Zurück   2minman: Board > Länder > Osteuropa > Armenien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28.02.2011, 15:49
Benutzerbild von huetteben
huetteben huetteben ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Also Marcinator, ich muss dir mal vollkommen zustimmen....

Aber besonders ärgert mich dein angesprochener Punkt 3...
heute heißt es in der ankündigung des NT: "Danke für die Wiederwahl VOLK"

Ähhm Entschuldigung? Hat da jemand gerade nicht mitbekommen das die ganzen Diktatoren weltweit gestürzt werden? Und dann so anzufangen? Das erinnert mich immer mehr an eine Zeit von H*****.

Also NT: die Demokratie in diesem Spiel hat entschieden das Du regierst, aber bitte tu das mit Anstand, Würde und vor allem mit Respekt gegenüber allen Spielern hier!
__________________


Herbstmeister Liga 1: Saison 13, 15, 17, 19, 21, 27
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.02.2011, 18:09
Alina3233 Alina3233 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Alina3233 eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich finde es schade das sich einige NT bisher so viel Mühe gegeben haben um Armenien vorwärts zu bringen. Und der jetzige der Meinung ist nur an seinen Vorteil zu denken und damit das ganze Land wieder herunter zieht. Die Ansprachen von ihm sagen alles!

Ich kann nur hoffen das die nächste Wahl anders aussieht!

Schade Armenien
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.03.2011, 09:27
Benutzerbild von Chill
Chill Chill ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Was ich ja beachtlich finde, dass es eine Wahlbeteiligung von 76 % gab. Also irgendwie scheint das Thema doch zu polarisieren.
Ohne meine Mathekenntnisse zu Schau zu stellen (hab eh keine)...da können nicht nur Drittligisten den NT gewählt haben. Da sind auch viele Stimmen aus Liga 4, 2 und 1 dabei. Das beunruhigt mich ein wenig, denn wer offensichtlich 35 Tage das Amt mit der JF zu seinen Gunsten missbraucht, darf eigentlich keine Stimmen aus den genannten Ligen bekommen.

Gut, ist so, wie es ist. In einer Demokratie gibt es immer eine Opposition. Solange die Opposition sich nicht einig ist, wird sich in naher Zukunft auch nichts ändern.

Habe unseren NT aufgefordert, sich der Diskussion zu stellen. Aus meiner Amtszeit kann ich sagen, dass ich eigentlich immer vernünftig mit ihm "schreiben" konnte, auch wenn er damals als Opposition aufgetreten ist. Es gab auch eine Zeit, wo ich mir sicher war, dass batu ein guter NT sein kann, da er lange dabei ist und immer wieder die richtigen Ansätze gezeigt hat.

Meine stressige Zeit ist vorbei, werde gerne mithelfen, dass Forum wieder aufleben zu lassen.
__________________


Nationaltrainer Armenien
4xMeister / 1xPokalsieger / CC-Sechzehntelfinale / EC-Halbfinale
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.03.2011, 16:58
reenemite84 reenemite84 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ich schließe mich den ganzen Vorrednern an !!
1. Muss dieses Forum wiederbelebt werden und
2. Sollte sich unser Nationaltrainer auch mal in diesem Forum zu einigen Sachen äußern!!

Man könnte z.B. mal Fragen in den Raum werfen wie,
Wieso wird die JF so verteilt... wo ist da der Sinn ??
Wieso fordert der NT, dass alle Spieler fürs nächste Spiel fit sein sollen, ansonsten fliegen sie aus dem Kader... und sein eigener Spieler in der NT ist nicht mal ansatzweise Fit??
Oder,
wieso kann der NT nicht einmal eine Vernünftige Ansprache halten... ich will nicht mal über Rechtschreibfehler meckern, die mach ich auch mal ganz gerne, aber kann man es nicht schaffen mal mehr als 2 Sätze zu schreiben. Und evtl das "Volk" mal über den Plan und die Zukunft der NT aufzuklären???

Es kommen nur recht patzige und sinnlose Ansprachen. Vom Co-Trainer kommen in der Shoutbox von Liga 2 auch nur blöde Kommentare, also vom Trainerstaab her passte es ja schon... aber für Armenien geht es nur noch Berg ab... Statistiken lügen nunmal nicht !!!

Und hier noch mal ein Satz an alle die irgendwann mal in der 1. oder 2. oder vor allem international was reißen bzw mitspielen wollen:
Wenn solche NTs gewählt werden dann ist das in der 3. oder 4. ja mal ganz schön wegen der JF aber auf lange Zeit gesehn rutschen wir in der Wertung immer weiter ab und so wird nie ein armenisches Team international gegen die anderen starke Ligen was reissen können. Das könnte irgendwann auch mal Euer oder mein Tam sein...
So denn... Ich habe fertig !!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02.03.2011, 08:27
ichweissnicht ichweissnicht ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Wir sollten uns nicht daran festhalten das der aktuelle NT keine Stellung hier nimmt.
Vielmehr sollten wir uns mal absprechen was ein NT alles machen soll und auf welche Art und Weise.

Nehmen wir einfach mal die Punkte aus der Bewerbung.

Wieviel % JF ist gut für Armenien? Sollen alle Ligen gleich viel bezahlen?
Wieviel Jugendspieler dürfen gekauft werden und wie lange müssen die im Team bleiben? Wieviele Ausländer dürfen spielen?
Welche Spieler sollen ins Team? Unbedingt die Stärksten? Oder doch jemand, der evtl. ein bischen schwächer ist, seinem Team aber international weiterhilft?

Wenn man sich hier im Forum auf vernünftige Werte geeinigt hat, sollten sich die letzten Bewerber (hauptsächlich David, der Hamburger und Marcinator) auf einen Kandidaten einigen, der gegen den aktuellen NT antritt.

Vorausgesetzt dieser Kandidat wird dann gewählt, sollte auch weiterhin hier im Forum darüber diskutiert werden ob alles gut läuft etc.
Auch muss nach einiger Zeit überprüft werden, ob die zuvor gesetzten Werte noch gut sind, oder mal verändert werden sollen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02.03.2011, 08:58
ichweissnicht ichweissnicht ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Dann fange ich direkt mal selber an. Ich denke die JF ist der größte "Streitpunkt". Ausserdem ist noch interessant, welche Prioritäten man setzt bezüglich der Nationalspieler.

Als Jugendförderung schlage ich 20/20/15/15/10 vor.
Man kann natürlich begründen, 20% ist für alle gleich viel. Die oberen Ligen haben mehr Zuschauereinnahmen und müssen so bei den gleichen % auch mehr bezahlen.
Ich denke aber, dass sich ein Erst- oder Zweitligist mehr Jugendspieler kaufen kann (und das auch macht) als ein Fünftligist. Die unteren Ligen können gar nicht so viele kaufen, da die laufenden Kosten (Gehaltswunsch pro Spiel) viel zu hoch sind.

Die Nationalmannschaft sollte primär natürlich aus den "Besten" Spielern bestehen. Sollte eines unserer Teams aber international gute Chancen haben, sollte frühzeitig darauf geachtet werden, dass dieses Team auch Spieler hat.
Hier muss man natürlich auf die Eingespieltheit achten.

So, jetzt Ring frei für die Gegenargumente......
__________________
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.03.2011, 13:25
Hamburger Hamburger ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Die Jugendförderung ist wohl wirklich der Knackpunkt.
Bisher war ich der Meinung, wenn alle 20% einzahlen, werden möglichst viele Jugendspieler generiert, die dann nach Möglichkeit eben für 80% des Wertes gekauft werden können, was auch den unteren Ligen zugute kommt.
Was ich nicht bedacht habe, sind die Gehaltskosten, die trotz günstigem Anschaffungspreis natürlich trotzdem hoch sind.
Von daher kann ich die Vereine der unteren Ligen mit ihrem Aufbegehren verstehen (bin ja manchmal auch lernfähig)
Ich denke, man müsste wesentlich flexibler an die Sache rangehen und die Werte nach Bedarf im Laufe der Saison ändern.
Was ich aber auf jeden Fall gut finde, ist eine Beschränkung für den Kauf von Jugendspielern! Es sollten alle Vereine die Möglichkeit haben, günstige Jugendspieler zu kaufen und nicht nur "Powertrader" mit viel Geld (meist aus der 1. oder 2. Liga).
__________________


Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.03.2011, 16:14
Benutzerbild von Marcinator
Marcinator Marcinator ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hamburger Beitrag anzeigen
Die Jugendförderung ist wohl wirklich der Knackpunkt.
Das ist auf den ersten Blick sicherlich richtig.
Zitat:
Zitat von Hamburger Beitrag anzeigen
Bisher war ich der Meinung, wenn alle 20% einzahlen, werden möglichst viele Jugendspieler generiert, die dann nach Möglichkeit eben für 80% des Wertes gekauft werden können, was auch den unteren Ligen zugute kommt.
Dem ist generell auch so.
Zitat:
Zitat von Hamburger Beitrag anzeigen
Was ich nicht bedacht habe, sind die Gehaltskosten, die trotz günstigem Anschaffungspreis natürlich trotzdem hoch sind.
Es werden ja nicht nur Jugendspieler der Stärke 6 und aufwärts generiert, sondern auch Jugendspieler der Stärken 1-5, welche im Unterhalt nicht so teuer sind. Aber da natürlich auch immer der sportliche Erfolg eine Rolle spielt und keiner mit Spielern der Stärke 1 in der 5. Liga die Schießbude der Nation sein möchte, liegt genau hier die Krux des Ganzen. Die finanziellen Möglichkeiten in den unteren Ligen stehen dem sportlichen Erfolg zu Beginn der Managerkarriere zunächst einmal im Wege, was nicht selten dazu führt, dass viele Manager sich finanziell übernehmen. Sie haben zwar kurzzeitig Erfolg aber am Ende hinterlassen sie dann hoffnungslos verschuldete Teams.
Zitat:
Zitat von Hamburger Beitrag anzeigen
Von daher kann ich die Vereine der unteren Ligen mit ihrem Aufbegehren verstehen (bin ja manchmal auch lernfähig)
Ganz klar, da den meisten Managern in diesen Ligen nicht ersichtlich ist, welchen Nutzen die JF auf lange Sicht auch für sie selbst hat. Nämlich spätestens dann, wenn es darum geht, gute, einheimische Spieler (Stärke 6 aufwärts) zu kaufen, wird man schnell feststellen, dass da momentan in Armenien nicht viel zu holen ist. Da kommt man dann schon mal schnell an das Ausländerlimit heran. Diese Situation kann aber nur verbessert werden, wenn viele Jugendspieler generiert werden, die im Laufe der Zeit aufsteigen und den Markt bereichern. Das wiederum verlangt eine angemessene JF. Da beißt sich die Katze in den Schwanz...

Mein Vorschlag wäre, dass man die Bedingungen in den unteren Ligen anpasst, indem man z. B. die guten Spieler der vielen "Computer-Manager" auf den Transfermarkt wirft und diese Teams vom System mit Spielern auffüllt, welche eine der jeweiligen Liga angepasste Stärke haben (z. B. Liga 5 max. Stärke 4, Liga 4 max. Stärke 5). Des Weiteren würde ich es begrüßen, wenn es für Aufstieg am Ende der Saison Prämien in der Form von "echtem" Geld geben würde. Somit hätte ein Aufsteiger dann die Möglichkeit, seine Mannschaft in der höheren Liga ein wenig zu verstärken...

Das aber liegt in den Händen der Macher von 2minman...
So, mache jetzt erstmal einen Schnitt. Freue mich auf weitere Meldungen.

Gruß,
Marcinator
__________________
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.03.2011, 17:06
Benutzerbild von Chill
Chill Chill ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Was ich schon mal ankündigen darf: stefan12 und meine Wenigkeit werden bei der nächsten Wahl antreten. Wir wollen die guten alten Zeiten wieder aufleben lassen und natürlich auch an die vergangenen Erfolge anknüpfen.

Zur JF kann ich sagen, dass es bei uns immer ein variables, flexibles System gab und dies wird es bei uns auch wieder geben. Wann wie hoch die JF dann sein wird, bleibt abzuwarten. Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung, dass die JF allen Ligen was angeht. Auch die unteren. Ich kann mich erinnern, dass die Jugendspieler hauptsächlich bei den Vereinen in den UNTEREN Ligen landen...ich mein hier nicht nur die 6er.

Deshalb halte ich nichts von Abstufungen (z.B. 20, 18, 16, 14, 10), sondern alle Ligen sollen und müssen den gleichen Satz zahlen. Nur die Höhe soll und darf variabel sein.

Ich denke aber, dass nicht die JF allein das Problem ist - viele Mannschaften erwarten am Anfang zuviel. Es gibt kaum Teams, die einen langfristigen Plan haben. Um erfolgreich von unten nach oben zu kommen, muss auch z.B. an das Stadion gedacht werden. Und natürlich an die Gehälter. Es ist immer noch sinnvoller, fünf 4er als ein 6er zu kaufen und nachhaltig die Spieler aufbauen und wiederverkaufen. So kann man nach und nach seine finanzielle Situation stabilisieren und nach einigen Saisons den Angriff auf die oberen Ligen und das internationale Geschäft starten.

Wieviele Teams sind denn in den letzten Monaten von Liga 5 in 3 (oder 2) und dann aufgrund finanziellen Schwierigkeiten von der Bildfläche verschwunden? ´

Es gehört hier auch eine Portion Vernunft dazu - und das muss einigen erstmal klargemacht werden.
__________________


Nationaltrainer Armenien
4xMeister / 1xPokalsieger / CC-Sechzehntelfinale / EC-Halbfinale
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.03.2011, 18:38
Lymp Lymp ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
kurz zusammengefasst:

JF-%: in allen Ligen gleich, aber je nach Angebot flexibl.... sprich bei einem überangebot an JF-spielern den %-Satz senken...

Limit der gekauften Spieler: 3, damit nicht der ganze Markt leer gekauft wird von wenigen Managern

Mindest-Verweildauer der JF-Spieler im Kader: möglichst hoch, damit die Spieler gekauft werden um sie zu entwickeln, und nicht nur um Geld damit zu machen...

Ausländer-Limit: gilt es abzuwägen... der Nationalmannschaft käme ein niedriges Ausländer-Niveau natürlich zu gute... ich wäre dafür das Limit schrittweise zu senken...

Nationalmannschaft oder Vereinserfolg: aktuell ganz klar die Vereine, da die Nationalelf überaltert ist, und auch kaum Chancen hat... die Vereine müssen daher die Punkte holen... auf dauer kann man natürlich die N11 natürlich höher priorisieren... dann muß man aber das ganze Konzept aber natürlich darauf ausrichten (Jugend-Förderung, Ausländer-Limit, Verweildauer im Team, usw.)


Nachtrag: die von Chill angesprochene Sache mit den Stadien: dahinter steckt ja mehr, also die bloßen Einnahmen der jeweiligen Teams... größere Stadien spülen natürlich auch mehr Einnahmen in die Jugendförderung, und verhilft der Mannschaft zu einem gewissen Heimvorteil (wenn Stehplätze vorhanden sind)...

ein angemessen großes Stadion ist die Basis einer soligen Entwicklung...
__________________

Geändert von Lymp (02.03.2011 um 18:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 02.03.2011, 19:06
Benutzerbild von Chill
Chill Chill ist offline
Manager
 
Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lymp Beitrag anzeigen
kurz zusammengefasst:

JF-%: in allen Ligen gleich, aber je nach Angebot flexibl.... sprich bei einem überangebot an JF-spielern den %-Satz senken...

Limit der gekauften Spieler: 3, damit nicht der ganze Markt leer gekauft wird von wenigen Managern

Mindest-Verweildauer der JF-Spieler im Kader: möglichst hoch, damit die Spieler gekauft werden um sie zu entwickeln, und nicht nur um Geld damit zu machen...

Ausländer-Limit: gilt es abzuwägen... der Nationalmannschaft käme ein niedriges Ausländer-Niveau natürlich zu gute... ich wäre dafür das Limit schrittweise zu senken...

Nationalmannschaft oder Vereinserfolg: aktuell ganz klar die Vereine, da die Nationalelf überaltert ist, und auch kaum Chancen hat... die Vereine müssen daher die Punkte holen... auf dauer kann man natürlich die N11 natürlich höher priorisieren... dann muß man aber das ganze Konzept aber natürlich darauf ausrichten (Jugend-Förderung, Ausländer-Limit, Verweildauer im Team, usw.)


Nachtrag: die von Chill angesprochene Sache mit den Stadien: dahinter steckt ja mehr, also die bloßen Einnahmen der jeweiligen Teams... größere Stadien spülen natürlich auch mehr Einnahmen in die Jugendförderung, und verhilft der Mannschaft zu einem gewissen Heimvorteil (wenn Stehplätze vorhanden sind)...

ein angemessen großes Stadion ist die Basis einer soligen Entwicklung...
so in der Art sollte es sein...wobei beim Ausländerlimit nicht mehr viel nach unten korrigiert werden kann. Wenn es da keine Änderungen gab, ist das minimum 4.
__________________


Nationaltrainer Armenien
4xMeister / 1xPokalsieger / CC-Sechzehntelfinale / EC-Halbfinale
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 02.03.2011, 22:35
Benutzerbild von Marcinator
Marcinator Marcinator ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von Chill Beitrag anzeigen
Was ich schon mal ankündigen darf: stefan12 und meine Wenigkeit werden bei der nächsten Wahl antreten. Wir wollen die guten alten Zeiten wieder aufleben lassen und natürlich auch an die vergangenen Erfolge anknüpfen.

Zur JF kann ich sagen, dass es bei uns immer ein variables, flexibles System gab und dies wird es bei uns auch wieder geben. Wann wie hoch die JF dann sein wird, bleibt abzuwarten. Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung, dass die JF allen Ligen was angeht. Auch die unteren. Ich kann mich erinnern, dass die Jugendspieler hauptsächlich bei den Vereinen in den UNTEREN Ligen landen...ich mein hier nicht nur die 6er.

Deshalb halte ich nichts von Abstufungen (z.B. 20, 18, 16, 14, 10), sondern alle Ligen sollen und müssen den gleichen Satz zahlen. Nur die Höhe soll und darf variabel sein.

Ich denke aber, dass nicht die JF allein das Problem ist - viele Mannschaften erwarten am Anfang zuviel. Es gibt kaum Teams, die einen langfristigen Plan haben. Um erfolgreich von unten nach oben zu kommen, muss auch z.B. an das Stadion gedacht werden. Und natürlich an die Gehälter. Es ist immer noch sinnvoller, fünf 4er als ein 6er zu kaufen und nachhaltig die Spieler aufbauen und wiederverkaufen. So kann man nach und nach seine finanzielle Situation stabilisieren und nach einigen Saisons den Angriff auf die oberen Ligen und das internationale Geschäft starten.

Wieviele Teams sind denn in den letzten Monaten von Liga 5 in 3 (oder 2) und dann aufgrund finanziellen Schwierigkeiten von der Bildfläche verschwunden? ´

Es gehört hier auch eine Portion Vernunft dazu - und das muss einigen erstmal klargemacht werden.
Genau meine Worte! Dem ist nichts hinzuzufügen!
__________________
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 04.03.2011, 19:51
Robby85 Robby85 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Hallo Leute,

ich habe den NT auch in der Shoutbox der 3.Liga aufgefordert mal Stellung zu nehmen, aber da ist und da wird glaube ich auch nix kommen von ihm.

Eins ist uns allen klar, den müssen wir Köpfen!
Nicht nur! weil er mal nen paar Einstellungssachen nicht nach unseren Wünschen macht oder auch mal nen Spieler aufstellt den wir so nicht einberufen würden. Sondern vorallem weil er eben keine Stellung nimmt und wenn er mal was veröffentlicht ist es in einem diktatorischem dummschwätzer Ton und meist eh nur Müll.

Ich will hier bei der Gelegenheit aber auch mal alle 1. Ligisten an den Pranger stellen, wegen denen wir nun in dieser Misere stecken! Ich kann mich erinnern, das vor zwei Amtsperioden David85 sozusagen von euch gestürtzt wurde, weil er mal mit 2-3 Spielern was neues probieren wollte. (Die 17jährigen 6er)
David hat sich der Diskussion gestellt, aber garkeine chance bekommen!
Nur nebenbei, ich bin da nämlich seiner Meinung. Zu einem 10er kommt man nur wenn der ab der Jugend gefördert wird! Und diese Freiheit, mal was aus zu probieren, sollte ein NT unseres Vertrauens haben. (In Maßen ausprobieren!)

Zu meiner favorisierten Einstellung:

- Ich denke auch wir sollten in allen Ligen mit 20% beginnen und je nach Bedarf dann anpassen.

- Auch sollte die max. Anzahl an Jugendspielern pro Saison gekauft werden können. Das sind glaube ich 9. Den mal ehrlich, wer kauft den schon 9 Jugendspieler pro Saison, außer! er will sein Team umstrukturieren!?! Und genau Das, sollte doch möglich sein!

- Die gekauften Jugendspieler sollten dann aber wenigstens eine Saison im Kader bleiben müssen.

Zur nächsten NT-Wahl:

Es ist schön, dass sich auch Chill wieder zur Wahl stellt. Aber ich glaube ihr solltet euch da oben einig werden wer es macht! Sonst hat jeder seinen Fanclub und der Gewinner heißt wieder batuhanspor, weil er mit nem paar % vor euch liegt.

Das solls erstmal gewesen sein.

Gruß, Robby85, Trainer der Berliner Sensen.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 04.03.2011, 21:06
Benutzerbild von Marcinator
Marcinator Marcinator ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von Robby85 Beitrag anzeigen
Zur nächsten NT-Wahl:

Es ist schön, dass sich auch Chill wieder zur Wahl stellt. Aber ich glaube ihr solltet euch da oben einig werden wer es macht! Sonst hat jeder seinen Fanclub und der Gewinner heißt wieder batuhanspor, weil er mit nem paar % vor euch liegt.
Der Meinung bin ich auch. Die Wiederwahl von batuhanspor wird mit jedem weiteren Kandidaten immer wahrscheinlicher. Daher mein Vorschlag für die Wahl: David85 oder Chill...
__________________
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 04.03.2011, 22:33
Benutzerbild von Panasonic
Panasonic Panasonic ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Na wie wär´s dann mit Chill und David85

Habe in den letzten Wochen alles gelesen in den Shoutboxen mit dem einen oder anderen geschrieben und beraten. Fand den batuhanspor (Krankfurt 2009 AG) seit dem ich den ersten Kontakt mit ihm hatte ätzend. Nur pampige sinnlose Kommentare seinerseits. Über den alten NT David herziehen und seinen Job dann viel schlechter machen als kaum noch möglich ist. Chill hatte seine Arbeit damals gut gemacht. David85 genauso nur sein Ton war nicht der Beste aber er hat alles für Armenien getan und nicht wie batuhanspor nur an sich gedacht und seine Wähler belogen. Egal Vorbei kann ja eh nicht mehr schlechter werden.


JF überall 20 %
max. Anzahl an Jugendspielern pro Saison 9
gekaufte Jugendspieler sollten dann wenigstens eine Saison im Kader bleiben
Ausländer-Limit 5

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum