Zurück   2minman: Board > Länder > Nordeuropa > Island

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 17.10.2011, 00:18
Zetabo Zetabo ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Es ist Grundgedanke des Spieles, das jeder Manager spielen kann wir er möchte. Da verstehe ich nicht die Aufregung übers Traden. Wer es will kann es machen, wenn er es für richtig hält. Und jeder Manager handelt- er muss es sogar, wenn er in diesem Spiel überleben will.

Zitat:
Die Frage ist ob es wirklich im Interesse von Walter ist, vor allem auch langfristig "mit" den Tradern zu spielen. Kurzfristig könnte ich es noch nachvollziehen. Ich möchte dies jedoch stark bezweifeln, wenn es um das Kapitel "zukünftig" geht. Eine Lösung für das Problem ist es nicht.
Ja, Sharki, auch langfristig, die Gründe: Immer Top Werte, Top Erfahrungszuwachs, finanzielles Engagement. Unsere Erfahrungen sind sehr sehr gut.
Walter und ich haben bewußt die "Trader" mit in die Verantwortung für Islands NM genommen, und hier mal: danke für deren Unterstützung.


Zitat:
Wenn ich das richtig verstehe, dann werden alle Punkte abgeblockt, weil es keine international konkurrenzfähigen Teams gibt? Doch die gibt es: supaossi hat z.B. eins.
Supossi hat keine internationale konkurenzfähige Mannschaft. Aber richtig, deshalb alles zu blocken macht natürlich keinen Sinn.


Zitat:
Zetabo scheint nicht bereit für Erfolg im EC einen Abstieg aus der 1. Liga in Kauf zu nehmen.
Walter, McM und Sharki sehen das etwas anders.
Ich würde eher in Zetabos Richtung tendieren.
Supaossi, es geht nicht um EC/CC oder Klassenerhalt, es geht oft beides: Gas geben international und nicht absteigen.



Diese Diskussion, so habe ich es verstanden, soll Ideen hervorbringen. Dabei ist es wirklich ein Problem, das es nicht viele Stellschrauben gibt.
In der Praxis sieht es doch so aus: Der NT kann außerhalb der NM folgende Schrauben drehen: Jufö, JuLimit, Ausländerlimit, internationale Starterplätze vergeben, that´s all.

Mein Vorschlag an der JuFö zu drehen, spiegelt bisher nur die beiden Lager wieder. Also, alles wie gehabt.


Muss ich Krings auch ein wenig recht geben:
Zitat:
Wenn ich mich hier neu anmelde und sehe was hier im Forum abgeht währe mein erster Gedanke ach Du scheisse und nix wie weg hier, denn wenn ihr mal ehrlich zu euch selbst seid würdet ihr hier bleiben?
Gruß Zetabo
__________________
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.10.2011, 07:35
McMartinius McMartinius ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 1.429
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 21 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zetabo Beitrag anzeigen
Es ist Grundgedanke des Spieles, das jeder Manager spielen kann wir er möchte.
Und genau diese Einstellung bringt uns eben keinen Schritt voran.

Es geht hier überhaupt nicht für oder gegen Trader. Traden ist gut.
Aber wer mit 17 und 18jährigen 6ern spielt und die als 21jährige 7er verkauft schadet sowohl seinem Verein als auch sich selber.
Eine funktionierende Gemeinschaft würde ihn geschlossen auf diese Sache hinweisen und ein vernünftig denkender Spieler würde sich dann andere Tradingobjekte (die viel viel höhere Gewinne bringen!!!) suchen.
Dann würde es auch wieder besser laufen.

Wenn der derzeitige Co aber diese obige These vertritt, dass jeder so spielen soll wie er möchte, dann kriegst du niemals eine Einheit zusammen. Von daher ist die Diskussion, wenn sie denn jemals sinnvoll war, völlig sinnlos geworden.

Ich hatte ja von Anfang an vorgeschlagen, dass wir uns erst mal darauf beschränken einen fairen Umgang ohne Beleidigungen und abwertende Kommentare zu schaffen... nicht einmal das gelingt uns. Ohne den ersten Schritt zu machen, macht es keinen Sinn über den 10. Schritt zu reden.

Was macht eine Gemeinschaft zu einer Gemeinschaft?
Die Gemeinsamkeiten - nicht die Unterschiede.
__________________

Geändert von McMartinius (17.10.2011 um 07:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 17.10.2011, 08:51
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
@Zetabo

Zu deinem Ziel mit 5% Jufö für die unteren Ligen mehr Manager und damit mehr Jugendförderung zu generieren.

Wenn man mal berechnet was ein neuer Manager für die Jufö bringt und was er die Jufö kostet kommt ungefähr folgendes raus.

22 500 Zuschauer im Schnitt
30 € Eintrittspreis
17 Heimspiele
20% Jufö

Daraus ergibt sich, dass ein Verein der 5. Liga ungefähr 2,3 Mio Jufö in der Saison einbezahlt.
Die Generierung eines 6ers kostet 2 Mio x Nachfrage (die bei jeder Altersklasse bei 100% oder mehr liegt). Und da habe ich schon mit 20% gerechnet.

Wenn man davon ausgeht, das jeder (neue) Verein mind. 1 6er kauft ist der Beitrag zur Jufö eigentlich schon aufgebraucht. Möchte er noch einen 2. geht das auf die Nachfrage.

Ich möchte damit nur aufzeigen, dass das absenken der Jufö für die 5. Ligen kein Jufö-Mehrertrag bedeutet. Man müsste die "Stellschraube" Jufö also noch weiter begutachten und andere Hebel finden.

Ausbau der Stadien wäre da noch eine Möglichkeit. Jeder Manager Island wird drauf hingewiesen sein Stadion mind. auf Fanaufkommen auszubauen. Davon könnte der Verein und auch die Jufö profitieren.
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu supaossi für den nützlichen Beitrag:
McMartinius (17.10.2011)
  #34  
Alt 17.10.2011, 14:51
Benutzerbild von sharki
sharki sharki ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 16.09.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
sharki eine Nachricht über ICQ schicken
Kurze Anmerkung:

Zitat:
Zitat von Krings Beitrag anzeigen
Und wieder dreht sich eine Diskussion im Kreis und was ist das ende von Lied? Es ist wieder nichts passiert ausser Beleidigungen und vorwürfe usw. na herzlichen Glückwunsch. Wenn ich mich hier neu anmelde und sehe was hier im Forum abgeht währe mein erster Gedanke ach Du scheisse und nix wie weg hier, denn wenn ihr mal ehrlich zu euch selbst seid würdet ihr hier bleiben?
Ich persönlich bin erstaunt wie flott, wie schnell die Diskussion hier im Topic an Fahrt aufgenommen hat. Dies war Sinn und Zweck davon. Ich konnte bis dato auch keine Beleidigung lesen, auch bin ich mir sicher, habe ich mich im Ton nicht vergriffen. Für Außenstehende mag das Fachchinesisch sein, das unterschreib ich. Aber für einen Trainer der sich mit der Materie auseinandersetzt, ist dies ein interessantes Gesprächsthema.
__________________
#Nationaltrainer ISLAND vom 08. April 2008 bis 01. November 2010
#Nationaltrainer ISLAND vom 17. November 2013 bis 14. Septemberg 2014
#Sieger des 2. Nord-Turnier der Brüderländer (Saison 17)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.10.2011, 15:25
McMartinius McMartinius ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 1.429
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 21 Beiträge
Da muss ich dir widersprechen, sharki:
Das Gesprächsklima ist nach wie vor unter aller Kanone.
Keine offenen Beleidigungen im Stile von "du A***h" oder dergleichen, aber jede Menge unterschwellige und abwertende Aussagen, die nur darauf abzielen, denjenigen, dessen Meinung man nicht teilt, anzufeiden.
Das "Highlight": Nazivergleiche.
In diesem Umfeld kann keine Einigkeit entstehen. Und in diesem Umfeld werden wir auch niemals neue oder vom großen Streit unbeteiligte Manager für eine (sachliche) Diskussion begeistern können.
__________________
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 17.10.2011, 15:35
Benutzerbild von Krings
Krings Krings ist offline
Manager
 
Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Ich wollte damit auch nur deutlich machen das die Diskussion wieder auf d besten Wege dort hin ist. Jetz haltet ihr euch an die 2 trader was kommt danach, werden dann die ec Fighter auseinander genommen? Wie ihr seht es ist egal was man hier schreibt, irgend wie wird alles auseinander genommen, da kann ich die restlichen user Islands schon verstehen das sie nichts schreiben, denn irgend wie gibt es immer nur Diskussionen Umd nix passiert. Wie war das denn mit dem betreuen von den unteren Ligen wo Person x für Liga 5 zuständig ist usw. Es wurde diskutiert und nichts ist passiert, desweiteren sind es doch immer die selben dir diskutieren.So nun viel Spaß beim auseinander nehmen meines Beitrags. Ich werde mich nun auch zu einem Stillen forums Leser entwickeln, so lange ich noch hier bin.
__________________
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 17.10.2011, 19:35
Zetabo Zetabo ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Erst einmal kurz zu Supaossi, danke für deine Berechnungen. Die Idee der Senkung der JuFö sollte kein Dauerzustand werden. Auch gibt es vielleicht einen anderen Schlüssel, der Sinn machen könnte. Beißt euch bitte nicht an den 5% fest. Es gibt auch vorstellbare andere Varianten. z.B. 12% 5. Ligen, 12% 4. Ligen. Und es geht um ein Zeitfenster, z.B. 3 Saisons. Da war der Antritt des Gedankens in dieser Diskussionsrunde, sicherlich einen Vorschlag machen, aber auch das andere Manager Wege aufzeigen wie man diese Idee besser gestalten könnte. Ich vermisse die kreativen Vorschläge.

Ja, Ossi, alle sollten möglichst Sitzplätze im Station haben und bis zum "durchschnittlichen" Fanaufkommen die Stadionen ausbauen. Immer bis zum maximum ausbauen, macht manchmal keinen Sinn, wenn es deutliche Schwankungen gibt (z.B. in einer Saison viele Medaillen geholt, nächste Saison z.B. steht Mannschaftumbau an und das Fanaufkommen sinkt so, das es nicht mehr möglich ist, das Stadion ausverkauft zu bekommen.)

Zitat:
Wenn der derzeitige Co aber diese obige These vertritt, dass jeder so spielen soll wie er möchte, dann kriegst du niemals eine Einheit zusammen. Von daher ist die Diskussion, wenn sie denn jemals sinnvoll war, völlig sinnlos geworden.
Martin, ich hatte Sharki schon daraufhingewiesen und das sollte auch für dich gelten:
Zitat:
wenn alles besser werden soll, unterlasse deine unterschwelligen Anspielungen, das NT´s oder Co´s bessere Menschen innerhalb der Diskussionen seinen sollen, oder wie sie sich zu äußern zu haben. Danke
Martin, du beklagst die fehlende Gemeinschaft: die muss man sich erarbeiten.
Wenn ich schreibe, das Manager ihrer Mannschaft verpflichtet sind, ist das nicht eine vorgegebene oder ausgedachte Strategie, sondern die Realität.
Ich habe leider bei deinen Beiträgen immer dass Gefühl, das du dich noch, oder schon wieder, im Wahlkampf befindest. Ich stimme Sharki bei, auch ich sehe keine Beleidigungen.

Krings, wir ( Doerky und ich) haben alle Manager der 4. und 5. Ligen angeschrieben und Unterstützung angeboten und auch praktiziert. Die Nachfrage war "übersichtlich", die Reaktionen der unterstützten Manager durchweg positiv. Und Krings- ich lese gern auch deine Beiträge, da du es meist gut auf den Punkt bringst. Auch ich würde mir mehr, neue Manager wünschen, die einfach mal ihren Gedanken bringen.

Gruß Zetabo
__________________
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17.10.2011, 20:13
McMartinius McMartinius ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 1.429
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 21 Beiträge
Die verschiedenen Auffassungen zu berücksichtigen, viele Mitspieler einzubeziehen um Streit zu vermeiden und die einzelnen Manager für die Belange der Nationalteams zu sensibilisieren ist auch eine Aufgabe des Nationaltrainers!

(hier der Link dazu: http://board1.2min.eu/showthread.php?t=2893)


Eure Aufgabe, Walter/Zetabo.
Nicht meine.
Weder heute noch morgen, denn ich werde nicht kandidieren. (außer aus Spaß so wie das letzte mal)

Aber was Neues packt ihr nicht an - ist natürlich auch schwierig, wenn man 3/4 des NT eh nicht austauschen kann/will. Und ob der Meister jetzt 1 oder 2 EC-NS bekommt, ist denke ich (fast) allen wurscht. Und ob die 5. Liga 5 % oder 15 % oder was auch immer bezahlt, wird das Kraut auch nicht fett machen. Von daher: da könnt ihr nix falsch machen.
Aber mir fehlt nach wie vor die grundlegende Idee wie ein Ruck durch's Land gehen soll, wenn man nur an Detailschräubchen dreht.
__________________
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.10.2011, 20:41
Zetabo Zetabo ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Zitat:
aber ich denke, zur kommenden Wahl werden wir mit einem vernünftigen Konzept vernünftig und wie gewohnt in alter Manier antreten.
Zitat:
Weder heute noch morgen, denn ich werde nicht kandidieren. (außer aus Spaß so wie das letzte mal)
Was nun, Martin?

Zitat:
Aber was Neues packt ihr nicht an - ist natürlich auch schwierig, wenn man 3/4 des NT eh nicht austauschen kann/will.
Warum sollen wir 3/4 austauschen?

Zitat:
Aber mir fehlt nach wie vor die grundlegende Idee wie ein Ruck durch's Land gehen soll, wenn man nur an Detailschräubchen dreht.
Erkläre uns bitte mal deine Idee(n), mit den großen Schrauben.

Gruß Zetabo
__________________
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17.10.2011, 23:02
bonsai72 bonsai72 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: mal hier mal da
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Lächeln feedback

Gude ,
ich lass mich mal wieder hier blicken .
Erstmal finde ich die Diskussionsart deutlich besser als früher ,da muss ich vorallem vor Sharki den Hut ziehen . Hätte ich dir gar nicht zugetraut ! Ganz Ehrlich !!

Dennoch, aus den immernoch zu großen unterschiedlichen Ansätzen, komme ich für meinen Teil zu folgenden punkten von Dir Walter

zu 1: Voller einsatz in EC/CC sowieso
zu 2: Volle Zustimmung
zu 3: Verstehe den Gedanken und Sinn , aber diese/r natispieler wurde sich Verdient. Sollte der Manager Intern. vollen Einsatz bringen und dennoch Ausscheiden ist ihm dieser zumindest in der laufenden Runde nicht abzunehmen.
zu 4: Siehe zu 3
zu 5: Verstehe den Gedanken und Sinn , dennoch muss es dem Manager selber überlassen bleiben - also keine Pfilcht abschenken zu müssen . Dann müßte man ihm ja auch verbieten sich International zu qualifizieren . Sollte er sich qualifizieren und abschenken wollen ,dann kann er schon vorher im interesse des Landes den Nati ablehnen .
zu 6: Volle Zustimmung aber mit Tendenz richtung CC/EC je weiter er kommt
zu 7:wer sich nicht an Absprachen hält, hat keine zweite Chance unter dem gleichen NT verdient.

Sharki´s vorschlag mit Spielerrat finde ich Persöhnlich reizvoll, denke aber in Island nicht durchführbar . Schön wenn ich mich irre und eines besseren belehrt würde.

F.A.Q hin und her ein Land funzt nur dann wenn zwei Komponenten da sind :

- ein gewähltes Konzept für das der NT gewählt wurde mit harte Hand durchziehen (wir als Wähler müssen ihm dann aber auch die Zeit lassen )
-oder die Hardcore Version mit dem " Miteinander konstruktiv arbeiten"

Ein Mischmasch von beiden ist vergeudete Zeit . Und sogenannte "Spass" Nominierungen bei der NT Wahl finde ich mit verlaub "zum Kotzen" .

gruesse
Bon

besondere gruesse an Alex der bestimmt ab und an noch mal hier durchlungert
__________________
Freie Meinungsaüßerung ohne "AUFLAGEN"

"Wo ist der Bus...."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bonsai72 für den nützlichen Beitrag:
sharki (18.10.2011)
  #41  
Alt 18.10.2011, 07:33
McMartinius McMartinius ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 1.429
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 21 Beiträge
Wenn man zitiert, sollte man schon den Namen dazuschreiben, Zetabo.
Nur eines der beiden Zitate ist von mir: und darin habe ich ganz klar gesagt, dass ich keine (ernsthafte) Kandidatur machen werde. Sollten mich Chuck Norris oder ähnlich einschüchterne Gestalten aber bei mehreren Bier wieder dazu überreden was aus meiner Sicht Spaßiges zu schreiben, muss ich das wohl tun.

Meine Vorstellungen und Ideen von großen Veränderungen habe ich oft genug - auszugsweise auch hier im Thread - gepostet.
Ihr zieht eben euer Konzept weiter durch. Euer gutes Recht.
Dadurch wird sich aber auch nichts oder nicht viel ändern.

Und neue Manager wird man nicht erreichen, wenn man einen neuen Thread im Forum eröffnet. Wenn ihr die wirklich dabei haben wollt, dann müsst ihr da mit Ankündigung/mail/shoutbox arbeiten. Ich behaupte mal, dass mindestens die Hälfte der isländischen Manager nicht mal einen Foren-Account haben. Das ist mit Arbeit verbunden, die ihr eben investieren müsstet, oder ihr verwaltet weiter.
__________________
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.10.2011, 15:39
Benutzerbild von WalterMazzarri
WalterMazzarri WalterMazzarri ist offline
Manager
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: München
Beiträge: 759
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 38 Danke für 21 Beiträge
Zwischenbilanz

Ich habe mich jetzt bewusst einige Tage zurückgehalten, damit jeder erst einmal die Möglichkeit hat, sich zum Thema zu äußern. Die Resonanz war ja gar nicht mal so schlecht...
Auch wenn zuletzt bereits andere Bereiche angeschnitten wurden, würde ich mich gerne auf das Thema EC/CC beschränken.

Ich versuche einmal die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede herauszustellen :

ad 1: Hier besteht fast uneingeschränkte Übereinstimmung. Wer im EC/CC für Island antritt, sollte das mit vollem Einsatz tun.
Noch nicht ganz klar ist allerdings die Frage, ab wann ein Gegner "übermächtig" ist und ein Abschenken akzeptabel ist. Martin hat es hier am deutlichsten formuliert, dass er Abschenken unter keinen Umständen tolerieren würde.
So eine "harte" Position würde den EC/CC für viele Vereine unattraktiv machen. Der internationale Einsatz fordert eh' schon seinen hohen Tribut. Außerdem kann es hin & wieder taktisch sinnvoll sein. So haben wir z.B. am 20.10 und am 22.10. in kurzem Abstand zwei Spiele. Es ist also unmöglich, beide Spiele mit einem fitten A-Team zu bestreiten. Nicht jedes Team kann mit einem konkurrenzfähigen B-Team
protzen.
ad 2: Die aktuelle Zuweisung der 5 Nationalspieler scheint in der jetzigen Form akzeptiert zu sein

ad 3: Hier vertritt insbesondere bonsai eine deutlich abweichende Position. Ich gebe jedoch zu bedenken, dass sich jeder Starter Nationalspieler zur Unterstützung "verdient" hat (ob er sich nun durch die Quali gemüht hat oder nicht). Es sind aber nur 5 Spieler zu vergeben, weshalb nicht jeder gleichermaßen berücksicht werden kann.
@Sharki: Keiner der 5 Spieler ist eine tragende Stütze. Diese Spieler betreiten keine Spiele im Nationalteam.
Hier besteht also noch Diskussionsbedarf.

ad 4: Auch hier gibt es Differenzen. Wir sehen das als Anreiz, nicht bereits im Vorfeld abzuschenken, um den Ligaabstieg zu vermeiden. Wenn wir eine Regelung finden wollen die für alle Vereine gleichermaßen gilt, werden wir nicht zwischen "etabliert" und "nicht etabliert" unterscheiden können. Es geht ja keinesfalls darum, dass EC Starter die Spiele zwecks Nicht-Abstieg behalten dürfen. die Regelung ist unabhängig vom Tabellenplatz zu sehen. Wer ausgeschieden ist und um den Abstieg kämpft, wird deshalb keinen Nationalspieler zugeteilt bekommen.
Die Punkte 3 und 4 hängen wie schon erwähnt eng miteinander zusammen und müssen daher auch noch zusammen diskutiert werden. Martin hat wie ich finde hier einen guten Kompromissvorschlag eingebracht.


ad 5: Hier vertritt Sharki eine deutlich radikalere Position als z.B. bonsai.
Ich würde mich schwer tun hier von "müssen" zu sprechen. Qualifikanten werden i.d.R. keine Unterstützungsspieler zugewiesen bekommen. Trotzdem könnte es sein, dass es sich um ein stärkeres Team handelt mit der Chance, einige Runden mitzuspielen.
Solche Teams profitieren von der aktuellen "Streichregelung". Auch ist es im Interesse Islands, dass seine Starter möglichst viele Spiele gewinnen. Warum sollte ein bereits ausgeschiedener Fixstarter seine Spieler behalten dürfen während sich ein Qualifikant ohne Unterstützung von Runde zu Runde quält? Womit wir wieder bei Punkt 3 & 4 wären.

ad 6: Weitgehende Übereinstimmung. EC/CC hat selbstverständlich Vorrang vor Testspielen. Allerdings wird es EM Quali Spiele geben, in denen wir u.U. keine Freigabe erteilen können. Das muss von Fall zu Fall vom NT entschieden werden.

ad 7: Als "Abweichler" würde ich zukünftig jene Teams bezeichnen, die sich (bewußt) nicht gemäß einem noch zu beschließenden Konsens verhalten.
Es ist natürlich richtig, dass wir kaum Sanktionsmöglichkeiten haben. Als NT würde ich mit solchen Managern bis auf weiteres nicht zusammenarbeiten (sprich Spieler aus deren Kader berufen).

Und wie gesagt: Wir handeln aktuell zwar entsprechend unseres Konzepts, würden einzelne Punkte aber auch abändern, sofern sich hierfür eine Mehrheit bzw. ein Konsens findet.
Die Idee eines Spielerrates hat seinen Reiz. Allerdings würde ich die Zusammenstellung nicht so einschränken, da sonst einige Forumsaktive Manager ausgeschlossen wären. Es geht ja gerade darum, auch "Andersdenkende" ins Boot zu holen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 18.10.2011, 20:53
Benutzerbild von sharki
sharki sharki ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 16.09.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
sharki eine Nachricht über ICQ schicken
@Zetabo, eine mögliche Kandidatur wurde von meiner Seite aus angestrebt, dazu stehe ich auch. Ich darf jedoch erwähnen, wer mit kennt, weiss das ich mit dieser Aussage nur etwas "bewegen" und "bezwecken" wollte. WIR haben eine richtige, eine kollektive Bewegung in Richtung Diskussion, Community-Arbeit, vor allem GEMEINSCHAFT gemacht. Jetzt muss es weitergehen

@WalterMazzarri, ich lese mir deine Antwort im Laufe des Abends durch. Werde wohl aber erst morgen antworten können.

@alle Interessenten, eine Kurzdefinition zwecks Spielerrat gibts auf Seite 1, eine genaue Erläuterung folgt.
__________________
#Nationaltrainer ISLAND vom 08. April 2008 bis 01. November 2010
#Nationaltrainer ISLAND vom 17. November 2013 bis 14. Septemberg 2014
#Sieger des 2. Nord-Turnier der Brüderländer (Saison 17)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 19.10.2011, 15:20
Benutzerbild von supaossi
supaossi supaossi ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.776
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 245 Danke für 178 Beiträge
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass dieser Thread im Sand verläuft.

Zumal mir selbst der Zweck noch nicht klar ist.
__________________
"Wissen Sie, es ist nur die Tatsache, dass der Tod eine sehr unangenehme Form von Leben ist."
Zitat:
Zitat von Gauss Beitrag anzeigen
Es gilt immer noch:
Alles was keenjau schreibt, ist wie üblich Unsinn.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.10.2011, 16:44
Benutzerbild von WalterMazzarri
WalterMazzarri WalterMazzarri ist offline
Manager
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: München
Beiträge: 759
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 38 Danke für 21 Beiträge
Der Zweck sollte sein, dass sich so viele Manager wie möglich zu bestimmten Punkten positionieren. Aktuell geht es um die Einstellung zum Europacup bzw. CC.
Sobald sich eine deutliche Mehrheit abzeichnet, könnte so eine Position als Richtlinie, Konsens oder wie auch immer man das nennen mag festgehalten werden.
Es haben sich bereits eine Reihe von Übereinstimmungen herauskristallisiert.
Wichtigster Streitpunkt ist m.E. noch die Frage, ob das Abschenken gegen übermächtige Gegner toleriert werden darf/soll oder nicht.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum