Zurück   2minman: Board > 2-Minuten-Manager > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2013, 05:32
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
Gewinn-Rechen Tool

Guten Morgen,

hat vielleicht jemand interesse an einem bescheidenen Tool?

Was kann es?
es kann nicht mehr als Du mit dem Taschenrechner nur den könntest Du Dir dann sparen. Es rechnet Dir folgende Posten automatisch aus.
  • Anzahl der Saison im Kader
  • Aktuelle-/Verkauft in Saison
  • Bezahlte Liga-Spiele
  • Level ups (Stärkeunterschied zur Stärke bei Kaufdatum)
  • Gewinn (ohne Gehalt)
  • Gewinn pro bezahltes Ligaspiel (ohne Gehalt)
  • effektive Anzahl der Saison im Kader
  • Total Gewinn (Gehalt ein- bzw. rausgerechnet)
  • Total Gewinn pro bezahltes Ligaspiel
  • Gehaltskosten gesammt
  • Gehaltskosten 1. Gehalt
  • Gehaltskosten 2. Gehalt
  • .
  • .
  • Gehaltskosten 20. Gehalt
Was muss ich eintragen?
Alle nichtgrünen Felder sind von Hand einzutragen.
  • Nur in der ersten Saison die Saisonzahl für den Beginn der Aufzeichnung
  • Ist der Spieler im Kader oder ist er schon verkauft ($) ?
  • Gekauft in Saison
  • Position
  • Name
  • Alter bei Kauf
  • Stärke bei Kauf
  • Kaufpreis
  • Gekauft vor Ligaspieltag Nr.
  • Letztes Alter (bei VK oder aktuell)
  • Letzte Stärke
  • Wert / VK-Preis
  • Verkauft vor Ligaspieltag Nr./aktuell vor Ligaspieltag Nr.
  • 1. Gehalt
  • Anzahl der bezahlten Spiele mit 1. Gehalt
  • 2. Gehalt
  • Anzahl der bezahlten Spiele mit 2. Gehalt
  • .
  • .
  • .
Und wo find ich das?

Generalüberholt und hoffentlich übersichtlicher. Nur noch eine Tabelle nötig. Die Version 1.2 findet ihr hier:

https://www.dropbox.com/sh/2h1xqj8sb1jiu7j/3j9kQT6LSI

Noch was?
Ja, ich bitte darum Fehler oder Verbesserungsvorschläge zu melden.

Danke und viel Spaß.
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool

Geändert von Prof.Dr.Sieg (04.04.2013 um 02:54 Uhr). Grund: Update auf V. 1.2
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Prof.Dr.Sieg für den nützlichen Beitrag:
Doerky (27.05.2013), Fiver (03.04.2013), huxley (04.04.2013), Händlämp (02.04.2013), LukasHübner (30.03.2013), Marcinator (31.03.2013)
  #2  
Alt 30.03.2013, 14:36
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
10 Zeichen
(kann gelöscht werden)
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool

Geändert von Prof.Dr.Sieg (31.03.2013 um 16:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2013, 16:39
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
Update auf V. 1.1

Neu ist:

sie rechnet die effektive Saisonzahl aus (bezahlte Ligaspielanzahl : 34) und ist in der Spalte für "Gewinn pro Saison" (die ich dann doch für unwichtig und nicht aussagekräftig hielt) eingefügt.


Wer V. 1.0 schon heruntergeladen und bearbeitet hat läd sich V. 1.1 herunter und kopiert sich die jeweilige Spalte und ersetzt sie durch genannte "Gewinn pro Saison"-Spalte. Fertig
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool

Geändert von Prof.Dr.Sieg (31.03.2013 um 16:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2013, 11:48
Benutzerbild von Zeus
Zeus Zeus ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 1.727
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 57 Danke für 43 Beiträge
Zeus eine Nachricht über ICQ schicken
Ich bin gerade hierdrauf gestossen und als Statistikfan und allgemein Excel-Enthusiast muss ich dich fragen, was du dir bei der Farbgebung und Aufteilung gedacht hast? Im ersten Augenblick sieht es aus, als wäre das Motto "I'm gonna murder that motherfucker with green" gewesen.

Was die Berechnungen angeht empfehle ich dir for den Formeln ein wenn(Zelle="";"";...) davor zu setzen, das erspart die vielen #DIV/0.
Ansonsten musst du dringend etwas an der Übersichtlichkeit verändern. Im Grunde ist das nämlich keine schlechte Idee (vor allem zu Kalkulationszwecken, ob man überhaupt mit einem Spieler einen Gewinn erwirtschaftet hat). Aber die Datei ist einfach enorm unübersichtlich.

Ich würde dir raten, für jede Saison eine Tabelle zu machen. Der maximale Zyklus eines Spielers ist ja mehr oder weniger 15 Saisons (von 17 bis 32), d.h. du hast 15 Tabellen und kannst für jede Saison das ganze Übersichtlicher darstellen, weil du viel mehr Platz hast. Die ganzen Abkürzungen sind nämlich zusätzlich noch sehr verwirrend und manche Textstellen werden gar nicht komplett angezeigt.


Das File macht bestimmt das, was es machen soll...aber man sieht nicht so ganz, wie man dahinkommt.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zeus für den nützlichen Beitrag:
Prof.Dr.Sieg (03.04.2013)
  #5  
Alt 03.04.2013, 17:57
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
...
Ok.
Die grüns helfen mir eigentlich die Übersicht zu halten. Aber ich werd da nochmal gründlich dran arbeiten. Den Text mach ich einfach so klein das er ohne Abk. auskommt.

Gibt es eine Funktion die einen Text aus einer anderen Zelle wiederholt?? Die "Funktionen" schnall ich noch nicht ganz, habe auch nur office.org. zur Verfügung und Exel-Starter 10(?) womit ich noch nicht gearbeitet habe. Lohnt es sich der Umstieg auf Exel??
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.04.2013, 23:01
Benutzerbild von Fiver
Fiver Fiver ist offline
Manager
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 801
Abgegebene Danke: 234
Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge
Zitat:
Zitat von Prof.Dr.Sieg Beitrag anzeigen
Ok.
Die grüns helfen mir eigentlich die Übersicht zu halten. Aber ich werd da nochmal gründlich dran arbeiten. Den Text mach ich einfach so klein das er ohne Abk. auskommt.
Wenn es unbedingt ein Grün sein soll, dann bitte ein weniger grelles (z.B. RGB:155,255,155). Das sieht dem von 2mm vertrautem recht ähnlich (oder das richtige RGB:212,232,197) und schont die Augen.

Die Kurzformen und Abk. finde ich z.T. verwirrend, eine Legende bzw. Kommentar hilft hier weiter.


Zitat:
Zitat von Prof.Dr.Sieg Beitrag anzeigen
Gibt es eine Funktion die einen Text aus einer anderen Zelle wiederholt?? Die "Funktionen" schnall ich noch nicht ganz, habe auch nur office.org. zur Verfügung und Exel-Starter 10(?) womit ich noch nicht gearbeitet habe. Lohnt es sich der Umstieg auf Exel??
Wenn es um den ganzen Inhalt geht würde ich einfach "=" nehmen. Man kann aber auch gezielt eine bestimmte Zeichenanzahl auslesen lassen (z.B. "RECHTS($G5;4)"). Mit der Einbindung in Wenn-Funktionen kannst du diese dann weiter verarbeiten.
Die Saisons oder das Alter könnte man einfach addieren lassen.

Der Umstieg auf Excel lohnt sich aus meiner Sicht nur, wenn du auch sonst mit arbeitest. Die Handhabung von einigen Formeln und bedingten Formatierung unterscheidet sich, deswegen stellt mir Excel deine Formeln z.B. nicht dar.

Ich sehe mir das Ganze mal im richtigen Format an, dann kann ich genaueres sagen. Bereits jetzt habe ich aber schon ein paar Ideen zur Optimierung.
__________________

Gewinner des 2. Copa-LMAA
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fiver für den nützlichen Beitrag:
Prof.Dr.Sieg (03.04.2013)
  #7  
Alt 04.04.2013, 02:59
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
Update 1.2

Danke euch allen für die hilfreichen Antworten.

Neu:
Ich habe jetzt daraus eine Kaderübersicht gemacht mit anschliesender Tabelle für "Abgeschlossene Transfers". Alles auf einer Seite. Weniger Grün oder grell. Legende vorgeschoben und meinen guten Schlaf dafür hergegeben. Ich hoffe das es sich weingstens gelohnt hat.

Frage an die Experten.
Kann man eine Schaltfläsche auf eine Zelle legen die beispielsweise, bei betätigung, alle Zahlen einer Spalte um eins erhöht?
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.04.2013, 16:10
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
10 Zeichen
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool

Geändert von Prof.Dr.Sieg (04.04.2013 um 16:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2013, 18:01
Benutzerbild von Zeus
Zeus Zeus ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 1.727
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 57 Danke für 43 Beiträge
Zeus eine Nachricht über ICQ schicken
Schaltflächen funktionieren mit Makros - dafür brauchst du, denke ich, das richtige Excel.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zeus für den nützlichen Beitrag:
Prof.Dr.Sieg (04.04.2013)
  #10  
Alt 04.04.2013, 18:10
Benutzerbild von Gauss
Gauss Gauss ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Viðareiði ;-)
Beiträge: 8.829
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 756 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
Schaltflächen funktionieren mit Makros - dafür brauchst du, denke ich, das richtige Excel.
Das geht selbstverständlich auch in OpenOffice / LibreOffice, siehe z.B. hier. Für das, was bei Klick auf die Schaltfläche passieren soll, braucht man dann natürlich ein Makro. Ob das in OO / LO erstellt noch mit Excel kompatibel ist, weiß ich nicht sicher, das käme auf einen Versuch an.
__________________
(2.Liga Färöer) Lundi Føroyar Bóltfelag ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Redondo Club Atlético de Punta Arenas (4.Liga Chile)
Nationaltrainer der Färöer und Vize-Europameister Saison 14
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gauss für den nützlichen Beitrag:
Prof.Dr.Sieg (04.04.2013)
  #11  
Alt 13.04.2013, 21:46
PedroGeromel PedroGeromel ist offline
Manager
 
Registriert seit: 30.07.2010
Beiträge: 299
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Jugendförderung pro Saison:
Was soll ich da einrechnen?

25% eintragen, oder 25% x 34 Spieltage ?

Lg
__________________
3. Platz des Balkan Cups.
Viertelfinale des SG-Cups
SBCC Füchse Fantasy 4:3 SC Köln


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.04.2013, 20:29
Benutzerbild von Prof.Dr.Sieg
Prof.Dr.Sieg Prof.Dr.Sieg ist offline
Top-Manager
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 73 Danke für 53 Beiträge
Zitat:
Zitat von PedroGeromel Beitrag anzeigen
Jugendförderung pro Saison:
Was soll ich da einrechnen?

25% eintragen, oder 25% x 34 Spieltage ?

Lg
Ich weis jetzt garnicht wo Du das einrechnen willst.
Die Jugendförderung gehört nicht zur Transferbilanz und wird von den Eintrittsgelder abgerechnet. Mit diesem Tool kannst Du lediglich ermitteln mit welchen Transfers man am einfachsten seinen Saldo ausgleichen kann. Wenn die Datenmenge ein gewissen Volumen erreicht hat (Bei mir ist die BlancoListe "Abgeschlossene Transfers" bis auf 3 Zeilen voll) erkennt man auch Preisentwicklungen. Sehr interessant zu sehen ist dass die Preise von 4er früher schon einmal höher waren.
__________________

Ein bischen BE schadet nie.
Gratis Gewinn-Rechen-Tool
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.05.2013, 13:42
Coree2 Coree2 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
Mag evtl jemand so nett sein und das Ganze für Excel nutzbar machen? So wie es derzeit ist, hat man in Excel einfach nur einfache Zahlen statt entsprechenden Formeln in den grauen Feldern.
Wäre top, danke.

Edit: Habs schon selbst gemacht.

Geändert von Coree2 (18.05.2013 um 18:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2min.org - Impressum