Zurück   2minman: Board > Länder > Mitteleuropa > Liechtenstein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.12.2011, 12:13
Unno Unno ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 195
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Jounes, nimm es ein wenig relaxter. Bald kommen wir mit dem Kader, sagen wer die internationalen Starter sind. Sagen was wir verlangen und wie wir uns die Zukunft vorstellen.

Kommt alles noch zum Saisonende, Saisonstart.

Dass Du in der Relegation nicht so volle Pulle machst, wie man machen könnte, kann ich nicht nachvollziehen. Da habe ich eine ganz andere Meinung zum Fussball und 2minman. Wenn es was zu ernten gibt... Wer sagt mir, dass ich nächste Saison, was zu ernten hab?

Ich bin ja schon genug gescheitert, so dass ich es in der Regel lieber einmal mehr wage, weil es manchmal der Zufall ja so will, dass es auch gelingt!
__________________




Dankt Rubin.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.12.2011, 17:57
Jounes Jounes ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Hallo Unno,

es ging mir doch nicht darum jetzt sofort auf den Punkt zu wissen wie der Kader aussehen wird. Aber solange ihr überlegt hättet ihr doch "vermutliche" Kandidaten da reinpacken können, damit die Form/Energie nicht einfach verpufft. Und warum nicht einfach mal eine Nachricht in den Infokasten: "Das sind unsere Ziele... (...) Kader wird am Anfang der Runde bekanntgegeben"? Genau das wollen Schoddi und Ich z.B. anders handhaben.

Zitat:
Zitat von Unno
Jounes, nimm es ein wenig relaxter. Bald kommen wir mit dem Kader (...)
es geht darum, dass der Spieler heute und gestern bereits trainiert hatte und schon auf 20/20 war. Du hast mich per Post angeschrieben ob ich den Spieler stellen kann.
Darauf hab ich sogar selbst zurück geschrieben, dass ich natürlich keinem internat. Starter einen Spieler wegnehmen will. Aber nenn mir bitte einen Grund, warum ihr ihn nicht einfach schonmal nominiert hattet, damit er auf 25/25 vor Saisonstart gekommen wäre? Ich hatte doch zugesagt, ihn sofort zu streichen, sollte von den anderen noch einer steigen. Nur "bald" war dann die neue Saison vor der Tür und ich hätte ihn 1 Spiel aussetzen lassen müssen nur um ihn auf 25/25 zu kriegen. Ihr hättet KEINEN Nachteil gehabt, wenn ihr ihn einfach nominiert hättet. Bei so Sachen dürft ihr euch dann nämlich nicht wundern, wenn ihr dafür Kritik einstecken müsst. Glück gehabt, dass doch noch ein anderer Spieler 9er geworden ist, was ja bei Wahrscheinlichkeiten von ~1,2% nicht unbedingt wahrscheinlich war.

Zitat:
Zitat von Unno
Wenn es was zu ernten gibt... Wer sagt mir, dass ich nächste Saison, was zu ernten hab?
Also im richtigen Fußball würde ich dir sofort zustimmen. Leider ist der 2minman so konzipiert, dass ich außer dem geringen Aufstiegsbonus keinen Vorteil davon hab jetzt schon 2te Liga zu spielen. Finanziell komme ich auch so hin und meine Reserven reichen nicht um das Stadion zu Beginn der Runde auf die nötige Größe anzupassen. Im Sinne des 2minman ist es also in der Tat sinnvoller gewesen, nicht aufzusteigen. Bestes Beispiel ist *23 Schieber*, der in der 5ten Liga spielt, Stufe 19 (?) ist und mit Sicherheit eins der besten Teams aus Liechtenstein hat.

Gruß Jounes
__________________

Geändert von Jounes (11.12.2011 um 06:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.12.2011, 21:42
Unno Unno ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 195
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Hallo Jounes
Die Ansprache ist gehalten, das Konzept steht. Ich danke Dir für die aufmerksame Diskussion.
Ich zähle auch auf Dich langfristig bezüglich den loyalen Spielern. Da ich jetzt erst die erste Saison auf Co-Natitrainer mache, und es nach anfänglichem gegenseitigen "kopfwaschen" nun sehr produktiv zwischen AGoodyear und mir läuft, könnte es gut sein, dass Du ja dann das nächste Mal wieder Herausforderer bist. Wenns läuft, werde ich wieder kandidieren.
lg Unno
__________________




Dankt Rubin.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.12.2011, 16:35
Jounes Jounes ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Hallo Unno,

ich war ganz überrascht, als ich gesehen habe, dass dort was anderes steht als nur die Jugendspielerinformation. Ich hoffe natürlich, dass das keine einmalige Aktion bleibt, sondern demnächst weitere Informationen kommen. Diskussionen zu etwaigen Talenten würde ich ins Länderforum verlagern. Das ist nichts Geheimes und dann können alle teilnehmen und den Fortschritt verfolgen.

Was mir allerdings aufgefallen ist:
Zitat:
Wichtig ist für die Nationalmannschaft, dass wir die Eingespieltheit der Schlüsselspieler steigern und natürlich, dass sie fit abgestellt werden
Ach, plötzlich geht es also um die Eingespieltheit der Schlüsselspieler? In der Bewerbung mit der ihr zum NT gewählt wurdet, stand drin, dass ihr alle Spieler mit Eingespieltheit versorgen wollt.

Zitat:
Wir glauben, dass mit dem aktuellen, rollenden und flexiblen Konzept der gewachsenen Kader in Liechtenstein am Besten Sorge getragen wird. Die Zeiten sind vorbei, wo man einen grundsätzlichen Neuaufbau gestaltet, dadurch würde Liechtenstein wieder dramatisch in der 5-Jahreswertung absteigen weil es die Vereine nicht alleine schaffen.
Was ist denn das aktuelle, rollende, flexible Konzept? Hört sich ja toll an, aber außer dem Namen steht da nichts über das Konzept drin. Was bedeutet das denn jetzt? Wieviele "Stammspieler" wird es geben? Und was bedeutet gewachsene Kader? Mehr Spieler sind es ja nicht geworden. Und in wiefern trägt euer Konzept dem Sorge?
Der Neuaufbau, hätte sehr wohl stattfinden können. Man hätte genau das gleiche, was jetzt gemacht wurde, auch Anfang/Mitte letzter Runde machen können: Diese jungen Spieler nachnominieren und sie schon mit Eingespieltheit versorgen. Einen großen Punkteverlust hätte es dann nicht gegeben - man hat ja auch so außer dem letzten fast alle Spiele verloren. Und das hätte man auch mit den Neunominierungen gewonnen. Aber nein, das wurde versäumt. Und so haben wir jetzt schon WIEDER keine Mannschaft, die auch ohne zittern zu müssen die Qualifikation schaffen kann.

Gruß Jounes
__________________
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.12.2011, 20:34
Unno Unno ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 195
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
naja jounes, jetzt spiel ich hier 4 jahre, kaum bin ich seit 10 tagen co-nationaltrainer machst du eine riesendebatte. ich werde dich von deinem realitätsfremden konzept nicht abbringen, auch nicht davon, Grosszuschreiben und zu zitieren. so sind wir menschen halt, und im fussball geht es ja meist noch ein wenig härter zu und her. ich denke, ein grossteil der liga will zuerst mal sehen, wie du dich mit dem klub entwickelst, ehe dich jemand ins amt wählt. konzept hin oder her, du bringst (noch) nicht die qualifikation. ora et labora.
__________________




Dankt Rubin.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14.12.2011, 05:46
Jounes Jounes ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Hallo Unno,

ich hoffe der aufmerksame Leser merkt, wie du auch in diesem Post keine einzige der Fragen beantworten kannst, sondern wieder auf die bloße Kritikschiene wechselst.
Die Debatte geht schon seit 3 Monaten, nicht erst seit du CO-NT bist, anfangs wollte anscheinend nur niemand Stellung nehmen.

Du musst dich wirklich mal anhören, du kannst keine Fragen zu deinem eigenen Konzept beantworten und sagst gleichzeitig ein anderes Konzept sei realitätsfremd?! Dabei habt ihr in eurer Ansprache doch ganz plötzlich die Meinung im Vergleich zu eurem Bewerbungstext geändert und wenn wir hier nicht den Stein ins Rollen gebracht hätten, ständ da ja noch nicht mal überhaupt irgendein Text. Das muss man sich echt mal auf der Zunge zergehen lassen. Ich sage es noch einmal: Unser Konzept wird in anderen Ländern erfolgreich angewendet. Nenn mir Gründe, warum unser Konzept mit einem sehr kompakten Stammkader realitätsfremd ist und sag nicht einfach nur, es sei so.

Zitat:
du bringst (noch) nicht die qualifikation.
Wenn wir Nationaltrainer geworden wären, hätten wir jetzt ein viel eingespielteres Nationalteam mit deutlich höheren Qualifikationschancen. Wir hätten auch zum Saisonende hin 20 Spieler nominiert, um keine Werte verpuffen zu lassen. Man würde von uns auch unaufgefordert Einträge im NM-Kasten lesen und es gäbe Forenbeiträge zur Talentsuche und zu den internationalen Spielen, sowie ein Verwarnungssystem für Manager, die ihre Spieler nicht fit abstellen.
Und das sage ich nicht im Nachhinein, sondern das hatten wir bereits in unseren Wahlprogrammen angekündigt.
In diesem Kontext darf sich der unvoreingenommene Leser selbst ein Bild davon machen, ob wir die Qualifikationen zum NT-Job besitzen und ob du und AGoodyear, nicht diejenigen sind, die ebendiese nicht besitzen. Denn Fakt ist doch, dass Liechtenstein die Quali wieder nicht geschafft hat und auch für die neue wurde nur ein mittelmäßiges Team aufgebaut.

Du tust auch gerade so, als sei das Großschreiben und das Zitieren etwas außergewöhnliches. Es ist ja der Normalfall und zeugt zusammen mit Rechtschreib- und grammatikalischen Fehlern davon, ob man sich Mühe gibt, seinen Text ordentlich zu überprüfen bevor man ihn abschickt.

Gruß Jounes
__________________

Geändert von Jounes (14.12.2011 um 05:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.12.2011, 14:36
walki walki ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Gib dem Nationaltrainergespann etwas Zeit

Hallo zusammen,

ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
Also ich würde Jounes vorschlagen, dem Trainerteam mal etwas Zeit zu geben. In dieser Konstellation ist es die erste Amtszeit von Unno und AGoodyear.
Ich fand deine Kritikpunkte anfangs sehr konstruktiv und auch vielleicht teilweise gerechtfertigt. Nur man muss auch mal anerkennen, wenn darauf reagiert wird.
Meiner Meinung nach ist die aktuelle Ankündigung des Nationaltrainers vom 12.12. doch wirklich sehr umfangreich und aufschlussreich.
Du schreibst nun heute wieder in der Shoutbox
Zitat:
Wir brauchen in Liechtenstein Veränderng statt leerer Worte!
.

Ich finde das ist irgendwie nicht sachdienlich. Gerade direkt nachdem das Team auch quasie auf deine Kritik eingegangen ist und umfangreiche Informationen präsentiert hat. Diese nun als leere Worte abzutun ist etwas voreilig.

Zitat:
In diesem Kontext darf sich der unvoreingenommene Leser selbst ein Bild davon machen, ob wir die Qualifikationen zum NT-Job besitzen und ob du und AGoodyear, nicht diejenigen sind, die ebendiese nicht besitzen. Denn Fakt ist doch, dass Liechtenstein die Quali wieder nicht geschafft hat und auch für die neue wurde nur ein mittelmäßiges Team aufgebaut.
Durch diesen Untersatz sprichst du ja quasi AGoodyear die Qualifikation zum NT-Job ab, auch wenn du im vorigen Satz schreibst, dass sich jeder selbst ein Bild machen soll.
Zum einen finde ich, dass es etwas gewagt ist, die Qualifikation von jemandem der ein Amt so lange ausübt, infrage zu stellen. Zum anderen finde ich es etwas zu wenig aussagekräftig, jetzt NUR die Ergebnisse der Nationalmannschaft als Indikator für die Qualifikation eines NT heran zu ziehen. Man muss die Leistungen schon im gesamten Kontext sehen. Denn Fakt ist nämlich auch, dass durch die Verteilungen der Nationalspieler in den letzten Saisons unsere Vereinsmannschaften so stark waren, dass sie viele Punkte für Liechtenstein in der 5-jw eingefahren haben.
Vor 5-6 Saisons war Liechtenstein irgendwo auf Platz 48 - 50. Nun sind wir auf Rang 29!!! Das ist eine enorme Steigerung. Und meiner Meinung nach sollte man diese Leistung auch anerkennen.

Wie gesagt, alles nur meine persönliche Meinung zu diesem Thema.
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu walki für den nützlichen Beitrag:
Unno (14.12.2011)
  #38  
Alt 14.12.2011, 19:17
Jounes Jounes ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Hallo walki,
klar ist nicht alles schlecht, ich hab ja auch erwähnt, dass ich es überraschend fand, dass überhaupt eine Ankündigung gekommen ist, aber:

Zitat:
Meiner Meinung nach ist die aktuelle Ankündigung des Nationaltrainers vom 12.12. doch wirklich sehr umfangreich und aufschlussreich. (...)
Gerade direkt nachdem das Team auch quasie auf deine Kritik eingegangen ist und umfangreiche Informationen präsentiert hat
Darauf hab ich weiter oben schon geantwortet. Die Ankündigung hört sich auf den ersten Blick vielleicht aufschlussreich an. Aber was ist denn nun das "aktuelle, rollende, flexible Konzept"? Da stehen nur Worte, die sich gut anhören, aber keinerlei Erklärung, was das konkret auf die NM bezogen bedeutet. Und auch nach meiner Nachfrage kommt keine Antwort von Seiten der NTs, stattdessen wird mir wieder vorgehalten, dass ich nichts von der 2minman Welt verstehe, weil ich erst so kurz dabei bin. Ich bemüh mich ja auch hier Rede und Antwort zu meinem Konzept zu stehen, da kann ich das doch auch von den NTs erwarten, denjenigen die das Land verwalten. In Anbetracht dessen ist dann die Schlussfolgerung, dass es "leere Worte" sind doch gerechtfertigt!?

Zitat:
Durch diesen Untersatz sprichst du ja quasi AGoodyear die Qualifikation zum NT-Job ab
Nein, das ist deine Interpretation. Ich weiße nur klar und deutlich auf die Möglichkeit hin, dass es laut Faktenlage auch anders herum sein könnte. Aufgrund der letzten Wahlergebisse scheint es mir immer wieder nötig, das nochmal zu erwähnen.

Zitat:
(...) etwas zu wenig aussagekräftig, jetzt NUR die Ergebnisse der Nationalmannschaft als Indikator für die Qualifikation eines NT heran zu ziehen. (...)
Vor 5-6 Saisons war Liechtenstein irgendwo auf Platz 48 - 50. Nun sind wir auf Rang 29!!!
Ich orientiere mich nicht daran, was wir geschafft haben, sondern was wir hätten schaffen können. Und aus dieser Perspektive ist es zwar okay, dass wir uns gesteigert haben. Aber im Vergleich zum Möglichen ist es wieder ernüchternd.
Unno hatte es ja bereits erwähnt: Wir hatten einen Kader mit nur 9ern für diese EM-Quali,
aber wir haben uns nicht genügend auf einen kompakten Kader und damit auf Eingespieltheit fokussiert! Und die letzten beiden Jahre waren von internationaler Seite auch schon wieder nicht mehr so stark. Die Ergebnisse der Nationalmannschaft sind aber ja doch auch der Hauptindikator für die NT-Arbeit. Die Vereinsmannschaften sind mindestens zur Hälfte Sache der Manager. Findest du, dass wir das Maximum rausgeholt haben? Das kann ich mir nämlich nicht vorstellen.

Mein Aufruf dazu, im Detail hier erklärt zu bekommen, warum genau unser Konzept (kleiner Stammkader, NS-Vergabe nach jeder intern. Runde, etc...) schlechter sein soll, gilt weiterhin. Man kann da gerne auch mal per Skype oder sowas drüber quatschen, falls erwünscht.

Gruß Jounes
__________________

Geändert von Jounes (14.12.2011 um 19:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.12.2011, 20:07
Unno Unno ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 195
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Zitat:
Zitat von Jounes Beitrag anzeigen
Und die letzten beiden Jahre waren von internationaler Seite auch schon wieder nicht mehr so stark.
Entschuldige Viertelfinale Championsliga ist nicht so stark? Rausgeflogen gegen Zwergenaufstand Ulm. Aber so wie Du mir nach dem Pokalsieg keinen müden Wink zur Gratulation in Deiner PN tagsdarauf über Dich ergehen lassen konntest, ist auch eine Viertelfinalteilnahme in der CL nichts besonderes.

Und das alles von einem, der sich nicht in die 2. Liga wagt! Na Jounes, es warten schon viele Spieler verheissungsvoll auf Dich in Liga 1 und Du kannst uns dann allen zeigen, wie einfach es ist gegen uns zu gewinnen. Für Dich ja scheinbar die einfachste Sache der Welt, jeden Pokal, Titel und EM zu holen mit Deinem genialen Konzept.
__________________




Dankt Rubin.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.12.2011, 21:14
AGoodyear AGoodyear ist offline
Manager
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 302
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
moin jounes,

eigentlich wollte ich keinen wahlkampf über das forum führen, aber ich habe das gefühl das ich mich mal melden muss.

ich muss sagen, dass mir derzeit die wahl der worte und das dahinstellen einiger sachen überhaupt nicht mehr gefallen.....nicht nur von dir, möchte ich anmerken sondern auch insbesondere von unno....wir haben dies aber über PN geklärt.

nun aber zu ein paar punkten:
kommen wir als erstes zum zitieren im forum, was wie du völlig richtig absolut legitim ist. aber du wirst mir bestimmt zustimmen, wenn ich sage das man jeden geschrieben satz unterschiedlich deuten bzw interpretieren kann.......so hast du mal auf Unno geantwortet

"ich verstehe deine aussagen eben so, wie du sie schreibst."

was ich von haus aus auch so sehe......aber wie gesagt man kann sachen eben unterschiedlich verstehen

hier mal ein kurzes beispiel mit ein paar sachen die DU geschrieben hast und wie ICH sie verstehe (n könnte)

meine art klein zuschreiben, auch mit rechtschreibfehlern sieht aus wie dahin gerotzt, dein übersetzen von fremdwörtern und sowieso alles was wir/andere machen/möchten ist falsch.

hier in diesen aussagen lese ich raus, dass du der meinung bist, dass du deutlich mehr im kopf hast wie ich und durch das übersetzen von fremdwörtern eben auch wie die meisten hier und deswegen bist du eigentlich viel geeigneter für den posten.
hast du dir mal überlegt wieviele personen du damit angreifst? hast du dir mal überlegt dass es sprachen gibt in denen eben kleingeschrieben wird? nicht von jedem hier ist die muttersprache deutsch:-)
sollen den die spieler, die nicht das perfekte deutsch schreiben können sich hier im forum oder in der SB nicht zu wort melden damit deine augen und dein verstand nicht belästigt werden?

und damit möchte ich dir auf keinen fall irgendwas unterstellen oder etwas vorwerfen, nur mal aufzeigen, wie man worte eben unterschiedlich interpretieren kann.und ich kann mir auch bei weitem nicht vorstellen das du auch nur annähernd so denken könntest.

zudem fühle ich mich seit einiger zeit immer wieder persönlich von dir angegriffen

warum eigentlich hast du teile einer PN von mir an dich hier öffentlich ins forum gebracht??
ich dachte immer PN steht für persönliche nachricht und ist damit eigentlich nur für diese person und nicht für die allgemeinheit gedacht

so verstehe ich es zumindest, aber vielleicht liege ich ja auch da völlig daneben. so genug gemeckert und soviel vorweg.

hierrauf werde ich nun nicht weiter eingehen und auch keine weiteren antworten schreiben, weil ich auf sowas einfach keine lust habe und mir die freude am spiel auch nicht nehmen lassen möchte.



du hast zuletzt geschrieben das du unsere ansprache nicht richtig verstehst (so habe ich es rausgelesen), das hätte ich von dir nicht gedacht. aber gut kommen wir zum sportlichen teil

was sind schlüsselspieler?
natürlich sind das die spieler die in das a-team der nationalelf gehören und deren job es ist die qualifikationsspiele so erfolgreich wie möglich zu gestalten......also die stärksten spieler
wo widerspricht sich das mit unserer bewerbung? dort war unser ziel die EM-Endrunde zu erreichen, um dieses ziel erreichen zu können braucht man selbstverständlich ein starkes a-team.....da haben wir nie und werden wir auch nie widersprechen und wir haben auch nie irgendetwas anderes behauptet
aber diese schlüsselspieler verhindern doch nicht das auch die jüngeren noch schwächern spieler eigespieltheit bekommen
gehen wir in dieser frage und der größten differenz zwischen uns mal ans eingemachte

ich glaube mich zu erinnern, dass du mal erwähnt hast, dass du dein wissen über die nationalelf aus SAM hast, weil du da kontakt zum nationaltrainer hast und der dir eben vieles verraten hat....so weit so gut
in Sam ist es wirklich gängige sache eine a-elf kader von bis zu 14 spielern zu nominieren (gibt sogar länder die mit 12 arbeiten) und die restlichen spieler an die internationalen starter zu verteilen......
das ist wenn man dort größere ziele hat auch der richtige weg
aber ich bin der meinung, dass sich dieses konzept nicht 1:1 auf europa übertragen lässt
was möchte man bei der endrunde erreichen? den titel oder ist dabei sein alles?
meiner meinung nach sollte man wenn man die endrunde erreicht auch alles versuchen um den titel zu gewinnen wenn das nicht klappt sollte man soweit kommen wie es nur geht
und da liegt auch der unterschied zwischen EU und Sam
mit 12 -14 eingespielten spielern kommt man dann nicht mehr so weit, weil man inklusive endspiel im EU 6 spiele hat und in Sam eben nur 2 spiele in der Endrunde und zudem ist dort eine hohe wahrscheinlichkeit, dass man im endspiel eben auf einen gegner trifft der das gleiche konzept fährt und dadurch das gleiche problem hat....nämlich nur bis zu 14 eingespielte spieler also ein duell auf augenhöhe
in europa sehe ich dieses konzept bei weitem nicht so oft, wie du es uns gerne weiss machen möchtest

hier geht es eben in die richtung allen 20 im kader eingespielheit zu verpassen und spieler nur aus altersgründen zu ersetzen........oder aber die nationalelf wird als ausbildungsschuppen genutzt und die erfahrung wird auf junge 7er und 8er verteilt die nebenbei noch internationale spiele im verein machen und dadurch schneller die hürde zur nächsten stärke zu erreichen.........das haben wir auch schon etliche spielzeiten gemacht weil wir trotz ausreichenden jugendspielern kaum hoffnunsvolle talente hatten....ich fand das war eine schöne zeit, die spass gemacht hat und mit riesiger mehrheit vom land getragen wurde
derzeit läuft beispielsweise die idee rum sich 20 teams zusuchen die sich 17 jährige 6er kaufen diese ins nationalteam zunehmen und sie da von klein auf an wachsen zulassen zum 20/7 23/8 24,25/9
eine interessante idee und irgendwo juckt es sowas mal zu probieren:-)
aber zurück.....also wenn endrunde, dann nicht nur dabei sondern dann auch soweit wie das team und das glück es zulassen

ich hoffe damit ist der unterschied klar geworden und was schlüsselspieler sind und auch der vorwurf wir würden nicht nach unser bewerbung halten.

wenn du uns abweichung von der bewerbung vorwirfst dann möchtet ich dich bitten bei dem feld Nationalspieler schonen das NIE anzukreuzen.........du forderst ja unterm strich von 14 spielern zu jedem länderspiel die absoluten topwerte sonst drohst du ja mit rauswurf

wird bei je 14 länderspielen (friendly und quali) in den nächsten 2 spielzeiten schwer für die manager dann diese spieler noch selbst einzusetzen


Was ist denn das aktuelle, rollende, flexible Konzept?

ich würde sagen dass sich die benennung unseres konzeptes eigentlich selbst erklärt

aktuell= seit einiger zeit und eben derzeit ausgeführt

rollend= austausch überwiegend aus altersgründen oder eben sollte ein ausnahme talent auftauchen

flexibel= auch spieler aus dem b-team mit eingespieltheit versorgen damit sie im verletzungsfall oder auch wenn das abstellende team ein wichtiges internationales spiel hat spieler aus dem a-team ersetzen können und der stärke verlust in einem gewissen rahmen bleibt
zudem möchte ich auf einem hohen stärkelevel auch taktisch reagieren können

Und was bedeutet gewachsene Kader?
eben die 7 verschiedenen altersgruppen.......von 25 bis 31 jahre alles dabei und die 31 jährigen werden am saisonende eben durch neue junge talente ersetzt

du bist der meinung wir hätten früher den kader verjüngen sollen

das sehe ich etwas anders
erstens kann man grundsätzlich gegen jeden gegner punkten, aber auch gegen vermeintlich schwächere ungeplant federn lassen.....in jedem qualispiel geht es aber um punkte für die 5-jw und die sind mir wichtig.......weil mehr startplätze im EC/CC
bedeuten mehr geld für die vereine durch die zuschauer einnahmen und eventuelle prämien.......diese geld erleichtert den vereinen die absoluten topspieler im verein zu behalten, da die gehälter bis über 200k bei jungen 9ern nicht mal eben so leicht zuzahlen sind....oft müssen solche spieler schlicht verkauft werden, weil sie nicht mehr bezahlbar sind.mehr topspieler in den vereinen bedeutet wiederum eine größere auswahl bei der nominierung der NM

und zweitens halte ich solch einen frühen umbau für wettbewerbsverzerrung
sowas verbuche ich quasi unter abschenken und ein solches verhalten würde immer die gefahr bergen, dass ein land welches gegen uns punkte verloren hat (ungarn) uns wettbewerbsverzerrung vorwerfen könnte, wenn deren direkter konkurent von uns punkte quasi geschenkt bekommt......selbst das torverhältnis könnte ja den ausschlag geben
solchen vorwürfen möchten und werden wir uns nicht aussetzen.....entweder grundsätzlich sparflamme oder eben immer alles was der kader eben hergibt
alles andere würde meinem fairplay gedanken zusehr widersprechen

und zu guter letzt sagst du wir hätten keinen kader, der ohne zu ZITTERN die quali schafft


also es gibt nur sehr wenige nationen, die sich aufgrund der auslosung relativ sicher sein können die quali zuschaffen......und auch du kannst zu 100% nicht zaubern und diesen kader mal eben zusammen stellen können........wir haben im land eben keine 10er(aber das ist sicher meine schuld, dass die fee nicht vorbei schaut)
um dich zu beruhigen jeder der 9er unter 30 jahren im kader kann im laufe der saison ein 10er werden.....hoffen wir das beste
und mit 13 9ern im kader sind wir mit sicherheit nicht weit unten bei einem vergleich innerhalb europas

und wo siehst du einen so großen nachteil bei der eingespieltheit??
blicken wir mal nur auf die bewertung der eingespieltheit wie sie derzeit in der vorschau angezeigt wird
okay da haben wir ein sehr schwach

schauen wir mal auf die gegner
dänemark = katastrophal
albanien = sehr schwach aber auch nur 17 mann im kader wird also noch fallen
bulgarien = katastrophal
kroatien = schwach aber noch 5 spieler mit 32 jahren im kader
deutschland = mäßig
kasachstan = sehr schwach

also hier sehe ich nur bei deutschland einen nachteil, da ich davon ausgehe dass kroatien die 5 haudegen nach dem ausscheiden der teams im EC/CC durch jüngere ersetzen wird und wir haben sie erst spät
wenn albanien den kader aufgefüllt hat werde auch sie weniger eingespieltheit haben wie wir

also sorry reite bitte nicht irgendwo drauf rum, was so, wie du es beschreibst, einfach nicht stimmt

so und nun hoffe ich das wieder etwas mehr ruhe hier einkehrt

ich bin grundsätzlich für jede kritik offen und höre mir auch gerne ideen und vorschläge an.....aber ich erwarte auch das alles sachlich abläuft und es akzeptiert wird wenn ich etwas anders sehe wie man selbst und nicht alles als falsch und kompetenzlos versucht darzustellen
auf sowas hat hier glaube ich die ganz grosse mehrheit einfach keine lust

als NT sollte man immer versuchen das wohl des ganzen landes in den vordergrund stellen und nicht eigene ziele verfolgen um sich im erfolgsfall dann auf die schulter klopfen zulassen

ich denke zuerst sollte das augenmerk auf der 5-jw liegen den wenn es uns gelingt dort medaillen zu bekommen profitiert das ganze land, weil jeder verein mehr zuschauer hat

das geht nur wenn man versucht n-team und vereine gleichberechtigt zu behandeln
weder der eine noch der andere kann es alleine schaffen

springt dann die endrunde dabei raus gibt man dort alles und wenn es dann auch noch zum titel langt noch besser

aber ganz vorne steht die medallie in der 5-jw und da sind wir noch ein stück von weg, aber wir kommen jedes jahr einen tick dichter ran

so und nun darfst du mal wieder alles schlecht reden und allen mitteilen das du der heilsbringer bist:-)
wie immer bisher

gruß AGoodyear
__________________


Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 14.12.2011, 21:18
Jounes Jounes ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Entschuldige Viertelfinale Championsliga ist nicht so stark? Rausgeflogen gegen Zwergenaufstand Ulm.
Meine Güte, warum musst du das denn schon wieder nur auf dich beziehen? Es geht doch international um die Punkte der 5-Jahres-Wertung. Und da sind 4,225 insgesamt gesehen nicht so stark. Aber um dir nochmal ein Sonderlob auszusprechen: Gut gemacht Unno, du hast davon die meisten für Liechtenstein gesammelt !

Zitat:
ber so wie Du mir nach dem Pokalsieg keinen müden Wink zur Gratulation in Deiner PN tagsdarauf über Dich ergehen lassen konntest
Das stimmt natürlich, lag aber einfach daran, dass ich das bis dahin nochnicht nachgeschaut hatte. Dann möchte ich dir wenigstens nachträglich zum Pokalsieg gratulieren: Herzlichen Glückwunsch.

Über deinen letzten Abschnitt will ich garnicht groß reden. Mein Konzept ist darauf ausgelegt erst aufzusteigen, wenn ich in der höheren Liga problemlos bestehen kann. Ich denke da wird dir jeder bestätigen, dass das die richtige Wahl ist. Solche Sachen wie "zeigen, wie einfach es ist gegen uns zu gewinnen" wäre ja eigentlich nur aussagekräftig wenn alle die gleichen Spieler hätten. Mittel- bis langfristig wird der UFC aber auf jeden Fall in Liga 1 kommen und ne schlagkräftige Truppe haben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.12.2011, 21:45
Unno Unno ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 195
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Zitat:
Zitat von Jounes Beitrag anzeigen
Meine Güte, warum musst du das denn schon wieder nur auf dich beziehen?
Meine Güte, weil wir sonst eigentlich nur über Dich als brillanter Nationaltrainer reden....
__________________




Dankt Rubin.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.12.2011, 22:22
Jounes Jounes ist offline
Fortgeschrittener
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
Hallo AGoodyear,

schade, dass du dich bisher nicht zu Wort gemeldet hast. In der Tat sind meiner Meinung nach viele Dinge anders, als du sie schilderst. Ich will mal versuchen sie aufzugreifen:

Zitat:
hast du dir mal überlegt dass es sprachen gibt in denen eben kleingeschrieben wird? nicht von jedem hier ist die muttersprache deutsch:-)
Jede Sprache definiert doch selbst, wie man sie schreibt. Wenn du Englisch schreiben würdest, wäre die Kleinschreibung ja völlig legitim. Warum schreibt man es nicht einfach ganz normal, wie die Sprache in der man schreibt es vorgibt? Leute deren Muttersprache nicht Deutsch ist, sollen also einen Vorteil davon haben, wenn die Sprache, die sie hier lesen klein (und damit falsch) geschrieben ist? Das ist doch Blödsinn.

Zitat:
warum eigentlich hast du teile einer PN von mir an dich hier öffentlich ins forum gebracht?? ich dachte immer PN steht für persönliche nachricht und ist damit eigentlich nur für diese person und nicht für die allgemeinheit gedacht
Das ist falsch. Ich habe keine Teile aus der PN hier veröffentlicht. Ich habe mich auf den Inhalt bezogen, da das Thema für mich gerade sowieso aktuell war. Diese Angelegenheiten, die Spielernominierungen und Talentsuche betreffen sollten ohnehin im Forum abgehandelt werden, damit mehr Transparenz entsteht.

Zitat:
(...) EU 6 spiele hat und in Sam eben nur 2 spiele in der Endrunde und zudem ist dort eine hohe wahrscheinlichkeit, dass man im endspiel eben auf einen gegner trifft der das gleiche konzept fährt und dadurch das gleiche problem hat....nämlich nur bis zu 14 eingespielte spieler also ein duell auf augenhöhe
in europa sehe ich dieses konzept bei weitem nicht so oft, wie du es uns gerne weiss machen möchtest
Unsere Starteingespieltheit befindet sich jetzt im grauen Mittelfeld. Viele Spieler wurden erst vor paar Tagen nominiert und viele von letzter Runde, haben definitiv keine 25% übrig behalten. Du kannst definitiv nicht all diesen Spielern Eingespieltheit verpassen. Erstmal brauchen wir diesen verkleinerten Stammkader, damit wir nach dem nächsten Reset mehr Spieler haben, die schon auf 25% sind. Danach kann man dann schauen, dass man den Kader der Spieler die für eine EM zur Verfügung stehen erweitert. Eine EM-Teilnahme mit so einem 14er Kader hat den Vorteil: Es ist von vorneherein klar, dass man kein Europameister wird. Man ist einzig und allein darauf aus, in der Gruppenphase Punkte für die 5 Jahres Wertung zu bekommen. Andere Nationen müssen da mehr mit den Formwerten taktieren und das bringt zusätzlich den Vorteil, dass man vielleicht einfach 2 mal punkten kann und sich dann verabschiedet, definitiv besser als keine Teilnahme. Wir sind sowieso nicht in der Lage nach dem EM-Titel zu streben, daher müssen wir erstmal überhaupt eine Teilnahme erreichen.

Zitat:
schauen wir mal auf die gegner (...)
Erstens: Unsere Gruppengegner sind vergleichsweise schwach. Es gibt stärkere Gruppen mit mehr Teams die bereits "schwach" oder "mäßig" haben.
Zweitens: Selbst in unserer Gruppe zeigt sich ja eindeutig, dass wir keinen Vorteil gegenüber anderen "Bewerbern" um Platz zwei haben. Kroatien besitzt Spieler, die noch gestrichen werden, aber wir besitzen auch 3 31 jährige, die zum Saisonende mitten in der Quali vermutlich wegfallen werden. Und das hätte durch früheres Einsetzen von Perspektivspielern geändert werden können. Gerade, da wir am Anfang gegen Gegner spielen, die in etwa gleichstark wie wir sind, würde uns mehr Eingespieltheit gut zu Gesicht stehen. Das als "Wettbewerbsverzerrung" zu betrachten, wenn man den Kader frühzeitig verjüngt, das ist wirklich eine etwas zu krasse Sichtweise, ich denke das siehst du falsch.

Zitat:
als NT sollte man immer versuchen das wohl des ganzen landes in den vordergrund stellen und nicht eigene ziele verfolgen um sich im erfolgsfall dann auf die schulter klopfen zulassen
Dann nenn uns doch mal bitte einen Punkt, wo unser Konzept eigennützig sein soll. Gerade darum geht es doch: Schneller als bei eurem Konzept Punkte in der 5-Jahres-Wertung zu sammeln. Und ich bin mir weiterhin sicher, dass es für Nationen, die zu Beginn einer Quali wenig Eingespieltheit haben, viel günstiger ist zunächst mal eine EM mit kleiner Stammelf zu spielen, die die Teilnahme schafft und mit 25% in die nächste Quali geht, dadurch schneller wieder auf 100% ist, was wiederrum bedeutet, dass dann mehr Spelraum dafür besteht, zusätzlichen Spielern Eingespieltheit zu verschaffen.

Zitat:
so und nun darfst du mal wieder alles schlecht reden und allen mitteilen das du der heilsbringer bist:-)
Was anderes hast du ja auch nicht gemacht. Man könnte aber auch einfach sagen: Ich setze die Diskussion fort.

Gruß Jounes


PS:
Zitat:
Zitat von Unno
Meine Güte, weil wir sonst eigentlich nur über Dich als brillanter Nationaltrainer reden....
*kopfschüttel*
__________________

Geändert von Jounes (15.12.2011 um 07:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 15.12.2011, 00:53
Schoddi Schoddi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Heidewitzka, Herr Kapitän,

hier tut sich ja einiges und das ist erstmal gut so.

Es gab nämlich seit dem 01.01.2010 im Prinzip keine Diskussion, Beiträge oder was auch immer im Nationalmannschaftsthread (die beiden Beiträge von diesem Jahr zähl ich mal nicht mit).

Gleich mal was zur Rechtschreibung: Im Prinzip is mir das relativ wurscht (Wurst ), wie hier geschrieben wird. Hauptsache, ich verstehe das, was geschrieben wird, egal ob in Groß- oder Kleinschreibung. Und es ist MIR wichtig, DASS etwas geschrieben wird. Und da sah ich bisher ein Problem. Nachrichten von den NTs mit der Information, dass ein neuer Jugendspieler kaufbar ist und ab und zu etwas zu den EM-Quali-Spielen unserer NM ist mir zu wenig. Und auch bei den Bewerbungstexten kam meines Erachtens zu wenig rüber.

Von daher bin ich wirklich froh und dankbar, dass sich hier wenigstens Rubin, Unno, walki und AGoodyear melden und mitdiskutieren. Und ich finds gut, dass ihr, Agoodyear und Unno, mal einen längeren, erläuternden Text zu den aktuellen NM-Geschehnissen veröffentlicht habt. So stell ich mir das ungefähr vor; ich brauch das ja nicht jede Woche, aber wenn so etwas mind. 1 Mal pro Amtszeit passiert, denke ich, ist allen schon viel geholfen.

Ich finde es auch etwas bedenklich, wie hier inzwischen miteinander umgegangen wird. Sarkasmus, finde ich, hat in einem Forum wenig zu tun (zumindest bei persönlichen Angelegenheiten). Im echten Leben kann man da vielleicht noch einigermaßen angemessen drauf reagieren, aber hier schaukelt sich dann alles so schön hoch, weil jeder überlegen kann, wie man dem Anderen jetzt noch was reindrücken kann.

So, Ende mit dem allgemeinen Gefasel, jetzt gehts ans Eingemachte

1. Ich habe das Gefühl (und das finde ich schade), dass Jounes und ich in den Dingen, die die NM betreffen nicht für ganz voll genommen werden, weil wir (noch) in der 3. und 4. Liga spielen. Wenn ich mich irre, schreit laut auf. Aber es wird immer davon geredet, dass es etwas anderes ist, die NM als die Vereinsmannschaft zu führen und wir erstmal mind. 2. Liga spielen sollen um "mitreden" zu können. Ich mach das eher ungerne, aber wer unsere Teams sieht, wird merken, dass wir zu solchen entwicklungsfähigen Teams nicht durch Zufall, sondern durch harte Arbeit gekommen sind. Wir beschäftigen uns also eben nicht nur 2min am Tag mit diesem Manager und haben einen großen Einblick in die ganze Materie (also auch in die der NM). Und wie unsere Beiträge zeigen, haben wir uns nicht nur mal 10min mit der NM und ihren Begebenheiten beschäftigt.

2. Leider hat sich Liechtenstein für die letzten 7 EMs nicht qualifiziert. Damit bin ich nicht zufrieden und ich nehme mal an, ihr selbst als NT und Co. seid es nicht (gewesen). Deshalb haben wir als Herausforderer ein (für wen auch immer) neues Konzept (sportlich und informationstechnisch) ausgearbeitet, vor- und zur Wahl gestellt. Das ist das Recht jedes Managers und es war gehaltvoller als das der bisherigen Herausforderer (zumindest ich solange hier dabei bin). Und ich denke, dieses hätte gute Chancen, uns in der Saison 34 die EM-Teilnahme zu verschaffen als auch den internationalen Vertretern Vorteile für ihre EC/CC-Spiele zu bringen um so insgesamt Punkte für die 5JW zu holen. Das dieses von dir, Unno, wiederholt als realitätsfern abgetan wird, kann ich so nicht stehen lassen. Ich nehme mal stark an, dass es in unserem Land (sagen wir mal) mind. 11 Vereine gibt, die bereit sind, ihre(n) NS immer topfit abzustellen um so einen kompakten Stammkader zusammen zu bekommen.

3. Danke AGoodyear für deine Ausführungen. Du hast, zumindest für mich, etwas Licht ins Dunkel gebracht, weil du gezielt auf Jounes Anfragen eingegangen bist. Und es ist klar, dass sowohl wir als auch ihr unsere jeweiligen Konzepte so gut es geht verteidigen. Deshalb die Fragen: (Ab) wann spielen denn die B-Leute? Und wie viele sind das denn? Jetzt sagt bitte nicht, dass das 6 oder 7 Spieler sind...

4. Wir wollen nicht NT werden, weil wir irgendwie uns profilieren oder für uns selbst Nutzen daraus ziehen wollen. Jeder, der den 2minman nicht spielt, denkt doch, man hätte einen am Schräubchen, wenn man sagt, dass man Liechtenstein in einem Strategie/Taktik/Glücks/Internet-Spiel zur EM in Saison 34 führen möchte (ging mir jedenfalls schon so mit Personen, die mir sehr nahe stehen ). Wir wollen mind. eine gute Opposition sein, weil uns das Wohlergehen des Landes am Herzen liegt, nicht mehr und nicht weniger.

5. Wäre es denn möglich, Zugang zum internen Forum zu bekommen? Oder dass ihr das aktuelle Konzept uns mal als per PMs zukommen lasst. Anscheinend wurde das ja schon mal gemacht.

So, das wars mal von mir, ich bin raus,
Schoddi
__________________
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.12.2011, 22:02
AGoodyear AGoodyear ist offline
Manager
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 302
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
moin schoddi,

schön zu sehen das auch jemand von der "gegenseite" der meinung ist das die sache hier anfängt aus dem ruder zulaufen

war angenehm die zeilen zulesen... danke dafür

und damit sollte dieses leidige thema auch endgültig abgeharkt sein

nun zu deinen fragen

1.
also ich glaube man kann nicht pauschal sagen das man euch nicht ernst nimmt....nein soweit würde ich bei weitem nicht gehen,aber ich denke schon das es eine gewisse skeptis gibt ob es spieler aus den unteren ligen wirklich schon "können"
man sitzt als NT schon an wichtigen hebeln und es besteht schon die möglichkeit das land um jahre zurückzuwerfen......ist hier schon vorgekommen,wenn auch so glaube ich vor euer zeit hier
das ihr euch mehr wie 2min am tag mit dem spiel beschäftigt und euch auch schon mehr wie 10 min mit der n-elf spricht euch auch keiner ab........aber meiner meinung nach ist es schon etwas ganz anderes NT zusein oder eben "nur " teammanager

ich möchte hier mal anmerken das meine glückseligkeit nicht vom NT job abhängt und es gibt hier einige manager wo ich mir keine sorgen machen würde wie es mit dem land im ganzen weitergeht und die sind nicht nur in liga 1.......
anfangs fand ich eure bewerbung gut....ihr habt euch gedanken gemacht...jf war absolut wählbar,übers sportliche kann man immer streiten und welches ziel auf platz 1 steht welches etwas untergeordnet ist ist auch ein guter streitpunkt
ob ihr wirklich schon alles über die eigenheiten der nationalelf wisst kann ich so nicht beurteilen,aber wenn ich in großen teilen hier sachen lese (eingespieltheit insbesondere) so muss ich leider sagen das ich nicht glaube das ihr schon alles wisst....

2.
da ihr ja nicht diese ganzen quali zyklen dabei wart könnt ihr das auch gar nicht wissen:-) gefragt wurde aber auch nie glaube ich
aber gut ein kurzer einblick in 14 nati spielzeiten
in der quali runde danach sind wir einfach zukurz gekommen danach stand ein umbruch im kader an der sich als sehr schwierig darstellte.....es gab einfach keine wirklich interessanten spieler im land.....also was tun?
da ich mit vielen anderen spielern im mehr oder weniger engen kontakt stahe (so circa 300 NT amtszeiten zusammen) entstand ein konzept welches mit immer schmackhafter wurde das habe ich jedem manger im land per PN zukommen lassen und gefragt ob man damit leben kann oder lieber weitermacht wie immer

nun was soll ich sagen von damals rund 170managern kam nicht eine einzige stimme dagegen dafür aber gab so um die 100 posive antworten...der rest waren wohl enthaltungen mangels intresse

und so wurde unsere n-elf ein talent schuppen zuerst nur junge 7er über ungefähr 5 spielzeiten dann wurden junge 8er nominiert und mit erfahrung versorgt das dauerte so 2 jahre und danach haben wir haben wir die jungen 9er und hoffnungsvolle 8er nominiert und sie mit eingespieltheit versorgt(und auch endlich mal wieder länderspiele gewonnen)
und im letzten zyklus war ganz klar das ziel die EM-Endrunde.....das haben wir verfehlt ohne frage.........ich glaube aber das sich durch dieses konzept und die gleichzeitige PN aktion (auch an alle) wie man seine zuschauer einnahmen steigert (nicht nur der verzicht auf stehplätzesondern auch die eintrittspreise bei 100% sitzplätzen) sich die gesamtsituation deutlich gebessert hat
vergleiche mal unser JF einnahmen mit anderen ländern ähnlicher größe
liechtenstein ist ein finaziell gesundes land und dadurch wird es leichter talente zuhalten viele müssen sie nicht mehr aus kosten gründen verkaufen

und wir sind da noch lange nicht am ende

aber durch dieses konzept haben wir eben die endrunden nicht erreicht...und bei ziele mit der n-elf habe ich auch immer keine angekreutzt
damit hat sich die frage ob wir zufrieden sind glaube ich erledigt und weil ja nicht die endrunde das ziel war sondern der umbau eines ganzen landes muss ich sagen das ich sehr zufrieden bin mit dem erreichten in den letzten sagen wir mal 12 spielzeiten aussgenommen natürlich das verpassen der letzten endrunde

ja es ist euer gutes recht sich zubewerben absolut...hat euch glaube ich auch keiner abgespriochen
und wie gesagt über konzepte kann man streiten
ich glaube ich darf sagen das ich euer nie schlecht gemacht habe....sondern lediglich gestern gesagt habe das meiner meinung nach diese erfolgreiche Sam konzept in europa nicht so andwendbar ist.....endrunde ist möglich aber nicht der titel....und meiner meinung nach sollte der das ziel sein und nicht das dabei sein ist alles

bei dem wort realitätsfremd gebe ich dir recht.....da hat unno sich ungeschick ausgerückt oder eben schlicht das falsche wort gewählt....aber wie gestern geschrieben....ich habe ihm meine meinung zu seinen beiträgen mitgeteilt
findest du so 11-14 manager in liechtenstein die immer ihre spieler topfit abstellen?
nur wenn du welche findest die sich natispieler aus hobby halten
eurem konzept nach sucht ihr die aber nicht sondern wollt,ausgenommen supertalenten,dise in liga 1 verteilen(EC/CC)......zeitgleich wollt ihr aber diese 14 spieler in 13-14 nati spielen auf sehr viel einsetzen...derzeit sind es 14 spiele verteilt auf 68 tage macht also knapp alle 5 tage ein länderspiel
also für vereine die international spielen sehe ich da kaum chancen grundsätzlich ihre spieler topfit für die nati abzustellen.....besonders auch umgedreht heute nati morgen international wird ohne rücksicht zu großer unruhe führen......ich bitte darum das ja die 6 reserve spieler nur für internationale gedacht sind.....zudem gibt es verletzte und sperren....wie sollen diese vereine die auffangen.......jeder der länger international dabei ist kämpft gegen den abstieg.......teile denen mal mit das sie ihre stärksten spieler in der liga nicht auf sehr viel spielen lassen sollen........
nicht böse sein aber euch drohen saison für saison rund insgesamt 14 spieler die nebenbei international spielen....also ich bin und bleibe da sehr skeptisch

bitte denk dran n-elf und vereine bedeuten ein geben und nehmen

3.
wenn man mir direkt fragen stellt immer gerne.....da habe ich mich nie geweigert und werde mich nie weigern.....es hat sich aber (evtl durch meine schuld bei konzept und stadion) eingebürgert mich per PN zufragen.....auch nach so langer zeit gibt es hier welche die mit allgemeinen fragen,problemen oder auf mit bitte um tipps an mich per PN rantretten und diese auch immer beantwortet bekommen und immer beantwortet bekommen werden.....immer
nur eins mache ich nicht.....schmutzigen wahlkampf im forum
euer konzept verteidigen ist in ordnung........mich als inkompetent hinstellen nicht mehr

wann spielen die die b-leute und wieviele sind es:-))

ich habe ein bevorzugtes konzept und nach diesem konzept habe ich eine a-elf also bleiben logischer weise 9 über die in die b-elf gehören
die sollen in den friendlys eingesetz werden und wenn es eine veränderung der taktik verlangt natürlich auch in der a-elf oder aber im verletzungsfall.....trotzdem zähle ich 9 spieler zur b-elf

in jedem friendly werden welche eingesetzt....wieviele genau mag ich jetzt noch nicht zusagen....kommt auch auf das internationale abschneiden der vereine ab
aber in der quali werden wir immer das stärkste aufbieten was wir haben

4.
vielleicht täusche ich mich,aber ist da nicht ein wiederspruch?
nicht profilieren,aber erzählen das ihr liechtenstein zur endrunde geführt habt? .-)

nun gut bei dir weiss ich das noch nicht,aber bei jounes habe ich in den letzten wochen schon das gefühl bekommen das er,sagen wir mal,die sache etwas verbissen sieht und er kommt bei mir bei weitem nicht mehr so gut an wie bei den ersten bewerbungen...leider

er kommt für mich derzeit als besserwisser rüber und macht alles andere pauschal schlecht........doch bei jounes liegt der profilieren verdacht nahe....aber ich lasse mich eines besseren überzeugen

5. ja klar.....ich freue mich über jeden der interessiert ist
einladung ist raus


so ich hoffe weiteres licht ins dunkel gebracht zuhaben

gruß
AGoodyear
__________________



Geändert von AGoodyear (15.12.2011 um 22:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum