxen.Hat sich nicht Haye auch darüber lustig gemacht, dass die Klitschkos immer nur gegen "Fallobst" boxen würden? Wer im Glashaus sitzt...

Wenn ich es mir genau überlege drücke ich Wladimir die Daumen.Beeidruckt hat mich Haye gegen den "Tanzbär" Waluyew.Sollte Haye das Tempo und die Reaktionszeit von Waluyew als maßstab für den Kampf gegen den ja auch "riesenngroßen" Wladimir klitschlo nehmen wird er sein blaues Wunder erleben
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2011, 21:57
Benutzerbild von Jonas86
Jonas86 Jonas86 ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Klein-Paris
Beiträge: 1.708
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 133 Danke für 115 Beiträge
Die heutigen Boxer sind alles Weichspüler, die haben nix druff außer Zahnbelag, ergo interessiert mich das nicht mehr.
__________________
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon". - Charlie Neumann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2011, 10:50
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.725
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Skandalurteil im Sturm-Kampf.

Hat jemand gestern den Kampf von Sturm gesehen? Obwohl ich ihn gerne boxen sehe hab`ich mir den kampf nicht angeschaut.Ich dachte er gewinnt eh klar.So kann man sich täuschen!

Solche Urteile machen den Profi-Boxsport zur Farce.Ich wusste gar nicht, dass so was auch möglich ist, wenn der Promoter nicht Don King heißt.Sollte bei Klitschko-Haye was ähnliches passieren ist Profi-Boxen in Deutschland "tot".

Ich war überrascht als ich gelesen habe , dass es bei ausländischen Boxern die sehr verbreitete Auffassung gibt, dass man in Deutschland nur Weltmeister werden kann, wenn man durch K.O gewinnt.An so ganz viele Skandalurteile in den letzten Jahren kann ich mich jedenfalls nicht erinnern.Bin allerdings auch kein wirklicher Box-Experte
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.06.2011, 10:57
OkyDoky OkyDoky ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2006
Ort: Nicht mehr da, wo es mal war...
Beiträge: 1.849
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 271 Danke für 211 Beiträge
Zitat:
Zitat von TobiTorhagel Beitrag anzeigen
Hat jemand gestern den Kampf von Sturm gesehen? Obwohl ich ihn gerne boxen sehe hab`ich mir den kampf nicht angeschaut.Ich dachte er gewinnt eh klar.So kann man sich täuschen!

Solche Urteile machen den Profi-Boxsport zur Farce.Ich wusste gar nicht, dass so was auch möglich ist, wenn der Promoter nicht Don King heißt.Sollte bei Klitschko-Haye was ähnliches passieren ist Profi-Boxen in Deutschland "tot".

Ich war überrascht als ich gelesen habe , dass es bei ausländischen Boxern die sehr verbreitete Auffassung gibt, dass man in Deutschland nur Weltmeister werden kann, wenn man durch K.O gewinnt.An so ganz viele Skandalurteile in den letzten Jahren kann ich mich jedenfalls nicht erinnern.Bin allerdings auch kein wirklicher Box-Experte
Ich habe nur die ersten 6 Runden gesehen und fand den Kampf bis dahin langweilig und ausgeglichen. Hätte die 6 Runden mit einem Remis gewertet. Bin natürlich auch kein Experte, aber die Presse schreibt von einem schmeichelhaften Sieg.

Klitschko muß gegen Haye gewinnen, egal wie...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.06.2011, 20:33
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
Also, in meinen Augen hat der Box-Poldi verloren. Der Macklin hätte nach Punkten gewinnen müssen.

Ich bin echt mal auf kommenden Samstag gespannt,. Falls es da über 12 Runden gehen sollte, was ich nicht glaube, wie da die Ringrichter entscheiden.
__________________


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2011, 18:36
Benutzerbild von -=Suptras=-
-=Suptras=- -=Suptras=- ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.031
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 94 Danke für 73 Beiträge
-=Suptras=- eine Nachricht über Skype™ schicken
Heute ist es also so weit.
Ich will Haye bluten sehen.
__________________

Lateinamerikanische Co-Existenz: Médaño Tuyú 19
Co-NT Argentiniens
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.07.2011, 18:55
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
Ich bin echt ungewiss, was den Ausgang angeht. Sonst ist es es bei beiden Klitschen ja oft klar, aber heute.. Mal schauen...
__________________


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.2011, 23:30
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
Hm, also bei meiner Zählung war der Kampf deutlich enger. Hatte Heye zum Schluss einen vorne, aber ich kenn mich auch net wirklich mit Boxen aus. Der Ringrichter der die 118 für Klitschko hatte, hat aber auf jeden Fall irgendwas getrunken^^
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.07.2011, 23:47
OkyDoky OkyDoky ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2006
Ort: Nicht mehr da, wo es mal war...
Beiträge: 1.849
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 271 Danke für 211 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bball Beitrag anzeigen
Hm, also bei meiner Zählung war der Kampf deutlich enger. Hatte Heye zum Schluss einen vorne, aber ich kenn mich auch net wirklich mit Boxen aus. Der Ringrichter der die 118 für Klitschko hatte, hat aber auf jeden Fall irgendwas getrunken^^
Ich hatte das auch knapper auf dem Zettel. 2-3 Runden für Klitschko. Aber der Kampf hat mich etwas enttäuscht, Klitschko konnte den beweglichen Haye nie richtig in Gefahr bringen und dieser hat eigentlich auch nichts gemacht.

Wie oft hat eigentlich Haye auf den Knie gelegen? 7-8 bestimmt...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.07.2011, 23:50
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
Naja, sein Sprunggelenk oder so war ja kaputt, da konnte er nicht mehr stehen Ich hät ihm irgendwo nen Punktabzug reingedrückt aber ohne den hatte ich Wertung 105:104 für Klitschko. Klitschko hat extrem selten getroffen und Heye hat ihm öfters doch noch irgendwie einen mitgeben können.

Edit: Und ich muss sagen: Mir hat Heyes stil ziemlich gut gefallen. Beweglich, versucht zurückzuschlagen, Klitschko ins Leere schlagen gelassen. Das Hinfallen hat gestört, aber abgesehen davon^^
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill

Geändert von Bball (02.07.2011 um 23:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.07.2011, 09:19
Benutzerbild von -=Suptras=-
-=Suptras=- -=Suptras=- ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.031
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 94 Danke für 73 Beiträge
-=Suptras=- eine Nachricht über Skype™ schicken
Das war nach langem mal einer der besten Schwergewichts"kämpfe", die ich mit Klitschko gesehen hab. Endlich mal einer, der Gegenwehr zeigt - und das über zwölf Runden! So was macht Lust auf mehr.
Haye hat bewiesen, dass hinter seiner rotzfrechen Klappe auch was steckt.

Im Endergebnis wars mir dann aber doch zu deutlich. 3:0 mag i.O. gehen, aber von den Punkten an sich war es auf keinen Fall so deutlich für Klitschko.
Seis drum, geiles Boxen!
__________________

Lateinamerikanische Co-Existenz: Médaño Tuyú 19
Co-NT Argentiniens
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.07.2011, 15:19
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
Ich würd gerne einen Rückkampf sehen, wenn Heye einen gesunden Fuß hat. Einfach mal um festzustellen, womit er dann die Niederlage begründet. Und ich würde den Kampf gerne auf neutralem Gelände (z.b. Frankreich, Italien, etc) sehen... Aber das wird wohl nie passieren
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.07.2011, 15:28
Benutzerbild von DoubleM
DoubleM DoubleM ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: die schönste Stadt an Rhein und Mosel
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 87 Danke für 66 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bball Beitrag anzeigen
Hm, also bei meiner Zählung war der Kampf deutlich enger. Hatte Heye zum Schluss einen vorne, aber ich kenn mich auch net wirklich mit Boxen aus. Der Ringrichter der die 118 für Klitschko hatte, hat aber auf jeden Fall irgendwas getrunken^^
Haye war in dem Kampf leicht besser. Dass er nicht gewinnt, war aber nach den 12 Runden klar. Man muss einen Weltmeister in seinem Land schon ausknocken um zu gewinnen und so eindeutig besser war er nicht. Daher geht das Ergebnis schon in Ordnung, aber vielleicht nicht unbedingt 3:0 und schon gar nicht so eindeutig, wie es am Ende war.
__________________
Das 11. Dortmunder Gebot: "Du sollst nicht langweilen!"
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum