Zurück   2minman: Board > 2-Minuten-Manager > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2017, 11:11
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Sponsoreneinnahmen sind unausgewogen

Für mich sind die Sponsoreinnahmen gleich in dreifacher Hinsicht unausgewogen:
Das Verhältnis zwischen den Ligen passt nicht, Risiko wird kaum belohnt und die Erfolgsprämien im nationalen Pokal sind viel zu hoch.

Als Beispiel hier meine aktuellen Prämien für die Liga.

SVK: Fanaufkommen 60 K, 3.Liga, 21 Mio Grundprämie, Punkteprämie 420 k (mittlere Variante)
COL: Fanaufkommen 71 K, 1.Liga, 5,9 Mio Grundprämie, Punktteprämie 590 k (Risiko)

Es ist fast unmöglich, mit der Variante in COL die in EU zu übertreffen, obwohl ich dort zwei Ligen höher spiele, ein höheres Fanaufkommen habe und die Risikovariante gewählt habe. Verstehen muss man das nicht.
Im Vergleich zu den Erfolgsprämien im CC/EC sind die Prämien im Pokal fast genauso hoch, obwohl der sportliche Wettbewerb ddort viel stärker ist.Ich habe in EU in den letzten drei Saisons 60 Mio Prämien generiert, die allein vom Zufall Auslosung abhängen. Im CC/EC ist es zudem so gut wie unmöglich, mit einem "Gurkenteam" das schwere Saisonziel zu erreichen. Im Normalfall trift man vorher auf einen zu starken Gegner.Bei den ganzen CPU-Teams dagegen ist es im Pokal nicht mal unwahrscheinlich sich irgendwie "durchzumogeln".
__________________
_

Geändert von TobiTorhagel (18.06.2017 um 11:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2017, 12:09
Benutzerbild von axe247
axe247 axe247 ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.183
Abgegebene Danke: 632
Erhielt 560 Danke für 365 Beiträge
ich hab in EU liga 1:

leichtes ziel klassenerhalt: 23,5 mio. grundprämie und 100k PP.

und du spielst liga 3 und bekommst quasi mehr?

habe aktuell 62k fans.

unausgewogen ist ja noch milde ausgedrückt.

das grenzt schon an ne frechheit.

hier sollte mindestens ein 50% unterschied vorherrschen...
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2017, 12:50
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von axe247 Beitrag anzeigen
ich hab in EU liga 1:

leichtes ziel klassenerhalt: 23,5 mio. grundprämie und 100k PP.

und du spielst liga 3 und bekommst quasi mehr?
100 k Punktprämie sind im Verhältnis zu der garantierten Prämie verdammt wenig. Hier noch ein Screenshot als Beleg. Ich hoffe es ist lesbar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2minman.jpg (20,9 KB, 20x aufgerufen)
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2017, 15:09
Benutzerbild von waltercreehan
waltercreehan waltercreehan ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge
Ich stimme zu, die Sponsorenprämien müssten nochmal angepasst werden.

Alle Prämien werden nach dem Schema: Grundbetrag * Fanaufkommen * (1+MM-Bonus) berechnet.

EU und SAM sind nicht vergleichbar, die Grundwerte aus denen die Prämien berechnet werden sind unterschiedlich.

Bei gleichem Fanaufkommen bekommt der 3. Ligist mehr Geld als der 1. Ligist, weil er weiter über seinem Liga-minimum ist. Der Grundbetrag hängt vom Liga-Minimum ab, und ich glaube kleineres Liga-minimum = höherer Grundbetrag.

Die Prämien sind nicht an das Saisonziel angepasst. z.B. für die Liga ist das leichte Ziel immer eine hohe Grundprämie und eine geringe Punktprämie, fürs mittlere Ziel gibt es mässige Grund und Punktprämie und für das Schwere Ziel wenig Grundprämie und viel Punktprämie. Sollte jetzt aber Klassenerhalt schon das mittlere Ziel sein, dann bekommt man auch nur das mittlere Sponsorenangebot. Und bis ungefähr 40 Punkte wäre das leichte Sponsoren Angebot das bessere (aber es wird nicht angeboten).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2017, 15:50
Benutzerbild von axe247
axe247 axe247 ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.183
Abgegebene Danke: 632
Erhielt 560 Danke für 365 Beiträge
24 mio. bei pokalsieg?
- bei mir 3,1 mio.

10 mio. wenn nicht mehr als 3 gegentore??
- bei mir 5,2 mio.

2 mio. plus 1 mio. pro punkt vorsprung bei sieg gegen tabellenführer?
- bei mir 1,0 mio. plus 0,5 mio.


wie kann denn sowas sein?

wieso wähle ich das saisonziel klassenerhalt, wenn es im amateurbereich doppelt und dreifach so viel kohle gibt?

wird hier was angepasst die nächsten Saisons? sonst steige ich die nächstens saisons bewusst ab, um schneller an kohlen zu kommen..
__________________


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.06.2017, 16:33
TobiTorhagel TobiTorhagel ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 422 Danke für 328 Beiträge
Zitat:
Zitat von waltercreehan Beitrag anzeigen
Bei gleichem Fanaufkommen bekommt der 3. Ligist mehr Geld als der 1. Ligist, weil er weiter über seinem Liga-minimum ist. Der Grundbetrag hängt vom Liga-Minimum ab, und ich glaube kleineres Liga-minimum = höherer Grundbetrag.
Und gennau das halte ich für kontraproduktiv, da es damit jeden bestraft, der aufsteigt und dafür sorgt, dass ein TopTeam in einer unterern Liga höhere Einnahmen hat als ein durchschnittlicher Erstligist.

Zitat:
Zitat von waltercreehan Beitrag anzeigen
Die Prämien sind nicht an das Saisonziel angepasst. z.B. für die Liga ist das leichte Ziel immer eine hohe Grundprämie und eine geringe Punktprämie, fürs mittlere Ziel gibt es mässige Grund und Punktprämie und für das Schwere Ziel wenig Grundprämie und viel Punktprämie.
Also die Prämien sind sehr wohl an das Saisonziel angepasst. Wählt man ein leichtes Ziel, hat man mehr garantierte Einnahmen, wird bei einer erfolgreichen Saison aber insgesamt aber weniger Einnahmen haben, als wenn man ein Risiko eingeht. Rechne das vor jeder Saison durch. Mit 60 Punkten z.B. ist das schwere Saisonziel immer das, womit man am meisten verdienen kann.Und bei den Pokalprämien wird das Ganze noch deutlicher. Je mehr Risiko man eingeht, umso mehr verdient man. om Pronzip her passt das absolut, nur hat mich der Vergleich zwischen SVK und COL halt stutzig gemacht.
__________________
_
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2017, 17:46
Benutzerbild von waltercreehan
waltercreehan waltercreehan ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge
Zitat:
Zitat von TobiTorhagel Beitrag anzeigen
Also die Prämien sind sehr wohl an das Saisonziel angepasst. Wählt man ein leichtes Ziel, hat man mehr garantierte Einnahmen, wird bei einer erfolgreichen Saison aber insgesamt aber weniger Einnahmen haben, als wenn man ein Risiko eingeht. Rechne das vor jeder Saison durch. Mit 60 Punkten z.B. ist das schwere Saisonziel immer das, womit man am meisten verdienen kann.Und bei den Pokalprämien wird das Ganze noch deutlicher. Je mehr Risiko man eingeht, umso mehr verdient man. om Pronzip her passt das absolut, nur hat mich der Vergleich zwischen SVK und COL halt stutzig gemacht.
Ich hatte zur Auswahl als mittleres Ziel Klassenerhalt, und als schweres Ziel Platz 12 in der Liga. Ein leichtes Ziel habe ich nicht angeboten bekommen.

Der Sponsor bietet aber immer die gleichen Konditionen an (angepasst an dein Fanaufkommen). Dem ist es egal ob dein mittleres Saisonziel Klassenerhalt oder Platz 7 ist.
Der Mittlere Sponsor ist ab ca. 40 Punkten besser als der leichte. Und ab 60 Punkte ist der schwere Sponsor der beste.

Aber 60 Punkte und Platz 12 passen nicht wirklich zusammen, knapp 50 Punkte wären da realistischer. 40 Punkte und Klassenerhalt passen einigermassen.

Auf der anderen Seite wenn das Ziel in der Liga ambitionierter ist, dann ist es es andersrum. Dein leichtes Ziel ist Platz 10 mit ca. 50 Punkte, bei den Punkten lohnt sich aber schon der mittlere Sponsor. In de Fall könnte dann das schwere Ziel mit Sponsor und EP passen. Aber entweder das leichte oder das schwere Ziel passen nicht zusammen von den EP und Sponsor vorgaben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.06.2017, 19:00
SeQuax SeQuax ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Reden

Zitat:
Zitat von axe247 Beitrag anzeigen
24 mio. bei pokalsieg?
- bei mir 3,1 mio.

10 mio. wenn nicht mehr als 3 gegentore??
- bei mir 5,2 mio.

2 mio. plus 1 mio. pro punkt vorsprung bei sieg gegen tabellenführer?
- bei mir 1,0 mio. plus 0,5 mio.


wie kann denn sowas sein?

wieso wähle ich das saisonziel klassenerhalt, wenn es im amateurbereich doppelt und dreifach so viel kohle gibt?

wird hier was angepasst die nächsten Saisons? sonst steige ich die nächstens saisons bewusst ab, um schneller an kohlen zu kommen..
Er muss doch den Pokal gar nicht gewinnen, nur ein paar Computer - am besten in Heimspielen - verprügeln um das Achtelfinale zu erreichen. Warum sollte er für 4 Spiele gegen CPUs weniger bekommen als du für den Pokalsieg?

Warum du das Saisonziel Klassenerhalt anstrebst, weißt nur du selbst; sinnvoll, zumindest wirtschaftlich, ist sowas niemals, man könnte gar von Missmanagement sprechen...


p.s. Ein Team mit 3,5mios Gehalt könnte ich finanzieren, aber doch kein Team, das im Niemandsland der 1. Liga rumdümpelt. Da müssen einige Mannschaften mal runter von ihrem hohen Ross und das ist auch gut so!
__________________

Geändert von SeQuax (18.06.2017 um 19:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2017, 07:24
Benutzerbild von axe247
axe247 axe247 ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.183
Abgegebene Danke: 632
Erhielt 560 Danke für 365 Beiträge
Zitat:
Zitat von SeQuax Beitrag anzeigen
Er muss doch den Pokal gar nicht gewinnen, nur ein paar Computer - am besten in Heimspielen - verprügeln um das Achtelfinale zu erreichen. Warum sollte er für 4 Spiele gegen CPUs weniger bekommen als du für den Pokalsieg?

Warum du das Saisonziel Klassenerhalt anstrebst, weißt nur du selbst; sinnvoll, zumindest wirtschaftlich, ist sowas niemals, man könnte gar von Missmanagement sprechen...


p.s. Ein Team mit 3,5mios Gehalt könnte ich finanzieren, aber doch kein Team, das im Niemandsland der 1. Liga rumdümpelt. Da müssen einige Mannschaften mal runter von ihrem hohen Ross und das ist auch gut so!
bin mit ca. 80% Eingespieltheit in die Saison gestartet und habe nicht damit gerechnet noch so gut abzuschneiden, ohne wirkliche B11.

dass ein 3. ligist mehr für den pokalsieg bekommt ist noch nachzuvollziehen.. die restlichen prämien nicht!
__________________


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2017, 10:29
CumulaiondeTarany CumulaiondeTarany ist offline
Manager
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 264
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge
Zitat:
Zitat von waltercreehan Beitrag anzeigen
Der Sponsor bietet aber immer die gleichen Konditionen an (angepasst an dein Fanaufkommen). Dem ist es egal ob dein mittleres Saisonziel Klassenerhalt oder Platz 7 ist.
Der Mittlere Sponsor ist ab ca. 40 Punkten besser als der leichte. Und ab 60 Punkte ist der schwere Sponsor der beste.

Aber 60 Punkte und Platz 12 passen nicht wirklich zusammen, knapp 50 Punkte wären da realistischer. 40 Punkte und Klassenerhalt passen einigermassen.
So ist es. So, wie es jetzt ist, rechnet man vor der Saison durch, ab wie vielen Punkten sich ein Sponsor eher lohnt, überschlägt kurz, ob man die bekommen kann und nimmt dann i.d.R. das schwerste Ziel, unabhängig davon, ob man die Platzierung tatsächlich erreicht. Ob man die 30 EP am Ende dann auch bekommt, dürfte für die wenigsten noch interessant sein.
__________________

„Der Ball ist rund. Wäre er eckig, wäre er ja ein Würfel.“ - Gyula Lóránt

Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.06.2017, 11:03
Benutzerbild von waltercreehan
waltercreehan waltercreehan ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge
Zitat:
Zitat von CumulaiondeTarany Beitrag anzeigen
So ist es. So, wie es jetzt ist, rechnet man vor der Saison durch, ab wie vielen Punkten sich ein Sponsor eher lohnt, überschlägt kurz, ob man die bekommen kann und nimmt dann i.d.R. das schwerste Ziel, unabhängig davon, ob man die Platzierung tatsächlich erreicht. Ob man die 30 EP am Ende dann auch bekommt, dürfte für die wenigsten noch interessant sein.
Also ich hätte diese Saison gerne den leichten Liga-Sponsor genommen, weil ich international in Runde 2/3 kommen wollte, und damit die Hinrunde vergessen konnte. Aber der wurde mir nicht angeboten, weil Klassenerhalt schon als mittelschwierig galt. Das finde ich blöd.

Vielleicht könnte man die Sponsoren und EP-Ziele entkoppeln.
Also einmal dein EP-Ziel aussuchen, das wird wie gehabt berechnet.
Und dann deinen Sponsor aussuchen aus den 3 Sponsoren die allen angeboten werden, die Grenzwerte von 40 und 60 Punkten sind da gar nicht so flasch. Wobei man die Sponsoren auch auf 5 aufstocken könnte mit Grenzwerten 40, 50, 60, 70.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu waltercreehan für den nützlichen Beitrag:
axe247 (19.06.2017)
  #12  
Alt 22.06.2017, 19:00
Heute_Spielfrei Heute_Spielfrei ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Ganz so einfach mit den 40 bzw. 60 Punkten als Grenzen zwischen leicht, mittel und schwer ist es wohl nicht. Anfang dieser Saison (in EU) hatte ich die 2 Möglichkeiten mittel (Klassenerhalt) und schwer (Platz 12). Bei 52 Punkten war die Grenze.

Möglicherweise besteht also schon ein kleines Entgegenkommen, falls nur 2 Varianten zur Auswahl sind. (Auch wenn mir ein leichtes Ziel dieses Jahr mehr gebracht hätte)

Ein Entkoppeln der Sponsoren von den EP wäre aus meiner Sicht kontraproduktiv. Denn die Sponsorenprämien wurden ja gerade auch als Anreiz für mehr Risiko bei der Zielsetzung eingeführt.

Geändert von Heute_Spielfrei (22.06.2017 um 19:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.06.2017, 21:30
Benutzerbild von waltercreehan
waltercreehan waltercreehan ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge
Waren es nur 52 Punkte für den Unterschied zwischen mittel und schwer? Aber auch die sind durchaus mehr als Platz 12.

Mehr Anreiz für Risiko ist prinzipiell nicht verkehrt, aber das Problem ist eben, das die
Übergänge für alle Teams gleich sind, egal ob Platz 12 schwer ist, oder die Meisterschaft. Und wer auf den Titel schielt für den sind 52 Punkte lachhaft wenig. Er riskiert in dem Moment nur die EP, beim Sponsor kann er sich sicher sein den besten zu haben.

Also entweder sollten sich die Sponsoren auch an den Plätzen vom EP-Ziel orientieren,
Klassenerhalt -> bis 40 Punkte
Platz 12 -> mehr als 40 Punkte
Platz 10 ->mehr als 47 Punkte
Platz 7 -> mehr als 54 Punkte
Platz 5 -> mehr als 61 Punkte
Platz 3 -> mehr als 68 Punkte
Meister -> Mehr als 75 Punkte
damit lohnt sich dann das erreichen des Ziels in doppelter Hinsicht, bleibt nur die Frage wie groß der Unterschied sein sollte wenn man das Ziel so grade erreicht hat. Sollte an der Stelle wo ich mein EP Ziel errieche der höhere Sponsor schon mehr Geld geben, oder für jeden darüber hinausgehenden Punkt?

Wenn sich die Sponsoren nicht an den EP Zielen orientieren dann möchte ich da frei wählen können, und nicht eine Entscheidung zwischen Geld und EP treffen müssen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.06.2017, 11:33
SeQuax SeQuax ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von axe247 Beitrag anzeigen
ich hab in EU liga 1:

leichtes ziel klassenerhalt: 23,5 mio. grundprämie und 100k PP.

und du spielst liga 3 und bekommst quasi mehr?

habe aktuell 62k fans.

unausgewogen ist ja noch milde ausgedrückt.

das grenzt schon an ne frechheit.

hier sollte mindestens ein 50% unterschied vorherrschen...
So Saison ist vorbei. Gesamtsponsoreneinnahmen in Liga 3 waren 134,2mios € (inkl. der noch auszuzahlenden Pokalprämie), wobei ich noch auf 15% vom Pub.Liebl. zugunsten des Lehrmeisters verzichtet habe.

Von einer Unterfinanzierung im Spiel kann also keine Rede sein, da ja noch Prämien und Zuschauereinnahmen on top kommen
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.06.2017, 11:56
Benutzerbild von waltercreehan
waltercreehan waltercreehan ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge
Was waren deine Grund- und Punktprämie? und ich gehe mal vom schweren Saisonziel aus?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum