Zurück   2minman: Board > Länder > Mitteleuropa > Belgien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2012, 08:30
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
Belgium Aktuell

Was ist los in Belgien?

Ja, diese Frage stellte sich bestimmt schonmal der eine oder andere unter uns...was macht eigentlich Bobi in Liga 1 mit seinen DieTeufel? Schafft Mohn den sofortigen Wiederaufstieg aus den Amateurligen? Gab es eine Pokalüberraschung? Was machen Belgiens Eurofighter ?

Alle diese Fragen werden AB SOFORT in der brandneuen

BELGIUM AKTUELL

beantwortet und darüber hinaus noch mehr!

Ab sofort wird es eine kleine Zusammenfassung aus Belgiens Fussballwelt geben.

Du möchtest einen kleinen Bericht schreiben über deine Liga?
Du magst genauso gerne schreiben wie ich?
Du kannst dir regelmässig etwas zeit für das schreiben nehmen?

Dann melde dich bei mir, 1.Liga Belgien bei Faules Spiel Isnogud.
Ich werde alle Fragen und Nachrichten so schnell es geht beantworten und freue mich auf Nachrichten von euch! Mitmachen kann JEDER, egal ob 1.Liga oder 5.!

Folgende Positionen sind noch offen/besetzt:

Redaktionsleitung: Mittelstürmer/Faules Spiel Isnogud
Pokalberichte: Mohn/ SWB Schildesche 05
Liga 1: Mittelstürmer/Faules Spiel Isnogud
Liga 2: FridolinMeier/SG Wabbel Schwabbel
Liga 3:
Liga 4:
Liga 5:
International:
Nationalmannschaft:
Wer sind unsere Mnnager in Belgien? : Mittelstürmer/Faules Spiel Isnogud



Also, worauf wartet ihr noch? Auf gehts, gemeinsam nach vorne!
__________________


Geändert von Mittelstürmer (25.05.2012 um 16:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mittelstürmer für den nützlichen Beitrag:
UweBrauckhoff (26.05.2012)
  #2  
Alt 25.05.2012, 08:00
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
Neues Mitgleid!

Herzlich Willkommen Mohn!

Mohn wird ab sofort zu JEDEM Pokalspieltag einen Bericht schreiben. Danke dir vorab für deine Arbeit und Mühe und die Zeit, die du dir machst!

Pokalberichte somit BESETZT.

Es gibt noch genug FREIE STELLEN!

Meldet euch!

Das Redaktions-Team
__________________

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2012, 16:20
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
Neues Mitgleid!

Herzlich Willkommen FridolinMeier!

FridolinMeier wird ab sofort zu seiner Liga jede Woche mindestens einen Bericht schreiben. Danke dir vorab für deine Arbeit und Mühe und die Zeit, die du dir machst!

Liga 2 somit BESETZT.

Es gibt noch genug FREIE STELLEN!

Meldet euch!

Das Redaktions-Team
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2012, 16:33
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal 1. Runde Saison 33

Hitzige Duelle und Überraschungen

Die erste Runde des Pokals hatte es bereits in sich. Neben spannenden Spielen, gab es auch die eine oder andere überraschende Niederlage des Favoriten. Allen voran wahrscheinlich die Niederlage des 1. FC Stroeh bei einem Computerteam aus der 5. Liga. Besonders ärgerlich war hierbei das Niwpix sowohl die stärkere Mannschaft aufgestellt hatte, als auch die bessere Taktik, als sein gegenüber gewählt hatte. Dazu später mehr.

Da dies der erste Artikel zu den Pokalspielen ist ein paar Hinweise:
Da ich denke, dass dieser Thread hauptsächlich für die Berichte gedacht ist, sind Diskussionen über den Pokal in der Shoutbox des Pokals oder im offiziellen Liga-Thread (Link) zu führen. Ich denke nicht, dass es sich aktuell lohnt einen eigenen Pokalthread aufzumachen.

Nun zum Aufbau des Berichtes:
Zuerst werde ich die Spiele der Erst- und Zweitligisten zusammenfassen und ein wenig dazu schreiben. Anschließend werde ich mich mit der nächsten Pokalrunde befassen und meine Meinung zu ausgewählten Spielen abgeben.

Wie spielten die Erstligisten?

eintracht beinpracht (5.Liga) - TuS GW Schwicki (1.Liga) 0:1
Computer Nr.8435 (5.Liga) - GW Rheine4 (1.Liga) 0:2
Sv-Frielingen (4.Liga) - Kickers Schwickinger (1.Liga) 1:2
Computer Nr.8387 (5.Liga) - FC Maje (1.Liga) 1:2
SV JOGI Löcknitz (3.Liga) - Spinning Rotors (1.Liga) 3:0
www.hat.web99.de (4.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga) 0:1
Computer Nr.8394 (5.Liga) - FC Heim (1.Liga) 0:1
Computer Nr.8366 (5.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 0:3
Computer Nr.8460 (5.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 0:2
Computer Nr.252 (5.Liga) - Viva Novesia (1.Liga) 0:2
Computer Nr.4209 (5.Liga) - 1. FC Stroeh (1.Liga) 2:1
Die Teufel (1.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) 0:2
Computer Nr.4219 (5.Liga) - Faules Spiel Isnogud (1.Liga) 0:2
fc chromo (4.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 0:1
Samba Real Ostrau (4.Liga) - Lollypop (1.Liga) 0:2
Selassi-I serve (2.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga) 0:1
Computer Nr.4236 (5.Liga) - FC Niederkalbach (1.Liga) 0:1

Viele Erstligisten haben erwartete Siege gegen ihre unterklassigen Gegner eingefahren. In der ersten Runde ausgeschieden sind nur:

Bobi (Die Teufel)
Niwpix (1. FC Stroeh)
Gwydion (Spinning Rotors)

Die Rotors und die Teufel hatten Lospech.
Gwydion hat einen unheimlich starken Gegner aus der 3. Liga bekommen und hatte dies auch erkannt und sich dementsprechend taktisch ausgerichtet. Allerdings wirkt die Stärke von 238.1 auch nicht so, als wenn er es wirklich versucht hätte das Spiel zu gewinnen. Da er nicht international vertreten ist, ist das abschenken wohl so zu bewerten, dass er so schnell wie möglich den Klassenerhalt in der Liga schaffen möchte und dann schauen, wo es in dieser Saison noch hingeht. Sein Gegner vom SV JOGI Löcknitz hingegen muss sich von nun an als Geheimtipp auf den Pokal zählen lassen. Was allerdings dagegen spricht ist die Tatsache, dass seine Rentnertruppe nur aus 19 Spieleren besteht und somit nicht gewährleistet ist, dass sich jedes mal zum Pokal ein fittes Team findet.
Bobi hat es mit vinsanity's CMYK Creativo zu tun bekommen. Dieses Team dominiert zusammen mit pulows club seit vielen Saisons den belgischen Fussball und ist immer für einen Titel gut. Nach einigen Umbaumaßnahmen ist allerdings aktuell der Glanz ein wenig verschwunden. Dies müsste Bobi nur zu gut kennen, hat er doch in den ersten ca. 10 Saisons den Vereinsfussball in Belgien bestimmt. Mittlerweile sind die Teufel jedoch nur noch ein durchschnittliches Erstligateam in Belgien. Was sich auch in den Platzierungen der letzten Jahre ausdrückt. Durch das frühe Pokalaus steigen jedoch die Chancen von Bobi auch in der dreiunddreißigsten Saison in Folge die Klasse zu halten.
Das Ausscheiden von Niwpix kann sich höchstens durch den Unterschied in den Einsätzen erklären lassen. Niwpix hat eventuell wenig oder sehr wenig gespielt und hatte damit einen "Motivationsnachteil" gegenüber dem normal des Computergegners. Niwpix nimmt es jedoch scheinbar sportlich gelassen und bereitet sich schon auf einen neuen Anlauf in der nächsten Saison vor.

Wie spielten die Zweitligisten?

Selassi-I serve (2.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga) 0:1
MunzurSpor (5.Liga) - GST 1. (2.Liga) 0:2
Computer Nr.8378 (5.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga) 2:3
CF REAL REGENSBURG (4.Liga) - Computer Nr.8449 (2.Liga) 2:0
Berne (3.Liga) - FC HAIE (2.Liga) 2:0
Lierse SK (5.Liga) - FC Zvio (2.Liga) 2:3
CF Rocheford (5.Liga) - Team Unglinghausen (2.Liga) 0:1
Computer Nr.4234 (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 0:2
SV Arfurt (4.Liga) - FC Plauen 03 (2.Liga) 1:0
Computer Nr.8405 (5.Liga) - S-Kicker (2.Liga) 1:2
Piefke airport (4.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga) 0:1
SV Vilvoorde 06 (4.Liga) - Die neuen Busfahrer (2.Liga) 1:3
Schwicki79 (4.Liga) - Gelb-Rot Antwerpen (2.Liga) 0:1
Computer Nr.699 (5.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 1:3
Computer Nr.4207 (5.Liga) - Holsten Edel Kickers (2.Liga) 2:3
Sierra Wanderers (3.Liga) - Mainhatten (2.Liga) 1:2
AC-MILANO (5.Liga) - Tabaluga Club (2.Liga) 4:3 n.V.
Computer Nr.8453 (5.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:1

Bei den Zweitligisten hat es folgende Trainer mit ihren Teams erwischt:

y3ti (Selassi- I serve)
teichy (Tabaluga Club)
bronko (FC Plauen 03)
HaieClaus (FC HAIE)
Behemoth (Computer Nr.8449)

Ein Ausscheiden erwarten konnte y3ti im Spiel gegen den amtierenden Meister. Die anderen haben sich entweder nicht getraut gegen ihren Gegner Vollgas zu gehen, oder sich deutlich verspekuliert. Besonders Plauen 03 hätte in der diesjährigen Pokalsaison eine Medaille (ab Achtelfinale) erreichen können, schaut aber nun in die Röhre. Sich verspekuliert hat teichy vom Tabaluga Club. In der Shoutbox der zweiten Liga gibt er zu:
"ole ole pokal erste runde raus gegen 5 ligst...da würd ich ma sageb unterschätzt...."
Das wird ihm wahrscheinlich kein zweites mal passieren.

Wie geht es weiter für die Erst- und Zweitligisten?

Computer Nr.8415 (5.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga)
nickoner (3.Liga) - Mainhatten (2.Liga)
Hamburger S.G (4.Liga) - Die neuen Busfahrer (2.Liga)
Cim Bom Bum (5.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga)
Hoolywood (5.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga)
Computer Nr.700 (5.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga)
BFC Dinamo (5.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)
SC Rentnerband (4.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga)
FK Ulberndorf (3.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga)
Computer Nr.693 (5.Liga) - GST 1. (2.Liga)
Auge (4.Liga) - GW Rheine4 (1.Liga)
Computer Nr.8417 (5.Liga) - FC Heim (1.Liga)
FC Zvio (2.Liga) - Team Unglinghausen (2.Liga)
Eisern Union (3.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga)
MüNCHAN© (3.Liga) - S-Kicker (2.Liga)
Inter Belgium FC (4.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga)
ABC Anderlecht (3.Liga) - FC Maje (1.Liga)
Computer Nr.4227 (5.Liga) - Viva Novesia (1.Liga)
FC Pussy United (4.Liga) - Faules Spiel Isnogud (1.Liga)
SV JOGI Löcknitz (3.Liga) - Gelb-Rot Antwerpen (2.Liga)
Gent SV (4.Liga) - Holsten Edel Kickers (2.Liga)
FC Stockenten (4.Liga) - FC Niederkalbach (1.Liga)
Knickebein Flandern (5.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga)
schaafshausen (4.Liga) - Lollypop (1.Liga)
Computer Nr.4230 (5.Liga) - Pulows Club (1.Liga)
Kickers Schwickinger (1.Liga) - TuS GW Schwicki (1.Liga)

Interessant werden hierbei wohl vor allem die Spiele zwischen den beiden Schwickis und das Zweitligaduell zwischen dem FC Zvio und dem Team Unglinghausen. Auch der Erstrundenschreck SV JOGI Löcknitz bekommt es wieder mit einem höherklassigen Team zu tun und spielt zuhause gegen Gelb-Rot Antwerpen. Besondere Brisanz erhält dieses Spiel dadurch, dass beide in der vergangenen Saison noch in der Liga gegeneinander angetreten sind. Ein schweres Spiel erwartet auch das Team von Mainhatten, gegen die stärkere Mannschaft der nickoner (an dieser Stelle einen Gruß an die nickoner). Dieses Team hat es bereits mehrmals ins Viertelfinale des Pokals geschafft und konnte sogar schon das Halbfinale erreichen. Mainhatten wird also nichts geschenkt bekommen. Ebenfalls interessant wird, wie sich die internationalen Teams mit der neuen Moralberechnung schlagen werden.

Sonstiges:
Ein großes Lob möchte ich noch an BlackArmor aussprechen. Lange Zeit hat er sich mit einem Team in der Zone zwischen erster und zweiter Liga bewegt und hat irgendwann mit dem 2minman aufgehört. Mittlerweile ist er zurück und hat sich trotz eines schwächeren Teams durch die Relegation in die vierte Liga gekämpft. Er hat ebenfalls die zweite Runde des Pokals erreicht. Das Spielergebnis wird mich interessieren und vielleicht auch den ein oder anderen, der sich an ihn zurück erinnert ebenfalls:

Computer Nr.8456 (5.Liga) - Black^v^Amor2005 Ulm (4.Liga) 0:2
h4ns4 rostock (4.Liga) - Black^v^Amor2005 Ulm (4.Liga)

Sein Gegner ist in der vergangenen Saison erst am aller letzten Spieltag auf einen Relegationsplatz gerutscht, wo er sich dann nicht durchsetzen konnte. BlackAmor wird wahrscheinlich ausscheiden, aber vielleicht gelingt ihm ja die Überraschung.

Damit endet mein erster Bericht zum nationalen Pokal in dieser Saison. Ich hoffe, dass an dieser Stelle noch irgendjemand liest und freue mich auf die kommenden Pokalrunden. Sobald weniger Teams im Pokal vertreten sind, werden die einzelnen Spiele auch ausführlicher behandelt.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (25.05.2012), UweBrauckhoff (26.05.2012)
  #5  
Alt 29.05.2012, 18:49
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
Neue Saison - was ist los im Oberhaus?

Die Saison 33 hat begonnen und mit ihr eine weitere spannende Spielzeit, in der es hoffentlich viel Jubel und wenig enttäuschen gibt.

Schauen wir mal nach dem 6.Spieltag auf die aktuelle Tabelle in der 1.Liga :

Pos. Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
1. Pulows Club 6 5 0 1 17:6 11 15
2. Faules Spiel Isnogud 6 4 2 0 10:2 8 14
3. F.C. DeluxeFinest 6 4 1 1 12:6 6 13
4. FC Niederkalbach (Auf) 6 4 0 2 12:10 2 12
5. FC Heim 6 4 0 2 14:13 1 12
6. Spinning Rotors (Auf) 6 3 2 1 8:5 3 11
7. Royal Sollngriesbach 6 3 1 2 10:6 4 10
8. 1.FC-SAAR (M) 6 3 1 2 8:7 1 10
9. FC Maje 6 2 3 1 8:6 2 9
10. CMYK Creativo (P) 6 3 0 3 8:9 -1 9
11. Turbine Brügge 6 3 0 3 6:7 -1 9
12. Kickers Schwickinger 6 2 2 2 9:9 0 8
13. GW Rheine4 (Auf) 6 2 0 4 7:9 -2 6
14. 1. FC Stroeh 6 2 0 4 7:13 -6 6
15. Lollypop 6 1 1 4 5:8 -3 4
16. TuS GW Schwicki 6 1 0 5 3:10 -7 3
17. Die Teufel 6 1 0 5 4:14 -10 3
18. Viva Novesia (Auf) 6 0 1 5 5:13 -8 1


Viele sehen Pulow mit seinem Pulows Club ganz oben, und das auch zurecht. Nach 6 Spieltagen führt er souverän die Tabelle an. 17:6 Tore, das ist schon beachtlich!
Nur ein Spiel ging verloren.
Mittelstürmer mit seinen Faules Spiel Isnogud belegt nach 6 Spieltagen den 2.Tabellenplatz. Bisher wurden 4 Spiele gewonnen, 2 Spiele gingen jeweils Unentschieden und 0-0 aus. Saisonziel ist ein einstelliger Tabellenplatz, das sieht bisher gut aus.
Ebenfalls weiter oben sind zwei Aufsteiger, die sich bislang mehr als 1.Ligatauglich beweisen.
Der FC Niederkalbach sowie der erfahrende Manager Gwydion mit seinen Spinning Rotors belegen aktuell Platz 4 und 6.
Das Schlusslicht ist etwas überraschend Viva Novesia. Sie sind letzte Saison aus der 2.Liga ins Oberhaus aufgestiegen. Eine starke Mannschaft haben sie, daher kann man sicherlich noch einiges von ihnen erwarten....die Saison ist noch lang....

Es bleibt weiter spannend...wir berichten in ein paar Tagen wieder.
Bis dahin bleibt alle Gesund und munter.

Euer Belgium Aktuell
(Mittelstürmer)
__________________

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.05.2012, 16:49
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - 2. Runde - Saison 33

Das große Favoritensterben

Bevor ich mit dem Bericht über den Blockbusterspieltag in der zweiten Runde des Pokals beginne möchte ich erneut auf den offizielen Liga-Thread hinweisen, der für Diskussionen immer offen steht. Ebenso natürlich auch die Pokalshoutbox, die diesesmal bereits gut genutzt wurde.

Die zweite Pokalrunde wartete mit einer Menge Überraschungen auf. So erwischte es sechs Erstligisten, womit die Anzahl an verbliebenen Team aus der ersten Liga auf die Hälfte (neun) geschrumpft ist. Zusätzlich schieden in der zweiten Runde drei Zweitligisten aus. Mit den fünfen aus der ersten Runde sind auch hier bereits acht Teams ausgeschieden.

Wie spielten die Erstligisten?

Cim Bom Bum (5.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga) 0:1
Hoolywood (5.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 0:3
SC Rentnerband (4.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) 3:2 n.V.
FK Ulberndorf (3.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 0:2
Auge (4.Liga) - GW Rheine4 (1.Liga) 2:1 n.V.
Computer Nr.8417 (5.Liga) - FC Heim (1.Liga) 1:2
Eisern Union (3.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga) 3:0
ABC Anderlecht (3.Liga) - FC Maje (1.Liga) 2:0
Computer Nr.4227 (5.Liga) - Viva Novesia (1.Liga) 0:1
FC Pussy United (4.Liga) - Faules Spiel Isnogud (1.Liga) 1:4
FC Stockenten (4.Liga) - FC Niederkalbach (1.Liga) 4:2 n.E.
schaafshausen (4.Liga) - Lollypop (1.Liga) 1:2
Computer Nr.4230 (5.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 1:4
Kickers Schwickinger (1.Liga) - TuS GW Schwicki (1.Liga) 1:3

Damit sind in der zweiten Runde ausgeschieden:

vinsanity (CMYK Creativo)
viper2 (GW Rheine)
ewiglebenslänglich (1.FC-SAAR)
jbayer (FC Maje)
GreenTurtle (FC Niederkalbach)
Sprudel (Kickers Schwickinger)

Besonders überraschend kam heute morgen wohl das aus für vinsanity. Der Titelverteidiger stolperte wahrscheinlich wie schon Niwpix über den mangelnden Einsatz seiner Mannschaft. Mit den aufgestellten 326 Stärkepunkten war gegen das topmotivierte Team der Rentnerband nichts zu machen. Über ein ähnliches Problem könnte GreenTurtle beim Spiel gegen den FC Stockenten gestolpert sein, allerdings sieht es nicht danach aus, als hätte es am Einsatz gemangelt. Es war wohl eher einfach Pech und deswegen ärgert sich GreenTurtle in der Shoutbox auch zurecht über seine Niederlage: "100 Stärkepunkte mehr und die bessere Taktik - und raus! Ich denke der Zufallsfaktor im Pokal liegt definitiv zu hoch. Mit den neuen Prämien und der Moral ist das besonders ärgerlich...".
Ein enges Spiel gab es zwischen GW Rheine und Auge zu sehen. viper2 von Rheine hat seinen Gegner anscheindend unterschätzt, der vor ekstatischem Publikum im eigenen Stadion zu einem nicht unverdienten 2:1 n.V. kam. Ebenfalls unglücklich ausgeschieden ist jbayer, der stärker war als sein Gegner und auch ans Limit gegangen zu sein scheint, aber sich am Ende trotzdem nicht durchsetzen konnte. Der amtierende Meistertrainer ewiglebenslänglich vom 1.FC-SAAR hat sein Team für wichtigere Aufgaben in Liga und Championscup geschont, weshalb die Niederlage in Ordnung geht, ebenso wie die der Kickers Schwickinger im Lokalderby gegen TuS GW Schwiki. Wie die Fans der Kickers auf das abgeschenkte Spiel reagieren lässt sich noch nicht absehen.

Wie spielten die Zweitligisten?

Computer Nr.8415 (5.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 0:3
nickoner (3.Liga) - Mainhatten (2.Liga) 4:0
Hamburger S.G (4.Liga) - Die neuen Busfahrer (2.Liga) 1:2
Computer Nr.700 (5.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga) 0:1
BFC Dinamo (5.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:2
Computer Nr.693 (5.Liga) - GST 1. (2.Liga) 0:1
FC Zvio (2.Liga) - Team Unglinghausen (2.Liga) 2:0
MüNCHAN© (3.Liga) - S-Kicker (2.Liga) 1:2
Inter Belgium FC (4.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga) 0:2
SV JOGI Löcknitz (3.Liga) - Gelb-Rot Antwerpen (2.Liga) 1:2
Gent SV (4.Liga) - Holsten Edel Kickers (2.Liga) 3:0
Knickebein Flandern (5.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 1:2

SV JOGI Löcknitz hat es nicht geschafft nach den Spinning Rotors auch noch Gelb-Rot Antwerpen auszuschalten und musste sich geschlagen geben. Ebenfalls geschlagen geben mussten sich folgende Zweitligisten:

kaputtnix (Mainhatten)
fluffy2004 (Team Unglinghausen)
Hamburg1887 (Holsten Edel Kickers)

Wie erwartet konnte kaputtnix mit Mainhatten gegen die Pokalspezialisten von nickone1 nichts anrichten. Mit 4:0 ging das Spiel verloren, welches kaputtnix aber auch bereits vorher aufgegeben hatte. Das Spiel aufgegeben hatten anscheinend auch fluffy2004 und sein gegenüber aiRe vom FC Zvio. Beide Teams traten mit vermindertem Einsatz an. Am Ende setzte sich der FC Zvio durch. Andere Ziele als den Pokal verfolgt Hamburg1887 mit seinen Holsten Edel Kickers. In der Liga führt er die Tabelle an, aber dafür musste im Pokal das weiterkommen geopfert werden.

Wie geht es weiter?

Faules Spiel Isnogud (1.Liga) - Die neuen Busfahrer (2.Liga)
FC Holz vor de Hüttn (3.Liga) - Pulows Club (1.Liga)
F.C. DeluxeFinest (1.Liga) - S-Kicker (2.Liga)
Rasenmäher SV (3.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga)
Grashüpfer 04 (3.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)
Berne (3.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga)
Spielerische Armut (4.Liga) - GST 1. (2.Liga)
Ath 511 (3.Liga) - Viva Novesia (1.Liga)
FC Laval (4.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga)
1 FC Lichtenbusch (3.Liga) - TuS GW Schwicki (1.Liga)
FC Boom (4.Liga) - FC Heim (1.Liga)
Lappen e.V. (3.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga)
KV Heist-op-den-Berg (5.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga)
Gelb-Rot Antwerpen (2.Liga) - Lollypop (1.Liga)
h4ns4 rostock (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga)
FC Flonik (4.Liga) - FC Zvio (2.Liga)

Die Paarungen für die nächste Runde versprechen einiges an Spannung. So spielen gleich drei Zweitligisten gegen ein Team aus der ersten Liga. Schwer wird es für Hans_Wurst_1981 mit Die neuen Busfahrer gegen Mittelstürmers Faules Spiel Isnogud. Nur mit einem topfitten Team und mangelnder Fitness beim Team von Mittelstürmer ist ein Sieg möglich. Allerdings hat die letzte Pokalrunde gezeigt, dass auch als schwächeres Team alles möglich ist. Darauf hoffen auch die Spieler von Rucksack-Hool gegen Ottos Lollypops. Nominell ist Gelb-Rot Antwerpen unterlegen, aber sie spielen zumindest zuhause. Zuhause gespielt hätte gerne Tom-ster mit den S-Kickern. Er tritt bei Deluxe Finest an, ist aber keinesfalls chancenlos. Den neuen Titelfavoriten pulow erwartet mit dem FC Holz vor de Hüttn ein leichtes Los. Es gibt nur noch sehr wenige Teams im Teilnehmerfeld, die den siebten Pokalsieg von pulow verhindern könnten.

Im Fokus:

In meinem letzten Bericht habe ich an dieser Stelle von BlackAmor berichtet. Er hat sein Zweitrunden-Match gegen h4ns4 rostock verloren. In den Fokus gerückt ist stattdessen ein Geheimfavorit auf den Titel. Die nickoner:

nickoner (3.Liga) - Computer Nr.4237 (5.Liga) 2:1
nickoner (3.Liga) - Mainhatten (2.Liga) 4:0
ABC Anderlecht (3.Liga) - nickoner (3.Liga)

Sie haben ein starkes A-Team und ausreichend Spieler, um zu den Pokalspielen ein fittes Team zu stellen. Das einzige Problem ist, dass durch das zum Ende hin eher schwache B-Team immerzu Druck aus der Liga bestehen wird. Das Spiel gegen ABC Anderlecht sollte in der "Winter"pause jedoch gewonnen werden.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
GreenTurtle (07.06.2012), Mittelstürmer (31.05.2012), Otto (02.06.2012), UweBrauckhoff (01.06.2012)
  #7  
Alt 03.06.2012, 18:59
Benutzerbild von FridolinMeier
FridolinMeier FridolinMeier ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 26.07.2007
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Belgien 2. Liga, Kalenderwoche 22

Belgien 2. Liga, Kalenderwoche 22

Hallo Belgien! Fridolin Meier präsentiert Euch die Neuigkeiten aus Liga 2.

Hier die Ergebnisse der 2. Liga in der Kalenderwoche 22 / 2012


Die Ergebnisse des 6. Spieltags:
FC Zvio - BMG TheIncredibles 1:2
Gelb-Rot Antwerpen - Die neuen Busfahrer 0:1
SG Wabbel Schwabbel - Tabaluga Club 3:0
Selassi-I serve - Holsten Edel Kickers 1:2
Arminius Belgium - GST 1. 2:0
Team Unglinghausen - Computer Nr.8449 5:1
FC Commander 78 - S-Kicker 0:1
wat-schrauben.com - Mainhatten 1:2
FC HAIE - FC Plauen 03 0:2

Die Ergebnisse des 7. Spieltags:
Mainhatten - SG Wabbel Schwabbel 0:1
S-Kicker - Die neuen Busfahrer 1:0
Arminius Belgium - Team Unglinghausen 1:0
Tabaluga Club - Gelb-Rot Antwerpen 2:0
BMG TheIncredibles - wat-schrauben.com 1:0
GST 1. - FC HAIE 1:2
Holsten Edel Kickers - FC Commander 78 5:1
FC Plauen 03 - FC Zvio 1:2
Computer Nr.8449 - Selassi-I serve 0:2


Die Ergebnisse des 8. Spieltags:
Die neuen Busfahrer - Holsten Edel Kickers 1:2
FC Zvio - Mainhatten 1:0
Gelb-Rot Antwerpen - S-Kicker 0:2
Team Unglinghausen - GST 1. 2:0
Selassi-I serve - FC Plauen 03 1:2
wat-schrauben.com - Tabaluga Club 0:1
SG Wabbel Schwabbel - BMG TheIncredibles 1:0
FC Commander 78 - Arminius Belgium 2:0
FC HAIE - Computer Nr.8449 3:0


Die Ergebnisse des 9. Spieltags:
Mainhatten - FC Commander 78 3:2
S-Kicker - Holsten Edel Kickers 1:3
Arminius Belgium - Selassi-I serve 2:0
Tabaluga Club - Die neuen Busfahrer 2:2
BMG TheIncredibles - Gelb-Rot Antwerpen 1:0
GST 1. - FC Zvio 2:3
Team Unglinghausen - FC HAIE 0:2
FC Plauen 03 - wat-schrauben.com 2:4
Computer Nr.8449 - SG Wabbel Schwabbel 0:2

Die Tabelle nach dem 9. Spieltag:
1. Holsten Edel Kickers 18:5 23
2. SG Wabbel Schwabbel 11:4 19
3. S-Kicker 11:7 19
4. FC Plauen 03 18:11 18
5. Arminius Belgium 11:6 18
6. FC Zvio 13:9 18
7. Tabaluga Club 12:10 17
8. FC HAIE 11:8 16
9. Team Unglinghausen 16:9 15
10. BMG TheIncredibles 9:6 14
11. Die neuen Busfahrer 10:9 12
12. Selassi-I serve 9:10 10
13. FC Commander 78 12:16 10
14. GST 1. 9:16 7
15. Mainhatten 7:16 7
16. wat-schrauben.com 11:17 4
17. Gelb-Rot Antwerpen 4:14 3
18. Computer Nr.8449 1:20 0


Hosten Edel Kickers, 4 Siege in Folge, was will man von einem Tabellenführer anderes erwarten?

Auch die Schwabbels mit 4 Siegen, aber auch einfachen Gegnern!

Die S-Kicker ebenfalls mit 3 Siegen und 1 Niederlage gegen den Tabellenführer.

Plauen mit 2 Heimniederlagen und 2 Auswärtssiegen, schade für die Fans im eigenen Stadion.

Arminus Belgium gibt sich im eigenen Stadion keine Blöße, 3 Heimsiege und 1 Auswärtsniederlage.

Zvio mit 9 Punkten aus 4 Spielen. Kann sich sehen lassen, forza Zvio.

7 Punkte für die Jungs vom Tabaluga Club, da geht noch mehr oder?

Die gefräßigen Haie bissen 3mal und griffen nur einmal daneben!

Team Unglinghausen 2mal Sieg, 2mal Niederlage, passt zum Tabellenplatz.

BMG TheIncredibles auf dem Weg nach oben, 9 Punkte aus 4 Spielen, nicht schlecht.

Die neuen Busfahrer auf Schleuderkurs, nur 4 Punkte aus den letzten Spielen. Vielleicht sollte man das ESP anschalten.

Selassi-I serve, mit nur 3 Punkten aus 4 Spielen, auf dem absteigenden Ast.

Auch FC Commander 78 mit nur 3 Punkten. Commander Charly bitte auf die Brücke um den Kurs nach Norden zu navigieren.

GST 1. segelt in Richtung Süden, 0 Punkte, schade. Aber es gibt Hoffnung für die nächsten Begegnungen.

Mainhatten mit 4 Punkten, hier geht es wohl um den Klassenerhalt, aber die Saison ist auch noch jung.

wat-schrauben.com mit einem Sieg aus den letzten Begegnungen. Aber der Nationaltrainer bekommt sicher noch die Kurve.

Gelb-Rot Antwerpen mit keinem Punkt, schade, aber Rucksack-Hool hat sicherlich genügen Ausdauer um die Klasse zu halten.

Computer Nr.8449 ist anscheinend seit 4 Wochen verschollen und die Spieler besaufen sich nur noch. Vielleicht kann ein neuer Manager noch was bewegen.

Bis bald,

Euer Fridel

Geändert von FridolinMeier (03.06.2012 um 19:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FridolinMeier für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (04.06.2012)
  #8  
Alt 21.06.2012, 11:28
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
Hinrundenbilanz/Analyse 1.Liga Saison 33

Herzlich Willkommen zu einem ausführlichen Bericht und Analyse zur Hinrunde in der 1.Liga, Teil 1 (die ersten 9 der Tabelle)

Die Hinrunde der Saison 33 ist nun vorbei in Liga 1. Blicken wir kurz auf die Tabelle und fassen danach ein Kurzes Fazit zu jedem Verein und die Einschätzungen zur Rückrunde:

Hier die Abschlusstabelle der Hinrunde:


TABELLE LIGA 1.1 (6. EUROPA)
Pos. Name Sp. G. U. V. Tore Diff. Pkt.
1. ETSV Weiche 17 11 5 1 31:9 22 38
2. Turbine Brügge 17 12 1 4 24:12 12 37
3. Spinning Rotors (Auf) 17 11 3 3 26:11 15 36
4. FC Niederkalbach (Auf) 17 11 2 4 27:20 7 35
5. Pulows Club 17 10 0 7 32:23 9 30
6. F.C. DeluxeFinest 17 9 2 6 31:24 7 29
7. FC Heim 17 8 4 5 29:27 2 28
8. Royal Sollngriesbach 17 7 5 5 24:17 7 26
9. FC Maje 17 6 8 3 19:15 4 26
10. 1. FC Stroeh 17 7 2 8 24:23 1 23
11. 1.FC-SAAR (M) 17 7 2 8 20:24 -4 23
12. Kickers Schwickinger 17 6 2 9 26:33 -7 20
13. GW Rheine4 (Auf) 17 5 2 10 21:26 -5 17
14. Lollypop 17 5 1 11 27:31 -4 16
15. Viva Novesia (Auf) 17 4 4 9 15:28 -13 16
16. Die Teufel 17 5 0 12 16:26 -10 15
17. CMYK Creativo (P) 17 4 1 12 15:36 -21 13
18. TuS GW Schwicki 17 3 0 14 13:35 -22 9


Kommen wir nun zur Analyse der einzelnden Teams. Lassen sie uns in dem Zusammenhang auch gleich schauen, was die restliche Saison noch bringen kann.

ETSV Weiche:
Platz in der Hinrunde: 1
Pokal: 3.Runde Heimspiel gegen Die neuen Busfahrer (Tipp 2-1 Sieg)
Zusammenfassung: Mit der besten Defensive (9 Gegentore) und der 2. besten Offensive eines der Überraschungsteams in der Hinrunde. 4 Unentschieden obwohl man besser war, man führt in Negativer Hinsicht die Taktiktabelle an, mit Minus 7 Punkten. Das muss besser werden.
Tipp Rückrunde: Wenn man das Niveau der Hinrunde halten kann, sollte es ein Top 5 Ergebnis werden. Je nachdem, wie weit sie im Pokal kommen, wäre auch mit Glück der Meistertitel möglich.

Turbine Brügge:
Platz in der Hinrunde: 2
Pokal: 3.Runde Auswärtsspiel gegen Lappen e.V. (Tipp:3-1 Sieg)
Zusammenfassung: Die ersten Spiele waren durchwachsen, anschliessend vom Spieltag 7 bis 17 ungeschlagen. Das Team mit den meisten Siegen (12).Die Abwehr hat sich gefunden und so werden sicherlich noch sehr viele Spiele gewonnen werden. Heimstärkstes Team der Liga!
Tipp Rückrunde: Die Tendenz zeigt ganz klar nach oben. Die Mannschaft scheint sich gefunden zu haben und so präsentieren sie sich auch. Wenn sie nicht ganz einbrechen, sollten sie ein Top 3 Ergebniss einfahren, je nachdem, wie weit sie im Pokal kommen.

Spinning Rotors (Auf):
Platz in der Hinrunde: 3
Pokal: 1.Runde ausgeschieden
Zusammenfassung: Die grösste Überraschung der Hinrunde! Der Aufsteiger präsentiert sich herausragend und ist ein Anwärter auf den Meistertitel! Dadurch, das sie im Pokal bereits ausgeschieden sind, haben sie die nötige Kraft, ein oder zwei Spiele mehr zu gewinnen als die Konkurenz. Die Zweitbeste Abwehr der Liga sprechen für die tolle Hinrunde.
Tipp Rückrunde: Auch wenn sie *nur* Aufsteiger sind, sie haben die Mannschaft dazu, um Meister zu werden. Für uns der Meisterschaftsfavorit Nummer 1 unter den Top 3 der momentanen Platzierungen!

FC Niederkalbach (Auf):
Platz in der Hinrunde: 4
Pokal: 2. Runde ausgeschieden
Zusammenfassung: Der 2.Aufsteiger überrascht mit einer sehr soliden Leistung und mischt die Liga auf. Dadurch das sie im Pokal bereits ausgeschieden sind, haben sie die Kraft und weiter oben mitzuspielen.
Tipp Rückrunde: Halten sie das Niveau der Hinrunde aufrecht, sollten sie unter die ersten 5, wenn nicht noch weiter nach oben kommen!

Pulows Club :
Platz in der Hinrunde: 5
Pokal: 3.Runde Auswärtsspiel gegen FC Holz vor de Hüttn (Tipp: 3-1 Sieg)
EC: Letzter Eurofighter Belgiens
Zusammenfassung: Die stärkste Mannschaft in Belgien legte einen Furiosen Start hin! 12 Tore in 3 Spielen, man musste schon Angst haben, das es nicht irgendwann zweistellig wird. Dadurch, das sie international spielen, mussten sie aber auch einige Ligaspiele abschenken und so verloren sie leicht an Boden und rutschen etwas ab.
Die 3 Fach Belastung kostet viel Kraft, was aber so eine Ausnahmemannschaft bisher gut weggesteckt hat! Der beste Sturm der Liga .
Tipp Rückrunde: Sehr viel wird von dem Pokal und EC abhängen! Kommen sie dort weiter, werden sie sicher einige Punkte in der Liga liegen lassen. Für den EC wünschen wir Pulow vom Belgium Aktuell alles gute und weiterhin viel Erfolg! In der Liga sollten sie dennoch unter die ersten 8 kommen.

F.C. DeluxeFinest
Platz in der Hinrunde: 6
Pokal: 3.Runde Heimspiel gegen S-Kicker (Tipp 2-1 Sieg nach Verlängerung)
Zusammenfassung: 6 Niederlagen sind einfach zuviel für so eine Starke Mannschaft! Sie sind allerdings einer der Favoriten im Pokal.
Tipp Rückrunde: Sie werden sich steigern davon sind wir überzeugt. Daher werden sie sicher noch ein paar Plätze weiter nach oben klettern. Top 5 ist absolut Möglich! Und vielleicht springt ja am Ende der Saison der Pokalsieg bei heraus..

FC Heim
Platz in der Hinrunde: 7
Pokal: 3.Runde Auswärtsspiel gegen FC Boom (Tipp: 3-1 Sieg)
Zusammenfassung: Solide Vorstellung bisher.
Tipp Rückrunde: Wenn sie so weiterspielen wie bisher, ist alles möglich, sowohl weiter hoch, als auch etwas tiefer in der Tabelle. Sie müssen einfach die Spiele, wo sie stärker sind, gewinnen. 3 mal war das in der Hinrunde nicht der Fall.

Royal Sollngriesbach
Platz in der Hinrunde: 8
Pokal: 3.Runde Pokal Auswärtsspiel gegen FC Laval (Tipp: 2-0 Sieg)
Zusammenfassung: Eine der besten Abwehrreihen in der Liga (17 Gegentore) . Fünf mal war man schwächer und hat dennoch gepunktet. Daher ist der 8 Platz schon das maximum was man erreichen konnte, aber dennoch solide!
Tipp Rückrunde: Wenn weiter so gepunktet wird, ist ein Top 10 Ergebniss möglich!

FC Maje
Platz in der Hinrunde: 9
Pokal: 2. Runde augeschieden
Zusammenfassung: Eine der besten Defensivreihen der Liga, allerdings geht das auch auf Kosten der Offensive, nur 19 Tore erzielt. Zudem die Unentschiedenkönige der Liga! In 7 Spielen waren sie schwächer und haben dennoch gepunktet- Ligahöchstwert! Daher können sie mit der Hinrunde sehr zufrieden sein!
Tipp Rückrunde: Platz 7-14 ist alles möglich, je nachdem, wie sie Punkten wenn sie schwächer sind. Klassenerhalt sollte allerdings keine Probleme darstellen.


Das waren die ersten 9 der Tabelle, der 2.Teil kommt später.
__________________

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.06.2012, 16:07
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - 3. Runde - Saison 33

Schützenfest!


90 Tore in der regulären Spieltzeit fallen auf die 32 Spiele der dritten Runde. Das macht einen Schnitt von 2,8125 Toren pro Spiel. Beosnders selten kommen im Pokal Siege mit Ergebnissen von bis zu 7:0 vor. In der aktuellen Spielrunde gab es davon gleich zwei und jeweils ein 6:0 beziehungsweise 4:0. Woher dieser Torhunger kommt, werde ich in meinem aktuellen Pokalbericht darstellen. Diskussionen sind wie immer im offiziellen Liga-Thread, den Shoutboxen und mit privaten Nachrichten möglich.

Wie spielten die Erstligisten?

ETSV Weiche (1.Liga)
- Die neuen Busfahrer (2.Liga) 6:0
FC Holz vor de Hüttn (3.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 0:4
F.C. DeluxeFinest (1.Liga) - S-Kicker (2.Liga) 5:4 n.E.
Ath 511 (3.Liga) - Viva Novesia (1.Liga) 0:2
FC Laval (4.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga) 3:2 n.V.
1 FC Lichtenbusch (3.Liga) - TuS GW Schwicki (1.Liga) 2:1 n.V.
FC Boom (4.Liga) - FC Heim (1.Liga) 1:2
Lappen e.V. (3.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 0:7
Gelb-Rot Antwerpen (2.Liga) - Lollypop (1.Liga) 0:2

Damit in der dritten Runde ausgeschieden:

jükili (Royal Sollngriesbach)
SchäckD (TuS GW Schwicki)

Wie schon im Lokalderby in der zweiten Runde ist SchäckD mit seiner Mannschaft nicht an das Äußerste gegangen. Dadurch war die Chance für den starken Drittligisten Lichtenbusch, der allerdings Probleme zu haben scheint sein Team richtig fit zu halten, was sich auch in der Liga mit Position 16 wiederspiegelt. Schlechter steht nur Schwicki selbst mit Platz 18, jedoch in der ersten Liga, da. Durch das Ausscheiden im Pokal kann ein letzter Versuch unternommen werden die Klasse zu halten. In seinem Spiel gegen Viertligist FC Laval zog jükili den kürzeren. Ebenso, wie TuS GW Schwicki mussten die Mannschaften durch die Verlängerung gehen, um einen Sieger zu ermitteln. Ärgerlich für jükili ist hierbei, dass er sowohl stärker war, als auch die bessere Taktik hatte und trotzdem nicht gewinnen konnte. Durch das frühe Ausscheiden vieler Favoriten beschränkt sich der Kreis der Teams, die für einen Pokalsieg in Frage kommen mittlerweile auf nur noch eins: Pulows Club. Das hat allerdings auch zur Folge, dass die Konkurrenten oftmals von der Stärke her weit auseinander liegen und wahre Schützenfeste entstehen, wie zum Beispiel das 4:0 von Pulows Club gegen den FC Holz vor de Hütten oder das 7:0 von Turbine Brügge gegen Lappen e.V.. Doch auch im Duell eines Erstligateams mit einem Zweitligateam gab es ein hohes Ergebnis mit dem 6:0 des Team von Mittelstürmer gegen die überforderten Busfahrer von Hans_Wurst_1981. Vielleicht sollte er sie mal durch neue ersetzen. Damit kommen wir zu den Ergebnissen der zweiten Liga, denn auch dort gab es nicht nur Niederlagen einzustecken.

Wie spielten die Zweitligisten?

ETSV Weiche (1.Liga)
- Die neuen Busfahrer (2.Liga) 6:0
F.C. DeluxeFinest (1.Liga) - S-Kicker (2.Liga) 5:4 n.E.
Gelb-Rot Antwerpen (2.Liga) - Lollypop (1.Liga) 0:2
Rasenmäher SV (3.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga) 2:3
Grashüpfer 04 (3.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:2
Berne (3.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga) 0:2
Spielerische Armut (4.Liga) - GST 1. (2.Liga) 0:7
KV Heist-op-den-Berg (5.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 0:2
h4ns4 rostock (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 1:2 n.V.

Damit in der dritten Runde ausgeschieden:

Hans_Wurst_1981 (Die neuen Busfahrer)
Tom-ster (S-Kicker)
Rucksack-Hool (Gelb-Rot Antwerpen)
aiRe (FC Zvio)

Mit der falschen Taktik ist deluxe gegen Tom-Ster angetreten und trotzdem hat es gereicht, um im Elfmeterschießen dafür zu sorgen, dass sich Tom-ster auf den direkten Aufstieg konzentrieren kann. In die andere Richtung konzentrieren kann sich Gelb-Rot Antwerpen jedoch ist die Chance auf den Klassenerhalt schon zu weit weg. Stattdessen kann Rucksack-Hool jetzt damit beginnen sein Team umzubauen. Verkalkuliert hat sich aiRe, der sein Team auf den Gegner ausgerichtet hat, aber den Gegner dabei anscheinend unterschätzt hat. Hans_Wurst_1981 hatte gegen Mittelstürmer keine Chance und hat sie aber auch nicht gesucht.

Wie geht es weiter?

SG Kadett (5.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga)
Pulows Club (1.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga)
Bionical FC (4.Liga) - GST 1. (2.Liga)
SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)
Kopflos United (3.Liga) - FC Heim (1.Liga)
SC Rentnerband (4.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga)
FC Laval (4.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga)
1887 (3.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga)
nickoner (3.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga)
Viva Novesia (1.Liga) - Lollypop (1.Liga)

Die verbliebenen 13 Erst- und Zeitligisten (7 Erst- + 6 Zweitligisten) werden sich in der nächsten Runde auf mindestens 10 verringern. Schafft es deluxe im Erstligavergleich mit pulow den Pokal wieder spannend zu machen? Kann Shetterhand mit Arminius Belgium auswärts bei FridolinMeier bestehen? Und wer setzt sich bei Viva Novesia gegen Lollypop durch? Sicher Weiterkommen wird wahrscheinlich Mittelstürmer. Für seinen Gegner ist es schon der größte Erfolg das Sechzentelfinale erreicht zu haben und im Stärkenvergleich sieht es nach einer sicheren Sache aus. Ein spannendes Spiel wird das Spiel Bionical FC gegen GST 1., da die Teams von der Stärke her ähnlich sind und Bionical die fehlenden Punkte durch den Heimvorteil wieder rausholen könnte. Für die wat-schrauben von UweBrauckhoff wird in dieser Runde gegen den Geheimfavoriten nickoner wahrscheinlich Ende sein. Die nächste Runde verspricht viel und vor allem die Hoffnung, dass es doch noch gelingen könnte pulow zu stoppen.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12

Geändert von Mohn (24.06.2012 um 18:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (24.06.2012)
  #10  
Alt 01.07.2012, 15:16
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - Sechzentelfinale - Saison 33

Zwergenaufstand

Da ist es passiert. Der große Favorit pulow musste der Mehrfachbelastung mit Liga, Eurocup und Pokal Rechnung tragen und im Pokal die Segel streichen lassen. Aus einem Favoriten mach dreieinhalb, denn durch das Ausscheiden von pulow gibt es nun drei Teams mit einer ähnlichen Stärke im A-Team, die für einen Pokalsieg in Frage kommen und weitere starke Teams mit Außenseiterchancen. Besonders auffällig ist der Anteil an Teams aus der 4.Liga, die mit 8 Teams die Hälfte aller Achtelfinalteilnehmer stellen und damit auch die größte Gruppe sind. Für Diskussionen kann wie immer der offiziele Liga-Thread genutzt werden.

Wie spielten die Erstligisten?

SG Kadett (5.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 0:1 n.V.
Pulows Club (1.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 0:2
Kopflos United (3.Liga) - FC Heim (1.Liga) 0:1
FC Laval (4.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 3:2 n.V.
Viva Novesia (1.Liga) - Lollypop (1.Liga) 0:1

Damit im Sechzentelfinale ausgeschieden:

pulow (Pulows Club)
Märchenprinz (Turbine Brügge)
TJ1969 (Viva Novesia)

Im Spiel der Spiele hatte pulow zwar die richtige Taktik gewählt, aber sein Team so schwach antreten lassen, dass selbst die Taktik die Niederlage nicht verhindern konnte. Grund dafür ist das anstehende Achtelfinalrückspiel im EC. Spannend war es beim Spiel von Viva Novesia gegen Lollypop. TJ1969 setzte auf eine kontrollierte Spielweise, war aber schwächer, als Lollypop, welches zusätzlich offensiv spielte und somit gegen überforderte Spieler von Viva Novesia zu einem knappen 1:0 kam. Überraschend verloren hat das Team von Märchenprinz im Duell mit dem FC Laval, der in der Vorrunde bereits Royal Sollngriesbach mit dem gleichen Ergebniss rausgekickt hat. Von Vorteil für den Viertligisten waren wohl Taktik und Heimvorteil. Ungewöhlich knapp endete das Spiel von Mittelstürmer, dessen Team trotz deutlicher Überlegenheit erst in der Verlängerung zum Sieg kam und auch Madjun mit seinem FC Heim gelang trotz deutlich stärkerem Team nur ein 1:0 Sieg gegen Kopflos United.

Wie spielten die Zweitligisten?


Bionical FC (4.Liga)
- GST 1. (2.Liga) 2:0
SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 0:1
SC Rentnerband (4.Liga) - BMG TheIncredibles (2.Liga) 4:2 n.E.
1887 (3.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 2:1
nickoner (3.Liga) - wat-schrauben.com (2.Liga) 2:0

Damit im Sechzentelfinale ausgeschieden:

Segert (GST 1.)
FridolinMeier (SG Wabbel Schwabbel)
TheIncredible (BMG TheIncredibles)
commandercharly (FC Commander 78)
UweBrauckhoff (wat-schrauben.com)

Nur ein Team aus der zweiten Liga hat es in die Runde der letzten Sechzehn geschafft. Herzlichen Glückwunsch an Arminius Belgium, die es geschafft haben sich gegen die SG Wabbel Schwabbel durchzusetzen, obwohl sich Trainer Shetty vorher Sorgen gemacht hat, ob er das Spiel gewinnen kann. Die Stärke reichte am Ende allerdings aus. Nicht ausreichende Stärke hatte der FC Commander 78 im Spiel mit 1887 von TobiasWurm. Beide spielten nicht mit voller Stärke und doch reichte es für den Drittligisten. Abgeschenkt haben ihre Spiele Segert und UweBrauckhoff. Unglücklich ausgeschieden ist hingegen TheIncredible, der zwar leicht stärker war, als sein Gegner, aber im Elfmeterschießen hatten seine Spieler die schwächeren Nerven.

Wie geht es weiter?

Hotfrog United (3.Liga) - 1887 (3.Liga)

Nicht nur die Ligazugehörigkeit und die Position sind ungefähr ausgeglichen, sondern auch die Teamstärken. Ein leichter Stärkevorteil liegt jedoch auf Seiten von 1887. Beide Teams können mindestens 11 7er aufstellen. Bei 1887 kommen noch 2 8er hinzu. Einzige Schwierigkeit im bisherigen Turnierverlauf waren die jeweiligen Gegner in der letzten Runde.
Tipp: 0:2

DJK Gummersbach (4.Liga) - SWB Schildesche 05 (4.Liga)

Gummersbach hat nur 21 Spieler im Kader und kann damit nicht auf zwei Teams zugreifen. Die Vorteile liegen ganzklar bei Schildesche, welches nicht nur 24 Spieler hat, sondern auch eine stärkere A-Mannschaft. DJK Gummersbach kann 10x 7er und 1x 8er einsetzen, wogegen Schildesche 8x 8er und 3x 7er einsetzen kann. Die bisherigen Höhepunkte des Pokals waren für Gummersbach der Sieg gegen Johnan High und für Schildesche gab es noch keinen, da es bisher nur Viertligaduelle gab.
Tipp: 0:2

blau und weiß (4.Liga) - Bionical FC (4.Liga)

Bionical FC ist im Vorteil gegenüber blau und weiß, da 11x 7er eingesetzt werden können. blau und weiß besitzt zwar einen 8er, aber nur 7 7er, weshalb mindestens 3 6er eingesetzt werden müssen. Allerdings spielen sie zuhause. Bisher gab es noch keine Duelle mit höherklassigen Gegnern für blau und weiß wohingegen Bionical FC in der vergangenen Runde GST 1. rausgeworfen hat.
Tipp: 5:3 n.E.

FC Flonik (4.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)

Einer der Geheimtipps für den Pokal nach dem Ausscheiden von pulow ist das Team von Arminius Belgium. Es gibt stärkere Teams, aber das Halbfinale sollte auf jeden Fall drin sein, mit ein wenig Losglück. Außerdem hat der Pokal seine eigenen Gesetze. Darauf hofft das Team vom FC Flonik mit 9x 7er und 2x8er stemmt sich die Mannschaft gegen die 10x 8er und 1x 7er von Arminius Belgium. Die bisherigen Spitzenpartien der Konkurrenten waren bei Flonik die Partie gegen FC Zvio und bei Arminius Belgium die Partie im Sechzentelfinale gegen die SG Wabbel Schwabbel.
Tipp: 0:1

SC Rentnerband (4.Liga) - Auge (4.Liga)

Ein weiterer Viertligavergleich mit leichten Vorteilen für Auge mit 3x 8er und 8x 7er gegen die ungefähr 9x 7er und 2x 6er der Rentnerband. Die Spitzenpartien waren bisher für Auge der Sieg gegen GW Rheine und für die Rentnerband der Sieg in der zweiten Runde gegen CMYK Creativo. Die Rentnerband kennt sich somit damit aus stärkere Gegner zu besiegen, da in der vergangenen Runde auch TheIncredibles eliminiert wurden. Irgendwann muss das Glück jedoch auch mal ein Ende haben.
Tipp: 1:3

FC Laval (4.Liga) - Lollypop (1.Liga)

Das sollte eine klare Sache für Lollypop werden. Den 8x 8er und 3x 9er stehen auf Seiten des FC Laval 9x 7er und 2x 6er gegenüber. Lollypop ist spätestens durch das Ausscheiden von pulow ein starker Titelanwärter. Lavals Spiele waren die beiden letzten Runden, wo Royal Sollngriesbach und Turbine Brügge jeweils mit 3:2 n.V. besiegt werden konnten. Otto hatte seine wichtigsten Spiele gegen Gelb-Rot Antwerpen und zuletzt bei Viva Novesia.
Tipp: 0:5

ETSV Weiche (1.Liga) - FC Heim (1.Liga)

Ein Erstligaduell hat die neue Runde auch noch zu bieten. Favorit ETSV Weiche trifft auf Geheimtipp FC Heim. Genauso, wie Arminius Belgium ist der FC Heim, ein wenig schwächer, als die drei großen, kann aber mit Glück auch mal durch rutschen. Im Spiel ETSV Weiche gegen FC Heim treffen 8x 8er und 3x 9er auf 10x 8er und 1 7er. Eine enge Kiste, die durch die richtige Taktik entschieden werden könnte. Der FC Heim hatte noch keine wirklich schweren Spiele, für ihn ist das jetzige Spiel die erste richtige Hürde. Der ETSV Weiche hat bisher auch alle Spiele souverän gemeistert und dabei mit dem 6:0 gegen die neuen Busfahrer teilweise auch Glanzpunkte gesetzt. Zuletzt gegen die SG Kadett aus der 5. Liga gab es jedoch nur ein knappes 1:0 n.V. .
Tipp: 3:2 n.V.

nickoner (3.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga)

Mein Geheimtipp die nickoner treffen auf den Verein, der den Pokalsieger wieder spannend gemacht hat und werden daran wohl scheitern. Es treten an 10x 8er und 1x 7er gegen 3x 9er und 8x 8er. Mit Glück könnte etwas gehen, aber regulär sollte da nichts anbrennen für Deluxe. Für die nickoner wäre es auch nicht weiter schlimm, schließlich haben sie mit Mainhatten und wat-schrauben.com bereits zwei Mannschaften aus dem Verkehr gezogen, die in einer höheren Liga spielen und somit schon einiges erreicht. Deluxe steht aber ebenfalls voll im Saft. Die letzten zwei Pokalspiele konnte er schließlich gegen die S-Kicker und gegen pulow gewinen.
Tipp: 0:2

Zum Abschluss gebe ich noch eine Rangliste der A-Teams (nach meiner Aufstellung), so wie ich sie hier beschrieben habe, um einen Überblick, über etwaige Favoriten zu geben (die Liste wurde ohne Berücksichtigung von Nationalspielerqualitäten erstellt):

1.

F.C. Deluxe Finest (3x 9er, 8x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 91
ETSV Weiche (3x 9er, 8x 8er, 0x 7er, 0x 6er) 91
Lollypop (3x 9er, 8x 8er, 0x 7er, 0x6er) 91

4.

nickoner (0x 9er, 10x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 87
FC Heim (0x 9er, 10x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 87
Arminius Belgium (0x 9er, 10x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 87

7.

SWB Schildesche 05 (0x 9er, 8x 8er, 3x 7er, 0x 6er) 85

8.

Auge (0x 9er, 3x 8er, 8x 7er, 0x 6er) 80

9.
1887 (0x 9er, 2x 8er, 9x 7er, 0x 6er) 79
FC Flonik (0x 9er, 2x 8er, 9x 7er, 0x 6er) 79

11.

DJK Gummersbach (0x 9er, 1x 8er, 10x 7er, 0x 6er) 78

12.

Hotfrog United (0x 9er, 0x 8er, 11x 7er, 0x 6er) 77
Bionical FC (0x 9er, 0x 8er, 11x7er, 0x 6er) 77

14.
FC Laval (0x 9er, 0x 8er, 9x 7er, 2x 6er) 75
SC Rentnerband (0x 9er, 0x 8er, 9x 7er, 2x 6er) 75
blau und weiß (0x 9er, 1x 8er, 7x 7er, 3x 6er) 75
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
GreenTurtle (02.07.2012), Mittelstürmer (01.07.2012), Tonn (01.07.2012)
  #11  
Alt 11.07.2012, 07:12
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - Achtelfinale - Saison 33

Losglück


Anders als in den bisherigen Berichten werde ich mich diesesmal den Spielen widmen. Die Farbcodes für Erst- und Zweitligisten bleiben jedoch erhalten. Und wie immer sind Diskussionen im offiziellen Liga-Thread erwünscht, auch wenn sie eventuell ein wenig Chaos in die aktuelle Debatte um die Jugendförderung in den kommenden Saisons bringen könnten.

Wie gingen die Spiele aus?

Hotfrog United (3.Liga) - 1887 (3.Liga) 1:0 (Tipp war: 0:2)

Ausverkauftes Stadion und optimales Fussballwetter sorgten in diesem Drittligaduell für einen Pokalfight erster Klasse. Beide Teams traten jedoch nicht in Bestbesetzung an. Erwartet waren mindestens 11 7er in jedem Team, aber bei 1887 stand sogar ein 5er in der Sartelf. Daher rührte auch der leichte Nachteil in der Gesamtstärke, die mit ca. 302 knapp unter den 325 Stärkepunkten von Hotfrog United lag. Damit musste tobiaswurm zum zweiten Mal in seiner Karriere bei 1887 im Achtelfinale das Aus hinnehmen, wogegen akoetting nach 22 Saisons den größten Pokalerfolg der Vereinsgeschichte weiter ausbauen konnte. Mit dem mittelfeldschwachen System von 4-3-3 generierte tobiaswurm beachtliche sechs Chancen von denen jedoch keine zu einem Tor führte. Auch die Chancenverwertung von Hotfrog United lag nicht besonders hoch. Aus den acht Chancen sprang nur ein mickriges Tor raus, was an den zwei Stürmern im 4-4-2 System liegen könnte.

DJK Gummersbach (4.Liga) - SWB Schildesche 05 (4.Liga) 1:3 (Tipp war: 0:2)

Vor 25000 Zuschauern war beiden Trainern von Beginn an klar, welche Rolle sie in diesem Spiel einnehmen würden, wodurch sich die taktischen Vorteile neutralisierten. Aufgrund der höheren Gesamtstärke war es jedoch trotzdem ein ungefährdeter Sieg für SWB Schildesche 05, die nach dem Anschlusstor nur kurz zittern mussten. Für Trainer Kubi von DJK Gummersbach war damit im die Möglichkeit viermal hintereinander das Viertelfinale zu erreichen ad acta gelegt. Trainer Mohn hingegen träumt weiterhin davon das erste Mal seit acht Saisons wieder das Finale im Pokal erreichen zu können, aber auch in der letzten Saison war letztlich im Viertelfinale Schluss. Das mit einem 4-4-2 System mehr als ein Tor geschossen werden kann, zeigte das Team von Schildesche ebenfalls, dass aus elf Chancen drei Tore produzierte. Die gleiche Chancenverwertung wie Hotfrog United hatte hingegen Gummersbach, welches, ebenfalls im 4-4-2 System, aus acht Chancen nur ein Tor generieren konnte.

blau und weiß (4.Liga) - Bionical FC (4.Liga) 0:3 (Tipp war: 5:3 n.E.)

Der Heimvorteil hätte die große Chance für blau und weiß sein können, aber Trainer gerdh63 gab sich mit dem erreichten Achtelfinale zufrieden und schenkte gegen einen somit übermächtigen Gegner vom Bionical FC ab. Für blau und weiß war es auch der größte bisher erreichte Pokalerfolg, nachdem sie zuvor seit Saison 10 immer entweder in der ersten oder zweiten Runde ausgeschieden sind. Erneut zeigte sich das 4-3-3 System mit dem 4-4-2 des Gegners überfordert, vor allem aber auch, weil Biobio777 mit offensiv auch die richtige Ausrichtung für das Pokalspiel ausgesucht hatte. In der jungen Vereinsgeschichte des Bionical FC steht somit schon in der dritten Saison des Bestehens das Viertelfinale. Hut ab, vor dieser Leistung in der heutigen Zeit des 2minmans.

FC Flonik (4.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 1:3 (Tipp war: 0:1)

Altmeister Shetterhand trat gegen das noch deutlich jüngere Team vom FC Flonik an. Die Favoritenrolle war klar verteilt und doch hat Flonik alles gegeben, um die Niederlage möglichst gering zu halten. Das ist leider schief gegangen, denn am Ende hieß es 3:1 für Arminius Belgium, das 100 Stärkepunkte mehr auf die Waage brachte und zusätzlich mit der offensiven Taktik das kontrollierte System von Flonik vor Probleme stellte. Shetty hat bisher bei seiner einzigen Finalteilnahme im Pokal den Pott auch mit nach Hause genommen. Dies ist mittlerweile aber schon 30 Saisons her. Loebe vom FC Flonik hatte in Saison 24 das Viertelfinale erreicht, weshalb er sich nach seinem Ausscheiden auch nicht mit der persönlichen Pokalbestleistung trösten kann.

SC Rentnerband (4.Liga) - Auge (4.Liga) 1:2 (Tipp war: 1:3)

Wie erwartet setzte sich Auge gegen eines der drei schwächsten Teams im Achtelfinale durch. Taktisch von beiden keine Meisterleistung, dann halt mit der Brechstange. 30 Stärkepunkte mehr reichten Auge, um gegen die Rentnerband bestehen zu können. Rentner1965 erreichte damit nach Saison 23 zum zweiten Mal das Achtelfinale und zum zweiten Mal war an dieser Stelle Ende. Für Auge42 ist das Viertelfinale nach Runde 3 in der letzten Saison der größte Erfolg.

FC Laval (4.Liga) - Lollypop (1.Liga) 0:2 (Tipp war: 0:5)

Otto ist nicht mit dem Stärksten Team angetreten, konnte sich aber trotzdem ungefährdet durchsetzen. JonnySchniedel hatte sein Team nicht nur von der Ausrichtung her voll auf Defensive eingestellt, sondern auch das 5-4-1 System deutet darauf hin, dass in erster Linie das Spiel des Gegners zerstört werden sollte. Darunter litt jedoch auch die Gesamtstärke, da vor allem im Sturm noch Potential vorhanden gewesen ist. So hatte Otto 60 Stärkepunkte mehr und hatte leichtes Spiel gegen das Heimteam. Für den FC Laval, der bereits seit Saison 4 dabei ist, war das erreichen des Achtelfinales nach mehr als zehn Saisons mal wieder ein kleiner Pokalerfolg, für Otto, der den Pokal bereits dreimal gewinnen konnte nur der nächste Schritt auf dem Weg zum vierten Titel. Trotzdem ziehe ich den Hut vorm FC Laval, der bereits zwei Erstligisten besiegt hatte in dieser Pokalsaison.

ETSV Weiche (1.Liga) - FC Heim (1.Liga) 9:0 (Tipp war: 3:2 n.V.)

Der FC Heim ist zum Spiel gegen das Team von Mittelstürmer gar nicht erst angetreten, weshalb sich der belgische Verband dazu entschieden hat das Spiel mit 0:9 gegen den FC Heim zu werten. Anscheinend hat Madjun keine Chance gesehen für eine Überraschung zu sorgen. Nach dem Finaleinzug in Saison 30 und dem Viertelfinale letzte Saison, kommt mit dem Achtelfinale in dieser Saison wieder etwas Fanaufkommen hinzu. Mittelstürmer, hat in der vergangenen Saison das Halbfinale erreicht und möchte diese Saison mit dem Pokalsieg noch einen draufsetzen.

nickoner (3.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 0:2 (Tipp war: 0:2)

Zumindest ein Tipp stimmte dann doch. Obwohl die nickoner alles in die Waagschale geworfen haben, was sie deluxe entgegensetzen konnten, hat es nicht zum Erreichen des Viertelfinals gereicht. Beide Teams haben ihre stärkste Mannschaft aufgeboten, um kein Risiko einzugehen. Am Ende setzte sich das 3-4-3 offensiv gegen 4-4-2 kontrolliert durch, womit deluxe sich über den Einzug ins Viertelfinale freuen kann. Zwei Finalteilnahmen stehen auf dem Konto von deluxe, eigentlich auch ein Pokalsieg, aber der ist noch von der Vorgängermannschaft Kastenlauf Brüssel. Nun geht er als Titelfavorit ins Rennen und könnte nach der Meisterschaft in Saison 9 seinen zweiten Titel holen.

Wie geht es weiter?

Hotfrog United (3.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) -:-

Eine der schwächsten Mannschaften des Achtelfinales trifft auf den letzten verbliebenen Geheimfavoriten. Sollte eigentlich eine klare Angelegenheit für Shetty werden, der sich in der Pokalshoutbox jedoch in Understatement übt. Jedoch ist sein Pokalgegner noch nicht wieder in Form und das Spiel ist bereits morgen Nacht.
Tipp: 0:4

SWB Schildesche 05 (4.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) -:-

Das Topspiel der aktuellen Runde. Nach einer Reihe von Gegnern aus dem Amateurbereich, wird SWB Schildesche im Viertelfinale zum ersten Mal gefordert. Dabei geht es gegen den Titelfavoriten deluxe, der durch einen Aufstieg in seiner Mannschaft mittlerweile noch stärker ist, als noch vorm Achtelfinale. Entscheidend könnte die Fitness seiner Mannschaft sein und, dass es sich um ein Auswärtsspiel handelt, aber eigentlich sollte deluxe dieses Spiel nach Hause bringen, da die Bewertungen seiner Spieler jetzt schon besser sind, als die, der Spieler von SWB Schildesche.
Tipp: 1:3

Auge (4.Liga) - Lollypop (1.Liga) -:-

Otto hat es nicht gut und nicht schlecht getroffen. Nach Schildesche ist Auge wohl der unangenehmste Gegner von den vier schwächeren Teams, jedoch sind die Unterschiede in der Stärke wohl so groß, dass sich Auge nur mit Glück ins Halbfinale mogeln könnte und so richtig fit ist das Team von Auge42 auch noch nicht. Deshalb ist ein deutlicher Sieg von Lollypop zu erwarten.
Tipp: 0:9

Bionical FC (4.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) -:-

Ein Duell auf Augenhöhe sieht anders aus. Der ETSV Weiche ist deutlich stärker, als sein Gegner vom Bionical FC und auch bei ihm ist die Fitness noch nicht perfekt. Es scheint so, als wenn viele Vereine Probleme mit den kurz aufeinander folgenden Pokalspielen haben. Das wird ein klarer Sieg für den ETSV Weiche.
Tipp: 0:6

Somit haben die starken Vereine diesesmal Losglück gehabt und keiner der Favoriten einen anderen Favoriten erhalten. Es gibt nur ein wirklich spannendes Spiel und auch in dem steht der Sieger eigentlich schon fest. Spannender wären wohl Begegnungen wie Schildesche - Arminius oder deluxe - Weiche gewesen, aber zumindestens eine dieser Paarungen kann ja immernoch in der nächsten Runde zustande kommen. Es folgt, wie beim letzten mal die Stärkeübersicht.

1.
F.C. Deluxe Finest (4x 9er, 7x 8er, 0x 7er, 0x6er) 92

2.
ETSV Weiche (3x 9er, 8x 8er, 0x 7er, 0x6er) 91
Lollypop (3x 9er, 8x 8er, 0x 7er, 0x6er) 91

4.
Arminius Belgium (0x 9er, 10x 8er, 1x 7er, 0x 6er) 87

5.
SWB Schildesche (0x 9er, 8x 8er, 2x 7er, 1x 6er) 84

6.
Auge (0x 9er, 3x 8er, 8x 7er, 0x 6er) 80

7.
Bionical FC (0x 9er, 0x 8er, 11x 7er, 0x 6er) 77
Hotfrog United (0x 9er, 0x 8er, 11x 7er, 0x 6er) 77
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Mittelstürmer (11.07.2012)
  #12  
Alt 12.07.2012, 08:59
Mittelstürmer Mittelstürmer ist offline
Manager
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
An dieser Stelle einmal ein kleines Dankeschön an die Fleißigen Schreiber hier, danke euch!
__________________

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.07.2012, 21:16
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - Viertelfinale - Halbfinale - Finale - Saison 33

And the winner is....


Beantworten wir die Frage mal erst ganz am Ende, um die Spannung aufrecht zu erhalten. Allen, die es nicht erwarten können kann ich nur ans Herz legen in den offiziellen Liga-Thread zu gehen und nach zu fragen. Allerdings zweifel ich an, dass dort schneller mit einer Antwort zu rechnen ist, als hier. Beginnen wir also mit dem Viertelfinale:

Hotfrog United (3.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 1:3 (Tipp war: 0:4)

Der Favorit Arminius Belgium konnte sich ungefährdet durchsetzen und dabei sogar noch sein Team schonen. Die Führung zum 0:1 konnte die Mannschaft von akoetting noch schnell kontern, aber je länger das Spiel dauerte, desto müder wurde seine Mannschaft und musste gegen das um etwa 75 Stärkepunkte stärkere Team von Shetty die Gegentreffer zum 1:2 und 1:3 hinnehmen. Damit endet die bisher erfolgreichste Pokalsaison von Hotfrog United im Viertelfinale.

SWB Schildesche 05 (4.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 1:2 (Tipp war: 1:3)

Knapper als erwartet ging das Spiel von deluxe gegen SWB Schildesche 05 aus. Nur 30 Stärkepunkte trennten die A-Mannschaft von Schildesche von der stärksten Elf von deluxe. Damit endet für Mohn, dessen Mannschaft in den Zweitmeisten Pokalfinales stand, nach der Mannschaft von pulow die Pokalrunde in Saison 33 im Viertelfinale gegen den Topfavoriten deluxe.

Auge (4.Liga) - Lollypop (1.Liga) 1:5 (Tipp war: 0:9)

Ein ungefährdeter Sieg für die Mannschaft von Otto, der sogar noch höher hätte ausfallen können, da Auge42 es gar nicht erst versucht hat Paroli zu bieten. Damit steht Otto zum siebten Mal im Halbfinale. Für den Verein Auge endet damit die bisher erfolgreichste Pokalsaison.

Bionical FC (4.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 1:3 (Tipp war: 0:6)

Im Schongang ist Mittelstürmer mit dem ETSV Weiche ins Halbfinale eingezogen. Gegen ein aufopferungsvoll kämpfendes Team vom Bionical FC gab es einen ungefährdeten 1:3 Auswärtssieg. Trotzdem ist die Leistung von Biobio777 nicht zu verachten, der es in seiner dritten Saison bereits bis ins Viertelfinale geschafft hat.

Im Halbfinale kam es damit zum von Mittelstürmer gewünschten Spiel gegen Arminius Belgium, während Deluxe Finest bei Lollypop antreten musste:

Arminius Belgium (2.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 1:2

In einem sehr knappen Spiel konnte sich der ETSV Weiche knapp mit 2:1 durchsetzen. Damit endet Shettys Ziel nach 30 Saisons mal wieder das Pokalfinale zu erreichen. 25 Stärkepunkte und die falsche Taktik trennten Shetty von diesem Triumph. Der ETSV Weiche hingegen hat das Finale erreicht, dafür aber einen hohen Preis bezahlt, da in der Liga der Absturz aus dem internationalen Geschäft die Folge der Pokalbelastung war.

Lollypop (1.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 0:2

Auch im zweiten Halbfinale schenkten sich die Kontrahenten nichts, doch auch hier setzte sich das Team mit der besseren Taktik und der höheren Gesamtstärke durch. 40 Stärkepunkte lagen zwischen Ottos Mannschaft und der von deluxe. Damit bleibt Otto das fünfte Finale und auch der vierte Pokaltitel seiner erfolgreichen Karriere verwehrt, wogegen deluxe sein erst drittes Pokalfinale erreichen konnte und dort gegen den ETSV Weiche antritt.

So alle fleißigen, unwissenden Leser werden jetzt belohnt, denn nun kommt das Ergebnis des Finales:

ETSV Weiche (1.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 1:2 n.V.

In der Verlängerung wurde das Pokalfinale entschieden und Deluxe konnte sich seinen ersten eigenen Pokaltitel sichern. Damit nimmt er in der nächsten Saison am Eurocup teil, was Mittelstürmer verwehrt bleibt. Erneut waren es 40 Stärkepunkte, die zwischen den beiden Kontrahenten gelegen haben und erneut hatte deluxe die bessere Taktik, als sein gegenüber. Ich gratuliere dem Pokalsieger und hoffe, dass viele von euch auch nächste Saison meine Pokalberichte lesen. Das der hier so spät und über die letzten drei Runden ging hängt mit meiner Flucht aus dem Regen zusammen, die leider schon wieder vorbei ist.

Viel Erfolg bei der Auslosung für die nächste Saison.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
GreenTurtle (31.07.2012), Mittelstürmer (31.07.2012), UweBrauckhoff (31.07.2012)
  #14  
Alt 09.08.2012, 12:22
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - 1. Runde - Saison 34

Der Altmeister im Niedergang


Die Überschrift des Pokalberichts zur ersten Runde dieser Saison drückt schon aus, dass es wenig Überraschungen in der ersten Runde gegeben hat. Eine davon ist das Ausscheiden der Teufel gegen den Viertligisten aalemanniaa. Diskussionen wie immer in der Pokalshoutbox oder im offiziellen Liga-Thread. Auch wenn die wie immer nicht stattfinden werden. Für alle, die die Berichte noch nicht kennen, ich werde mich auf die Spiele der Erst- und Zweitligisten konzentrieren und erst ab dem Achtelfinale genauere Analysen der Spiele machen. Ganz am Ende gibt es die Kategorie "Im Fokus", wo ich ein Team aus Liga 3-5 vorstelle, dass in der aktuellen Runde oder in der nächsten Runde für eine Überraschung sorgen konnte/kann.

Wie spielten die Erstligisten?

FC Hirsemöller (4.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) 1:2
Skiclub NW Rheine (4.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga) 0:2
Flammkuchen Rangers (4.Liga) - Kickers Schwickinger (1.Liga) 3:0
TUS Goffy (5.Liga) - Spinning Rotors (1.Liga) 0:2
Computer Nr.4248 (5.Liga) - FC Heim (1.Liga) 0:2
Gelb-Rot Antwerpen (3.Liga) - S-Kicker (1.Liga) 0:1
Computer Nr.8395 (5.Liga) - Tabaluga Club (1.Liga) 1:2
FC Knietreter (3.Liga) - FC Maje (1.Liga) 0:2
CF REAL REGENSBURG (4.Liga) - FC Niederkalbach (1.Liga) 0:2
1.FC-SAAR (1.Liga) - Die neuen Busfahrer (2.Liga) 2:0
Viva Novesia (1.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 0:3
Computer Nr.8431 (5.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 2:3
Computer Nr.8387 (5.Liga) - 1. FC Stroeh (1.Liga) 1:2
SC Dortmund LT (5.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 1:2
Computer Nr.233 (5.Liga) - Holsten Edel Kickers (1.Liga) 0:2
FC Zvio (1.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga) 2:3

Viele Spiele fanden gegen Computergegner statt, zwei waren jedoch auch bereits Erstligaduelle. Die zweite Runde findet statt ohne:

aiRe (FC Zvio)
Sprudel (Kickers Schwickinger)
TJ1969 (Viva Novesia)

Damit sind genau, wie in der letzten Saison drei Teams aus der ersten Liga in der ersten Runde ausgeschieden. Bei Sprudel ist es mittlerweile Programm im Pokal nicht besonders weit zu kommen. Auch gegen den Gegner die Flammkuchen Rangers, die auch nicht mit der besten Mannschaft angetreten sind, änderte sich dies aufgrund mangelnden Einsatzes nicht. Mit der Auslosung hadern dürften TJ1969, der gegen den Vorjahresfinalisten ETSV Weiche antreten musste und aiRe, der es sogar mit dem Pokalsieger F.C. DeluxeFinest zu tun bekommen hat. Während aiRe mit einer starken Aufstellung, aber einem wenig motivierten Einsatz das Spiel angegangen ist und dafür erstaunlich knapp ausgeschieden ist, hat die Mannschaft von Viva Novesia vor allem aus schwächeren Spielern bestanden und war somit gegen Weiche von anfang an unterlegen. TJ1969 war letzte Saison erst im Sechzentelfinale gegen den Halbfinalisten Lollypop ausgeschieden. Den FC Zvio, damals noch Zweitligist, hatte es eine Runde vorher erwischt, der Gegner ist in meinen Aufzeichnungen leider nicht zu finden.

Wie spielten die Zweitligisten?

Legion Belgium (5.Liga) - Elmshorn CF (2.Liga) 0:5
Computer Nr.221 (5.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 2:3
Hertha bsc Marzahn (5.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) 1:6
Dynamo Brügge C.F (5.Liga) - GW Rheine4 (2.Liga) 0:2
FC Flonik (3.Liga) - FC HAIE (2.Liga) 2:0
Computer Nr.692 (5.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 0:2
Computer Nr.252 (4.Liga) - Kopflos United (2.Liga) 1:2
Computer Nr.8476 (5.Liga) - FC Plauen 03 (2.Liga) 2:1 n.V.
1 Fc DosenBier (3.Liga) - Lollypop (2.Liga) 0:1
1.FC-SAAR (1.Liga) - Die neuen Busfahrer (2.Liga) 2:0
Cosmos Bifü (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 1:2
Computer Nr.4197 (5.Liga) - BVB Belgium 09 (2.Liga) 1:0
Computer Nr.8386 (5.Liga) - Selassi-I serve (2.Liga) 0:2
aalemanniaa (4.Liga) - Die Teufel (2.Liga) 3:0
Computer Nr.4226 (5.Liga) - FC Holz vor de Hüttn (2.Liga) 0:2
AC-MILANO (4.Liga) - TuS GW Schwicki (2.Liga) 0:3
Computer Nr.248 (5.Liga) - Team Unglinghausen (2.Liga) 3:1 n.V.
Die Zugeroasten (5.Liga) - Eisern Union (2.Liga) 2:3

Die Zweitligisten haben sich schon ein wenig mehr dezimiert, als die Erstligisten und hatten dabei auch teilweise Probelme mit Computerteams. Erwischt hat es:

HaieClaus (FC HAIE)
bronko (FC Plauen 03)
Hans_Wurst_1981 (Die neuen Busfahrer)
VictorDelva (BVB Belgium 09)
Bobi (Die Teufel)
fluffy2004 (Team Unglinghausen)

Damit sind von der 18 gestarteten Zweitligisten nur noch 12 im Turnier. Auch diese Saison geht der Niedergang von Bobi gnadenlos weiter. In der Liga nach dem ersten Abstieg seiner Karriere im Mittelmaß, im Pokal von einem Viertligisten geschlagen. Wo führt der Weg von Bobi in den nächsten Saisons hin? Reiht er sich ein in Mannschaften, wie Olympique Belgium, Gelb-Rot Antwerpen, Trümmertruppe oder auch SWB Schildesche 05, die alle mittlerweile im Mittelmaß feststecken und bis auf Olympique zwischen Liga zwei und drei pendeln? Auch bronko mit seinem FC Plauen gehörte eine zeitlang zum Inventar der ersten Liga und schaffte es diese Saison nichtmal einen Computer zu schlagen. 2:1 hieß es dort nach der Verlängerung. Ebenfalls nach Verlängerung und gegen einen Computer ausgeschieden ist das Team Unglinghausen. Dort kann sich Trainer fluffy2004 nun darauf konzentrieren den schlechten Saisonstart wieder grade zu biegen. In der zweiten Liga angekommen, aber im Pokal nicht ist Drittligaaufsteiger VictorDelva, der mit seinem BVB sich ebenfalls einem Computer geschlagen geben musste. Gegen einen spielenden Manager musste sich HaieClaus geschlagen geben, der gegen Viertligaaufsteiger FC Flonik den kürzeren zog. Hans_Wurst_1981 hatte es letzte Saison in der dritten Runde gegen einen Erstligisten erwischt und auch in dieser Saison reichte es noch nicht, um gegen die ganz großen bestehen zu können. Mit 2:0 musste er sich dem 1.FC SAAR geschlagen geben.

Die verbliebenen 27 Erst- und Zweitligaclubs erwarten in der nächsten Runde wieder spannende Begegnungen, auf die im Anschluss das Augenmerk gelegt wird:

Wie geht es weiter?

Tabaluga Club (1.Liga) - Pulows Club (1.Liga)
Leinefire Hannover (3.Liga) - FC Holz vor de Hüttn (2.Liga)
1.FCA Darmflora (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga)
RallesTeam (5.Liga) - Spinning Rotors (1.Liga)
Berne (3.Liga) - F.C. DeluxeFinest (1.Liga)
Computer Nr.8355 (5.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga)
eintracht beinpracht (4.Liga) - FC Heim (1.Liga)
Spielerische Armut (5.Liga) - Kopflos United (2.Liga)
BMG TheIncredibles (3.Liga) - GW Rheine4 (2.Liga)
Computer Nr.4189 (4.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga)
aalemanniaa (4.Liga) - TuS GW Schwicki (2.Liga)
Selassi-I serve (2.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga)
BBW Elmshorn (4.Liga) - 1. FC Stroeh (1.Liga)
FC Suchtis (5.Liga) - Eisern Union (2.Liga)
knipser81 (4.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga)
Raiders Finest (4.Liga) - Elmshorn CF (2.Liga)
1 FC Lichtenbusch (4.Liga) - FC Niederkalbach (1.Liga)
FC Vorwärts 71 (4.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga)
Sv-Frielingen (4.Liga) - Lollypop (2.Liga)
SV JOGI Löcknitz (4.Liga) - FC Maje (1.Liga)
DJK Gummersbach (4.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga)
Computer Nr.8476 (5.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga)
Computer Nr.8405 (5.Liga) - S-Kicker (1.Liga)
Ypern Gas 1915 (4.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga)
1.FC Wernigerode (4.Liga) - Holsten Edel Kickers (1.Liga)

Auch wenn es hier nicht ersichtlich ist, so hat es einen Gegnertausch gegeben. In der vergangenen Saison spielte Arminius Belgium im Achtelfinale gegen den damaligen Viertligisten FC Flonik, diese Saison spielt Shetty gegen DJK Gummersbach, der damals Achtelfinalgegner von SWB Schildesche 05 war und Flonik muss gegen SWB Schildesche 05 antreten. Auch die anderen Partien haben Pfeffer. So gibt es das Erstligaduell zwischen pulwos club und dem Tabaluga Club, bei diesem Spiel sind die Rollen jedoch klar verteilt. Spannend könnte das Spiel vom SV JOGI Löcknitz gegen den FC Maje werden. Löcknitz hat letzte Saison Gwydion in der ersten Runde geschlagen, ist dann aber an seinem kleinen Kader gescheitert. Diese Saison gibt es einen erneuten Anlauf die zweite Runde zu überstehen.

Im Fokus:

Dieses mal mit einem Duell zweier mir fast völlig unbekannten Teams, die sich das torreichste Spiel der ersten Runde geliefert haben und dabei haben teilweise kuriose Umstände eine Rolle gespielt:

Raiders Finest (4.Liga) - OFIX (5.Liga) 12:0

OFIX, auch schon mal Pokalgegner von SWB Schildesche 05 hat einen Kader auf Minimalgröße 15, der durch 5(!) Verletzungen auf 10 Spieler dezimiert worden ist. Dadurch hatte Raiders Finest kein Problem das Spiel für sich zu entscheiden. In der nächsten Runde trifft er nun auf Zweitligist Elmshorn CF, der einen größeren und stärkeren Kader, als sein Erstrundengegner besitzt.
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
Tom-ster (09.08.2012), UweBrauckhoff (09.08.2012)
  #15  
Alt 23.08.2012, 21:20
Benutzerbild von Mohn
Mohn Mohn ist offline
Manager
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bielefeld-Schildesche
Beiträge: 934
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 41 Danke für 20 Beiträge
Mohn eine Nachricht über ICQ schicken
Nationaler Pokal - 2.Runde - Saison 34

The David Story


Wer kennt ihn nicht den biblischen Kampf von David gegen Goliath? Spätestens seit dem letzten Wochenende ist wahrscheinlich jedem fussballinteressierten Deutschen die Geschichte, wie ein kleiner Verein einen großen rauskegelt geläufig. Hertha, Hamburg, Bremen (auch noch gegen die Preußen -.-), Paderborn (naja die sind nicht wirklich groß) und natürlich Hoffenheim sind einige Beispiele. Auch hier im 2minman hat es bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Erstligisten und Zweitligisten im Duell mit Teams aus dem Amateurbereich erwischt. Im mittlerweile deutlich verspäteten Pokalbericht werde ich die Ergebnisse präsentieren und kurz auf die rausgeflogenen Trainer eingehen. Hier weise ich wie immer auf den offiziellen Liga-Thread hin, der neben Diskussionen zur Jugendförderung auch für den Pokal genutzt werden kann.

Wie spielten die Erstligisten?

Tabaluga Club (1.Liga) - Pulows Club (1.Liga) 0:1
RallesTeam (5.Liga) - Spinning Rotors (1.Liga) 2:0
Berne (3.Liga) - F.C. Deluxe Finest (1.Liga) 0:1
eintracht beinpracht (4.Liga) - FC Heim (1.Liga) 0:2
Computer Nr.4189 (4.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) 0:2
Selassi-I serve (2.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga) 2:3
BBW Elmshorn (4.Liga) - 1. FC Stroeh (1.Liga) 6:5 n.E.
knipser81 (4.Liga) - ETSV Weiche (1.Liga) 0:1
1 FC Lichtenbusch (4.Liga) - FC Niederkalbach (1.Liga) 6:1
FC Vorwärts 71 (4.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) 2:3
SV JOGI Löcknitz (4.Liga) - FC Maje (1.Liga) 1:2
Computer Nr.8476 (5.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga) 1:2
Computer Nr.8405 (5.Liga) - S-Kicker (1.Liga) 0:1
1.FC Wernigerode (4.Liga) - Holsten Edel Kickers (1.Liga) 2:1

Von den 15 Erstligisten in der zweiten Runde haben zehn die dritte Runde erreicht. Ausgeschieden sind

teichy (Tabaluga Club)
Gwydion (Spinning Rotors)
NiwPix (1. FC Stroeh)
GreenTurtle (FC Niederkalbach)
Hamburg1887 (Holsten Edel Kickers)

GreenTurtle hat es wahrscheinlich rausgekegelt wegen des Champions Cups, da er sich trotz fast keiner Chance für Belgien aufopfert. Dafür ein Dankeschön an dieser Stelle. Ebenso auch an Gwydion, der ebenfalls sein Pokalspiel abgeben musste, um für den internationalen Wettbewerb fit zu sein. Der dritte im Bunde Deluxe hat es mit einem knappen 1:0 geschafft weiterzukommen. Keine echte Chance hatte teichy mit seinem Tabaluga Club gegen das starke Team von pulow im Duell der "Clubs". Hamburg1887 hatte Pech, dass sein Gegner mit seinem defensiven 5-4-1 hinten dicht gemacht hat und vorne eiskalt war. Allerdings hatte er mit seinem 4-3-3 auch im Mittelfeld einen kleinen Nachteil, weshalb der 1. FC Wernigerode sich mehr Chancen herausspielen konnte. Im Elfmeterschießen hat es Niwpix erwischt. Beide Teams wollten sich nicht viel tun, aber einer musste ja gewinnen. Obwohl Niwpix stärker war entschied er sich für eine defensive Spielweise, welche sich nicht auszahlen sollte. Für Hamburg1887 und GreenTurtle war damit zum zweiten Mal in Folge die zweite Runde das Maß der Dinge. Niwpix, teichy und Gwydion haben sich immerhin um eine Runde verbessern können.

Wie spielten die Zweitligisten?

Leinefire Hannover (3.Liga) - FC Holz vor de Hüttn (2.Liga) 3:0
1.FCA Darmflora (4.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) 0:2
Computer Nr.8355 (5.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) 2:3
Spielerische Armut (5.Liga) - Kopflos United (2.Liga) 0:1
BMG TheIncredibles (3.Liga) - GW Rheine4 (2.Liga) 2:0
aalemanniaa (4.Liga) - TuS GW Schwicki (2.Liga) 5:7 n.E.
Selassi-I serve (2.Liga) - Royal Sollngriesbach (1.Liga) 2:3
FC Suchtis (5.Liga) - Eisern Union (2.Liga) 0:2
Raiders Finest (4.Liga) - Elmshorn CF (2.Liga) 3:0
Sv-Frielingen (4.Liga) - Lollypop (2.Liga) 0:2
DJK Gummersbach (4.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) 1:3
Ypern Gas 1915 (4.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) 0:2

Vier Teams von den verbliebenen zwölf Mannschaften schauen sich die dritte Runde nur noch als Zuschauer an. Die Trainer sind

Onkelfriedi (FC Holz vor de Hüttn)
viper2 (GW Rheine)
y3ti (Selassi-I serve)
Arninho23 (Elmshorn CF)

y3ti musste im Duell erste gegen zweite Liga hinnehmen, dass er keine David gegen Goliath Geschichte in seiner diesjährigen Pokalsaison vorzuweisen hat. Gegen Royal Sollngriesbach war das Ergebnis zwar knapp, aber die Spielanteile lagen klar auf Seiten des Erstligisten. Letzte Saison hatte es y3ti in der ersten Runde gegen einen Erstligisten erwischt und diese Saison in der zweiten Runde. Vielleicht kann sich die Serie in der nächsten Saison fortsetzen. GW Rheine, letzte Saison noch Erstligist, hat es zum zweiten Mal in der zweiten Runde erwischt. Auch Onkelfriedi und Arninho23 sind in der letzten Saison nicht sonderlich in Erscheinung getreten und erwischten auch diese Saison einen schlechten Tag und das frühe Aus.

Wie geht es weiter?

Computer Nr.8463 (5.Liga) - F.C. Deluxe Finest (1.Liga) -:-
Lappen e.V. (3.Liga) - TuS GW Schwicki (2.Liga) -:-
GST 1. (3.Liga) - Turbine Brügge (1.Liga) -:-
Lierse Vegan (3.Liga) - Arminius Belgium (2.Liga) -:-
www.hat.web99.de (4.Liga) - Grashüpfer 04 (2.Liga) -:-
FC Maje (1.Liga) - CMYK Creativo (1.Liga) -:-
ETSV Weiche (1.Liga) - Kopflos United (2.Liga) -:-
h4ns4 rostock (3.Liga) - Eisern Union (2.Liga) -:-
fc chromo (4.Liga) - FC Heim (1.Liga) -:-
Computer Nr.8480 (4.Liga) - S-Kicker (1.Liga) -:-
Rasenmäher SV (4.Liga) - Pulows Club (1.Liga) -:-
Royal Sollngriesbach (1.Liga) - FC Commander 78 (2.Liga) -:-
Samba Real Ostrau (4.Liga) - Lollypop (2.Liga) -:-
Vatto Sockers (3.Liga) - SG Wabbel Schwabbel (2.Liga) -:-
Black^v^Amor2005 Ulm (5.Liga) - 1.FC-SAAR (1.Liga) -:-

Die übrig gebliebenen 18 Vereine aus der ersten und zweiten Liga waren bei der Auslosung nicht grade mit Glück gesegnet. Es gibt drei direkte Duelle, davon eines 1.Liga gegen 1. Liga und zwei 1. Liga gegen 2. Liga. Zusätzlich müssen fünf Vereine bei Drittligisten antreten, die sehr unangenehm werden können. Es verspricht eine spannende Runde zu werden, da wahrscheinlich alle Teams in Bestbesetzung antreten können aufgrund der Pause nach dem Ende der Hinrunde.

Im Fokus:

Raiders Finest, im Fokus nach der ersten Runde hätte es sich verdient auch dieses Mal wieder im Fokus zu stehen, da er den Zweitligisten Elmshorn CF aus dem Turnier nehmen konnte. Aber ich versuche möglichst viele Vereine hier zu haben, deshalb wird diesesmal ein anderes Spiel präsentiert:

Dieses Mal geht es nicht um ein Spiel der letzten Runde, sondern um eines der kommenden Runde. Das Entenduell:

FC Stockenten (4.Liga) - 1.FC Entenhausen (4.Liga) -:-

Trick dürfte alteingesessenen Belgiern noch ein Begriff sein (Arsenal Rostock/ Pokalsieger Saison 7). Nach mehreren Saisons Pause und immer wieder Neustarts und Karriereenden ist er jetzt seit zwei oder drei Saisons wieder dabei und hat sich nach dem unvermeidlichen Abstieg in die vierte Liga dort im oberen Bereich stabilisiert. Dagegen steht die Mannschaft der Stockenten. Letzte Saison in der Abstiegsrelegation gespielt und in der dritten Pokalrunde gescheitert. Wie wird es wohl diese Saison ausgehen?
__________________



Vize Europameister mit Belgien Saison 12
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mohn für den nützlichen Beitrag:
GreenTurtle (26.08.2012), Mittelstürmer (24.08.2012), UweBrauckhoff (24.08.2012), VanderRaid (24.08.2012)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum