Zurück   2minman: Board > Sonstiges > RL - Diskussionen > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.04.2007, 16:11
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
die füchse bleiben in Duisburg....

Was meint ihr wer weltmeister wird??? Ich hoffe auf Schweden oder Finnland..
__________________


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.04.2007, 09:38
Benutzerbild von vfb109
vfb109 vfb109 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: BW
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Kanada. Die aber heut erst mal mindestens 1 Punkt an uns abgeben.
__________________

Armenischer Pokalsieger Saison 8
1. Sieger des Armenien-Cups 2006
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.04.2007, 17:44
Benutzerbild von vfb109
vfb109 vfb109 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: BW
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
3:2 Niederlage kann sich doch seh'n lassen!! Hab nur die Wiederholung im DSF geschaut weil mir VfB wichtiger war. Schade aber das es dann doch nicht zur Verlängerung gereicht hat!
__________________

Armenischer Pokalsieger Saison 8
1. Sieger des Armenien-Cups 2006
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.05.2007, 15:06
Benutzerbild von vfb109
vfb109 vfb109 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: BW
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Nach Adler Manheim schon wieder recht gehabt wer Siegt.
__________________

Armenischer Pokalsieger Saison 8
1. Sieger des Armenien-Cups 2006
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.05.2007, 18:43
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
Zitat:
Zitat von vfb109 Beitrag anzeigen
Nach Adler Manheim schon wieder recht gehabt wer Siegt.
und wer recht hat gibt einen aus...
__________________


Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 19.05.2007, 09:55
Benutzerbild von vfb109
vfb109 vfb109 ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: BW
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schems Hättvielt Beitrag anzeigen
und wer recht hat gibt einen aus...
Dann muste heut Abend aber nach Stuttgart kommen!!!
__________________

Armenischer Pokalsieger Saison 8
1. Sieger des Armenien-Cups 2006
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.08.2007, 13:32
C.Franke C.Franke ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
DEL-ALL-STAR-GAME 2008 in Dresden

» Freitag, 17.08.07 » Das DEL-ALL-STAR-GAME wird am Samstag, 2. Februar 2008, in Dresden ausgetragen. Mit der sächsischen Landeshauptstadt richtet erstmalig ein Nicht-DEL-Standort das DEL-ALL-STAR-GAME aus.

Mit der über 4000 Zuschauer fassenden „Freiberger-Arena“ steht für den Vergleich zwischen einer Auswahl der besten Spieler aus Nordamerika und den europäischen Topstars der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eine komplett neu erbaute Arena im Herzen Dresdens zur Verfügung. Erst am 31. August wird die „Freiberger-Arena“ offiziell eröffnet.

Der Karten-Vorverkauf startet im Herbst 2007 u.a. an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Dresdner Eislöwen und im Internet.

Gernot Tripcke, DEL-Geschäftsführer: „Uns war es bei der Vergabe wichtig, dass die besten Spieler Deutschlands ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten und Tricks den Eishockey-Fans auch einmal an einem Nicht-DEL-Standort zeigen können. Wir hoffen natürlich, mit dem DEL-ALL-STAR-GAME in Dresden und der Region Sachsen viele neue Freunde und Eishockey-Anhänger gewinnen zu können.“

Winfried Lehmann, Dresdens Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung und Sport: „Das DEL-ALL-STAR-GAME ist ein Superereignis für das Eishockey und alle Fans in Dresden und Umgebung. Wir sind natürlich sehr glücklich, dass sich die DEL für unsere neue Arena als Austragungsort entschieden hat. Wir werden dieser Veranstaltung einen attraktiven Rahmen bieten und die Stadt Dresden damit auch überregional positiv repräsentieren.“

www.eisloewen.de

Na wenn das dann nicht eine Pflichtveranstaltung ist!
__________________


SPORTGEMEINSCHAFT DYNAMO DRESDEN
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.08.2007, 11:40
C.Franke C.Franke ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Heute beginnt also die Eishockeysaison mit den Pokalspielen!
Ich werde mir heute mal Eislöwen-Wolfsburg anschauen! Mal sehn wie der DEL-Club schon drauf ist!
__________________


SPORTGEMEINSCHAFT DYNAMO DRESDEN
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.08.2007, 19:54
Benutzerbild von ToTTo
ToTTo ToTTo ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Bad-Nauheim
__________________
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.11.2007, 16:09
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
Zitat:
DEL führt Abstieg wieder ein
Die DEL führt in der Saison 2008/09 den Auf- und Abstieg wieder ein und reduziert die Zahl der Spiele auf 52 pro Team aus der Liga mit dann 16 Mannschaften.
Das beschloss die DEL-Gesellschafterversammlung am Mittwoch in Berlin.
Ab der nächsten Saison spielen der DEL-15. und der DEL-16. Playdowns in einer Best-of-Seven-Serie gegeneinander. Der Verlierer muss anschließend gegen den Zweitliga-Meister um seinen Platz in der DEL antreten. Vor zwei Jahren war beschlossen worden, aus Gründen der Planungssicherheit den sportlichen Abstieg ab der Saison 2006/07 abzuschaffen.
endlich mal was vernünftiges...


Deutscher Meister - nur der KEC
__________________


Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.11.2007, 16:43
Benutzerbild von Martial
Martial Martial ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Castra Regina
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Martial eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Schems Beitrag anzeigen
endlich mal was vernünftiges...


Deutscher Meister - nur der KEC
Na endlich, die Regelung war ungefähr so sinnvoll wie das "silver goal" im fußball.
__________________
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.11.2007, 18:54
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
so isset...

Für welchen Verein schlägt dein Herz?
__________________


Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.11.2007, 10:58
Benutzerbild von Martial
Martial Martial ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Castra Regina
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Martial eine Nachricht über ICQ schicken
Blue Devils Weiden (Oberliga)
__________________
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.12.2007, 11:12
Benutzerbild von Schems
Schems Schems ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 174 Danke für 140 Beiträge
Zitat:
Müller verlässt Schießbude als Erfolgsgarant
Düsseldorf, 10.Dezember 2007

Nach sechs Wochen ist für Robert Müller die Zeit in der Schießbude der DEL vorbei, der Nationaltorwart wechselt zu den Kölner Haien. Und er verlässt die Füchse Duisburg mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz. Sechs Siege in zwölf Spielen stehen in Müllers Duisburger Intermezzo zu Buche. Beim 4:2 am Sonntag bei den DEG Metro Stars gelang dem Tabellenletzten mit dem erneut überragenden Rückhalt Müller gar der vierte Erfolg in Serie - eine Ausbeute, die ohne den 27-Jährigen völlig unmöglich gewesen wäre. "Ich hatte eine wunderschöne und erfolgreiche Zeit in Duisburg. Man braucht sich ja nur die Ergebnisse anzugucken. Die viele Einsatzzeit war mit Sicherheit ein Vorteil für mich", sagte Müller, der erst am 29. Oktober vom Titelverteidiger Adler Mannheim wegen seiner Rolle als Edelreservist ins Ruhrgebiet geflüchtet war.

Nun will der Oberbayer beim achtmaligen Champion in Köln einen neuen Angriff auf die deutsche Meisterschaft wagen. "Um den Titel zu kämpfen, ist immer das Ziel. Es war schon immer mein Traum, für Köln zu spielen", erklärte Müller, dem vor gut einem Jahr operativ ein Teil eines Hirntumors entfernt worden war. Nun gehe es ihm aber "sehr, sehr gut". Er fühle sich hundertprozentig gesund, auch wenn er es eigentlich wegen des Resttumors nicht sei, meinte der Goalie. Die Haie hatten Müller am Freitag mit einem Vertrag bis 2010 ausgestattet, nachdem ihr Stammgoalie Travis Scott den Verein verlassen wird. Der Kanadier kehrt zu seinem Ex-Klub, dem russischen Champion Metallurg Magnitogorsk, zurück. Beim 5:1-Sieg der Kölner beim ERC Ingolstadt am Sonntag, bei dem DEL-Rekordspieler Andreas Renz seinen 750. Liga-Einsatz bestritt, stand noch Stefan Horneber im Kasten. Schon am kommenden Freitag bei den Augsburger Panthern wird Müller das Tor hüten. Zuvor steht aber am Mittwoch in Nürnberg noch ein Länderspiel gegen die Schweiz an.

In Duisburg trauerten sie Müller nach. "Wir hatten natürlich gehofft, dass er die Saison hier durchspielt. Aber wir haben auch immer gewusst, dass das passieren kann", sagte der Sportliche Leiter Franz Fritzmeier. Die Kölner hatten sich bei dem Transfer direkt an die Mannheimer gewandt, weil Müllers Vertrag beim DEL-Rekordmeister lediglich ruhte. Füchse-Trainer Peter Draisaitl zog dennoch ein positives Fazit: "Es war für beide Seiten ein Gewinn. Für uns sowieso, und auch für Robert war es sicher besser, bei uns zu spielen, als in Mannheim auf der Bank zu sitzen." An der Wedau müssen nun wieder Lukas Lang und Christian Rohde für Müller in die Bresche springen.

Interesse am Nationaltorwart hatten auch die Düsseldorfer angemeldet, eine Verpflichtung zerschlug sich jedoch. Ob der Torhüter bei der DEG überhaupt um die Meisterschaft gespielt hätte, ist zudem fraglich. Nach der fünften Niederlage aus den letzten sechs Spielen bangen die Rheinländer um die Play-offs. "Ich habe noch nie so viele Profis auf einem Haufen gesehen, die so verunsichert sind", erklärte Trainer und Manager Lance Nethery nach einer erneut erschreckend schwachen Vorstellung. An der Ligaspitze festigten derweil die Eisbären Berlin mit einem 7:2-Kantersieg gegen Mannheim die Tabellenführung. Einen Rekorderfolg verbuchten die Nürnberg Ice Tigers. Das 9:0 gegen die Iserlohn Roosters war der höchste Sieg der Franken in ihrer DEL-Historie und der höchste Erfolg in der laufenden Saison überhaupt. (DEL - Foto by City-Press)
wohl nicht viele Eishockey Fans hier???
__________________


Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.12.2007, 18:53
Benutzerbild von Genscher
Genscher Genscher ist offline
Manager
 
Registriert seit: 11.03.2006
Beiträge: 398
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge
Doch hier.

Aber ich weiß nicht was es hier zu schreiben gibt.
Du hast doch schon alles gesagt
__________________
#33 des SMC, dessen Signatur zu groß ist


Die schlimmste Kriminalstatistik gab es zu Kains Zeiten; auf einen Schlag löschte der Bursche ein Viertel der Menschheit aus.

Niemand hat vor dem Mauer zu errichten, Alder.
Bob der Baumeister
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum