Zurück   2minman: Board > Länder > Südosteuropa und Naher Osten > Albanien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2009, 16:08
Benutzerbild von sonbonito
sonbonito sonbonito ist offline
Manager
 
Registriert seit: 28.06.2006
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Warum 20%-JuFö?

Also Freunde der Sonne,

_SD_ hat mich mal gebeten dazulegen, warum alle 20%-Jugendförderung bezahlen sollten.
AAAAlsoooo, ich gebe Euch erstmal ein Beispiel, um Euch zu verdeutlichen wie die finanziellen Verhältnisse zwischen den Ligen sind Originalthread findet ihr HIER

Fiktive Beispiele:

1.Ligist ca 550 Stärke
Zuschauer ca 32mio
Sponsoren ca 13,5mio
Gehälter ca 44mio
Jugendförderung 6,4mio
Minus ca 5mio

5.Liga ca Stärke 400
Zuschauer ca 6,8mio
Sponsoren ca 12mio
Jugendförderung ca 250k
Gehälter ca 17mio
Plus ca 1,5mio

bzw.

1.Ligist
Stärke ca 600
Zuschauereinnahmen ca 32mio
Sponsoren ca 13,5mio
Gehälter 34mio
Jugendförderung 6,4mio
Plus ca 5mio

5.Liga ca 425 Stärke
Zuschauer 6,8mio
Sponsoren ca 12mio
Jugendförderung ca 1,4mio
Gehälter ca 14mio
Plus ca 3,5mio

Die 1. + 2.Ligisten zahlen ca. 50% der gesamten Jugendförderung, also genau soviel wie die 3. - 5.Liga zusammen. Man kann dies auch sehr einfach, dadurch sehen, indem man sich die Gesamtzuschauer der einzelnen Ligen anschaut und bedenkt, dass sich die Eintriitspreise pro höherer Liga ja jeweils erhöht. Einerseits bedeutet das natürlich Mehreinnahmen, andererseits auch Mehrausgaben, weil die Jugendförderung prozentual anhand der Eintrittsgelder berechnet wird.
Also ich zahle pro Heimspiel zwischen ~ 300.000 - 400.000 (+/- 50.000) an Jugendförderungsbeitrag, so mal als Beispiel.

Wer profitiert von der Jugendförderung?
Eigentlich jeder, der klug ist, weil wo sonst kann man Spieler zu 75% der "Geforderten Ablösesumme" bekommen und sie gewinnbringend weiterverkaufen? Es liegt als an jedem selbst, ob er diese Option zieht.
Wie kann man den Jugendförderungsbeitrag senken?
Meiner Meinung nach, indem jeder auf ein Sitzplatzstadion umsattelt und dieses am Besten ständig dem Zuschaueraufkommen anpasst (habe ich schon einmal in einem Zeitungsartikel geschrieben)!

Warum?
Weil ihr dadurch Mehreinnahmen habt und somit einen größeren Jugendspielerbeitrag bezahlt, man kann also den JS-Beitrag senken und hat trotzdem die gleich Anzahl an Jugendspielern (im Vergleich zu jetzigen Situation).

Ich gehe mal davon aus, dass jeder von Euch irgendwann mal Meister werden will, international spielen will oder den Pokalsieg anstrebt. Dies werdet ihr NIEMALS hinbekommen, wenn ihr nicht ein großes Stadion habt, weil ihr euch dann keine sehr guten Spieler leisten könnt. Die Stadioneinnahmen sind der einzige Faktor (abgesehen vom Powertraden), den ihr signifikant verändern könnt. Die Sponsoreneinahmen ändern sich in den höheren Ligen kaum bis gar nicht (eigentlich erschreckend).
Deshalb solltet ihr, wenn ihr einen niedrigeren Ju-Fö-Satz haben wollt euer Stadion ausbauen.

Für Fragen und Antworten stehe ich im Forum gerne zur Verfügung, wundert euch aber nicht, wenn das mal 1-2 Tage dauert bis ich antworte

Viel Erfolg allen

Bis dennsen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2009, 18:39
Benutzerbild von rooster
rooster rooster ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Also wenn ich nur 10% an jugendförderung bezahlen muss wird auch weniger jugendspieler im transfermarkt eindringen! Umso weniger wir Jugendspieler haben umso teurer wird es, denn jeder will dan ihn haben. Beispiel: guckt bitte Albanien letzten Transfers mal an, hier wird für 17j 6er 12mille auch mal mehr angeboten!!! Das ist mir einfach zu hoch. Ich bekomme normalerweise ein 17j 6er auch mal für zwischen 7,5 mille und 9 mille! Warum sollte ich 4,5 mille mehr zahlen damit mich keiner überbieten kann? Ich finde schon in Ordnung wenn es bei 20% bleibt. Sehe ich das falsch? Ich glaube nicht! Es tut mir leid aber ich kann zur zeit kein Transfer machen da wir keine Jugendspieler haben. Wenn welche kommen dan sind das eine oder 2 spieler und jeder will die dan auch haben. Wer höher bietet bekommt sie auch. Auch mal an die Zukunft denken.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2009, 14:20
Benutzerbild von Grizu
Grizu Grizu ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 11.04.2006
Ort: Emden
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Die Jungendförderung von 20% finde ich ganz richtig, und vor allem wichtig, denn es müssen genug Jugendspieler da sein, so dass gerade die TopClubs auch die Jugendspieler bekommen können die sie brauchen, denn hier können sich diese Spieler schneller weiter entwickeln, und wir haben die Möglichkeit auf eine bessere Nationalmannschaft.
__________________


Alterschnitt unter 24
Spieler unter 25: 16
Spieler über 30: 0
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2009, 14:41
maria1898 maria1898 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Das seh ich genauso wie meine Vorredner.

Auf 20 % belassen, es müssen ausreichend Jugendspieler da sein, so dass man sie unter Wert bekommen kann. Alles andere ist Unsinn.

Allerdings sollte man die Anzahl der maximalen Verpflichtungen von Jugendspielern anheben, auf das Maximum falls es noch nicht so ist. Und je nachdem, sofern es noch nicht erfolgt ist, die Dauer wo man sie halten muss. Auf das Maximum stellen. so kann man relativ gezielt Traden mit Jugendspielern verhindern.

Das ist meine bescheidene Meinung
__________________


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2009, 15:04
Benutzerbild von Grizu
Grizu Grizu ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 11.04.2006
Ort: Emden
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
im großen und ganzen stimme ich der maria zu, jedoch würde ich die Anzahl der Jugendspieler nicht erhöhen, eher über eine Senkung nachdenken (auch wenn ich in dieser Saison gerne mehr gekauft hätte )
den Grund für die Senkung sehe ich darin, dass man wenigstens einen kleinen Riegel davor schiebt, dass nicht irgendjemand diese aufkauft, und dann das spiel oder das land verlässt, wie gerade in unserer 1.Liga geschehen.
Rooster kauft junge spieler und verschwindet wieder...
__________________


Alterschnitt unter 24
Spieler unter 25: 16
Spieler über 30: 0
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2009, 15:08
maria1898 maria1898 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Das kann aber immer mal passieren. Ansonsten muss man auf Ausländische Spieler zurückgreifen, was wiederrum unter Umständen einer anderen Nationalmannschaft zugute kommt.
__________________


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2009, 15:15
Benutzerbild von Grizu
Grizu Grizu ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 11.04.2006
Ort: Emden
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
das mag schon sein, aber wie oft wechselt man mehr als 5 oder 6 spieler seines Kaders in einer Saison aus? Gut diese Saison hab ich das gemacht, hab meine Mannschaft fast generalüberholt, aber es gibt für beides seine Vor- und Nachteile, das ist jetzt was, das muss der NT entscheiden
__________________


Alterschnitt unter 24
Spieler unter 25: 16
Spieler über 30: 0
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2009, 15:20
maria1898 maria1898 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Stimmt auch wieder :P

Aber ich wäre trotzdem dafür, natürlich ganz uneigennützig

Im Endeffekt kann man in beide Richtungen argumentieren, für die Anhebung bin ich trotzdem^^
__________________


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2009, 13:38
Benutzerbild von sonbonito
sonbonito sonbonito ist offline
Manager
 
Registriert seit: 28.06.2006
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Verteilung der Jugendspieler

Guten Tag Albanien,
ich habe mir mal die Mühe gemacht ein paar "Nachforschungen" anzustellen. Ich weiß, oft ist die Verärgerung wegen den 20%-Jugendförderung hoch, um euch die Sache mit der Jugendförderung mal näher zu bringen, habe ich mal die Käufe der ersten Saisonhälfte ausgewertet (22.10.09 – 27.11.09). Auf Grund der am besten ausgebauten Stadien (fast alles reine Sitzplatzstadien) und dem höchsten Fanaufkommen zahlt die 1.Liga am meisten in den Jugendspielertopf, es folgt die 4.Liga mit geschätzten 25%, anschließend die 3.Liga (22,5%) und die 2.Liga (20%). Die 5.Liga hat wegen des hohen Anteils von Computerteams nur einen Anteil von ca. 2-5%. Ausgangspunkt der Berechnungen war der Zuschauerschnitt der einzelnen Ligen, die Stadiengrößen und das Verhältnis von Sitz- zu Stehplätzen. Die Eintrittspreise habe ich geschätzt, da ich auch unten angefangen habe, wird das schon passen ;-).

Vereine in Albanien, belegt: 157/272

Nach Ligen:
1. Liga 18/18 = 100%
2. Liga 18/18 = 100%
3. Liga 32/36 = 89%
4. Liga 64/72 = 89%
5. Liga 25/128 = 19,5%

Anteil an Gesamteinzahlung in den Jugendspielertopf (Werte ungefähr)
1. Liga ~ 30%
2. Liga ~ 20%
3. Liga ~ 22,5%
4. Liga ~ 25%
5. Liga ~ 2-5%

Die Generierungskosten der jeweiligen Stärken seien wie folgt:
6er: 2.000.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 100% = 2.000.000
5er: 1.250.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 57,5% = 718.750
4er: 550.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 31% = 170.500
3er: 285.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 20% = 57.000
2er: 110.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 20 % = 22.000
1er: 65.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 20% = 13.000

Gesamtanzahl, Aufschlüsselung und Generierungskosten der Jugendspieler in Saisonhälfte 1:
47x 6er = 94 Millionen
73x 5er = 52,47 Millionen
93x 4er = 15,86 Millionen
26x 3er = 1,48 Millionen
19x 2er = 0,42 Millionen
16x 1er = 0,21 Millionen

Anzahl verkaufte Jugendspieler, Aufschlüsselung und Generierungskosten:
34x 6er = 68 Millionen
65x 5er = 46,99 Millionen
85x 4er = 14,49 Millionen
16x 3er = 0,91 Millionen
8x 2er = 0,18 Millionen
3x 1er = 0,02 Millionen

Gesamtgenerierungskosten der verkauften Jugendspieler: ~130,59 Millionen

Aufschlüsselung nach Ligen und prozentualer Anteil am Kauf der einzelnen Stärke:

Liga 1:
13x 6er = 26 Millionen = 38,24%
1er – 5er = 0
∑ : 26,00 Millionen = 19,91%

Liga 2
12x 6er = 24 Millionen = 35,29%
16x 5er = 11,5 Millionen = 24,62%
15x 4er = 2,56 Millionen = 17,65%
1er-3er = 0
∑ : 38,06 Millionen = 29,14%

Liga 3
2x 6er = 4 Millionen = 5,9%
26x 5er = 18,69 Millionen = 40%
23x 4er = 3,92 Millionen = 27,06%
0x 3er = 0
1x 2er = 0,02 Millionen = 12,5%
0x 1er = 0
∑ : 26,63 Millionen = 20,39%

Liga 4
4x 6er = 8 Millionen = 11,77%
16x 5er = 11,5 Millionen = 24,62%
39x 4er = 6,65 Millionen = 45,9%
13x 3er = 0,74 Millionen = 81,25%
1x 2er = 0,02 Millionen = 12,5%
2x 1er = 0,03 Millionen = 66,66%
∑ : 26,94 Millionen = 20,63%

Liga 5
3x 6er = 6 Millionen = 8,82%
7x 5er = 5,03 Millionen = 10,77%
8x 4er = 1,36 Millionen = 9,41%
3x 3er = 0,17 Millionen = 19,5%
6x 2er = 0,13 Millionen = 75%
1x 1er = 0,001 Millionen = 33,33%
∑ : 12,691 Millionen = 9,72%


Fazit:
Die größten Profiteure der Jugendförderung sind die 2. und die 5.Liga, wobei die 2.Liga fast 10% mehr Jugendspieler kauft im Verhältnis zum selbst eingezahlten Geld. Auch wenn man es kaum glauben kann, ist die 5.Liga der zweitgrößte Profiteur.
Die erste Liga nutzt die Jugendförderung nicht, was wohl daran liegt, dass die meisten Mannschaften 17-jährige 6er suchen ^^! Insgesamt muss man jedoch sagen, dass die Jugendspielerkäufe über die Ligen hinweg gut verteilt sind!

Beste Grüße

sonbonito

Geändert von sonbonito (29.11.2009 um 12:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.03.2010, 19:06
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Moin Albanien!

Sonbonito hatte eine SUPER Idee, wie ich finde. Aber lest euch seine Ansprache selbst durch



Hallo Albanien,
wie Ric_LaFleur gestern schon geschrieben hatte, haben wir uns einige Gedanken gemacht wie wir das mit der Jugenförderung in Zukunft halten.
Wir haben uns zu folgendem entschieden.
Die Spieltage 1.-5. werdet ihr in Zukunft 5% in die Jugendförderung einbezahlen.
Die Spieltag 6.-10. werdet ihr 10% in die Jugendförderung einbezahlen.
Ab dem 11. Spieltag 15% und schließlich ab dem 15.Spieltag bis zum Ende der Saison 20%.

Warum machen wir das?
Zur Erklärung solltet ihr wissen, wie Jugendspieler generiert werden:
Die Generierungskosten der jeweiligen Stärken seien wie folgt:
6er: 2.000.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 100% = 2.000.000
5er: 1.250.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 57,5% = 718.750
4er: 550.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 31% = 170.500
3er: 285.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 20% = 57.000
2er: 110.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 20 % = 22.000
1er: 65.000 x Nachfrage > Nachfrage Ø 20% = 13.000

Die Nachfrage nach neuen Spielern steigt gerade zu Beginn einer neuen Saison stark an, was zur Folge hat, dass die Generierungskosten pro Spieler höher werden. Wir haben dementsprechend weniger Jugendspieler, weil die Kosten pro Spieler höher sind. Dem wollen wir entgegen wirken, indem wir versuchen am Anfang der Saison nur wenige Jugendspieler auf dem Markt zu haben. Wenn die Nachfrage wieder sinkt, schrauben wir die Jugendförderung wieder hoch.
Das soll zur Folge haben, dass...
- in der Winterpause ausreichend Jugis vorhanden sind
- vor allem in der Sommerpause genügend Jugis vorhanden sind.

Tipps zum Einkauf von Jugendspieler:
- Jugendspieler können ab 75% der Verkaufssumme gekauft werden
- die Angebote UNTER 100% können angenommen werden, MÜSSEN aber nicht
- Ausdauer ist gefragt und lohnt sich

Allgemeine Tipps:
- eine Faustregel ist, ich kann ohne Probleme drei Spieler pro Saison verkaufen (bei hoher Nachfrage >>> sehr hoch, riesig oder unbegrenzt hoch) und gleichwertige Spieler unter Wert >>> Auslaufmodelle bzw. Jugendspieler kaufen. Der Gewinn beträgt je nach verkaufter Spielerklasse zwischen 500.000 und 4 Millionen, manchmal auch mehr. Dieses Geld sollte man geschickt reinvestieren >>> Stadion >>> Sitzplätze oder neue junge Spieler (langfristiges Anlagekonzept).
- passt euer Stadion immer eurem Fanaufkommen an oder baut es darüber hinaus aus, die Abzüge beim Heimvorteil sind zu verkraften.


Weitere Fragen oder Nachfragen für Tipps könnt ihr an mich (sonbonito) richten.

Beste Grüße und eine tolle Restsaison
Für ne supertolle Idee halte ich das nicht. Es ist zwar richtig dass die Nachfrage bis ca Spieltag 12 sehr hoch ist und somit die Marktwerte zunehmen. Aber zw 1. -5. Spieltag sind die Marktwerte und somit die Generierungskosten niedriger als nach dem 10. Und da sollen die Einzahlungen am niedrigsten sein??? Hab ich da was falsch verstanden oder ist vll die Jf-Kasse am Saisonanfang so voll, das da minimale Einzahlungen reichen?
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.03.2010, 12:23
Benutzerbild von sonbonito
sonbonito sonbonito ist offline
Manager
 
Registriert seit: 28.06.2006
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von Ottili Beitrag anzeigen
Für ne supertolle Idee halte ich das nicht. Es ist zwar richtig dass die Nachfrage bis ca Spieltag 12 sehr hoch ist und somit die Marktwerte zunehmen. Aber zw 1. -5. Spieltag sind die Marktwerte und somit die Generierungskosten niedriger als nach dem 10. Und da sollen die Einzahlungen am niedrigsten sein??? Hab ich da was falsch verstanden oder ist vll die Jf-Kasse am Saisonanfang so voll, das da minimale Einzahlungen reichen?
Stimmt, supertoll ist wohl nicht das richtige Wort ^^. Ottili, wie hälst du das denn in Polen? Ric und ich haben das "Problem", dass es momentan viele Beschwerden gibt, weil die JuFö dauerhaft zu hoch ist. Eigentlich ist ein gewisser Zwang da, weil die Spieler ja gekauft werden. Wir haben versucht ein Mittelweg zu finden. Unsere Hoffnung lag darauf, dass wir in die Sommerpause mit einem richtig vollen Pott gehen und somit noch einen Teil der "günstigeren" Jugis generiert bekommen. Im Laufe der Saison die JuFö hochschrauben, wenn die Kosten der Jugis wieder fallen!

@Nationaltrainer:
Wie läuft es bei euch mit der JuFö?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.03.2010, 18:59
Benutzerbild von Ottili
Ottili Ottili ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Goldener Westen
Beiträge: 2.221
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Wenn ihr die Jf am Saisonanfang so dramatisch senkt ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es recht schnell Beschwerden gibt. Die Preise und Generierungskosten sind in den ersten 10 Spieltagen niedriger als danach. D.h. Wenn die Jugendspieler am teuersten sind, ca. ab Sp. 12 sind die Einzahlungen am höchsten --> weniger js fürs Geld. Wenn der Markt dann noch leergefegt ist dauerts ewig bis zum 1. 6er Stuermer.

Wenn ihr keine 20% die ganze Saison machen und ein gutes Verhaltnis zw. Einz./js haben wollt, die Jf zw. Sp. 15 - 25 senken. Kommt auf Limit und evt. Uberschuss an. Mehr als 10 Tage 10% wuerde ich auch nicht machen. Ist in den einzelnen Laendern etwas unterschiedlich was optimal ist.

So ähnlich war's in Polen. Seit 2 Saisons ist die Jf immer auf 20%. Seit dem einheimische Spieler zw. 17-22 nur noch aus Jf-Einzahlungen generiert werden ist es "volkswirtschaftlich" effektiver soviel Js zu generieren wie möglich, solange der Bedarf da ist. Die meisten Manager kaufen auch einheimische Js außer ein Limit hindert sie daran. Wer unter Wert kauft hat was von seinen Einzahlungen, wer nicht braucht sich auch nicht beschweren.

Das Thema ist sehr komplex, die Meinungen verschieden und ich selber hab schon x Seiten dazu geschrieben. Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

MfG
ottili
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.04.2010, 18:37
MauriceRudolph MauriceRudolph ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Hey,
Ich wollt nur mal fragen ab wann die JuFö wieder erhöht wird, da mittlerweile keine wirklich attraktiven Spieler mehr auf dem Markt sind. Ich perönlich bin auch bereit durchgängig 20% JuFö zu zahlen und dann an günstige Spieler ranzukommen, als dass ich das durch die geringe JuFö "gesparte" Geld dann durch die vom geringen Angebot und der hohen Nachfrage gesteigerten Marktwerte wieder "verliere". Wenn man denn überhaupt an einen der wenigen Spieler gelangt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.04.2010, 21:03
Benutzerbild von Ric_LaFleur
Ric_LaFleur Ric_LaFleur ist offline
Manager
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Ab dem 12. Spieltag wird sie wieder schrittweise erhöht. Im Moment müssten wir nämlich für einen JS viel mehr in den Topf bezahlen, als am Ende der Saison. Also wenn sparen, dann jetzt.

Wurde allerdings auch alles mehrmals angekündigt und steht im Länderforum
__________________
__________

__________
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum