Zurück   2minman: Board > Sonstiges > RL - Diskussionen > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 11.08.2012, 22:57
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Phoenixp2006 Beitrag anzeigen

eine goldmedaille bei olympia sollte immer zur vollen Motivation ausreichen
und 15.000 sind auch ne verdammte menge geld da muss einem nicht schlecht werden davon kann nen einmannhaushalt fast 2 jahre von leben....
mir würde das völlig reichen um bis zum zusammenbruch zu kämpfen
Naja, wenn man bedenkt, was die Funktionäre einstecken, dann wird mir da immer noch schlecht. 15000 Euro liegt deutlich unter dem durchschnittlichen Jahresgehalt in Deutschland und ich finde das ist doch sehr wenig, wenn man bedenkt wie die Sportler sich dafür quälen. Was ich völlig absurd finde ist, dass Olympiasieger im Winter 25000 Euro bekommen und damit 10000 mehr als die Sommer-Olympiasieger.
Aber das Entscheidende ist natürlich, wie das mit der beruflichen Absicherung aussieht. Die Höhe der Olympiaprämie entscheidet mit Sicherheit nicht darüber, wieviel Olympiasieger es gibt, sondern die Frage, wie man Talente fördert. Und es ist halt ein großes Problem, dass im Jugendalter quasi gar keine Förderung gibt und viele Karrieren vermutlich am nicht vorhandenen Geld scheitern und das finde ich sehr bedauernswert.


P.S: Auch wenn die Deutschen eben gewonnen haben und es recht spannend war: Ohne Checks ist Hockey einfach nicht mein Sport
__________________
_

Geändert von TobiTorhagel (11.08.2012 um 23:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 12.08.2012, 16:25
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
50 pkt in 8.5 Minuten... Hat man ja nix verpasst. Doofe Volleyballer brauchen auch so lange...

Und Bild in Bild wird die ARD auch nie lernen... Wechseln zum Handball und können nicht Basketball inder Ecke weiter laufen lassen...
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill

Geändert von Bball (12.08.2012 um 16:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 12.08.2012, 17:01
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bball Beitrag anzeigen
50 pkt in 8.5 Minuten... Hat man ja nix verpasst. Doofe Volleyballer brauchen auch so lange...

Und Bild in Bild wird die ARD auch nie lernen... Wechseln zum Handball und können nicht Basketball inder Ecke weiter laufen lassen...
Nur ein Punkt vorsprung zur Pause für die Amis. Mal schauen, was da noch kommt. Ich glaube nicht, dass es so läuft wie gegen Argentinien, wo die Amerikaner nach `ner engen Hälfte dann trotzdem noch sehr klar gewonnen haben

Für den Notfall hier ein Stream, da ich davon ausgehem dass nicht die komplette 2.Hälfte zu sehen sein wird:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...le-USA-Spanien
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 12.08.2012, 18:08
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
Bei den Spaniern war zum Schluss die Luft raus. Haben ziemlich spät angefangen mit Stop the Clock und auch nicht ihre 3er zum Schluss gesucht.

Durant und Anthony haben mir nicht gefallen. Haben beide zwar viel gescored, aber auch viele schlechte würfe genommen, mit besser positionierten Spielern. Sind es von ihren Teams gewohnt, dass alles über sie läuft und niemand sonst spielen kann, aber hier hatten sie 10 Top Spieler an ihrer Seite.
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 12.08.2012, 18:16
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bball Beitrag anzeigen
Bei den Spaniern war zum Schluss die Luft raus. Haben ziemlich spät angefangen mit Stop the Clock und auch nicht ihre 3er zum Schluss gesucht.
Ob das an der Bank lag? Ich kann nicht beurteilen, wie tief die Bank der Spanier besetzt ist.Hab`im Vorfeld nur gelesen, dass die Spanier auf der Center-Position sogar Vorteile gegenüber den Amis hätten.Dass die Bank der USA klar besser ist, ist natürlich auch klar.

Auf welcher Position spielt eigentlich Ricky Rubio bzw glaubst du, dass es mit ihm noch deutlich schwerer für die Amis geworden wäre, als es ohnehin schon ist?
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 12.08.2012, 18:46
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
Hätte ihnen geholfen, aber ich gehe davon aus, dass die Amerikaner dennoch gewonnen hätten.
Die Luft lag zum einen an der Bank und zum anderen an den Unterschieden NBA-FIBA. FIBA Spiele sind halt kürzer, wenn nen NBA Spieler dann hier spielt hat er 8 Minuten früher Schluss.

in der Zone waren die Spanier besser besetzt. Ibaka, und die 2 Gasols sind Top und die Amerikaner haben sehr wenig mit Chandler gespielt. Damit warn sie unterm Korb eigentlich immer leicht unterlegen, haben dafür allerdings sehr aggressiv verteidigt und konnten auch Fouls in Kauf nehmen, ohne raus zu fliegen.
Mit Love und Melo... Naja, ist Geschmackssache, ich mag den Stil von beiden nicht, unter mir würde Chandler wohl immer spielen.



Btw: Kann mir jemand diesen Rummel um 100M Sprint erklären? Sollte nicht der 10Kampf die Königsdisziplin sein? Usain Bolt ist zu gespielt, mag den nicht
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 12.08.2012, 18:54
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bball Beitrag anzeigen
Hätte ihnen geholfen, aber ich gehe davon aus, dass die Amerikaner dennoch gewonnen hätten.
Die Luft lag zum einen an der Bank und zum anderen an den Unterschieden NBA-FIBA. FIBA Spiele sind halt kürzer, wenn nen NBA Spieler dann hier spielt hat er 8 Minuten früher Schluss.

Allerdings speilt doch auch fast die Hälfte der Spanier in der NBA, oder?


Zitat:
Zitat von Bball Beitrag anzeigen
Btw: Kann mir jemand diesen Rummel um 100M Sprint erklären? Sollte nicht der 10Kampf die Königsdisziplin sein? Usain Bolt ist zu gespielt, mag den nicht
"Schnellster Mann der Welt" ist halt ein sehr griffiger Titel. Das mag den Zehnkämpfern gegenüber unfair (wobei im Sport in Sachen öffentlicher Aufmerksamkeit und Bezahlung der Sportler ja überhaupt nichts fair ist ) sein, aber es war schon immer so, dass die 100-Meter-Sprinter so ziemlich die größten Stars der Leichtathletik waren. Die haben z.B. schon immer die dicksten Stertgelder bei den großen Meetings kassiert.

Ich finde es ist der helle Wahnsinn wie überlegen Bolt seine Rennen gewinnt. Das macht ihn schon zu einem sehr besonderen Sprinter.
__________________
_

Geändert von TobiTorhagel (12.08.2012 um 18:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 12.08.2012, 22:57
Benutzerbild von Laixotic
Laixotic Laixotic ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Aix la Chapelle
Beiträge: 896
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 121 Danke für 90 Beiträge
Laixotic eine Nachricht über ICQ schicken
Mensch, uns franzi haut eine weisheit nach der anderen raus:
hat sogar einige sportler auf der abschlußfeier ausgemacht
und erkannt, dass es ein highlight für die fahnenträger ist die fahne ins stadionzutragen

unglaublich, dass die moderieren darf
__________________

THE OTHER FINAL

... ... ... TED ... ... ...

Es ist nicht immer alles wahr, was stimmt. Stefan Wessels
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Laixotic für den nützlichen Beitrag:
Schems (13.08.2012)
  #114  
Alt 12.08.2012, 23:46
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Laixotic Beitrag anzeigen
Mensch, uns franzi haut eine weisheit nach der anderen raus:
hat sogar einige sportler auf der abschlußfeier ausgemacht
und erkannt, dass es ein highlight für die fahnenträger ist die fahne ins stadionzutragen

unglaublich, dass die moderieren darf
Außerhalb der Scwimmwettbewerbe wirkt sie wirklich als Moderatorin ziemlich überfordert.
Beim Schwimmen finde ich sie allerdings super. Sie redet auch mal Tacheles und haut nicht (wie bei der Schlussfeier ) solche Platitüden raus, wie sie im Sport sonst üblich sind.

Skandalös fand ich bei Olympia , dass die Müller-Hohenstein im ZDF Schwimmen moderiert hat. Ich hab`nichts gegen sie aber vom Schwimmen hat sie keine Ahnung.Scheinbar darf sie sich aussuchen, was sie moderiert. Und Kristin Otto wurde für sie dann zum Reiten abgeschoben
Das finde ich sehr unprofessionell. Man lässt doch bei `ner Fußball-WM oder EM auch Niemanden moderieren, der das noch nie zuvor gemacht hat
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 15.08.2012, 11:36
Benutzerbild von Bball
Bball Bball ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 1.102
Erhielt 198 Danke für 169 Beiträge
Bball eine Nachricht über ICQ schicken
Ein Abschlusswort noch: Olympia 2024 an die Elbe!
__________________
"The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter" Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 01.09.2012, 09:14
Benutzerbild von don foxx
don foxx don foxx ist offline
Manager
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 990
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 120 Danke für 82 Beiträge
don foxx eine Nachricht über ICQ schicken
Paralympics

bewegende geschichte bei den paralympics

http://www.bild.de/sport/mehr-sport/...5704.bild.html


alleine dafür gönne ich ihm von herzen eine medallie.
__________________
Ich geb' mein Herz für dich
für Bayern lebe ich
ich lass' dich nie im Stich


Auch wenn ich den 19.05.2012 nie vergessen werde:
Es gibt also doch Gerechtigkeit im Fussball - 25.05.2013. Danke, ihr bayrischen Legenden! Ihr habt mir mein Lachen wiedergegeben.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 02.09.2012, 17:26
songokuxl songokuxl ist offline
Manager
 
Registriert seit: 31.12.2006
Ort: Raunheim
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 411 Danke für 306 Beiträge
http://www.spox.com/de/sport/olympia...iwan-yang.html

Und sie denkt sogar über die nächsten Spiele nach
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum