Zurück   2minman: Board > Länder > Südamerika > Chile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.03.2008, 09:20
iNsaNe- iNsaNe- ist offline
Manager
 
Registriert seit: 14.07.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 284
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Neue Jugenförderung

Liebe 2-Minuten-Manager,
ich bin erst seit kurzem hier in Chile dabei, und habe die JuFö Diskussion in Europa in Griechenland ein bisschen mitverfolgt.

Auch in Chile hab ich mich natürlich dafür interessiert, weiviel Geld ich in nächster Zeit wohl für die JuFö abdrücken muss, und ich bin eindeutig zu dem Schluss gekommen:
die JuFö ist zu hoch - vorallem in den unteren Ligen

Mir ist wichtig, dass dieser Thread nicht als Jammer-Thread abgestempelt wird, sondern auch hier in Chile die Diskussion zur JuFö ein bisschen anregen soll.

Als Beispiel: Ich selbst spiele in der 5. Liga und habe mein Stadion in der Zeit in der ich jetzt dabei (seit 20.2) bin schon ein bisschen Ausgebaut und komme auf 18.500 Plätze (9.500 davon Sitzplätze). Das heißt, bei realistischen Preisen von 14€/26€ komme ich bei Ausverkauften Haus auf Einnahmen von: 247.000 € + 126.000 € = 373.000 €
Ich habe einen 23 Mann Kader und zahle pro Spieltag sehr billige Gehälter in Höhe von 76.931 € (x2 153.862 €). Bei Ausverkauftem Haus gebe ich pro Heimspieltag 20% in die JuFö, das sind dann 74.600 €. Ich habe also Einnahemn von 373.000 € und Ausgaben von insgesamt 228.462 €.

Da werden jetzt einige sagen: Du finanzierst ohne Sponsoring deinen Kader und die JuFö und dir bleiubt sogar noch was übrig - aber man sollte bedenken:

- ich zahle extrem niedirge Gehälter
- ich habe für einen Fünft-Ligisten ein ziemlich profitables Stadion
- und vorallem haben wir Fünftligisten ja wirklich kaum Zugriff auf JS



so jetzt dürft ihr mich auseinander nehmen...

Mfg iNsaNe-
__________________


EU: Griechenland Liga 1 - Olympia Thessalonìki - - - SA: Chile Liga 5.2 - Puerto-Montt Juniors
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.03.2008, 09:42
BoSvenlund BoSvenlund ist offline
Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Snæfellsbær
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
BoSvenlund eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von iNsaNe- Beitrag anzeigen
- und vorallem haben wir Fünftligisten ja wirklich kaum Zugriff auf JS



so jetzt dürft ihr mich auseinander nehmen...

Mfg iNsaNe-
Hallo iNsaNe,

willkommen in Chile.

Wenn Du gerade noch da bist: vielleicht hast Du Lust einmal zu schätzen wie die Verteilung der Jugis auf die einzelnen Ligen in der vergangenen Saison ausssah. Ich habe eine Auswertung vorliegen. Du täuschst Dich gewaltig.

Es wird aber kurzfristig eine Absenkung erfolgen, wahrscheinlich nach dem 18.Spieltag. Aktuell ist die JF auf Maximum, weil bis zur WP die Generierungskosten der Jugis niedriger sind. Ab dem 18.Spieltag werden 30%-60% (gemäß Nachfragestatistik, je nach Alter und Stärke) mehr Fördergelder aufgebracht werden müssen um einen neuen Jugi zu generieren.
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.03.2008, 10:03
Ahnbassa Ahnbassa ist offline
Manager
 
Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 46 Danke für 27 Beiträge
die JF bleibt bis zum 18. spieltag für alle auf 20%. danach wird die JF für alle gesenkt, sie wird dann um die 10% sein.
zum vergleich mal meine einnahmen und ausgaben:
stadionkapazität: 43063 sitzplätze = 1076575 €
gehälter pro spieltag = -622404 €
JF = -215315 €

du siehst ich kann meine gehälter nicht von meinen stadioneinnahmen finanzieren. und wenn du mal in die transferhistorie nachschaust wirst du feststellen, das sogar mehr JS in die unteren ligen gegangen sind als in die 1. und 2. liga. die 1.liga zahlt seit anfang an 20% und ich finde es nur gerecht das jetzt alle gleich "besteuert" werden. der grund warum die JF jetzt für 4 spieltage auf 20% für alle gesetzt wurde, ist der das bis zum 18. spieltag die JS noch nach der alten regelung regeneriert werden und daher günstiger in der "herstellung" sind als in zukunft. und wir wollen unser geld doch alle sinnvoll anlegen
gruß stauffi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2008, 10:06
Benutzerbild von Gauss
Gauss Gauss ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Viðareiði ;-)
Beiträge: 8.829
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 756 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von iNsaNe- Beitrag anzeigen
- und vorallem haben wir Fünftligisten ja wirklich kaum Zugriff auf JS
Das mag bei Dir als Neueinsteiger der Fall sein, aber ich will da mal nur zwei Teams nennen:
Concertación (Liga 5.5) und Bayern Allstars (Liga 5.2) - Lass Dir mal in deren Transferhistorie die Einkäufe anzeigen.

Und desweiteren haben 15 der 16 Mannschaften, die momentan in den 5.Ligen auf Platz 1 oder 2 stehen, mindestens einen 5er im Alter zwischen 17 und 23 Jahren im Kader, die meisten haben mehrere davon. Wieviele davon auch als Jugendspieler gekauft wurden und wieviele durch Stärkeaufstieg in diese Kategorie gerutscht sind, habe ich jetzt nicht überprüft, aber dass da auch in den chilenischen 5.Ligen ganz massiv Jugendspieler gekauft werden, ist eindeutig.

Ansonsten haben ja unsere Nationaltrainer schon erläutert, dass die derzeitigen 20% für alle nur kurzfristig gelten.
__________________
(2.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (4.Liga Chile)
Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2008, 10:11
BoSvenlund BoSvenlund ist offline
Manager
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Snæfellsbær
Beiträge: 805
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
BoSvenlund eine Nachricht über Yahoo! schicken
Na gut, jetzt hast Du es ja schon halb verraten, Gauss.

In der vergangenen Saison gingen 31% der 108 Jugis (inkl. der Wiederverkauften) in die 5.Liga.
In der laufenden Saison sind es bisher knapp 40% - allerdings haben wir hier den Sonderfall, dass dort ein Team ganz gewaltig in 5er Jugis investiert hat.
__________________



Geändert von BoSvenlund (18.03.2008 um 10:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.03.2008, 14:16
iNsaNe- iNsaNe- ist offline
Manager
 
Registriert seit: 14.07.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 284
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Es ist wirklich erfrischend zu sehen, dass unser Land so frische und aktive NTs und Managaer hat, die schnell und kompetent helfen!

Zitat:
Zitat von BoSvenlund Beitrag anzeigen
Es wird aber kurzfristig eine Absenkung erfolgen, wahrscheinlich nach dem 18.Spieltag. Aktuell ist die JF auf Maximum, weil bis zur WP die Generierungskosten der Jugis niedriger sind. Ab dem 18.Spieltag werden 30%-60% (gemäß Nachfragestatistik, je nach Alter und Stärke) mehr Fördergelder aufgebracht werden müssen um einen neuen Jugi zu generieren.
Also bleibt die JuFö erst mal so, wird dann in der Rückrunde gesenkt, und wird gegen Ende der Saison und Anfang "nächsten Jahres" wieder erhöht?

Da ihr ja eine relativ traderfreundliche Regelung festgelegt habt, wäre eine höhe JuFö in der Rückrunde ja eigentlich spitze, damit man die Jugi's (das Wort gefällt mir unglaublich gut :>) auch wirklich ~75% bekommt, oder?


Zitat:
Es wird aber kurzfristig eine Absenkung erfolgen, wahrscheinlich nach dem 18.Spieltag.
Wird das dann eine allgemeine Senkung oder eine gestaffelte Senkung?!

Zitat:
Das mag bei Dir als Neueinsteiger der Fall sein, aber ich will da mal nur zwei Teams nennen:
Concertación (Liga 5.5) und Bayern Allstars (Liga 5.2) - Lass Dir mal in deren Transferhistorie die Einkäufe anzeigen.
Wenn ich ganz ehrlich bin, hab auch ich diese Saison vor mich noch an einem Jugi zu vergreifen - allerdings ist mir die Taktik des Vereins Concertatción nicht ganz klar.... kann mir die einer erklären?

Mfg iNsaNe-
__________________


EU: Griechenland Liga 1 - Olympia Thessalonìki - - - SA: Chile Liga 5.2 - Puerto-Montt Juniors
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.03.2008, 16:23
Benutzerbild von Gauss
Gauss Gauss ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Viðareiði ;-)
Beiträge: 8.829
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 756 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von iNsaNe- Beitrag anzeigen
allerdings ist mir die Taktik des Vereins Concertatción nicht ganz klar.... kann mir die einer erklären?
Mein Lieblingsthema.

Bzw. mein Lieblingsthema war es, solange zwei seiner Spieler auch noch in der Nationalmannschaft waren, was ich überhaupt nicht nachvollziehen konnte.
Die Taktik ist einfach: Sportlich ist er völlig unambitioniert, er spielt mehr oder weniger jedes Spiel mit seinen 6er Jugendspielern und sehr wenig Einsatz. Das Ergebnis ist ihm dabei egal. Die 34jährigen 1er sind nur da, um den Kader aufzufüllen. Auf diese Weise bekommen die 6er an jedem Ligaspieltag Erfahrung und, da sie mit immer nur sehr wenig Einsatz auch nie schlechte Werte haben, auch an jedem Trainingstag. Ziel der Aktion ist natürlich, dass seine Spieler schneller aufsteigen als andere und er irgendwann mit einer A-Elf aus immer noch sehr jungen 7ern und 8ern durchstarten kann.
Ob das so hinhaut, wage ich zu bezweifeln. Die Gehälter von Concertación dürften bereits jetzt höher sein als die meines Erstliga-Teams. Bevor er also durchstarten kann, wird er erst die jungen 7er verkaufen müssen. Ob das dann reicht, um sich eine brauchbare Mannschaft zusammenzukaufen, wird man sehen.
__________________
(2.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (4.Liga Chile)
Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2012, 16:03
Benutzerbild von Doerky
Doerky Doerky ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
Es tut sich nächste Saison schon wieder etwas bei der Jugi förderung:

http://board1.2min.eu/showthread.php?t=39310

Was heißt das jetzt für uns in Chile?

mfg Dörky
__________________

Amtierender FSÍ Turnier Gewinner
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.06.2012, 17:08
Benutzerbild von Rambaldi
Rambaldi Rambaldi ist offline
Manager
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 162
Erhielt 122 Danke für 91 Beiträge
Zitat:
Zitat von Doerky Beitrag anzeigen
Es tut sich nächste Saison schon wieder etwas bei der Jugi förderung. Was heißt das jetzt für uns in Chile?
Also ohne Gewähr, aber bei der aktuellen Lage und der hohen Generierungskosten werden wohl die meisten Länder aufs neue Maximum von 25% erhöhen müssen - genauso wie wir!

Auch beim Ausländerlimit soll es keine Beschränkung mehr geben können. Hier muss man allerdings hauptsächlich die Manager im AC & CC betrachten...

Ich bitte um rege Diskussion

¡Vamos!

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.06.2012, 17:57
Benutzerbild von Doerky
Doerky Doerky ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
Ich denke auch das wir auf 25% erhöhen müßen bei dem Ausländer limti bin ich mir noch nicht sicher was dort das sinnvollste wäre.

mfg Dörky
__________________

Amtierender FSÍ Turnier Gewinner
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.07.2012, 10:32
Dr.HansWurst Dr.HansWurst ist offline
Manager
 
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Ich bin für eine JF von weiterhin 20 %

ich weiß viele spieler aus Liga 1 überhaupt JS kaufen.

da wir aber den großteil in die Kasse einzahlen, sehe ich es nicht ein nochmehr einzuzahlen.

2 der letzten 24 Spieler die ich gekauft habe waren JS...

lieber sollte das geld was man für Jugis ausgibt ins stadion investiert werden. damit man es voll nutzen kann. dann zahlen auch die mehr ein, die mehr JS kaufen.

von mir aus könnten auch die unteren ligen mehr geld abdrücken.

und ja, mein stadion is auch net vollausgebaut obwohl ich es könnte. das liegt daran dass ich n team zusammen kaufe um international was für chile zu reißen. und das machen nur wenige teams.
__________________
F(ussball)F(reunde)G(era/reiz) Cahul Utd.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum